Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Great Pacific Gold beginnt mit Bohrungen zur Weiterverfolgung der jüngsten hochgradigen Entdeckung beim Comet-Projekt

Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.02.2024, 8925 Zeichen

Great Pacific Gold beginnt mit Bohrungen zur Weiterverfolgung der jüngsten hochgradigen Entdeckung beim Comet-Projekt

 

Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

 

Vancouver, BC – 26. Januar 2024Great Pacific Gold Corp. (Great Pacific GoldoderGPACoder das “Unternehmen”) (TSXV:GPAC – WKN:A3EQ9X – OTCQX:FSXLF) freut sich bekannt zu geben, dass die Bohrungen zur Weiterverfolgung der jüngsten hochgradigen Goldentdeckung Comet des Unternehmens auf dem Goldprojekt Lauriston in Victoria, Australien, begonnen haben.

 

Das Entdeckungsloch bei Comet wurde mit einem Reverse-Circulation (RC)-Bohrgerät gebohrt und ergab einen Abschnitt von 8 m mit 106 g/t Gold, einschließlich 5 m mit 166 g/t Gold, 2 m mit 413 g/t Gold, einschließlich 1 m mit 468 g/t Gold und 1 m mit 358 g/t Gold (aus 95 Metern) (weitere Einzelheiten siehe Pressemitteilung von GPAC vom 11. Januar 2024).

 

Diese Folgebohrungen der Entdeckung werden mit einem Mehrzweckbohrgerät für RC-Perkussions- und Diamantbohrungen niedergebracht und wurden konzipiert, um die neigungsabwärts verlaufende Erweiterung der westlich abfallenden mineralisierten Struktur sowie die Mineralisierung weiter nördlich der Entdeckung zu erproben.

 

Comet, wo das Bohrloch zur Entdeckung der hochgradigen Zone gebohrt wurde, weist epizonale Merkmale von Au-As-Sb auf und ähnelt geologisch der Lagerstätte Fosterville Mine (siehe Abbildung 1). Die nach Westen abfallende Verwerfungszone Comet wird von ordovizischen Schiefern und Sandsteinen beherbergt, die in einer Reihe von nord-südlich verlaufenden Ziehharmonikafalten gefaltet sind. Diese hochgradige Entdeckung befindet sich in der Nähe der Comet-Antiklinale, die in diesem Gebiet kartiert wurde und einen ähnlichen strukturellen Rahmen wie die Mineralisierung bei Fosterville darstellt.

 

Abbildung 1 - Lageplan des Comet-Projekts und Bohrlochplan

 

A map of the area of the gold mining

Description automatically generated with medium confidence

Falls Abbildung nicht angezeigt wird, bitte hier klicken: https://cdn.investor-files.net/2023_12_19_GPAC_News1_6097d8a44c.jpg

 

Abbildung 3 - Comet Querschnitt 5850100mN

 

A diagram of a project

Description automatically generated

Falls Abbildung nicht angezeigt wird, bitte hier klicken: https://cdn.investor-files.net/2024_01_11_GPAC_News_2_5e6dc18299.jpg

 

Bohrergebnisse und Abschnitte:

 

HoleID

East

North

Azimuth (deg.)

Dip (deg.)

From (m)

To (m)

Downhole Interval (m)

Au g/t

CRC007

263517

5850093

92

-66

95

103

8

106

includes

 

 

 

 

95

100

5

166

includes

 

 

 

 

96

98

2

413

 

Der 8-m-Abschnitt verwendet einen Cutoff-Gehalt von 0,6 g/t Au und keinen internen Abfall. Der 5-Meter-Abschnitt verwendet einen Cutoff-Gehalt von 1,0 g/t Au und keinen internen Abfall, während der höhergradige Abschnitt von 2 Metern Gehalte von mehr als 350 g/t Au und keinen internen Abfallparameter enthält. Die wahren Mächtigkeiten sind nicht bekannt. Weitere Bohrungen sind erforderlich, um die wahren Mächtigkeiten zu bestimmen. Die Untersuchungsergebnisse sind nicht gedeckelt.

 

Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle

 

Alle Proben wurden einer Qualitätskontrolle unterzogen, die für Perkussionsbohrungen mit Duplikaten, Leerproben und handelsüblichen Standards mit den erwarteten Ergebnissen der eingereichten Proben geeignet ist. Alle Untersuchungen wurden von Onsite Laboratory Services Ltd (ISO: 9001) mit Sitz in Bendigo, Victoria, unter Anwendung von Brandprobenverfahren mit einer 25g- oder 50g-Ladung und ICP- oder AAS-Abschluss durchgeführt. Die Ergebnisse der Qualitätskontrolle sind konsistent.

 

Über GPAC

 

Great Pacific Gold verfügt über ein Portfolio an hochgradigen Goldprojekten in Papua-Neuguinea (PNG") und Australien.

 

In PNG hat Great Pacific Gold vor kurzem ein bedeutendes 2.166 Quadratkilometer großes Landpaket zur Mineralexploration erworben.  Das Landpaket besteht aus Explorationslizenzen (EL) und Explorationslizenzanträgen (ELA). Es umfasst sowohl Explorationsziele im Frühstadium als auch im fortgeschrittenen Stadium, in denen hochgradige epithermale Adern und porphyrartige Mineralisierungen vorhanden sind.

 

Das Arau Projekt besteht aus zwei Explorationslizenzen, die sich in der Region Kainantu befinden, und umfasst das Grundstück Mt. Victor, wo frühere Bohrungen einen mehrphasigen Intrusionskomplex mit einer Kupfer- und Goldmineralisierung fanden.

 

Das Wild Dog Projekt besteht aus einer erteilten Explorationslizenz (EL 2761) und einem Explorationslizenzantrag (ELA 2516) und befindet sich auf der Insel New Britain, etwa 50 km südwestlich von Rabaul und Kokopo, PNG.

 

Das Kesar Creek Projekt besteht aus einer Explorationslizenz, EL 2711, und grenzt an die Grundstücke von K92 Mining Inc. an.

 

In Australien begann Great Pacific Gold mit zwei hochgradigen Goldprojekten, den Projekten Lauriston und Golden Mountain, die sich zu 100 % in seinem Besitz befinden. Seitdem hat das Unternehmen ein großes Gebiet an bewilligten und beantragten Konzessionen erworben, das weitere hochgradige Goldmineralisierungen in Epizonen (mit niedriger Temperatur) und damit verbundene Goldmineralisierungen im Zusammenhang mit Intrusionen enthält, die alle im Bundesstaat Victoria, Australien, liegen. Das Landpaket von Great Pacific Gold, das über einen Zeitraum von mehreren Jahren zusammengestellt wurde, umfasst insbesondere das Projekt Lauriston, ein 535 Quadratkilometer großes Grundstück unmittelbar südlich und innerhalb desselben geologischen Rahmens, in dem sich die Goldmine Fosterville von Agnico Eagle Mines Ltd. und die dazugehörigen Explorationsgrundstücke befinden. Das Projekt Golden Mountain ist ein intrusionsbezogenes Goldprojekt am Rande des Strathbogie-Granits und liegt am nördlichen Ende des Walhalla-Goldgürtels. Die erworbenen Projekte beinhalten das epizonale Goldprojekt Providence mit dem Goldfeld Reedy Creek, das an das Explorationsprojekt Sunday Creek von Southern Cross Gold (ASX:SXG) angrenzt, und eine große Gruppe von kürzlich konsolidierten Konzessionen, die Walhalla Gold Belt Project genannt werden und eine Vielzahl von epizonalen und intrusionsbezogenen Goldmineralisierungen enthalten. Darüber hinaus verfügt Great Pacific Gold über ein weiteres Goldprojekt mit dem Namen Moormbool, das eine epizonale Goldmineralisierung und eine damit verbundene potenzielle intrusionsbedingte Goldmineralisierung aufweist, sowie über das Projekt Beechworth, das im Nordosten des Bundesstaates liegt und eine intrusionsbedingte und mesozonale Goldmineralisierung aufweist.

 

Alle Grundstücke von GPAC in Australien befinden sich zu 100 % im Besitz des Unternehmens und weisen trotz begrenzter moderner Explorations- und Bohrarbeiten eine historische Goldproduktion aus Hartgestein auf.

 

Qualifizierte Person

 

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Rex Motton, AusIMM (CP), COO von GPAC, einer qualifizierten Person im Sinne von National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects, geprüft, verifiziert und genehmigt. Herr Motton ist für den technischen Inhalt dieser Pressemeldung verantwortlich.

 

 

Im Namen des Unternehmens:

Rex Motton
Chief Operating Officer und Director
 

Kontakt:
Adam Ross, Investor Relations
Tel: +1-604-229-9445

Gebührenfrei: +1-833-923-3334
Email: info@fostervillesouth.com


 

Über diese Pressemitteilung:
Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von https://www.aktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für Edelmetall- und Rohstoffaktien. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.akt.ie/nnews.

 

 

Rechtliche Hinweise

 

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Annahmen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen des Managements wider. Sie sind keine Garantien für zukünftige Leistungen. Fosterville South warnt davor, dass alle vorausschauenden Aussagen von Natur aus unsicher sind und dass die tatsächliche Entwicklung von vielen wesentlichen Faktoren beeinflusst werden kann, von denen viele außerhalb der jeweiligen Kontrolle des Unternehmens liegen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der begrenzten Betriebsgeschichte von Fosterville South, den geplanten Explorations- und Erschließungsaktivitäten auf den Grundstücken Lauriston und Golden Mountain und der Notwendigkeit, Umwelt- und Regierungsvorschriften einzuhalten. Dementsprechend können sich die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen unterscheiden, die in den vorausblickenden Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Abgesehen von den geltenden Wertpapiergesetzen verpflichtet sich Fosterville South nicht, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren.

 

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der Börse definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #637: Egalite Addiko und Marinomed, AT&S nach 2 Monaten zurück, 19 Jahre RBI an der Börse, Strabag top




 

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Cleen Energy AG
Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U2W8
AT0000A2C5J0
AT0000A2QS86
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Andritz(2), Kontron(1), RBI(1), Uniqa(1)
    Star der Stunde: Strabag 2.18%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Kontron(1), Strabag(1)
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    Star der Stunde: voestalpine 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2), Marinomed Biotech(1)
    Star der Stunde: Frequentis 1.14%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Palfinger(1), Kontron(1)

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 22.4.24: DAX startet stark, Gewinne bröckeln aber, Bayer und Beiersdorf fest, warten auf SAP

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Great Pacific Gold beginnt mit Bohrungen zur Weiterverfolgung der jüngsten hochgradigen Entdeckung beim Comet-Projekt


    26.02.2024, 8925 Zeichen

    Great Pacific Gold beginnt mit Bohrungen zur Weiterverfolgung der jüngsten hochgradigen Entdeckung beim Comet-Projekt

     

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

     

    Vancouver, BC – 26. Januar 2024Great Pacific Gold Corp. (Great Pacific GoldoderGPACoder das “Unternehmen”) (TSXV:GPAC – WKN:A3EQ9X – OTCQX:FSXLF) freut sich bekannt zu geben, dass die Bohrungen zur Weiterverfolgung der jüngsten hochgradigen Goldentdeckung Comet des Unternehmens auf dem Goldprojekt Lauriston in Victoria, Australien, begonnen haben.

     

    Das Entdeckungsloch bei Comet wurde mit einem Reverse-Circulation (RC)-Bohrgerät gebohrt und ergab einen Abschnitt von 8 m mit 106 g/t Gold, einschließlich 5 m mit 166 g/t Gold, 2 m mit 413 g/t Gold, einschließlich 1 m mit 468 g/t Gold und 1 m mit 358 g/t Gold (aus 95 Metern) (weitere Einzelheiten siehe Pressemitteilung von GPAC vom 11. Januar 2024).

     

    Diese Folgebohrungen der Entdeckung werden mit einem Mehrzweckbohrgerät für RC-Perkussions- und Diamantbohrungen niedergebracht und wurden konzipiert, um die neigungsabwärts verlaufende Erweiterung der westlich abfallenden mineralisierten Struktur sowie die Mineralisierung weiter nördlich der Entdeckung zu erproben.

     

    Comet, wo das Bohrloch zur Entdeckung der hochgradigen Zone gebohrt wurde, weist epizonale Merkmale von Au-As-Sb auf und ähnelt geologisch der Lagerstätte Fosterville Mine (siehe Abbildung 1). Die nach Westen abfallende Verwerfungszone Comet wird von ordovizischen Schiefern und Sandsteinen beherbergt, die in einer Reihe von nord-südlich verlaufenden Ziehharmonikafalten gefaltet sind. Diese hochgradige Entdeckung befindet sich in der Nähe der Comet-Antiklinale, die in diesem Gebiet kartiert wurde und einen ähnlichen strukturellen Rahmen wie die Mineralisierung bei Fosterville darstellt.

     

    Abbildung 1 - Lageplan des Comet-Projekts und Bohrlochplan

     

    A map of the area of the gold mining

Description automatically generated with medium confidence

    Falls Abbildung nicht angezeigt wird, bitte hier klicken: https://cdn.investor-files.net/2023_12_19_GPAC_News1_6097d8a44c.jpg

     

    Abbildung 3 - Comet Querschnitt 5850100mN

     

    A diagram of a project

Description automatically generated

    Falls Abbildung nicht angezeigt wird, bitte hier klicken: https://cdn.investor-files.net/2024_01_11_GPAC_News_2_5e6dc18299.jpg

     

    Bohrergebnisse und Abschnitte:

     

    HoleID

    East

    North

    Azimuth (deg.)

    Dip (deg.)

    From (m)

    To (m)

    Downhole Interval (m)

    Au g/t

    CRC007

    263517

    5850093

    92

    -66

    95

    103

    8

    106

    includes

     

     

     

     

    95

    100

    5

    166

    includes

     

     

     

     

    96

    98

    2

    413

     

    Der 8-m-Abschnitt verwendet einen Cutoff-Gehalt von 0,6 g/t Au und keinen internen Abfall. Der 5-Meter-Abschnitt verwendet einen Cutoff-Gehalt von 1,0 g/t Au und keinen internen Abfall, während der höhergradige Abschnitt von 2 Metern Gehalte von mehr als 350 g/t Au und keinen internen Abfallparameter enthält. Die wahren Mächtigkeiten sind nicht bekannt. Weitere Bohrungen sind erforderlich, um die wahren Mächtigkeiten zu bestimmen. Die Untersuchungsergebnisse sind nicht gedeckelt.

     

    Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle

     

    Alle Proben wurden einer Qualitätskontrolle unterzogen, die für Perkussionsbohrungen mit Duplikaten, Leerproben und handelsüblichen Standards mit den erwarteten Ergebnissen der eingereichten Proben geeignet ist. Alle Untersuchungen wurden von Onsite Laboratory Services Ltd (ISO: 9001) mit Sitz in Bendigo, Victoria, unter Anwendung von Brandprobenverfahren mit einer 25g- oder 50g-Ladung und ICP- oder AAS-Abschluss durchgeführt. Die Ergebnisse der Qualitätskontrolle sind konsistent.

     

    Über GPAC

     

    Great Pacific Gold verfügt über ein Portfolio an hochgradigen Goldprojekten in Papua-Neuguinea (PNG") und Australien.

     

    In PNG hat Great Pacific Gold vor kurzem ein bedeutendes 2.166 Quadratkilometer großes Landpaket zur Mineralexploration erworben.  Das Landpaket besteht aus Explorationslizenzen (EL) und Explorationslizenzanträgen (ELA). Es umfasst sowohl Explorationsziele im Frühstadium als auch im fortgeschrittenen Stadium, in denen hochgradige epithermale Adern und porphyrartige Mineralisierungen vorhanden sind.

     

    Das Arau Projekt besteht aus zwei Explorationslizenzen, die sich in der Region Kainantu befinden, und umfasst das Grundstück Mt. Victor, wo frühere Bohrungen einen mehrphasigen Intrusionskomplex mit einer Kupfer- und Goldmineralisierung fanden.

     

    Das Wild Dog Projekt besteht aus einer erteilten Explorationslizenz (EL 2761) und einem Explorationslizenzantrag (ELA 2516) und befindet sich auf der Insel New Britain, etwa 50 km südwestlich von Rabaul und Kokopo, PNG.

     

    Das Kesar Creek Projekt besteht aus einer Explorationslizenz, EL 2711, und grenzt an die Grundstücke von K92 Mining Inc. an.

     

    In Australien begann Great Pacific Gold mit zwei hochgradigen Goldprojekten, den Projekten Lauriston und Golden Mountain, die sich zu 100 % in seinem Besitz befinden. Seitdem hat das Unternehmen ein großes Gebiet an bewilligten und beantragten Konzessionen erworben, das weitere hochgradige Goldmineralisierungen in Epizonen (mit niedriger Temperatur) und damit verbundene Goldmineralisierungen im Zusammenhang mit Intrusionen enthält, die alle im Bundesstaat Victoria, Australien, liegen. Das Landpaket von Great Pacific Gold, das über einen Zeitraum von mehreren Jahren zusammengestellt wurde, umfasst insbesondere das Projekt Lauriston, ein 535 Quadratkilometer großes Grundstück unmittelbar südlich und innerhalb desselben geologischen Rahmens, in dem sich die Goldmine Fosterville von Agnico Eagle Mines Ltd. und die dazugehörigen Explorationsgrundstücke befinden. Das Projekt Golden Mountain ist ein intrusionsbezogenes Goldprojekt am Rande des Strathbogie-Granits und liegt am nördlichen Ende des Walhalla-Goldgürtels. Die erworbenen Projekte beinhalten das epizonale Goldprojekt Providence mit dem Goldfeld Reedy Creek, das an das Explorationsprojekt Sunday Creek von Southern Cross Gold (ASX:SXG) angrenzt, und eine große Gruppe von kürzlich konsolidierten Konzessionen, die Walhalla Gold Belt Project genannt werden und eine Vielzahl von epizonalen und intrusionsbezogenen Goldmineralisierungen enthalten. Darüber hinaus verfügt Great Pacific Gold über ein weiteres Goldprojekt mit dem Namen Moormbool, das eine epizonale Goldmineralisierung und eine damit verbundene potenzielle intrusionsbedingte Goldmineralisierung aufweist, sowie über das Projekt Beechworth, das im Nordosten des Bundesstaates liegt und eine intrusionsbedingte und mesozonale Goldmineralisierung aufweist.

     

    Alle Grundstücke von GPAC in Australien befinden sich zu 100 % im Besitz des Unternehmens und weisen trotz begrenzter moderner Explorations- und Bohrarbeiten eine historische Goldproduktion aus Hartgestein auf.

     

    Qualifizierte Person

     

    Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Rex Motton, AusIMM (CP), COO von GPAC, einer qualifizierten Person im Sinne von National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects, geprüft, verifiziert und genehmigt. Herr Motton ist für den technischen Inhalt dieser Pressemeldung verantwortlich.

     

     

    Im Namen des Unternehmens:

    Rex Motton
    Chief Operating Officer und Director
     

    Kontakt:
    Adam Ross, Investor Relations
    Tel: +1-604-229-9445

    Gebührenfrei: +1-833-923-3334
    Email: info@fostervillesouth.com


     

    Über diese Pressemitteilung:
    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von https://www.aktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für Edelmetall- und Rohstoffaktien. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.akt.ie/nnews.

     

     

    Rechtliche Hinweise

     

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Annahmen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen des Managements wider. Sie sind keine Garantien für zukünftige Leistungen. Fosterville South warnt davor, dass alle vorausschauenden Aussagen von Natur aus unsicher sind und dass die tatsächliche Entwicklung von vielen wesentlichen Faktoren beeinflusst werden kann, von denen viele außerhalb der jeweiligen Kontrolle des Unternehmens liegen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der begrenzten Betriebsgeschichte von Fosterville South, den geplanten Explorations- und Erschließungsaktivitäten auf den Grundstücken Lauriston und Golden Mountain und der Notwendigkeit, Umwelt- und Regierungsvorschriften einzuhalten. Dementsprechend können sich die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen unterscheiden, die in den vorausblickenden Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Abgesehen von den geltenden Wertpapiergesetzen verpflichtet sich Fosterville South nicht, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren.

     

    Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der Börse definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #637: Egalite Addiko und Marinomed, AT&S nach 2 Monaten zurück, 19 Jahre RBI an der Börse, Strabag top




     

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Cleen Energy AG
    Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U2W8
    AT0000A2C5J0
    AT0000A2QS86
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Rosenbauer 0.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Andritz(2), Kontron(1), RBI(1), Uniqa(1)
      Star der Stunde: Strabag 2.18%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Kontron(1), Strabag(1)
      BSN Vola-Event Deutsche Bank
      Star der Stunde: voestalpine 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2), Marinomed Biotech(1)
      Star der Stunde: Frequentis 1.14%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Palfinger(1), Kontron(1)

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo. 22.4.24: DAX startet stark, Gewinne bröckeln aber, Bayer und Beiersdorf fest, warten auf SAP

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void