Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



08.06.2024, 7328 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: UBM 11,56% vor CA Immo 2,48%, Instone Real Estate 1,83%, Patrizia Immobilien 1,5%, Adler Real Estate 0,68%, Athos Immobilien 0%, TLG Immobilien 0%, Immofinanz -0,63%, Deutsche Wohnen -1,23%, S Immo -2,26%, Gagfah -2,94%, Warimpex -3,05%, LEG Immobilien -5,83% und Vonovia SE -7,36%.

In der Monatssicht ist vorne: S Immo 25,95% vor UBM 14,43% , Adler Real Estate 2,79% , CA Immo 1,66% , Instone Real Estate 0,96% , Immofinanz -0,21% , TLG Immobilien -1,33% , Gagfah -1,91% , Athos Immobilien -2,79% , Deutsche Wohnen -3,91% , Warimpex -4,75% , Vonovia SE -6,94% , LEG Immobilien -9,02% und Patrizia Immobilien -9,17% . Weitere Highlights: UBM ist nun 4 Tage im Plus (11,84% Zuwachs von 19,85 auf 22,2), ebenso Deutsche Wohnen 3 Tage im Minus (5,66% Verlust von 18,74 auf 17,68), LEG Immobilien 3 Tage im Minus (8,1% Verlust von 83,24 auf 76,5), Vonovia SE 3 Tage im Minus (9,22% Verlust von 29,39 auf 26,68).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs S Immo 72,8% (Vorjahr: 0,16 Prozent) im Plus. Dahinter Adler Real Estate 33,53% (Vorjahr: 2,32 Prozent) und Instone Real Estate 29,45% (Vorjahr: -9,54 Prozent). Deutsche Wohnen -26,15% (Vorjahr: 20,39 Prozent) im Minus. Dahinter Athos Immobilien -7,93% (Vorjahr: -6,97 Prozent) und Vonovia SE -6,52% (Vorjahr: 29,61 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: S Immo 46,53%, Instone Real Estate 28,07% und Adler Real Estate 17,2%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%, Deutsche Wohnen -12,99% und Athos Immobilien -5,77%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:33 Uhr die TLG Immobilien-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Adler Real Estate mit +0,68% , Deutsche Wohnen mit +0,51% , S Immo mit +0,23% , Patrizia Immobilien mit +0,18% und LEG Immobilien mit +0,18% UBM mit -0% , Vonovia SE mit -0,11% , Immofinanz mit -0,21% , CA Immo mit -0,23% , Athos Immobilien mit -0,24% , Instone Real Estate mit -0,42% und Warimpex mit -2,76% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist 7,43% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

1. Bau & Baustoffe: 16,12% Show latest Report (08.06.2024)
2. Versicherer: 14,51% Show latest Report (01.06.2024)
3. Computer, Software & Internet : 9,44% Show latest Report (08.06.2024)
4. MSCI World Biggest 10: 8,61% Show latest Report (01.06.2024)
5. Deutsche Nebenwerte: 7,86% Show latest Report (08.06.2024)
6. Immobilien: 7,43% Show latest Report (01.06.2024)
7. Konsumgüter: 5,84% Show latest Report (01.06.2024)
8. Banken: 4,02% Show latest Report (08.06.2024)
9. Telekom: 3,22% Show latest Report (01.06.2024)
10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 2,56% Show latest Report (01.06.2024)
11. Zykliker Österreich: 2,01% Show latest Report (01.06.2024)
12. Sport: 0,51% Show latest Report (01.06.2024)
13. Ölindustrie: 0,29% Show latest Report (01.06.2024)
14. Global Innovation 1000: -0,62% Show latest Report (08.06.2024)
15. Aluminium: -0,94%
16. Licht und Beleuchtung: -1,64% Show latest Report (01.06.2024)
17. Auto, Motor und Zulieferer: -3,88% Show latest Report (08.06.2024)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,3% Show latest Report (01.06.2024)
19. Post: -6,13% Show latest Report (01.06.2024)
20. Rohstoffaktien: -6,43% Show latest Report (01.06.2024)
21. Runplugged Running Stocks: -6,95%
22. Luftfahrt & Reise: -7,35% Show latest Report (01.06.2024)
23. Gaming: -8,06% Show latest Report (08.06.2024)
24. Energie: -9,52% Show latest Report (08.06.2024)
25. IT, Elektronik, 3D: -11,84% Show latest Report (01.06.2024)
26. Stahl: -16,07% Show latest Report (01.06.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

iq4dev
zu LEG (07.06.)

Der IQ4 Algorithmus trennt sich vor dem Wochenende noch von Immobilienaktien: Vonovia erzielt einen Gewinn i.H.v. +3,0% LEG Immobilien erzielt etwas bessere +6,3% Gewinn Auf Wochensicht steht das Portfolio damit leider auf der Stelle.

JackPanama
zu ANN (07.06.)

Heute mit dem Kauf von +700 Vonovia zu 26,77 € die bestehende Pos. um 50 % auf Depotanteil 5,3 % aufgestockt. Schlechte Presse von Morgan Stanley (auf Underweight abgestuft) hat den Kurs heute um fast 7 % gedrückt. Gestern war aber Zinssenkung um 0,25 % der EZB. Ich sehe i.M. kein Zinserhöhungsrisiko und auch die Immo-Preise haben sich gefangen. Vonovia hat überlebt, kann seine Schulden bezahlen und muss erst mal nicht weiter abschreiben, d.h. es wird schwarze Zahlen schreiben, ggf. die Dividende erhöhen und das K/B Verhältnis wird sich normalisieren. Ich sehe Kursanstieg auf ca. 35 €. Ab da würde ich nach und nach die Position wieder abbauen.

Hightower
zu ANN (04.06.)

Vonovia hat charttechnisch die 30 Euro-Marke vor Augen. Auf kurze Frist sieht Vonovia weiterhin gut aus, insbesondere da sie heute im schwachen Marktumfeld um 1,7% gestiegen sind. Möglicherweise werden die 30 Euro nicht sofort geknackt, aber schlecht sieht die Aktie trotzdem nicht aus.

Scheid
zu IIA (03.06.)

Der österreichische Immobilienkonzern hat einen guten Start ins Jahr 2024 hingelegt. Im ersten Quartal hat sich das Konzernergebnis auf 49,7 Mio. Euro mehr als verdoppelt. Die Mieterlöse stiegen um 11,5 Prozent auf 143,2 Mio. Euro. Das operative Ergebnis legte um 26,4 Prozent auf 104,3 Mio. Euro zu. Zudem erhöhte sich das Ergebnis aus dem Asset Management um 14,3 Prozent auf 120,0 Mio. Euro. „Diese starke Entwicklung war möglich, da wir unser Portfolio im Vorjahr mit ertragsstarken Einzelhandelsimmobilien ausgebaut und mit unserem Asset Management höhere like-for-like-Mieterlöse erzielt haben“, erklärte Vorstand Radka Doehring. Da ist noch Luft bis zum Substanzwert bei 28,42 Euro je Aktie!




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




 

Bildnachweis

1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 08.06.2024

2. Architektur, Fernbedienung - Michaela Wimmer, früher Brokerjet (27. Februar) - finanzmarktfoto.at wünscht alles Gute!   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3CT72
AT0000A2VYE4
AT0000A2VKV7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Erste Group(3), AT&S(2), FACC(2), Zumtobel(1), RBI(1), SBO(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.99%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.51%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: RBI(3), Erste Group(1), Porr(1), EVN(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.5%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.33%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Di. 25.6.24: DAX deutlich schwächer, Merck und Airbus crashen zweistellig, 10 Jahre FACC an der Börse Wien

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Shōji Ueda
    Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
    1981
    Nippon Camera

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    UBM und CA Immo vs. Vonovia SE und LEG Immobilien – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Immobilien


    08.06.2024, 7328 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: UBM 11,56% vor CA Immo 2,48%, Instone Real Estate 1,83%, Patrizia Immobilien 1,5%, Adler Real Estate 0,68%, Athos Immobilien 0%, TLG Immobilien 0%, Immofinanz -0,63%, Deutsche Wohnen -1,23%, S Immo -2,26%, Gagfah -2,94%, Warimpex -3,05%, LEG Immobilien -5,83% und Vonovia SE -7,36%.

    In der Monatssicht ist vorne: S Immo 25,95% vor UBM 14,43% , Adler Real Estate 2,79% , CA Immo 1,66% , Instone Real Estate 0,96% , Immofinanz -0,21% , TLG Immobilien -1,33% , Gagfah -1,91% , Athos Immobilien -2,79% , Deutsche Wohnen -3,91% , Warimpex -4,75% , Vonovia SE -6,94% , LEG Immobilien -9,02% und Patrizia Immobilien -9,17% . Weitere Highlights: UBM ist nun 4 Tage im Plus (11,84% Zuwachs von 19,85 auf 22,2), ebenso Deutsche Wohnen 3 Tage im Minus (5,66% Verlust von 18,74 auf 17,68), LEG Immobilien 3 Tage im Minus (8,1% Verlust von 83,24 auf 76,5), Vonovia SE 3 Tage im Minus (9,22% Verlust von 29,39 auf 26,68).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs S Immo 72,8% (Vorjahr: 0,16 Prozent) im Plus. Dahinter Adler Real Estate 33,53% (Vorjahr: 2,32 Prozent) und Instone Real Estate 29,45% (Vorjahr: -9,54 Prozent). Deutsche Wohnen -26,15% (Vorjahr: 20,39 Prozent) im Minus. Dahinter Athos Immobilien -7,93% (Vorjahr: -6,97 Prozent) und Vonovia SE -6,52% (Vorjahr: 29,61 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: S Immo 46,53%, Instone Real Estate 28,07% und Adler Real Estate 17,2%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%, Deutsche Wohnen -12,99% und Athos Immobilien -5,77%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:33 Uhr die TLG Immobilien-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Adler Real Estate mit +0,68% , Deutsche Wohnen mit +0,51% , S Immo mit +0,23% , Patrizia Immobilien mit +0,18% und LEG Immobilien mit +0,18% UBM mit -0% , Vonovia SE mit -0,11% , Immofinanz mit -0,21% , CA Immo mit -0,23% , Athos Immobilien mit -0,24% , Instone Real Estate mit -0,42% und Warimpex mit -2,76% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist 7,43% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 16,12% Show latest Report (08.06.2024)
    2. Versicherer: 14,51% Show latest Report (01.06.2024)
    3. Computer, Software & Internet : 9,44% Show latest Report (08.06.2024)
    4. MSCI World Biggest 10: 8,61% Show latest Report (01.06.2024)
    5. Deutsche Nebenwerte: 7,86% Show latest Report (08.06.2024)
    6. Immobilien: 7,43% Show latest Report (01.06.2024)
    7. Konsumgüter: 5,84% Show latest Report (01.06.2024)
    8. Banken: 4,02% Show latest Report (08.06.2024)
    9. Telekom: 3,22% Show latest Report (01.06.2024)
    10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 2,56% Show latest Report (01.06.2024)
    11. Zykliker Österreich: 2,01% Show latest Report (01.06.2024)
    12. Sport: 0,51% Show latest Report (01.06.2024)
    13. Ölindustrie: 0,29% Show latest Report (01.06.2024)
    14. Global Innovation 1000: -0,62% Show latest Report (08.06.2024)
    15. Aluminium: -0,94%
    16. Licht und Beleuchtung: -1,64% Show latest Report (01.06.2024)
    17. Auto, Motor und Zulieferer: -3,88% Show latest Report (08.06.2024)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,3% Show latest Report (01.06.2024)
    19. Post: -6,13% Show latest Report (01.06.2024)
    20. Rohstoffaktien: -6,43% Show latest Report (01.06.2024)
    21. Runplugged Running Stocks: -6,95%
    22. Luftfahrt & Reise: -7,35% Show latest Report (01.06.2024)
    23. Gaming: -8,06% Show latest Report (08.06.2024)
    24. Energie: -9,52% Show latest Report (08.06.2024)
    25. IT, Elektronik, 3D: -11,84% Show latest Report (01.06.2024)
    26. Stahl: -16,07% Show latest Report (01.06.2024)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    iq4dev
    zu LEG (07.06.)

    Der IQ4 Algorithmus trennt sich vor dem Wochenende noch von Immobilienaktien: Vonovia erzielt einen Gewinn i.H.v. +3,0% LEG Immobilien erzielt etwas bessere +6,3% Gewinn Auf Wochensicht steht das Portfolio damit leider auf der Stelle.

    JackPanama
    zu ANN (07.06.)

    Heute mit dem Kauf von +700 Vonovia zu 26,77 € die bestehende Pos. um 50 % auf Depotanteil 5,3 % aufgestockt. Schlechte Presse von Morgan Stanley (auf Underweight abgestuft) hat den Kurs heute um fast 7 % gedrückt. Gestern war aber Zinssenkung um 0,25 % der EZB. Ich sehe i.M. kein Zinserhöhungsrisiko und auch die Immo-Preise haben sich gefangen. Vonovia hat überlebt, kann seine Schulden bezahlen und muss erst mal nicht weiter abschreiben, d.h. es wird schwarze Zahlen schreiben, ggf. die Dividende erhöhen und das K/B Verhältnis wird sich normalisieren. Ich sehe Kursanstieg auf ca. 35 €. Ab da würde ich nach und nach die Position wieder abbauen.

    Hightower
    zu ANN (04.06.)

    Vonovia hat charttechnisch die 30 Euro-Marke vor Augen. Auf kurze Frist sieht Vonovia weiterhin gut aus, insbesondere da sie heute im schwachen Marktumfeld um 1,7% gestiegen sind. Möglicherweise werden die 30 Euro nicht sofort geknackt, aber schlecht sieht die Aktie trotzdem nicht aus.

    Scheid
    zu IIA (03.06.)

    Der österreichische Immobilienkonzern hat einen guten Start ins Jahr 2024 hingelegt. Im ersten Quartal hat sich das Konzernergebnis auf 49,7 Mio. Euro mehr als verdoppelt. Die Mieterlöse stiegen um 11,5 Prozent auf 143,2 Mio. Euro. Das operative Ergebnis legte um 26,4 Prozent auf 104,3 Mio. Euro zu. Zudem erhöhte sich das Ergebnis aus dem Asset Management um 14,3 Prozent auf 120,0 Mio. Euro. „Diese starke Entwicklung war möglich, da wir unser Portfolio im Vorjahr mit ertragsstarken Einzelhandelsimmobilien ausgebaut und mit unserem Asset Management höhere like-for-like-Mieterlöse erzielt haben“, erklärte Vorstand Radka Doehring. Da ist noch Luft bis zum Substanzwert bei 28,42 Euro je Aktie!




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 08.06.2024

    2. Architektur, Fernbedienung - Michaela Wimmer, früher Brokerjet (27. Februar) - finanzmarktfoto.at wünscht alles Gute!   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


    Random Partner

    Agrana
    Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3CT72
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2VKV7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Erste Group(3), AT&S(2), FACC(2), Zumtobel(1), RBI(1), SBO(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.99%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.51%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: RBI(3), Erste Group(1), Porr(1), EVN(1), S Immo(1)
      Star der Stunde: Semperit 1.5%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.33%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Di. 25.6.24: DAX deutlich schwächer, Merck und Airbus crashen zweistellig, 10 Jahre FACC an der Börse Wien

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
      27000 Kilometer im Auto durch die USA
      1953
      Conzett & Huber

      Eron Rauch
      The Eternal Garden
      2023
      Self published

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published