Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.05.2024, 5669 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Fraport 11,79% vor FACC 5,05%, Boeing 3,61%, Ryanair 1,71%, Lufthansa 0,06%, Airbus Group -0,55%, Lockheed Martin -0,57%, Flughafen Wien -1,41%, TUI AG -7,37%, Kuoni -8,04%, Air Berlin -66,67% und Thomas Cook Group -99,89%.

In der Monatssicht ist vorne: Fraport 18,48% vor FACC 15,9% , Boeing 8,44% , Lufthansa 4,35% , Lockheed Martin 2,62% , Airbus Group -0,03% , Flughafen Wien -2% , Ryanair -3,88% , Kuoni -8,28% , TUI AG -12,63% , Air Berlin -83,33% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Fraport ist nun 5 Tage im Plus (11,79% Zuwachs von 47,14 auf 52,7), ebenso Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01), TUI AG 3 Tage im Minus (6,34% Verlust von 1,99 auf 1,86), Lufthansa 3 Tage im Minus (2,54% Verlust von 6,85 auf 6,67).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs TUI AG 22,43% (Vorjahr: -43,72 Prozent) im Plus. Dahinter FACC 21,27% (Vorjahr: 2,82 Prozent) und Airbus Group 13,72% (Vorjahr: 25,91 Prozent). Air Berlin -88,89% (Vorjahr: -43,75 Prozent) im Minus. Dahinter Boeing -29,05% (Vorjahr: 36,84 Prozent) und Lufthansa -17,1% (Vorjahr: 3,64 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: FACC 16,98%, Airbus Group 11,46% und TUI AG 8,25%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Air Berlin -85,1%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:34 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 1150% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , Ryanair mit +0,97% , Lufthansa mit +0,7% , TUI AG mit +0,67% , Boeing mit +0,65% , FACC mit +0,28% , Airbus Group mit +0,12% , Lockheed Martin mit +0,12% , Flughafen Wien mit +0,1% , Fraport mit -0,52% und Thomas Cook Group mit -100% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist -6,84% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

1. Bau & Baustoffe: 16,74% Show latest Report (18.05.2024)
2. Versicherer: 14,49% Show latest Report (11.05.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 10,5% Show latest Report (11.05.2024)
4. Deutsche Nebenwerte: 9,07% Show latest Report (18.05.2024)
5. Computer, Software & Internet : 8,26% Show latest Report (18.05.2024)
6. Immobilien: 7,09% Show latest Report (18.05.2024)
7. Konsumgüter: 6,52% Show latest Report (18.05.2024)
8. Banken: 6,4% Show latest Report (18.05.2024)
9. Ölindustrie: 4,18% Show latest Report (11.05.2024)
10. Telekom: 4,1% Show latest Report (11.05.2024)
11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 3,61% Show latest Report (11.05.2024)
12. Sport: 1,05% Show latest Report (11.05.2024)
13. Global Innovation 1000: 0,98% Show latest Report (18.05.2024)
14. Zykliker Österreich: 0,72% Show latest Report (11.05.2024)
15. Auto, Motor und Zulieferer: 0,09% Show latest Report (18.05.2024)
16. Aluminium: -0,19%
17. Licht und Beleuchtung: -1,68% Show latest Report (18.05.2024)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,61% Show latest Report (11.05.2024)
19. Rohstoffaktien: -2,63% Show latest Report (11.05.2024)
20. Post: -3,95% Show latest Report (11.05.2024)
21. Energie: -6,22% Show latest Report (18.05.2024)
22. Runplugged Running Stocks: -6,64%
23. Luftfahrt & Reise: -6,84% Show latest Report (11.05.2024)
24. Gaming: -8,88% Show latest Report (18.05.2024)
25. Stahl: -11,47% Show latest Report (11.05.2024)
26. IT, Elektronik, 3D: -11,62% Show latest Report (18.05.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

BeWe
zu LHA (14.05.)

Die Position wird ausgebaut, da Lufthansa sowohl im Chart als auch fundamental günstig erscheint. Das KGV (e) ist einstellig und es werden seit 2023 wieder vernünftige Gewinne erwirtschaftet. Lufthansa hat neben dem Passagiergeschäft auch noch Cargo und Technik und sollte insgesamt trotz hoher Personalkosten und gelegentlicher Bestreikung auf einem guten Weg sein.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart #114: Prognosen der Wall-Street-Banken (Josef Obergantschnig)




 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 18.05.2024

2. Flugzeug, Abflug, Luftfahrt, http://www.shutterstock.com/de/pic-178012379/stock-photo-private-jet-plane-in-the-blue-sky.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Verizon.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3BPU8
AT0000A2WCB4
AT0000A3CT80
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Österreichische Post
    BSN Vola-Event SAP
    #gabb #1649

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mi. 3.7.24: DAX fester, Sartorius und Rheinmetall am Vormittag deutlich fester, ATX TR knapp unter Rekord

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Walker Evans
    Many are Called
    1966
    Houghton Mifflin

    Mikael Siirilä
    Here, In Absence
    2024
    IIKKI

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Fraport und FACC vs. Thomas Cook Group und Air Berlin – kommentierter KW 20 Peer Group Watch Luftfahrt & Reise


    18.05.2024, 5669 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Fraport 11,79% vor FACC 5,05%, Boeing 3,61%, Ryanair 1,71%, Lufthansa 0,06%, Airbus Group -0,55%, Lockheed Martin -0,57%, Flughafen Wien -1,41%, TUI AG -7,37%, Kuoni -8,04%, Air Berlin -66,67% und Thomas Cook Group -99,89%.

    In der Monatssicht ist vorne: Fraport 18,48% vor FACC 15,9% , Boeing 8,44% , Lufthansa 4,35% , Lockheed Martin 2,62% , Airbus Group -0,03% , Flughafen Wien -2% , Ryanair -3,88% , Kuoni -8,28% , TUI AG -12,63% , Air Berlin -83,33% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Fraport ist nun 5 Tage im Plus (11,79% Zuwachs von 47,14 auf 52,7), ebenso Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01), TUI AG 3 Tage im Minus (6,34% Verlust von 1,99 auf 1,86), Lufthansa 3 Tage im Minus (2,54% Verlust von 6,85 auf 6,67).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs TUI AG 22,43% (Vorjahr: -43,72 Prozent) im Plus. Dahinter FACC 21,27% (Vorjahr: 2,82 Prozent) und Airbus Group 13,72% (Vorjahr: 25,91 Prozent). Air Berlin -88,89% (Vorjahr: -43,75 Prozent) im Minus. Dahinter Boeing -29,05% (Vorjahr: 36,84 Prozent) und Lufthansa -17,1% (Vorjahr: 3,64 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: FACC 16,98%, Airbus Group 11,46% und TUI AG 8,25%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Air Berlin -85,1%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:34 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 1150% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , Ryanair mit +0,97% , Lufthansa mit +0,7% , TUI AG mit +0,67% , Boeing mit +0,65% , FACC mit +0,28% , Airbus Group mit +0,12% , Lockheed Martin mit +0,12% , Flughafen Wien mit +0,1% , Fraport mit -0,52% und Thomas Cook Group mit -100% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist -6,84% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 16,74% Show latest Report (18.05.2024)
    2. Versicherer: 14,49% Show latest Report (11.05.2024)
    3. MSCI World Biggest 10: 10,5% Show latest Report (11.05.2024)
    4. Deutsche Nebenwerte: 9,07% Show latest Report (18.05.2024)
    5. Computer, Software & Internet : 8,26% Show latest Report (18.05.2024)
    6. Immobilien: 7,09% Show latest Report (18.05.2024)
    7. Konsumgüter: 6,52% Show latest Report (18.05.2024)
    8. Banken: 6,4% Show latest Report (18.05.2024)
    9. Ölindustrie: 4,18% Show latest Report (11.05.2024)
    10. Telekom: 4,1% Show latest Report (11.05.2024)
    11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 3,61% Show latest Report (11.05.2024)
    12. Sport: 1,05% Show latest Report (11.05.2024)
    13. Global Innovation 1000: 0,98% Show latest Report (18.05.2024)
    14. Zykliker Österreich: 0,72% Show latest Report (11.05.2024)
    15. Auto, Motor und Zulieferer: 0,09% Show latest Report (18.05.2024)
    16. Aluminium: -0,19%
    17. Licht und Beleuchtung: -1,68% Show latest Report (18.05.2024)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,61% Show latest Report (11.05.2024)
    19. Rohstoffaktien: -2,63% Show latest Report (11.05.2024)
    20. Post: -3,95% Show latest Report (11.05.2024)
    21. Energie: -6,22% Show latest Report (18.05.2024)
    22. Runplugged Running Stocks: -6,64%
    23. Luftfahrt & Reise: -6,84% Show latest Report (11.05.2024)
    24. Gaming: -8,88% Show latest Report (18.05.2024)
    25. Stahl: -11,47% Show latest Report (11.05.2024)
    26. IT, Elektronik, 3D: -11,62% Show latest Report (18.05.2024)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    BeWe
    zu LHA (14.05.)

    Die Position wird ausgebaut, da Lufthansa sowohl im Chart als auch fundamental günstig erscheint. Das KGV (e) ist einstellig und es werden seit 2023 wieder vernünftige Gewinne erwirtschaftet. Lufthansa hat neben dem Passagiergeschäft auch noch Cargo und Technik und sollte insgesamt trotz hoher Personalkosten und gelegentlicher Bestreikung auf einem guten Weg sein.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC Audio Business Chart #114: Prognosen der Wall-Street-Banken (Josef Obergantschnig)




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 18.05.2024

    2. Flugzeug, Abflug, Luftfahrt, http://www.shutterstock.com/de/pic-178012379/stock-photo-private-jet-plane-in-the-blue-sky.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Verizon.


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3BPU8
    AT0000A2WCB4
    AT0000A3CT80
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Österreichische Post
      BSN Vola-Event SAP
      #gabb #1649

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mi. 3.7.24: DAX fester, Sartorius und Rheinmetall am Vormittag deutlich fester, ATX TR knapp unter Rekord

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Mimi Plumb
      Landfall
      2018
      TBW Books