Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



20.04.2024, 5149 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Orange 4,02% vor Tele Columbus 2,31%, AT&T 1,23%, Telekom Austria 1,02%, Swisscom 0,1%, Alcatel-Lucent 0%, BT Group 0%, Deutsche Telekom -0,09%, Drillisch -0,5%, Vodafone -0,51%, Telecom Italia -7,76%, O2 -9,13% und

In der Monatssicht ist vorne: Tele Columbus 6,4% vor Telekom Austria 3,13% , Orange 2,37% , Alcatel-Lucent 0% , BT Group 0% , Vodafone -0,51% , Telecom Italia -0,93% , Swisscom -1,98% , Deutsche Telekom -3,4% , Drillisch -3,72% , AT&T -3,84% , O2 -9,36% und Weitere Highlights: Orange ist nun 4 Tage im Plus (4,73% Zuwachs von 10,37 auf 10,86), ebenso Deutsche Telekom 3 Tage im Plus (1,58% Zuwachs von 20,83 auf 21,16), Drillisch 3 Tage im Plus (2,56% Zuwachs von 15,64 auf 16,04), AT&T 3 Tage im Plus (2,61% Zuwachs von 16,09 auf 16,51).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tele Columbus 25,47% (Vorjahr: -78,8 Prozent) im Plus. Dahinter Orange 5,35% (Vorjahr: 11,02 Prozent) und Telekom Austria 3,27% (Vorjahr: 32,35 Prozent). Telecom Italia -28,67% (Vorjahr: 36,36 Prozent) im Minus. Dahinter Drillisch -11,58% (Vorjahr: 56,38 Prozent) und BT Group -11,43% (Vorjahr: 8,11 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Tele Columbus 13,03%, Telekom Austria 8,42% und AT&T 3,85%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Telecom Italia -20,07% und BT Group -8,13%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:38 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 402,63% Plus. Dahinter Telecom Italia mit +3,65% , AT&T mit +1,25% , O2 mit +0,94% , BT Group mit +0,81% , Swisscom mit +0,52% und Vodafone mit +0,33% Drillisch mit -0,12% , Telekom Austria mit -0,25% , Deutsche Telekom mit -0,26% , Orange mit -0,44% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -2,32% und reiht sich damit auf Platz 14 ein:

1. Versicherer: 8,71% Show latest Report (13.04.2024)
2. Bau & Baustoffe: 7,96% Show latest Report (20.04.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 6,01% Show latest Report (20.04.2024)
4. Deutsche Nebenwerte: 4,34% Show latest Report (20.04.2024)
5. Ölindustrie: 3,94% Show latest Report (20.04.2024)
6. Immobilien: 2,9% Show latest Report (20.04.2024)
7. Computer, Software & Internet : 1,18% Show latest Report (20.04.2024)
8. Aluminium: -0,38%
9. Auto, Motor und Zulieferer: -0,69% Show latest Report (20.04.2024)
10. Banken: -1% Show latest Report (20.04.2024)
11. Global Innovation 1000: -1,25% Show latest Report (20.04.2024)
12. Sport: -1,25% Show latest Report (20.04.2024)
13. Konsumgüter: -1,7% Show latest Report (20.04.2024)
14. Telekom: -2,51% Show latest Report (13.04.2024)
15. Rohstoffaktien: -2,96% Show latest Report (20.04.2024)
16. Zykliker Österreich: -3,35% Show latest Report (13.04.2024)
17. Licht und Beleuchtung: -3,95% Show latest Report (20.04.2024)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,61% Show latest Report (20.04.2024)
19. Post: -5,07% Show latest Report (20.04.2024)
20. Gaming: -6,48% Show latest Report (20.04.2024)
21. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -6,9% Show latest Report (20.04.2024)
22. Luftfahrt & Reise: -8,94% Show latest Report (20.04.2024)
23. Runplugged Running Stocks: -11,03%
24. IT, Elektronik, 3D: -14,06% Show latest Report (20.04.2024)
25. Stahl: -14,42% Show latest Report (20.04.2024)
26. Energie: -16,04% Show latest Report (20.04.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

wolfspelz
zu DTE (17.04.)

Auch diese Position glatt gestellt

ulsiTrader
zu DTE (16.04.)

Das große Chartbild ist kippelig, gesucht wird ein guter Exit




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Ein Arzt, ein Steuerberater und ein Vermögensverwalter als Lebensbegleiter. Thaler: "Dann können Sie sich zurücklehnen"




 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 20.04.2024

2. Telefon, telefonieren, Telekom, Telekommunikation, Kommunikation, sprechen, Nachrichten, Message, http://www.shutterstock.com/de/pic-182661227/stock-photo-businessman-is-dialing-a-phone-number-in-office.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Montana Aerospace
Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A3AWL5
AT0000A2U2W8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Erste Group(1), Uniqa(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: VIG(1), Uniqa(1)
    FoxSr zu Pierer Mobility
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 2.34%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), DO&CO(1), Erste Group(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.44%, Rutsch der Stunde: AT&S -2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: RBI(2), OMV(2), Fabasoft(1), CA Immo(1)
    BSN MA-Event Erste Group

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast #112: BörsianerInnen mit 24 Tipps für die Fussball-EM und hier der Torhymnen-Vorschlag

    24 EM-Tipps eingeholt Peter Heinrich, Robert Gillinger, Lukas Stipkovich, Harald Hagenauer, Ingrid Krawarik, Michael Oplustil, Bernd Maurer, Robert Kleedorfer, Martin Kwauka, Anneliese Proissl, Tho...

    Books josefchladek.com

    Eron Rauch
    Heartland
    2023
    Self published

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
    27000 Kilometer im Auto durch die USA
    1953
    Conzett & Huber

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Orange und Tele Columbus vs. O2 und Telecom Italia – kommentierter KW 16 Peer Group Watch Telekom


    20.04.2024, 5149 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Orange 4,02% vor Tele Columbus 2,31%, AT&T 1,23%, Telekom Austria 1,02%, Swisscom 0,1%, Alcatel-Lucent 0%, BT Group 0%, Deutsche Telekom -0,09%, Drillisch -0,5%, Vodafone -0,51%, Telecom Italia -7,76%, O2 -9,13% und

    In der Monatssicht ist vorne: Tele Columbus 6,4% vor Telekom Austria 3,13% , Orange 2,37% , Alcatel-Lucent 0% , BT Group 0% , Vodafone -0,51% , Telecom Italia -0,93% , Swisscom -1,98% , Deutsche Telekom -3,4% , Drillisch -3,72% , AT&T -3,84% , O2 -9,36% und Weitere Highlights: Orange ist nun 4 Tage im Plus (4,73% Zuwachs von 10,37 auf 10,86), ebenso Deutsche Telekom 3 Tage im Plus (1,58% Zuwachs von 20,83 auf 21,16), Drillisch 3 Tage im Plus (2,56% Zuwachs von 15,64 auf 16,04), AT&T 3 Tage im Plus (2,61% Zuwachs von 16,09 auf 16,51).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tele Columbus 25,47% (Vorjahr: -78,8 Prozent) im Plus. Dahinter Orange 5,35% (Vorjahr: 11,02 Prozent) und Telekom Austria 3,27% (Vorjahr: 32,35 Prozent). Telecom Italia -28,67% (Vorjahr: 36,36 Prozent) im Minus. Dahinter Drillisch -11,58% (Vorjahr: 56,38 Prozent) und BT Group -11,43% (Vorjahr: 8,11 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Tele Columbus 13,03%, Telekom Austria 8,42% und AT&T 3,85%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Telecom Italia -20,07% und BT Group -8,13%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:38 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 402,63% Plus. Dahinter Telecom Italia mit +3,65% , AT&T mit +1,25% , O2 mit +0,94% , BT Group mit +0,81% , Swisscom mit +0,52% und Vodafone mit +0,33% Drillisch mit -0,12% , Telekom Austria mit -0,25% , Deutsche Telekom mit -0,26% , Orange mit -0,44% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -2,32% und reiht sich damit auf Platz 14 ein:

    1. Versicherer: 8,71% Show latest Report (13.04.2024)
    2. Bau & Baustoffe: 7,96% Show latest Report (20.04.2024)
    3. MSCI World Biggest 10: 6,01% Show latest Report (20.04.2024)
    4. Deutsche Nebenwerte: 4,34% Show latest Report (20.04.2024)
    5. Ölindustrie: 3,94% Show latest Report (20.04.2024)
    6. Immobilien: 2,9% Show latest Report (20.04.2024)
    7. Computer, Software & Internet : 1,18% Show latest Report (20.04.2024)
    8. Aluminium: -0,38%
    9. Auto, Motor und Zulieferer: -0,69% Show latest Report (20.04.2024)
    10. Banken: -1% Show latest Report (20.04.2024)
    11. Global Innovation 1000: -1,25% Show latest Report (20.04.2024)
    12. Sport: -1,25% Show latest Report (20.04.2024)
    13. Konsumgüter: -1,7% Show latest Report (20.04.2024)
    14. Telekom: -2,51% Show latest Report (13.04.2024)
    15. Rohstoffaktien: -2,96% Show latest Report (20.04.2024)
    16. Zykliker Österreich: -3,35% Show latest Report (13.04.2024)
    17. Licht und Beleuchtung: -3,95% Show latest Report (20.04.2024)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,61% Show latest Report (20.04.2024)
    19. Post: -5,07% Show latest Report (20.04.2024)
    20. Gaming: -6,48% Show latest Report (20.04.2024)
    21. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -6,9% Show latest Report (20.04.2024)
    22. Luftfahrt & Reise: -8,94% Show latest Report (20.04.2024)
    23. Runplugged Running Stocks: -11,03%
    24. IT, Elektronik, 3D: -14,06% Show latest Report (20.04.2024)
    25. Stahl: -14,42% Show latest Report (20.04.2024)
    26. Energie: -16,04% Show latest Report (20.04.2024)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    wolfspelz
    zu DTE (17.04.)

    Auch diese Position glatt gestellt

    ulsiTrader
    zu DTE (16.04.)

    Das große Chartbild ist kippelig, gesucht wird ein guter Exit




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Ein Arzt, ein Steuerberater und ein Vermögensverwalter als Lebensbegleiter. Thaler: "Dann können Sie sich zurücklehnen"




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 20.04.2024

    2. Telefon, telefonieren, Telekom, Telekommunikation, Kommunikation, sprechen, Nachrichten, Message, http://www.shutterstock.com/de/pic-182661227/stock-photo-businessman-is-dialing-a-phone-number-in-office.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Montana Aerospace
    Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A3AWL5
    AT0000A2U2W8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Erste Group(1), Uniqa(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: VIG(1), Uniqa(1)
      FoxSr zu Pierer Mobility
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 2.34%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), DO&CO(1), Erste Group(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 1.44%, Rutsch der Stunde: AT&S -2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: RBI(2), OMV(2), Fabasoft(1), CA Immo(1)
      BSN MA-Event Erste Group

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast #112: BörsianerInnen mit 24 Tipps für die Fussball-EM und hier der Torhymnen-Vorschlag

      24 EM-Tipps eingeholt Peter Heinrich, Robert Gillinger, Lukas Stipkovich, Harald Hagenauer, Ingrid Krawarik, Michael Oplustil, Bernd Maurer, Robert Kleedorfer, Martin Kwauka, Anneliese Proissl, Tho...

      Books josefchladek.com

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Martin Parr
      The Last Resort
      1986
      Promenade Press

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox