Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





NÖ stellt starkes Team bei den WorldSkills 2024 in Frankreich

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



29.01.2024, 2952 Zeichen

St. Pölten (OTS) - „Es gibt mehr als 200 Lehrberufe in Österreich – von traditionellem Handwerk bis hin zu modernsten Technologien. Welch hervorragende Ausbildung Tag für Tag in den (nieder)österreichischen Betrieben passiert, zeigt sich auch im großartigen Abschneiden unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den internationalen Berufseuropa- und -weltmeisterschaften“, sagt Wolfgang Ecker, Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich. Die NÖ Jungfachkräfte zeigen dabei nicht nur die Bandbreite und das Top-Niveau der Lehre auf, sondern auch, „was in der Arbeitswelt alles möglich ist, wenn man seine Ziele mit Können, Freude, Leidenschaft und dem Willen zum Erfolg verfolgt. Ich wünsche unserem siebenköpfigen Team eine produktive Vorbereitungszeit und eine spannende und erfolgreiche Zeit in Frankreich.“
Niederösterreich mit starkem Team
Das Duo Stefan Huber aus Schönbach und Christoph Kurz aus Zwettl (beide arbeiten für die Georg Fessl GmbH in Zwettl) wollen in Lyon die österreichische Erfolgsserie bei den Betonbauern fortsetzen.\nFloristik-Staatsmeister Manuel Bender aus Steyr – er ist bei Schick Blumenbinder in Wiener Neustadt beschäftigt – will mit Gold Ober- und Niederösterreich jubeln lassen.\nCarina Kern aus Kilb – sie ist bei Brigitte Neu Verföhnt in Purgstall an der Erlauf tätig und will sich an die Weltspitze der besten Friseure arbeiten.\nMalerin Lena Prinz vom Meisterbetrieb Sandro Prinz in Enzesfeld-Lindabrunn, wo sie auch wohnt, rittert in Lyon ebenfalls um Edelmetall.\nDie Maria Enzersdorferin Lisa Draxlbauer von der HTL Mödling will im Skills-Bewerb Optoelectronic-Technologie Gold für Österreich erobern.\nCharline Labes aus Wien, für die Gebrüder Weiss GmbH in Maria Lanzendorf tätig, setzt in der Speditionslogistik zum Coup an.\n Der Startschuss für die Bewerbe ist bereits mit dem ersten Teammeeting in Linz gefallen: In der oberösterreichischen Landeshauptstadt wurde das Nationalteam nicht nur mit Lederhosen bzw. Dirndln sowie Schuhen, T-Shirts, Jacken, Hoodies & Co. ausgestattet, es wurde auch bereits an den technischen und mentalen Skills gearbeitet. Veränderungen im Team während der harten und intensiven Vorbereitung – die Teilnehmer trainieren mehrere Hundert Stunden für die WM – sind noch denkbar.
Österreich Top-Nation bei Skills
Österreich ist bereits seit 1958 Mitglied bei WorldSkills International und nimmt seit 1961 regelmäßig an WorldSkills Wettbewerben teil. Diese finden alle zwei Jahre alternierend zu den EuroSkills in einem der WorldSkills International-Mitgliedsländer quer über den Globus statt. Nach den bisher 32 Beteiligungen an WorldSkills kann Österreich ein beachtliches Ergebnis vorweisen: 622 Teilnehmende haben insgesamt 230 Medaillen sowie 229 „Medallions for Excellence“ – diese werden für herausragende Leistungen vergeben – erreicht. Österreich war mehrmals beste (EU-)Nation bzw. unter den Top 3.
Alle Informationen unter [www.skillsaustria.at] (http://www.skillsaustria.at/)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX in Zürs, Thieme-Einschätzung zum ATX, Missverständnis Matejka und Poetry Slam




 

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Mayr-Melnhof Gruppe
Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A2C5J0
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), SBO(1), AT&S(1), Amag(1), Semperit(1), Lenzing(1), UBM(1), Kapsch TrafficCom(1), Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Österreichische Post(1), VIG(1), Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: ams-Osram(1)
    CoVaCoRo zu Frequentis
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.17%
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.34%
    BSN MA-Event Hannover Rück
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.65%
    Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.63%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #616: Börsestory Red Bull mit Aaron Brüstle / Gregor Rosinger, Miodrag Kostic will die Addiko Bank

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

    Books josefchladek.com

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    NÖ stellt starkes Team bei den WorldSkills 2024 in Frankreich


    29.01.2024, 2952 Zeichen

    St. Pölten (OTS) - „Es gibt mehr als 200 Lehrberufe in Österreich – von traditionellem Handwerk bis hin zu modernsten Technologien. Welch hervorragende Ausbildung Tag für Tag in den (nieder)österreichischen Betrieben passiert, zeigt sich auch im großartigen Abschneiden unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den internationalen Berufseuropa- und -weltmeisterschaften“, sagt Wolfgang Ecker, Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich. Die NÖ Jungfachkräfte zeigen dabei nicht nur die Bandbreite und das Top-Niveau der Lehre auf, sondern auch, „was in der Arbeitswelt alles möglich ist, wenn man seine Ziele mit Können, Freude, Leidenschaft und dem Willen zum Erfolg verfolgt. Ich wünsche unserem siebenköpfigen Team eine produktive Vorbereitungszeit und eine spannende und erfolgreiche Zeit in Frankreich.“
    Niederösterreich mit starkem Team
    Das Duo Stefan Huber aus Schönbach und Christoph Kurz aus Zwettl (beide arbeiten für die Georg Fessl GmbH in Zwettl) wollen in Lyon die österreichische Erfolgsserie bei den Betonbauern fortsetzen.\nFloristik-Staatsmeister Manuel Bender aus Steyr – er ist bei Schick Blumenbinder in Wiener Neustadt beschäftigt – will mit Gold Ober- und Niederösterreich jubeln lassen.\nCarina Kern aus Kilb – sie ist bei Brigitte Neu Verföhnt in Purgstall an der Erlauf tätig und will sich an die Weltspitze der besten Friseure arbeiten.\nMalerin Lena Prinz vom Meisterbetrieb Sandro Prinz in Enzesfeld-Lindabrunn, wo sie auch wohnt, rittert in Lyon ebenfalls um Edelmetall.\nDie Maria Enzersdorferin Lisa Draxlbauer von der HTL Mödling will im Skills-Bewerb Optoelectronic-Technologie Gold für Österreich erobern.\nCharline Labes aus Wien, für die Gebrüder Weiss GmbH in Maria Lanzendorf tätig, setzt in der Speditionslogistik zum Coup an.\n Der Startschuss für die Bewerbe ist bereits mit dem ersten Teammeeting in Linz gefallen: In der oberösterreichischen Landeshauptstadt wurde das Nationalteam nicht nur mit Lederhosen bzw. Dirndln sowie Schuhen, T-Shirts, Jacken, Hoodies & Co. ausgestattet, es wurde auch bereits an den technischen und mentalen Skills gearbeitet. Veränderungen im Team während der harten und intensiven Vorbereitung – die Teilnehmer trainieren mehrere Hundert Stunden für die WM – sind noch denkbar.
    Österreich Top-Nation bei Skills
    Österreich ist bereits seit 1958 Mitglied bei WorldSkills International und nimmt seit 1961 regelmäßig an WorldSkills Wettbewerben teil. Diese finden alle zwei Jahre alternierend zu den EuroSkills in einem der WorldSkills International-Mitgliedsländer quer über den Globus statt. Nach den bisher 32 Beteiligungen an WorldSkills kann Österreich ein beachtliches Ergebnis vorweisen: 622 Teilnehmende haben insgesamt 230 Medaillen sowie 229 „Medallions for Excellence“ – diese werden für herausragende Leistungen vergeben – erreicht. Österreich war mehrmals beste (EU-)Nation bzw. unter den Top 3.
    Alle Informationen unter [www.skillsaustria.at] (http://www.skillsaustria.at/)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX in Zürs, Thieme-Einschätzung zum ATX, Missverständnis Matejka und Poetry Slam




     

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Mayr-Melnhof Gruppe
    Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A2C5J0
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), SBO(1), AT&S(1), Amag(1), Semperit(1), Lenzing(1), UBM(1), Kapsch TrafficCom(1), Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Österreichische Post(1), VIG(1), Strabag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: ams-Osram(1)
      CoVaCoRo zu Frequentis
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.17%
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.34%
      BSN MA-Event Hannover Rück
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.65%
      Star der Stunde: Warimpex 5.65%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.63%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #616: Börsestory Red Bull mit Aaron Brüstle / Gregor Rosinger, Miodrag Kostic will die Addiko Bank

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

      Books josefchladek.com

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press