Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



11.05.2024, 4695 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Tele Columbus 10,77% vor Drillisch 3,96%, Telekom Austria 2,94%, AT&T 1,9%, Deutsche Telekom 1,43%, Swisscom 1,42%, Orange 1,2%, Vodafone 0,62%, Alcatel-Lucent 0%, BT Group 0%, O2 -0,97%, Telecom Italia -1,76% und

In der Monatssicht ist vorne: Tele Columbus 11,63% vor Telekom Austria 8,39% , Drillisch 5,79% , AT&T 1,6% , Vodafone 0,88% , Orange 0,09% , Alcatel-Lucent 0% , Deutsche Telekom -1,08% , BT Group -1,59% , Swisscom -3,65% , O2 -4,27% , Telecom Italia -4,7% und Weitere Highlights: Drillisch ist nun 5 Tage im Plus (3,96% Zuwachs von 16,18 auf 16,82).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tele Columbus 35,85% (Vorjahr: -78,8 Prozent) im Plus. Dahinter Telekom Austria 9,8% (Vorjahr: 32,35 Prozent) und Orange 2,63% (Vorjahr: 11,02 Prozent). Telecom Italia -25,67% (Vorjahr: 36,36 Prozent) im Minus. Dahinter BT Group -11,43% (Vorjahr: 8,11 Prozent) und Drillisch -7,28% (Vorjahr: 56,38 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Tele Columbus 21,68%, Telekom Austria 13,8% und AT&T 7,06%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Telecom Italia -15,91% und BT Group -7,1%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:38 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 364,24% Plus. Dahinter Telecom Italia mit +1,19% , Swisscom mit +0,54% , Orange mit +0,24% und AT&T mit +0,16% Telekom Austria mit -0% , Vodafone mit -0% , BT Group mit -0% , Deutsche Telekom mit -0,07% , O2 mit -0,67% , Drillisch mit -1,25% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 0,22% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

1. Bau & Baustoffe: 15,63% Show latest Report (11.05.2024)
2. Versicherer: 13,29% Show latest Report (04.05.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 9,35% Show latest Report (11.05.2024)
4. Computer, Software & Internet : 6,89% Show latest Report (11.05.2024)
5. Deutsche Nebenwerte: 6,6% Show latest Report (11.05.2024)
6. Immobilien: 5,77% Show latest Report (11.05.2024)
7. Konsumgüter: 5,16% Show latest Report (11.05.2024)
8. Ölindustrie: 4,17% Show latest Report (11.05.2024)
9. Banken: 4,17% Show latest Report (11.05.2024)
10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 0,91% Show latest Report (11.05.2024)
11. Sport: 0,62% Show latest Report (11.05.2024)
12. Telekom: 0,24% Show latest Report (04.05.2024)
13. Auto, Motor und Zulieferer: -0,11% Show latest Report (11.05.2024)
14. Global Innovation 1000: -0,17% Show latest Report (11.05.2024)
15. Aluminium: -0,94%
16. Zykliker Österreich: -1,1% Show latest Report (04.05.2024)
17. Rohstoffaktien: -2,16% Show latest Report (11.05.2024)
18. Licht und Beleuchtung: -2,4% Show latest Report (11.05.2024)
19. Post: -3,82% Show latest Report (11.05.2024)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,95% Show latest Report (11.05.2024)
21. Gaming: -6,84% Show latest Report (11.05.2024)
22. Runplugged Running Stocks: -7,83%
23. Luftfahrt & Reise: -8,31% Show latest Report (11.05.2024)
24. Energie: -10,15% Show latest Report (11.05.2024)
25. IT, Elektronik, 3D: -12,67% Show latest Report (11.05.2024)
26. Stahl: -13,33% Show latest Report (11.05.2024)

Social Trading Kommentare

Trader1996
zu DTE (08.05.)

Außerdem scheint sich ein Doppeltop ausgebildet zu haben mit erheblichem Abwärtspotential.

Trader1996
zu DTE (08.05.)

Telekom ist in Trading-Range gefangen und konnte mehrfach nicht nach oben ausbrechen. Solide aber ohne Dynamik. verkauft.

Dopatka
zu DTE (06.05.)

Rabalancing im wikifolio "aktuell unterbewertet" durchgeführt: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfwdopatka




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler




 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 11.05.2024

2. Telefon, Telefonkabel, Kabel, Telekommunikation, http://www.shutterstock.com/de/pic-147275966/stock-photo-telephone-cable-yellow-on-a-white-background.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Amag, Agrana, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Addiko Bank, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Bawag, AT&S, Österreichische Post, Palfinger, Semperit, Cleen Energy, Pierer Mobility, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Symrise, Siemens Healthineers, BMW.


Random Partner

Semperit
Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die mit ihren beiden Divisionen Semperit Industrial Applications und Semperit Engineered Applications Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und in über 100 Ländern weltweit vertreibt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A2WCB4
AT0000A3AWL5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1643

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S13/13: Clemens Faustenhammer

    Clemens Faustenhammer ist Head of Group Resilience Management bei der Raiffeisen Bank International AG, passionierter Börsianer und Finanzblogger. Wir sprechen über E-Quadrat, das MQ, die...

    Books josefchladek.com

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Adolf Čejchan
    Ústí nad Labem
    1965
    Severočeské krajské nakladatelství

    Walker Evans
    Many are Called
    1966
    Houghton Mifflin

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Tele Columbus und Drillisch vs. Telecom Italia und O2 – kommentierter KW 19 Peer Group Watch Telekom


    11.05.2024, 4695 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Tele Columbus 10,77% vor Drillisch 3,96%, Telekom Austria 2,94%, AT&T 1,9%, Deutsche Telekom 1,43%, Swisscom 1,42%, Orange 1,2%, Vodafone 0,62%, Alcatel-Lucent 0%, BT Group 0%, O2 -0,97%, Telecom Italia -1,76% und

    In der Monatssicht ist vorne: Tele Columbus 11,63% vor Telekom Austria 8,39% , Drillisch 5,79% , AT&T 1,6% , Vodafone 0,88% , Orange 0,09% , Alcatel-Lucent 0% , Deutsche Telekom -1,08% , BT Group -1,59% , Swisscom -3,65% , O2 -4,27% , Telecom Italia -4,7% und Weitere Highlights: Drillisch ist nun 5 Tage im Plus (3,96% Zuwachs von 16,18 auf 16,82).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tele Columbus 35,85% (Vorjahr: -78,8 Prozent) im Plus. Dahinter Telekom Austria 9,8% (Vorjahr: 32,35 Prozent) und Orange 2,63% (Vorjahr: 11,02 Prozent). Telecom Italia -25,67% (Vorjahr: 36,36 Prozent) im Minus. Dahinter BT Group -11,43% (Vorjahr: 8,11 Prozent) und Drillisch -7,28% (Vorjahr: 56,38 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Tele Columbus 21,68%, Telekom Austria 13,8% und AT&T 7,06%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Telecom Italia -15,91% und BT Group -7,1%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:38 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 364,24% Plus. Dahinter Telecom Italia mit +1,19% , Swisscom mit +0,54% , Orange mit +0,24% und AT&T mit +0,16% Telekom Austria mit -0% , Vodafone mit -0% , BT Group mit -0% , Deutsche Telekom mit -0,07% , O2 mit -0,67% , Drillisch mit -1,25% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 0,22% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 15,63% Show latest Report (11.05.2024)
    2. Versicherer: 13,29% Show latest Report (04.05.2024)
    3. MSCI World Biggest 10: 9,35% Show latest Report (11.05.2024)
    4. Computer, Software & Internet : 6,89% Show latest Report (11.05.2024)
    5. Deutsche Nebenwerte: 6,6% Show latest Report (11.05.2024)
    6. Immobilien: 5,77% Show latest Report (11.05.2024)
    7. Konsumgüter: 5,16% Show latest Report (11.05.2024)
    8. Ölindustrie: 4,17% Show latest Report (11.05.2024)
    9. Banken: 4,17% Show latest Report (11.05.2024)
    10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 0,91% Show latest Report (11.05.2024)
    11. Sport: 0,62% Show latest Report (11.05.2024)
    12. Telekom: 0,24% Show latest Report (04.05.2024)
    13. Auto, Motor und Zulieferer: -0,11% Show latest Report (11.05.2024)
    14. Global Innovation 1000: -0,17% Show latest Report (11.05.2024)
    15. Aluminium: -0,94%
    16. Zykliker Österreich: -1,1% Show latest Report (04.05.2024)
    17. Rohstoffaktien: -2,16% Show latest Report (11.05.2024)
    18. Licht und Beleuchtung: -2,4% Show latest Report (11.05.2024)
    19. Post: -3,82% Show latest Report (11.05.2024)
    20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,95% Show latest Report (11.05.2024)
    21. Gaming: -6,84% Show latest Report (11.05.2024)
    22. Runplugged Running Stocks: -7,83%
    23. Luftfahrt & Reise: -8,31% Show latest Report (11.05.2024)
    24. Energie: -10,15% Show latest Report (11.05.2024)
    25. IT, Elektronik, 3D: -12,67% Show latest Report (11.05.2024)
    26. Stahl: -13,33% Show latest Report (11.05.2024)

    Social Trading Kommentare

    Trader1996
    zu DTE (08.05.)

    Außerdem scheint sich ein Doppeltop ausgebildet zu haben mit erheblichem Abwärtspotential.

    Trader1996
    zu DTE (08.05.)

    Telekom ist in Trading-Range gefangen und konnte mehrfach nicht nach oben ausbrechen. Solide aber ohne Dynamik. verkauft.

    Dopatka
    zu DTE (06.05.)

    Rabalancing im wikifolio "aktuell unterbewertet" durchgeführt: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfwdopatka




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 11.05.2024

    2. Telefon, Telefonkabel, Kabel, Telekommunikation, http://www.shutterstock.com/de/pic-147275966/stock-photo-telephone-cable-yellow-on-a-white-background.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Amag, Agrana, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Addiko Bank, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Bawag, AT&S, Österreichische Post, Palfinger, Semperit, Cleen Energy, Pierer Mobility, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Symrise, Siemens Healthineers, BMW.


    Random Partner

    Semperit
    Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die mit ihren beiden Divisionen Semperit Industrial Applications und Semperit Engineered Applications Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und in über 100 Ländern weltweit vertreibt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A2WCB4
    AT0000A3AWL5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1643

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S13/13: Clemens Faustenhammer

      Clemens Faustenhammer ist Head of Group Resilience Management bei der Raiffeisen Bank International AG, passionierter Börsianer und Finanzblogger. Wir sprechen über E-Quadrat, das MQ, die...

      Books josefchladek.com

      Mimi Plumb
      Landfall
      2018
      TBW Books

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published