BSN
Für eine neue Generation von Anlegern - Börse in rot  weiss rot 

Indizes
ATX 3682 1.06 % 22.01. 3673 -0.24% 10:32:32
DAX 13464 0.22 % 22.01. 13575 0.82% 10:33:23
Dow 26215 0.55 % 22.01. 26290 0.29% 10:33:18
Nasdaq 6906 1.05 % 22.01. 6938 0.45% 10:33:18
S&P 500 2833 0.81 % 22.01. 2838 0.19% 10:32:52
Nikkei 24124 1.29 % 23.01. 24075 -0.20% 10:32:58
Gold 1332 -0.16 % 22.01. 1336 0.35% 10:33:22


BS-Hitparaden

Indizes  

ATX   (Umsatz)

Österreich   (Umsatz)

FLEX   (Umsatz)

DAX   (Umsatz)

Dow Jones   (Umsatz)

Trending   (Umsatz)




Österreich



FLEX



Trending

013A

0YYA

1VPA

A8B

AAPL

ABEA

ABR

ADV

AIR

AIXA

ALV

AMGN

AMS

AMZ

ANDR

ATS

B1C

BABA

BAH

BAS

BAYN

BION

BMW

BRYN

BVF

BWO

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

DY2

EBS

EOAN

EVN

EVT

FACC

FB2A

FRE

GAZ

GFT

GILD

GLEN

GPRO

IFX

IIA

KTCG

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

MT

MUV2

NDX1

NEH

NEM

NESR

NFC

NOVN

OMV

PAH3

PBB

POST

PYPL

PYT

R6C

RBI

RHO

RKET

RWE

RXT

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

VOW3

WCMK

WDI

WIE

ZAG

ZJS1

0SC

0XSN

1COV

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

AM3D

ANN

AOL1

APA

AR4

ARL

AYI

B8F

BAF

BC8

BE

BIIB

BLDP

BNP

BOSS

BP

BSD2

BT.A

BTG4

BVB

BYW6

CGCBV

CLS1

CNTY

COK

CON

CREE

CS

CSGN

DB11

DBI

DHER

DIA

DPB

DRW3

DUE

DWNI

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F3A

F3C

FAG

FDX

FIE

FIT

FME

FNTN

FPE3

FPH

FR6

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GFJ

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOOG

GRUA

GSK

GWI1

HDD

HDM

HEI

HEN3

HLE

HNR1

HOT

HSBA

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KBC

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LIGHT

LMI

LMT

LNKD

LO24

LPK

LUK

LXS

M8U1

MDG1

MDO

MEO

MGN

MOR

MSFT

MTW

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NOA3

NOVC

NTO

NUVA

NVDA

O1BC

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PF8

PFV

PGN

PNE3

PNL

PS4

PSM

PUM

QCOM

QIA

QSC

RHIM

RHK

RHM

RIGN

RIO

ROG

RRTL

SAN

SANT

SAX

SAZ

SBNC

SBS

SBUX

SCMN

SCY

SEDG

SGO

SHA

SIX2

SKS

SKY

SMHN

SMTC

SNAP

SOW

SPR

SREN

SRT3

SSRI

SSUN

SWV

SY1

SYT

SYV

SZG

SZU

T5O

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TNE5

TOM

TR3

TTMI

TUI1

TWR

UA

UBSN

UN01

UPS

UTDI

VAO

VAR1

VBK

VIV

VJET

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WGF1

WMH

WWE

YG11

YHO

ZAL

ZIL2

ZURN





Erste Group (AT0000652011)

» Homepage » Investor Relations


22.01.2018:
40.390 ( 1.76 %)
580,017 Stück
(29.12.2017: 36.105)
40.33 / 40.46
 
0.01%
10:33:06


» ytd» Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

11.87 %


Das ist der 3. beste von 15 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 1. beste von 15 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 10    → 0    ↓ 5   
36.1  
  40.39

Periodenhoch am 22.01.18 (Kurs: 40.390 Δ% 0)


Periodentief am 29.12.17 (Kurs: 36.105 Δ% 11.87)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 600,590

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
04.01.2018 1,337,412
10.01.2018 769,792
05.01.2018 644,584
15.01.2018 318,836
08.01.2018 375,710
03.01.2018 424,883
Best/Worst Days
04.01.2018 5.11%
10.01.2018 2%
22.01.2018 1.76%
17.01.2018 -0.58%
09.01.2018 -0.5%
12.01.2018 -0.15%
Pics



finanzmarktmashup.at News

17.01.2018

Eine Milliarde Euro für die Erste Group Institutionelle Investoren zeichneten einen Pfandbrief de...

03.11.2017

Erste Group: Gute Konjunktur treibt die Quartalserträge Trotz Niedrigzinsen erzielt die Erste Group im dritten Qu...

03.11.2017

Erste Group erwirtschaftet in ersten drei Quartalen Milli... Die Erste Group hat in den ersten neun Monaten 2017 einen...

01.11.2017

Digitale Plattform der Erste Group: Deutsche Banken werfe... Mit ihrer digitalen Plattform „George“ will die Wiener Er...

05.10.2017

Handelsplattform Batavia: Wie die Erste Group die Blockch... Die Blockchain-Technologie erlaubt es,  bei Handelstransa...

04.08.2017

Österreichische Bank: Erholung in Osteuropa hilft Erste G... Die gute wirtschaftliche Entwicklung in Tschechien, Slowa...

04.08.2017

Halbjahresbilanz: Erste Group zählt zu Top-Performern unt... Die Erste Group erzielt einen Nettogewinn von EUR 624,7 M...



Social Trading Kommentare
02.01.2018
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
https://www.sn.at/sport/eishockey/capitals-gewannen-zum-jahresabschluss-schlager-gegen-linz-22365490
28.11.2017
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
Knapp 40 Jahre nach ihrer Einführung verfügt Österreich weiterhin über eines der dichtesten Bankomat-Netze der Welt. Allein 1600 Geldautomaten sind bei Erste Bank und Sparkassen in Betrieb. Viele davon können längst mehr, als nur Geld auszuspucken. Die futurezone hat mit Peter Seitz, Verantwortlicher für Geldautomaten und andere Selbstbedienungsgeräte bei der Erste Bank, gesprochen. futurezone: Im Bankenbereich tut sich technologisch gerade viel - Stichwort mobiles Banking und kontaktloses Bezahlen. Der Coolness-Faktor von Geldautomaten stand bisher nicht so im Fokus. Wie viel Spielraum gibt es in dem Bereich überhaupt? Peter Seitz: Die technischen Entwicklungen gehen nicht so schnell und sind von einer Reihe von Faktoren abhängig, die wir kaum beeinflussen können, wie internationale Vorgaben und Zertifizierungen. Das kontaktlose Abheben per NFC ist aber ebenso ein Thema wie moderne Bedienoberflächen und neue Funktionen wie etwa das Wechseln von Geldscheinen. https://futurezone.at/digital-life/erste-bank-bankomaten-mit-nfc-sind-die-zukunft/296.785.108
07.11.2017
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
Erste Bank: Faule Kredite auf tiefstem Wert seit 2008 Das börsennotierte Unternehmen hat die Dividende für 2017 angehoben. Für die ersten neun Monate 2017 wies die Bank einen Nettogewinn von 987,6 Mio. Euro aus. http://diepresse.com/home/wirtschaft/unternehmen/5313677/Erste-Bank_Faule-Kredite-auf-tiefstem-Wert-seit-2008
24.10.2017
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
https://www.erstegroup.com/de/news-media/finanz-kalender
24.10.2017
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
Die Analysten der Deutschen Bank haben in einer neuen Studie zum heimischen Finanzinstitut Erste Group das Kursziel der Aktien von 34 auf 38 Euro angehoben. Das "Hold"-Rating blieb dagegen unangetastet. Der Experte Benjamin Goy schätzt den anstehenden zweiten Zinsschritt in Tschechien als positiv ein. Die kürzlich erfolgte Parlamentswahl hatte außerdem nicht auf die sich weiterhin in einer Aufwärtsbewegung befindende Krone gedrückt. Zuletzt bewertet der Analyst der Deutschen Bank auch die Lohnentwicklung in wichtigen Märkten des Unternehmens (Österreich, Rumänien und der Slowakei) als förderlich. Für das laufende Geschäftsjahr 2017 der Erste Group prognostiziert er einen Gewinn von 2,92 Euro je Aktie. Die Schätzungen für die Folgejahre liegen bei 2,86 Euro (2018) und 2,70 (2019) Euro je Aktie. Die Dividenden werden mit 1,10 (2017), 1,20 (2018) und 1,25 (2019) Euro je Aktie erwartet. Am Dienstag notierten Erste Group-Aktien an der Wiener Börse mit einem Plus von 0,57 Prozent bei 37,53 Euro. Analysierendes Institut Deutsche Bank http://www.finanzen.at/analyse/Erste-Group-Bank-neutral-625376

Social Trades
23.01.2018 finanzmax
Flexperformer
60 Stück zu 40.536 (buy)
22.01.2018 Borussia1805
RLS Europa ohne D und Osteu...
84 Stück zu 40.274 (buy)
17.01.2018 MP2016
MP TOP-INVEST
5000 Stück zu 39.062 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart