Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Suzano Ventures investiert bis zu 5 Millionen US-Dollar in Bioform Technologies, um biobasierte Kunststoffalternativen weiter zu entwickeln

Nachrichtenquelle Business Wire



>> Weitere Nachrichten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



24.04.2024, 7275 Zeichen

Suzano Ventures, der Venture-Capital-Arm von Suzano, dem weltweit größten Hersteller von Marktzellstoff, hat eine strategische Investition in das kanadische Start-up-Unternehmen Bioform Technologies getätigt. Die Investition in Höhe von bis zu 5 Mio. US-Dollar unterstützt die Seed-Runde des Unternehmens und ermöglicht es ihm, die Entwicklung seiner neuartigen biobasierten Kunststoffalternativen zu beschleunigen. Die Produkte können durch modifizierte industrielle Prozesse hergestellt werden, die bereits im Zellstoff- und Papiersektor verwendet werden.

Die firmeneigene Technologie von Bioform ermöglicht die rasche Herstellung von holzzellstoffverstärkten Hydrogelen zur Herstellung von Hochleistungs-Kunststoffalternativen, die unter Verwendung der Zellstofffasern von Suzano als Hauptbestandteil hergestellt werden können. Die Materialien von Bioform können zu Hause kompostiert oder durch bestehende Papierrecyclingverfahren recycelt werden und benötigen keine fossilen Rohstoffe. Die Technologie ist äußerst vielseitig und bietet eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten, bei denen sie herkömmliche Einwegkunststoffe ersetzen könnte. Dazu gehören aus Papier recycelbare, thermoformbare Folien für Verpackungsanwendungen und kompostierbare, heißsiegelfähige Folien für Beutel, die Landwirtschaft und Müllsäcke.

Die Technologie von Bioform hat das Potenzial, einen um 80 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck als herkömmliche Einwegkunststoffe zu hinterlassen, und weist in Bereichen wie Zugfestigkeit und Durchlässigkeit für Sauerstoff oder Wasserdampf eine ähnliche oder bessere Produktleistung als herkömmliche Kunststoffe auf.

Chris Clark, der Chief Executive Officer von Bioform Technologies, sagte:

"Unser Ziel ist es, nachhaltige Alternativen zu Einwegkunststoffen mit der Geschwindigkeit von Papier und zu den Kosten von Kunststoff herzustellen. Wir machen uns die Geschwindigkeit und Effizienz der Zellstoff- und Papierherstellung zunutze, um schnelle und wirksame Schritte auf dem Markt zu machen. Durch die technische Validierung und die strategische Investition von Suzano Ventures haben wir eine Verbindung zum weltweit größten Marktzellstoffhersteller. Außerdem können wir auf das weltweit führende Fachwissen von Suzano zurückgreifen, das uns dabei hilft, die Produktionseffizienz und die Kostensenkung zu beschleunigen, die notwendig sind, um die Abhängigkeit von Einwegkunststoffen deutlich zu verringern."

Paula Puzzi, Senior Manager bei Suzano Ventures, sagte:

"Wir haben uns die Technologie von Bioform genau angesehen und sind überzeugt, dass sie vielversprechend ist und die Branche verändern kann. Auf der ganzen Welt wird eine Reihe von Innovationen entwickelt, die jeweils nachhaltigere Alternativen zu den Bergen von Einwegkunststoff bieten, die wir jedes Jahr wegwerfen und die unsere Städte und Böden, Flüsse und Meere verschmutzen. Die große Herausforderung besteht darin, die Produktion zu skalieren und zu wettbewerbsfähigen Kosten gegenüber billigem Einwegplastik zu kommen. Durch die Verwendung erneuerbarer Materialien und die Nutzung etablierter industrieller Prozesse und Maschinen aus dem Zellstoff- und Papiersektor glauben wir, dass Bioform die Möglichkeit hat, etablierte Lieferketten zu unterbrechen und den Bedarf an fossilen Materialien schnell zu ersetzen."

Bioform hat zuvor 2,4 Millionen US-Dollar aus Direktinvestitionen und 1,2 Millionen US-Dollar aus nicht verwässernden Quellen aufgebracht, um seine Technologie zu optimieren und die Leistung und Prozesse in seinen Labors zu validieren. Diese Finanzierung von Suzano Ventures wird es dem Unternehmen ermöglichen, eine Demonstrationsanlage zu errichten, um seinen Herstellungsprozess zu testen und sein Team und seine Fähigkeiten zu erweitern.

Suzano hat seinen Hauptsitz in São Paulo, Brasilien, und ist der weltweit größte Hersteller von Marktzellstoff und einer der größten Papierhersteller Lateinamerikas. Die Produkte des Unternehmens, das seinen Zellstoff ausschließlich aus angebautem Eukalyptus herstellt, erreichen über 2 Milliarden Menschen in mehr als 100 Ländern der Welt. Seit 2015 ist Suzano auch in Kanada vertreten, mit einem großen Forschungs- und Entwicklungszentrum für Zellstoff-, Papier- und Biomaterialien-Technologien in Vancouver.

Über Suzano Ventures

Suzano Ventures ist der Risikokapitalzweig von Suzano, dem weltweit größten Hersteller von Marktzellstoff - dem wichtigsten Rohstoff für Papier- und Verpackungsprodukte, die im Leben von mehr als 2 Milliarden Menschen in über 100 Ländern eine Rolle spielen. Wir investieren weltweit in Unternehmen, die Pionierarbeit bei der Nutzung der Kraft der Bäume leisten, um die Zukunft der Bioökonomie mitzugestalten.

Wir stellen zunächst 70 Millionen US-Dollar bereit, um die Entwicklung und das Wachstum von Unternehmen in vier Investitionsbereichen zu unterstützen: neuartige Anwendungen für Eukalyptus-Biomaterialien, nachhaltige Verpackungen, Forsttechnologie und Kohlenstoffabbau. Wir helfen Start-ups zu wachsen, die ihrerseits das Potenzial haben, sich weiterzuentwickeln und die Zukunft des Unternehmens Suzano mitzugestalten.

Unsere strategischen Investitionen schaffen einen gemeinsamen Wert. Indem wir die Wissenschaft in den Mittelpunkt des Geschäfts stellen, helfen wir Start-ups in der Frühphase zu wachsen, die wiederum das Potenzial haben, sich weiterzuentwickeln und die Zukunft des Suzano-Geschäfts mitzugestalten.

Wir stellen unseren Portfoliounternehmen Kapital, technisches Know-how und Marktkenntnisse zur Verfügung und gewähren ihnen Zugang zu unseren weltweiten Aktivitäten, unserer Lieferkette und unserem Kundenstamm. Dazu gehört auch die Möglichkeit, mit unseren Hunderten von Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technologen zusammenzuarbeiten, die in den Forschungszentren und Betrieben von Suzano auf vier Kontinenten tätig sind.

www.suzanoventures.com

Über Bioform Technologies

Das 2021 gegründete Unternehmen Bioform hat eine eigene Methode zur Herstellung von Kunststoffalternativen auf der Basis von holzstoffverstärkten Hydrogelen bei hohen Geschwindigkeiten entwickelt, indem es bestehende Zellstoff- und Papierherstellungsmaschinen modifiziert. Der Herstellungsprozess hat eine geringe CO2-Bilanz und kann sehr vielseitige Materialien produzieren, die eine breite Palette von Einwegkunststoffen ersetzen. Bioform hat sowohl kompostierbare als auch für das Papierrecycling geeignete Folien entwickelt, die je nach Anwendung heiß versiegelt oder thermogeformt werden können.

Die Kerntechnologie von Bioform wurde an der Universität von British Columbia von den Mitbegründern Jordan MacKenzie, dem derzeitigen CTO des Unternehmens, und Mark Martinez, Professor am Bio-Products Institute der Universität von British Columbia, entwickelt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Chris Clark unter cclark@bioformtech.com

www.bioformtech.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind




 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Pierer Mobility AG
Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39G83
AT0000A39UT1
AT0000A37NX2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Frequentis
    BSN MA-Event Frequentis
    #gabb #1608

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #643: ATX Financials wird umgebaut, Erste Group Memories und Happy Birthday, Magnus Brunner!

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Regina Anzenberger
    Imperfections
    2024
    AnzenbergerEdition

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Mikael Siirilä
    Here, In Absence
    2024
    IIKKI

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    Suzano Ventures investiert bis zu 5 Millionen US-Dollar in Bioform Technologies, um biobasierte Kunststoffalternativen weiter zu entwickeln


    24.04.2024, 7275 Zeichen

    Suzano Ventures, der Venture-Capital-Arm von Suzano, dem weltweit größten Hersteller von Marktzellstoff, hat eine strategische Investition in das kanadische Start-up-Unternehmen Bioform Technologies getätigt. Die Investition in Höhe von bis zu 5 Mio. US-Dollar unterstützt die Seed-Runde des Unternehmens und ermöglicht es ihm, die Entwicklung seiner neuartigen biobasierten Kunststoffalternativen zu beschleunigen. Die Produkte können durch modifizierte industrielle Prozesse hergestellt werden, die bereits im Zellstoff- und Papiersektor verwendet werden.

    Die firmeneigene Technologie von Bioform ermöglicht die rasche Herstellung von holzzellstoffverstärkten Hydrogelen zur Herstellung von Hochleistungs-Kunststoffalternativen, die unter Verwendung der Zellstofffasern von Suzano als Hauptbestandteil hergestellt werden können. Die Materialien von Bioform können zu Hause kompostiert oder durch bestehende Papierrecyclingverfahren recycelt werden und benötigen keine fossilen Rohstoffe. Die Technologie ist äußerst vielseitig und bietet eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten, bei denen sie herkömmliche Einwegkunststoffe ersetzen könnte. Dazu gehören aus Papier recycelbare, thermoformbare Folien für Verpackungsanwendungen und kompostierbare, heißsiegelfähige Folien für Beutel, die Landwirtschaft und Müllsäcke.

    Die Technologie von Bioform hat das Potenzial, einen um 80 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck als herkömmliche Einwegkunststoffe zu hinterlassen, und weist in Bereichen wie Zugfestigkeit und Durchlässigkeit für Sauerstoff oder Wasserdampf eine ähnliche oder bessere Produktleistung als herkömmliche Kunststoffe auf.

    Chris Clark, der Chief Executive Officer von Bioform Technologies, sagte:

    "Unser Ziel ist es, nachhaltige Alternativen zu Einwegkunststoffen mit der Geschwindigkeit von Papier und zu den Kosten von Kunststoff herzustellen. Wir machen uns die Geschwindigkeit und Effizienz der Zellstoff- und Papierherstellung zunutze, um schnelle und wirksame Schritte auf dem Markt zu machen. Durch die technische Validierung und die strategische Investition von Suzano Ventures haben wir eine Verbindung zum weltweit größten Marktzellstoffhersteller. Außerdem können wir auf das weltweit führende Fachwissen von Suzano zurückgreifen, das uns dabei hilft, die Produktionseffizienz und die Kostensenkung zu beschleunigen, die notwendig sind, um die Abhängigkeit von Einwegkunststoffen deutlich zu verringern."

    Paula Puzzi, Senior Manager bei Suzano Ventures, sagte:

    "Wir haben uns die Technologie von Bioform genau angesehen und sind überzeugt, dass sie vielversprechend ist und die Branche verändern kann. Auf der ganzen Welt wird eine Reihe von Innovationen entwickelt, die jeweils nachhaltigere Alternativen zu den Bergen von Einwegkunststoff bieten, die wir jedes Jahr wegwerfen und die unsere Städte und Böden, Flüsse und Meere verschmutzen. Die große Herausforderung besteht darin, die Produktion zu skalieren und zu wettbewerbsfähigen Kosten gegenüber billigem Einwegplastik zu kommen. Durch die Verwendung erneuerbarer Materialien und die Nutzung etablierter industrieller Prozesse und Maschinen aus dem Zellstoff- und Papiersektor glauben wir, dass Bioform die Möglichkeit hat, etablierte Lieferketten zu unterbrechen und den Bedarf an fossilen Materialien schnell zu ersetzen."

    Bioform hat zuvor 2,4 Millionen US-Dollar aus Direktinvestitionen und 1,2 Millionen US-Dollar aus nicht verwässernden Quellen aufgebracht, um seine Technologie zu optimieren und die Leistung und Prozesse in seinen Labors zu validieren. Diese Finanzierung von Suzano Ventures wird es dem Unternehmen ermöglichen, eine Demonstrationsanlage zu errichten, um seinen Herstellungsprozess zu testen und sein Team und seine Fähigkeiten zu erweitern.

    Suzano hat seinen Hauptsitz in São Paulo, Brasilien, und ist der weltweit größte Hersteller von Marktzellstoff und einer der größten Papierhersteller Lateinamerikas. Die Produkte des Unternehmens, das seinen Zellstoff ausschließlich aus angebautem Eukalyptus herstellt, erreichen über 2 Milliarden Menschen in mehr als 100 Ländern der Welt. Seit 2015 ist Suzano auch in Kanada vertreten, mit einem großen Forschungs- und Entwicklungszentrum für Zellstoff-, Papier- und Biomaterialien-Technologien in Vancouver.

    Über Suzano Ventures

    Suzano Ventures ist der Risikokapitalzweig von Suzano, dem weltweit größten Hersteller von Marktzellstoff - dem wichtigsten Rohstoff für Papier- und Verpackungsprodukte, die im Leben von mehr als 2 Milliarden Menschen in über 100 Ländern eine Rolle spielen. Wir investieren weltweit in Unternehmen, die Pionierarbeit bei der Nutzung der Kraft der Bäume leisten, um die Zukunft der Bioökonomie mitzugestalten.

    Wir stellen zunächst 70 Millionen US-Dollar bereit, um die Entwicklung und das Wachstum von Unternehmen in vier Investitionsbereichen zu unterstützen: neuartige Anwendungen für Eukalyptus-Biomaterialien, nachhaltige Verpackungen, Forsttechnologie und Kohlenstoffabbau. Wir helfen Start-ups zu wachsen, die ihrerseits das Potenzial haben, sich weiterzuentwickeln und die Zukunft des Unternehmens Suzano mitzugestalten.

    Unsere strategischen Investitionen schaffen einen gemeinsamen Wert. Indem wir die Wissenschaft in den Mittelpunkt des Geschäfts stellen, helfen wir Start-ups in der Frühphase zu wachsen, die wiederum das Potenzial haben, sich weiterzuentwickeln und die Zukunft des Suzano-Geschäfts mitzugestalten.

    Wir stellen unseren Portfoliounternehmen Kapital, technisches Know-how und Marktkenntnisse zur Verfügung und gewähren ihnen Zugang zu unseren weltweiten Aktivitäten, unserer Lieferkette und unserem Kundenstamm. Dazu gehört auch die Möglichkeit, mit unseren Hunderten von Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technologen zusammenzuarbeiten, die in den Forschungszentren und Betrieben von Suzano auf vier Kontinenten tätig sind.

    www.suzanoventures.com

    Über Bioform Technologies

    Das 2021 gegründete Unternehmen Bioform hat eine eigene Methode zur Herstellung von Kunststoffalternativen auf der Basis von holzstoffverstärkten Hydrogelen bei hohen Geschwindigkeiten entwickelt, indem es bestehende Zellstoff- und Papierherstellungsmaschinen modifiziert. Der Herstellungsprozess hat eine geringe CO2-Bilanz und kann sehr vielseitige Materialien produzieren, die eine breite Palette von Einwegkunststoffen ersetzen. Bioform hat sowohl kompostierbare als auch für das Papierrecycling geeignete Folien entwickelt, die je nach Anwendung heiß versiegelt oder thermogeformt werden können.

    Die Kerntechnologie von Bioform wurde an der Universität von British Columbia von den Mitbegründern Jordan MacKenzie, dem derzeitigen CTO des Unternehmens, und Mark Martinez, Professor am Bio-Products Institute der Universität von British Columbia, entwickelt.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Chris Clark unter cclark@bioformtech.com

    www.bioformtech.com

    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind




     

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


    Random Partner

    Pierer Mobility AG
    Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39G83
    AT0000A39UT1
    AT0000A37NX2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Frequentis
      BSN MA-Event Frequentis
      #gabb #1608

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #643: ATX Financials wird umgebaut, Erste Group Memories und Happy Birthday, Magnus Brunner!

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Shōji Ueda
      Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
      1981
      Nippon Camera