BSN
Für eine neue Generation von Anlegern - Börse in rot  weiss rot 

Indizes
ATX 3186 -1.10 % 14.11. 3178 -0.27% 13:20:42
DAX 13180 -0.38 % 14.11. 13208 0.21% 13:22:26
Dow 27782 -0.01 % 14.11. 27860 0.28% 13:22:26
Nasdaq 8258 -0.02 % 14.11. 8292 0.41% 13:22:26
S&P 500 3097 0.08 % 14.11. 3106 0.31% 13:22:18
Nikkei 23142 -0.76 % 14.11. 23305 0.70% 13:22:18
Gold 1468 0.34 % 14.11. 1465 -0.18% 13:22:26


BS-Hitparaden

Indizes  

ATX   (Umsatz)

Österreich   (Umsatz)

FLEX   (Umsatz)

DAX   (Umsatz)

Dow Jones   (Umsatz)

Trending   (Umsatz)




Österreich



FLEX



Trending

013A

0YYA

1VPA

A8B

AAPL

ABEA

ABR

ADV

AIR

AIXA

ALV

AMGN

AMS

AMZ

ANDR

ATS

B1C

BABA

BAH

BAS

BAYN

BION

BMW

BRYN

BVF

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

EBS

EOAN

EVN

EVT

FACC

FB2A

FRE

GAZ

GFT

GILD

GLEN

GPRO

HFG

IFX

IIA

KTCG

LEO

LHA

LNZ

LYFT

M5Z

MRK

MUV2

NDX1

NEH

NEM

NESR

NFC

NOVN

OMV

PAH3

PBB

PINS

POST

PYPL

PYT

R6C

RBI

RHO

RKET

RWE

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TKA_DE

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

VOW3

WCMK

WDI

WIE

WORK

ZAG

ZJS1

0SC

0XSN

1COV

21P

AABA

AAG

ADL

ADS

AFX

AM3D

AMD

ANN

AOL1

APA

AR4

ARL

ATRS

AYI

B4B

B8F

BAF

BC8

BE

BIIB

BKS

BLDP

BNP

BOSS

BP

BSD2

BT.A

BTG4

BVB

BYW6

CC1

CGCBV

CLS1

CNTY

COK

CON

CREE

CS

CSGN

DB11

DBX

DHER

DIA

DPB

DRW3

DUE

DWNI

DWS

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F0G

F3A

F3C

FDX

FIE

FIT

FME

FNTN

FPE3

FPH

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOOG

GRUA

GSK

GVC

GWI1

H24

HDD

HDM

HEI

HEN3

HLE

HNR1

HOT

HSBA

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KCO

KO

KU2

L5A

LBDP

LEG

LIGHT

LMI

LMT

LNKD

LPK

LUK

LXS

M8U1

MDG1

MDO

MEO

MGNK

MOR

MSFT

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NOA3

NOVC

NTO

NUVA

NVDA

O1BC

O2D

OSR

P1Z

PA8

PAL2

PBY

PF8

PFV

PGN

PNE3

PNL

PSM

PUM

QCOM

QIA

QSC

RHIM

RHK

RHM

RIB

RIGN

RIO

ROG

RRTL

RYA

SAC

SAN

SANT

SAX

SBNC

SBS

SBUX

SCMN

SCY

SEDG

SGO

SHA

SHL

SIX2

SKS

SKY

SMHN

SMTC

SNAP

SNH

SPR

SREN

SRT3

SSUN

SWUT

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TINC

TIT

TLG

TLX

TMV

TN2

TNE5

TOM

TR3

TTMI

TUI1

TWR

UA

UBSN

UN01

UPS

UTDI

V3S

VAO

VAR1

VBK

VIV

VJET

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WFC

WGF1

WMH

WWE

XRAY

ZAL

ZIL2

ZURN

013A

0DP0

0F58

0SC

0XSN

0YYA

1COV

1P1

1RY

1T5

1VPA

21P

2OY

3V64

6MK

6PG

6RK

7CD

7GG

7PZ

A6O

A8B

AABA

AAG

AAPL

ABE

ABEA

ABR

ACB

ADKO

ADL

ADS

ADV

AEC1

AFX

AGR

AIR

AIXA

ALU

ALV

AM3D

AMAG

AMD

AMGN

AMS

AMZ

ANDR

ANN

AOL1

APA

AR4

ARL

ATH

ATPX

ATRS

ATS

AW2

AYI

B1C

B4B

B8F

BABA

BAC

BAF

BAH

BAL

BAS

BAYN

BC8

BCO

BE

BEI

BELA

BET

BG

BIIB

BION

BKS

BLDP

BMW

BNP

BNT1

BOSS

BP

BPGR

BRU

BRYN

BSD2

BT.A

BTC

BTG4

BTL

BVB

BVF

BYND

BYW6

BZI

CAC 40

CAI

CAT

CAT1

CBK

CBM

CC1

CG3

CGCBV

CHV

CIS

CLEN

CLS1

CNTY

COK

CON

CORN

CP9

CREE

CS

CSGN

CU1

DAI

DAX

DB1

DB11

DBI

DBK

DBX

DHER

DIA

DJ EURO ST

DJI

DLG

DOC

DPB

DPW

DRI

DRW3

DTE

DUE

DUP

DWDP

DWH

DWNI

DWS

EBS

ECX

ELPE

ELY

EOAN

ETE

EUBRK

EURCHF

EURGBP

EURJPY

EURUSD

EV4

EVD

EVK

EVN

EVT

EXAE

F

F0G

F3A

F3C

FAA

FACC

FB2A

FDX

FIE

FIT

FKA

FLU

FME

FNTN

FPE3

FPH

FQT

FRA

FRE

FTE

FXI

G

G1A

G24

GAGS

GAGV

GAZ

GBF

GE

GEY

GFT

GG

GIL

GILD

GLE

GLEN

GM

GMM

GOOG

GOS

GPRO

GRUA

GSK

GVC

GWI1

Gold

Gold 1000g

Gold 100g

Gold 1oz

Gold 250g

H24

HANG SENG

HDD

HDI

HDM

HEI

HEN3

HFG

HLE

HMSB

HNK1

HNR1

HOT

HSBA

HST

HTO

HUS

HYQ

IBEX 35

IBI

IBM

IBU

IFX

IGY

IIA

INL

INS

J2S

JEN

JJSE

JLG

JNJ

JPM

KCO

KGHA

KO

KOMP

KTCG

KU2

Krugerrand

Känguru

L5A

LBDP

LEG

LEO

LHA

LIGHT

LIN

LINU

LMI

LMT

LNKD

LNZ

LOCO

LPK

LS000IOIL003

LSHG

LTH

LUK

LXS

LYFT

M5Z

M8U1

MARI

MDG1

MDO

MEO

METI

MGNK

MMK

MMM

MOH

MOR

MRK

MSBT

MSFT

MTX

MUF

MUV2

MUX

MYTIL

MZB

Maple Leaf

NASDAQ

NDA

NDX1

NE

NEH

NEM

NESR

NEX

NFC

NKE

NOA3

NOVC

NOVN

NTO

NUVA

NVDA

Nikkei

O1BC

O2D

OBS

OBV

OESD

OMV

OSR

P1Z

P9O

PA8

PA9

PAH3

PAL

PAL2

PBB

PBY

PF8

PFE

PFV

PGN

PHI1

PINS

PKY1

PMAG

PNE3

PNL

POS

POST

PRG

PSM

PUM

PYPL

PYT

Philharmoniker

QCOM

QIA

QSC

R6C

RBI

RESA

RHIM

RHK

RHM

RHO

RIB

RIGN

RIO

RKET

ROG

ROS

ROSGIX

ROY

RRTL

RWE

RYA

S&P 500

S300

S92

SAC

SAN

SANT

SAP

SAX

SBNC

SBO

SBS

SBUX

SCMN

SCY

SDF

SEDG

SEM

SGO

SHA

SHL

SIE

SIX2

SKS

SKY

SMHN

SMI

SMTC

SNAP

SNG

SNH

SOBA

SON1

SPI

SPR

SREN

SRT3

SSUN

STR

SWUT

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

Silber Philharmonike

Silberbarren

TC1

TCG

TECDAX

TEX

TFA

TFW

TINC

TIT

TITK

TKA

TKA_DE

TL0

TLG

TLX

TMV

TN2

TNE5

TOM

TPA1

TR3

TTMI

TUI1

TWR

UA

UBER

UBM

UBSN

UN01

UNH

UNI3

UPS

UQA

UTC1

UTDI

V3S

VAO

VAR1

VBK

VER

VIG

VIV

VJET

VLA

VLAP

VOD

VOE

VOLT

VOS

VOW

VOW3

VST

VWS

WAC

WBA

WCH

WCMK

WDG

WDI

WDP

WEP

WFC

WGF1

WIE

WMH

WMT

WOL

WOLF

WORK

WPB

WTE

WWE

WXF

XONA

XRAY

ZAG

ZAL

ZIL2

ZJS1

ZURN

bwin





Heidelberger Druckmaschinen (DE0007314007)

» Homepage » Investor Relations


14.11.2019:
1.305 ( -0.23 %)
389,051 Stück
(28.12.2018: 1.591)
1.27 / 1.27
 
-2.80%
13:10:55


» ytd» Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-17.98 %


Das ist der 123. beste von 222 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 142. beste von 222 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 109    → 4    ↓ 109   
0.86  
  1.98

Periodenhoch am 24.01.19 (Kurs: 1.983 Δ% -34.19)


Periodentief am 15.08.19 (Kurs: 0.863 Δ% 51.22)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 1,002,189

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
23.01.2019 7,750,101
19.07.2019 5,565,726
18.07.2019 4,945,170
24.09.2019 157,359
25.10.2019 192,944
26.06.2019 208,541
Best/Worst Days
23.01.2019 14.43%
06.11.2019 11.48%
27.09.2019 8.52%
18.07.2019 -15.66%
19.07.2019 -11.76%
07.02.2019 -8.75%
Pics



finanzmarktmashup.at News

09.08.2019

Heidelberger Druckmaschinen: Düstere Prognose trotz Insid... 3 Vorstände von Heidelberger Druckmaschinen haben sich mi...

19.07.2019

Heidelberger Druckmaschinen: Das ist echt bitter… 2,50 Euro! Das kostete eine Aktie des Druckmaschinen-Hers...

18.07.2019

Alfred Maydorns Meinung: Netflix, SAP, Heidelberger Druck... Alfred Maydorn: 100 % mit Aktien: So finden Sie die Kursv...

12.04.2019

Heidelberger Druck-Aktie: Ist das schon ein klares Lebens... Ist das schon ein klares Lebenszeichen? Bei der Aktie der...

11.04.2019

Heidelberger Druckmaschinen-Aktie // Hoffnung für robuste... Charttechnisch hat die Aktie von Heidelberger Druckmaschi...



Social Trading Kommentare
06.11.2019
ollij | WAUNST
Wachstum und Stabilität
Ein Verkauf via Stopp zur richtigen Zeit
06.11.2019
SVAStuttgart | KLEINOHO
Klein aber oho!
BERLIN (dpa-AFX) - Heidelberger Druckmaschinen AG (HBGRF.PK), a German precision mechanical engineering company, reported that its second-quarter net result after taxes rose to 14 million euros from 8 million euros last year. EBITDA, excluding restructuring result, was up 28 percent to 55 million euros from the previous year. Quarterly sales rose 9 percent to 622 million euros from the prior year. The company said it is using three main approaches to address the working capital and free cash flow situation, which remains unsatisfactory despite improvements in the second quarter. The planned investments are being cut by some 20 million euros. A reduction of around 50 million euros in tied-up capital is to be achieved by optimizing throughput times and inventory levels while also improving accounts receivable management. In addition, portfolio adjustments and further structural optimizations are expected to generate around 30 million euros in cash for the company. Overall, the liquidity potential thus totals about 100 million euros. Heidelberg confirmed its targets for financial year 2019/2020 as a whole, with sales at the same level as in the previous year. The target range for EBITDA excluding restructuring result is 6.5 to 7 percent of sales, and a break-even net result after taxes is expected. In a separate press release, Heidelberger Druckmaschinen said that Stephan Plenz (54), Member of the Management Board responsible for technology and the Heidelberg Digital Technology segment, is leaving the company by mutual agreement at the end of his current contract in June 2020. The company noted that the technology department will be headed by Rainer Hundsdörfer, Chairman of the Management Board, while Purchasing will move to the Finance department of CFO Marcus Wassenberg. Sales and digitization will be concentrated at Chief Digital Officer Prof. Dr. Ulrich Hermann. The handover will begin immediately.
06.11.2019
Einstein | PT78PT78
Platintrader 1000% Leidensc...
***Abgeber und Briefträger***Ich breche den Trade ab***
26.09.2019
SVAStuttgart | KLEINOHO
Klein aber oho!
Heidelberger Druckmaschinen setzt im Rahmen der digitalen Transformation auf den Ausbau des nutzenbasierten Vertragsgeschäfts beziehungsweise neuer digitaler Geschäftsmodelle mit wiederkehrenden Umsätzen. Heidelberg hat begonnen, weitere Varianten des Subskriptionsmodells in den Markt einzuführen. Mittlerweile konnte Heidelberg Verträge im mittleren zweistelligen Bereich mit Kunden im Akzidenz- und Verpackungsbereich gleichermaßen abschließen. Jetzt können Druckereien Funktionalitäten der Prinect Software entsprechend ihres konkreten Bedarfs im Rahmen eines Subskriptionsvertrages für eine monatliche nutzenabhängige Gebühr erwerben und müssen nicht mehr einzelne Lizenzen kaufen. Gleiches gilt für die Bereiche der Maschinenwartung und der Versorgung mit Verbrauchsmaterialien für Bestands- oder auch herkömmlich erworbene Neumaschinen. Daneben gibt es Angebote, die Heidelberg-Kunden kostenlos nutzen können, wie zum Beispiel den Heidelberg Assistant in bestimmten Basisfunktionalitäten. In der höchsten Ausbaustufe des Programms liefert Heidelberg den Kunden das gesamte Equipment, die Software, alle benötigten Verbrauchsmaterialien, wie Druckplatten, Farben, Lacke, Waschmittel, Gummitücher und ein Serviceangebot. Der Kunde bezahlt für den bedruckten Bogen. Auf Kundenwunsch übernimmt Heidelberg im Rahmen des Subskriptionsangebots zudem auch die gesamte Logistik für Verbrauchsmaterialien. Die Laufzeiten der einzelnen Verträge sind dabei variabel. Künftig sollen rund ein Drittel des Gesamtumsatzes von Heidelberg auf diese Vertragsarten entfallen. Auf der kommenden drupa 2020 wird Heidelberg zudem weitere Innovationen im Bereich digitaler Vertragsmodelle präsentieren. (kü)
11.09.2019
EV1 | BIE2016
emobility World
Heidelberger ist eine Spekulation. Natürlich ist das Hautgeschäft immer noch Druckmaschinen und immer mehr das Geschäft mit gedrückten Seiten. Dabei stellt Heidelberger die Maschinen und das Verbrauchsmaterial.  Heidelberger hat aber auch eine große Elektronikentwicklung die in der Vergangenheit zum Beispiel eigene Steuerung für die Druckmaschinen entwickelt hat. Einfach aus dem Grund weil es solche Steuerung für diese speziellen Anwendungen am Markt nicht gibt. Als 2009 die große Kriese kam, hatte man Überkapazitäten in der Entwicklung. Dadurch kam man auf die Idee auch für Fremdkunden zu entwickeln und zu fertigen. Denn man hat auch Bestückungsmaschinen. So kam man zu dem Thema Ladestationen und Intelligente Ladekabel. Der Bereich ist aber immmer noch sehr klein.  

Social Trades
15.11.2019 Portfoliomatrix
Intelligent Matrix Trend
100 Stück zu 1.28 (sell - Gain: -2.22% )
14.11.2019 Trader8
POLEam Aktien-Werte Strategie
1000 Stück zu 1.307 (sell - Gain: 1.71% )
14.11.2019 Trader8
LOGISTIK express Strategie
1000 Stück zu 1.307 (sell - Gain: 1.71% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart

Heidelberger Druckmaschinen auf Facebook