Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.05.2024, 7561 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Commerzbank 10,42% vor Societe Generale 5,05%, Erste Group 3,98%, JP Morgan Chase 3,03%, Goldman Sachs 2,86%, Banco Santander 2,66%, UBS 2,19%, BNP Paribas 1,56%, Credit Suisse 0,86%, HSBC Holdings 0,79%, American Express 0,21%, Aareal Bank -0,15%, Oberbank AG Stamm -0,86%, RBI -0,9%, Deutsche Bank -1,52% und Sberbank -67,53%.

In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 20,82% vor Goldman Sachs 17,86% , Erste Group 14,51% , BNP Paribas 13,29% , JP Morgan Chase 13,27% , Societe Generale 11,92% , Banco Santander 11,54% , American Express 11,21% , HSBC Holdings 10,62% , Deutsche Bank 8,3% , UBS 7,87% , Credit Suisse 6,8% , RBI 2,75% , Aareal Bank 0,3% , Oberbank AG Stamm -0,57% und Sberbank -64,45% . Weitere Highlights: Erste Group ist nun 4 Tage im Plus (4,28% Zuwachs von 45,57 auf 47,52), ebenso Commerzbank 4 Tage im Plus (11,42% Zuwachs von 13,88 auf 15,46), JP Morgan Chase 4 Tage im Plus (3,05% Zuwachs von 198,73 auf 204,79).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Commerzbank 43,73% (Vorjahr: 21,77 Prozent) im Plus. Dahinter American Express 29,61% (Vorjahr: 26,8 Prozent) und Erste Group 29,38% (Vorjahr: 22,84 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter Credit Suisse -70,44% (Vorjahr: -68,85 Prozent) und RBI -5,78% (Vorjahr: 21,63 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Commerzbank 38,4%, Deutsche Bank 30,7% und American Express 30,02%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Sberbank -73,96% und Credit Suisse -69,39%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Societe Generale-Aktie am besten: 1,73% Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm mit +0,86% , UBS mit +0,56% , Deutsche Bank mit +0,4% , Aareal Bank mit +0,23% , HSBC Holdings mit +0,14% , Commerzbank mit +0,13% , JP Morgan Chase mit +0,13% , BNP Paribas mit +0,11% , American Express mit +0,09% , Erste Group mit +0,02% , Credit Suisse mit +0,02% , Goldman Sachs mit -0,12% , Banco Santander mit -0,38% , RBI mit -1,93% und Sberbank mit -28% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist 6,4% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

1. Bau & Baustoffe: 16,74% Show latest Report (11.05.2024)
2. Versicherer: 14,49% Show latest Report (11.05.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 10,5% Show latest Report (11.05.2024)
4. Deutsche Nebenwerte: 9,07% Show latest Report (11.05.2024)
5. Computer, Software & Internet : 8,26% Show latest Report (11.05.2024)
6. Immobilien: 7,09% Show latest Report (11.05.2024)
7. Konsumgüter: 6,52% Show latest Report (11.05.2024)
8. Banken: 6,4% Show latest Report (11.05.2024)
9. Ölindustrie: 4,18% Show latest Report (11.05.2024)
10. Telekom: 4,1% Show latest Report (11.05.2024)
11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 3,61% Show latest Report (11.05.2024)
12. Sport: 1,05% Show latest Report (11.05.2024)
13. Global Innovation 1000: 0,98% Show latest Report (11.05.2024)
14. Zykliker Österreich: 0,72% Show latest Report (11.05.2024)
15. Auto, Motor und Zulieferer: 0,09% Show latest Report (18.05.2024)
16. Aluminium: -0,19%
17. Licht und Beleuchtung: -1,68% Show latest Report (11.05.2024)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,61% Show latest Report (11.05.2024)
19. Rohstoffaktien: -2,63% Show latest Report (11.05.2024)
20. Post: -3,95% Show latest Report (11.05.2024)
21. Energie: -6,22% Show latest Report (11.05.2024)
22. Runplugged Running Stocks: -6,64%
23. Luftfahrt & Reise: -6,84% Show latest Report (11.05.2024)
24. Gaming: -8,88% Show latest Report (11.05.2024)
25. Stahl: -11,47% Show latest Report (11.05.2024)
26. IT, Elektronik, 3D: -11,62% Show latest Report (11.05.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Tiedemann
zu DBK (17.05.)

Kauf von 2 Aktien zu insgesamt 30,944 € --- Bilanz -6,849 €

Tiedemann
zu DBK (17.05.)

Dividendenausschüttung: 28,688 € --- Bilanz: 24,095 €

Mony
zu DBK (17.05.)

Dividende in USA Plus International Investing  Wertpapier: DEUTSCHE BANK AG NA O.N. (DE0005140008) / Datum: 17.05.2024 02:03 / Änderung Cash: EUR 2.195,55   200 Deutsche Bank Aktien wurden heute geordert.

Jovido
zu DBK (17.05.)

Kapitalmaßnahme: Dividende in US und Global Invest    Wertpapier: DEUTSCHE BANK AG NA O.N. (DE0005140008) Datum der Durchführung: 17.05.2024 02:03 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,45 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,38 Stück: 50.140,00 Änderung Cash: EUR 19.178,55   Heute wurden 3000 Aktien dazugekauft

Jovido
zu DBK (17.05.)

Kapitalmaßnahme: Dividende in (DE000LS9TXJ8) Banks Finance Insurance Fleximix    Wertpapier: DEUTSCHE BANK AG NA O.N. (DE0005140008) Datum der Durchführung: 17.05.2024 02:03 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,45 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,38 Stück: 47.531,00 Änderung Cash: EUR 18.180,61   Heute wurden 2000 Deutsche Bank  Aktien dazugekauft

SIGAVEST
zu DBK (17.05.)

Deutsche Bank heute Ex-Dividende.

DanielLimper
zu DBK (17.05.)

17.05.2024: Änderung Cash: EUR 189,72

neosec
zu DBK (17.05.)

Dividende kassiert!

CHOPS
zu CBK (15.05.)

Solide Berichterstattung und fundamental unterbewertet.

Smeilinho
zu CBK (15.05.)

Börsenradio Live-Blick 15/4: DAX mit Rekord 30? Zahlenleger Merck und Commerzbank top bzw. wer heute Dividenden zahlt und Egalite zum ATX. Hören: https://open.spotify.com/episode/6cuo8nf2b2AcHbiX8dQoAG




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart #114: Prognosen der Wall-Street-Banken (Josef Obergantschnig)




 

Bildnachweis

1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 18.05.2024

2. Bank, Bankomat, Geld, http://www.shutterstock.com/de/pic-139858978/stock-photo-press-atm-epp-keyboard.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Verizon.


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WCB4
AT0000A3C5D2
AT0000A3BPU8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Österreichische Post
    BSN Vola-Event SAP
    #gabb #1649

    Featured Partner Video

    Respekt und Entsetzen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. Juli 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. Ju...

    Books josefchladek.com

    Eron Rauch
    Heartland
    2023
    Self published

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Commerzbank und Societe Generale vs. Sberbank und Deutsche Bank – kommentierter KW 20 Peer Group Watch Banken


    18.05.2024, 7561 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Commerzbank 10,42% vor Societe Generale 5,05%, Erste Group 3,98%, JP Morgan Chase 3,03%, Goldman Sachs 2,86%, Banco Santander 2,66%, UBS 2,19%, BNP Paribas 1,56%, Credit Suisse 0,86%, HSBC Holdings 0,79%, American Express 0,21%, Aareal Bank -0,15%, Oberbank AG Stamm -0,86%, RBI -0,9%, Deutsche Bank -1,52% und Sberbank -67,53%.

    In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 20,82% vor Goldman Sachs 17,86% , Erste Group 14,51% , BNP Paribas 13,29% , JP Morgan Chase 13,27% , Societe Generale 11,92% , Banco Santander 11,54% , American Express 11,21% , HSBC Holdings 10,62% , Deutsche Bank 8,3% , UBS 7,87% , Credit Suisse 6,8% , RBI 2,75% , Aareal Bank 0,3% , Oberbank AG Stamm -0,57% und Sberbank -64,45% . Weitere Highlights: Erste Group ist nun 4 Tage im Plus (4,28% Zuwachs von 45,57 auf 47,52), ebenso Commerzbank 4 Tage im Plus (11,42% Zuwachs von 13,88 auf 15,46), JP Morgan Chase 4 Tage im Plus (3,05% Zuwachs von 198,73 auf 204,79).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Commerzbank 43,73% (Vorjahr: 21,77 Prozent) im Plus. Dahinter American Express 29,61% (Vorjahr: 26,8 Prozent) und Erste Group 29,38% (Vorjahr: 22,84 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter Credit Suisse -70,44% (Vorjahr: -68,85 Prozent) und RBI -5,78% (Vorjahr: 21,63 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Commerzbank 38,4%, Deutsche Bank 30,7% und American Express 30,02%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Sberbank -73,96% und Credit Suisse -69,39%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Societe Generale-Aktie am besten: 1,73% Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm mit +0,86% , UBS mit +0,56% , Deutsche Bank mit +0,4% , Aareal Bank mit +0,23% , HSBC Holdings mit +0,14% , Commerzbank mit +0,13% , JP Morgan Chase mit +0,13% , BNP Paribas mit +0,11% , American Express mit +0,09% , Erste Group mit +0,02% , Credit Suisse mit +0,02% , Goldman Sachs mit -0,12% , Banco Santander mit -0,38% , RBI mit -1,93% und Sberbank mit -28% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist 6,4% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 16,74% Show latest Report (11.05.2024)
    2. Versicherer: 14,49% Show latest Report (11.05.2024)
    3. MSCI World Biggest 10: 10,5% Show latest Report (11.05.2024)
    4. Deutsche Nebenwerte: 9,07% Show latest Report (11.05.2024)
    5. Computer, Software & Internet : 8,26% Show latest Report (11.05.2024)
    6. Immobilien: 7,09% Show latest Report (11.05.2024)
    7. Konsumgüter: 6,52% Show latest Report (11.05.2024)
    8. Banken: 6,4% Show latest Report (11.05.2024)
    9. Ölindustrie: 4,18% Show latest Report (11.05.2024)
    10. Telekom: 4,1% Show latest Report (11.05.2024)
    11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 3,61% Show latest Report (11.05.2024)
    12. Sport: 1,05% Show latest Report (11.05.2024)
    13. Global Innovation 1000: 0,98% Show latest Report (11.05.2024)
    14. Zykliker Österreich: 0,72% Show latest Report (11.05.2024)
    15. Auto, Motor und Zulieferer: 0,09% Show latest Report (18.05.2024)
    16. Aluminium: -0,19%
    17. Licht und Beleuchtung: -1,68% Show latest Report (11.05.2024)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,61% Show latest Report (11.05.2024)
    19. Rohstoffaktien: -2,63% Show latest Report (11.05.2024)
    20. Post: -3,95% Show latest Report (11.05.2024)
    21. Energie: -6,22% Show latest Report (11.05.2024)
    22. Runplugged Running Stocks: -6,64%
    23. Luftfahrt & Reise: -6,84% Show latest Report (11.05.2024)
    24. Gaming: -8,88% Show latest Report (11.05.2024)
    25. Stahl: -11,47% Show latest Report (11.05.2024)
    26. IT, Elektronik, 3D: -11,62% Show latest Report (11.05.2024)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Tiedemann
    zu DBK (17.05.)

    Kauf von 2 Aktien zu insgesamt 30,944 € --- Bilanz -6,849 €

    Tiedemann
    zu DBK (17.05.)

    Dividendenausschüttung: 28,688 € --- Bilanz: 24,095 €

    Mony
    zu DBK (17.05.)

    Dividende in USA Plus International Investing  Wertpapier: DEUTSCHE BANK AG NA O.N. (DE0005140008) / Datum: 17.05.2024 02:03 / Änderung Cash: EUR 2.195,55   200 Deutsche Bank Aktien wurden heute geordert.

    Jovido
    zu DBK (17.05.)

    Kapitalmaßnahme: Dividende in US und Global Invest    Wertpapier: DEUTSCHE BANK AG NA O.N. (DE0005140008) Datum der Durchführung: 17.05.2024 02:03 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,45 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,38 Stück: 50.140,00 Änderung Cash: EUR 19.178,55   Heute wurden 3000 Aktien dazugekauft

    Jovido
    zu DBK (17.05.)

    Kapitalmaßnahme: Dividende in (DE000LS9TXJ8) Banks Finance Insurance Fleximix    Wertpapier: DEUTSCHE BANK AG NA O.N. (DE0005140008) Datum der Durchführung: 17.05.2024 02:03 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,45 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,38 Stück: 47.531,00 Änderung Cash: EUR 18.180,61   Heute wurden 2000 Deutsche Bank  Aktien dazugekauft

    SIGAVEST
    zu DBK (17.05.)

    Deutsche Bank heute Ex-Dividende.

    DanielLimper
    zu DBK (17.05.)

    17.05.2024: Änderung Cash: EUR 189,72

    neosec
    zu DBK (17.05.)

    Dividende kassiert!

    CHOPS
    zu CBK (15.05.)

    Solide Berichterstattung und fundamental unterbewertet.

    Smeilinho
    zu CBK (15.05.)

    Börsenradio Live-Blick 15/4: DAX mit Rekord 30? Zahlenleger Merck und Commerzbank top bzw. wer heute Dividenden zahlt und Egalite zum ATX. Hören: https://open.spotify.com/episode/6cuo8nf2b2AcHbiX8dQoAG




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC Audio Business Chart #114: Prognosen der Wall-Street-Banken (Josef Obergantschnig)




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 18.05.2024

    2. Bank, Bankomat, Geld, http://www.shutterstock.com/de/pic-139858978/stock-photo-press-atm-epp-keyboard.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Verizon.


    Random Partner

    Verbund
    Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WCB4
    AT0000A3C5D2
    AT0000A3BPU8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Österreichische Post
      BSN Vola-Event SAP
      #gabb #1649

      Featured Partner Video

      Respekt und Entsetzen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. Juli 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. Ju...

      Books josefchladek.com

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl