Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.10.2023, 5502 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Lockheed Martin 3,46% vor Flughafen Wien 0,3%, Airbus Group -0,57%, FACC -2,43%, Ryanair -4,15%, Boeing -4,45%, Lufthansa -6,75%, Fraport -7,14%, TUI AG -7,37%, Kuoni -8,04%, Air Berlin -14,29% und Thomas Cook Group -99,89%.

In der Monatssicht ist vorne: Flughafen Wien 6,84% vor Lockheed Martin 4,49% , Airbus Group -6,2% , FACC -7,86% , Kuoni -8,28% , Fraport -10,41% , Boeing -10,89% , Ryanair -10,94% , TUI AG -12,63% , Air Berlin -14,29% , Lufthansa -16,82% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Lockheed Martin ist nun 3 Tage im Plus (1,99% Zuwachs von 440,41 auf 449,18), ebenso Lufthansa 4 Tage im Minus (7,38% Verlust von 7,16 auf 6,63), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01), TUI AG 3 Tage im Minus (6,34% Verlust von 1,99 auf 1,86), FACC 3 Tage im Minus (3,76% Verlust von 5,85 auf 5,63), Airbus Group 3 Tage im Minus (4,74% Verlust von 127,3 auf 121,26).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Flughafen Wien 54,56% (Vorjahr: 21,62 Prozent) im Plus. Dahinter TUI AG 22,43% (Vorjahr: -43,72 Prozent) und Fraport 18,24% (Vorjahr: -35,7 Prozent). Air Berlin -33,33% (Vorjahr: -43,75 Prozent) im Minus. Dahinter Lufthansa -14,6% (Vorjahr: 25,65 Prozent) und Lockheed Martin -7,67% (Vorjahr: 37,59 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Flughafen Wien 17,03% und TUI AG 8,25%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Lufthansa -26,72%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:36 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 92,31% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , TUI AG mit +0,67% , Flughafen Wien mit -0% , FACC mit -0% , Lufthansa mit -0,07% , Airbus Group mit -0,25% , Lockheed Martin mit -0,72% , Fraport mit -0,77% , Ryanair mit -2,11% , Boeing mit -2,88% und Thomas Cook Group mit -100% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist 5,14% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

1. Computer, Software & Internet : 23,36% Show latest Report (21.10.2023)
2. Big Greeks: 21,94% Show latest Report (21.10.2023)
3. Bau & Baustoffe: 16,85% Show latest Report (21.10.2023)
4. Versicherer: 10,99% Show latest Report (14.10.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 6,33% Show latest Report (14.10.2023)
6. MSCI World Biggest 10: 6,32% Show latest Report (14.10.2023)
7. Post: 6,25% Show latest Report (14.10.2023)
8. Luftfahrt & Reise: 5,14% Show latest Report (14.10.2023)
9. Börseneulinge 2019: 4,16% Show latest Report (21.10.2023)
10. IT, Elektronik, 3D: 3,14% Show latest Report (21.10.2023)
11. Deutsche Nebenwerte: 2,57% Show latest Report (21.10.2023)
12. Ölindustrie: 0,27% Show latest Report (14.10.2023)
13. Immobilien: -0,36% Show latest Report (21.10.2023)
14. Global Innovation 1000: -0,43% Show latest Report (21.10.2023)
15. Telekom: -1,73% Show latest Report (14.10.2023)
16. Crane: -2,29% Show latest Report (21.10.2023)
17. Konsumgüter: -2,7% Show latest Report (21.10.2023)
18. Runplugged Running Stocks: -3,02%
19. Stahl: -3,38% Show latest Report (14.10.2023)
20. Auto, Motor und Zulieferer: -4,37% Show latest Report (21.10.2023)
21. Sport: -4,4% Show latest Report (14.10.2023)
22. Media: -5,17% Show latest Report (14.10.2023)
23. Banken: -7,28% Show latest Report (21.10.2023)
24. Energie: -7,39% Show latest Report (21.10.2023)
25. Rohstoffaktien: -8,83% Show latest Report (14.10.2023)
26. Aluminium: -8,94%
27. Gaming: -9,66% Show latest Report (21.10.2023)
28. Zykliker Österreich: -10,92% Show latest Report (14.10.2023)
29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -12,14% Show latest Report (14.10.2023)
30. Solar: -12,8% Show latest Report (14.10.2023)
31. OÖ10 Members: -15,49% Show latest Report (14.10.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -20,99% Show latest Report (21.10.2023)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

MrTecDAX
zu AIR (17.10.)

Airbus +3%, auch hier ziehen natürlich die (leider) verbesserten Aussichten für die Militär-Sparte. 

Ritschy
zu LMT (17.10.)

Neuerlicher Positionsaufbau via #UMBRELLAstrategie und aufgrund der anstehenden Quartalsberichte.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 21.10.2023

2. Mehr zu den beiden Damen unter http://photaq.com/page/index/1675   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

RWT AG
Die Firma RWT Hornegger & Thor GmbH wurde 1999 von den beiden Geschäftsführern Hannes Hornegger und Reinhard Thor gegründet. Seitdem ist das Unternehmen kontinuierlich, auf einen derzeitigen Stand von ca. 30 Mitarbeitern, gewachsen. Das Unternehmen ist in den Bereichen Werkzeugbau, Formenbau, Prototypenbau und Baugruppenfertigung tätig und stellt des Weiteren moderne Motorkomponenten und Präzisionsteile her.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A36G37
AT0000A2UVV6
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    #gabb #1579

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #622: Daumen drücken für RBI und die Wiener Börse, die an die Börse sollte, AT&S, Bawag und VIG vor Marken

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Lockheed Martin und Flughafen Wien vs. Thomas Cook Group und Air Berlin – kommentierter KW 42 Peer Group Watch Luftfahrt & Reise


    21.10.2023, 5502 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Lockheed Martin 3,46% vor Flughafen Wien 0,3%, Airbus Group -0,57%, FACC -2,43%, Ryanair -4,15%, Boeing -4,45%, Lufthansa -6,75%, Fraport -7,14%, TUI AG -7,37%, Kuoni -8,04%, Air Berlin -14,29% und Thomas Cook Group -99,89%.

    In der Monatssicht ist vorne: Flughafen Wien 6,84% vor Lockheed Martin 4,49% , Airbus Group -6,2% , FACC -7,86% , Kuoni -8,28% , Fraport -10,41% , Boeing -10,89% , Ryanair -10,94% , TUI AG -12,63% , Air Berlin -14,29% , Lufthansa -16,82% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Lockheed Martin ist nun 3 Tage im Plus (1,99% Zuwachs von 440,41 auf 449,18), ebenso Lufthansa 4 Tage im Minus (7,38% Verlust von 7,16 auf 6,63), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01), TUI AG 3 Tage im Minus (6,34% Verlust von 1,99 auf 1,86), FACC 3 Tage im Minus (3,76% Verlust von 5,85 auf 5,63), Airbus Group 3 Tage im Minus (4,74% Verlust von 127,3 auf 121,26).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Flughafen Wien 54,56% (Vorjahr: 21,62 Prozent) im Plus. Dahinter TUI AG 22,43% (Vorjahr: -43,72 Prozent) und Fraport 18,24% (Vorjahr: -35,7 Prozent). Air Berlin -33,33% (Vorjahr: -43,75 Prozent) im Minus. Dahinter Lufthansa -14,6% (Vorjahr: 25,65 Prozent) und Lockheed Martin -7,67% (Vorjahr: 37,59 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Flughafen Wien 17,03% und TUI AG 8,25%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Lufthansa -26,72%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:36 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 92,31% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , TUI AG mit +0,67% , Flughafen Wien mit -0% , FACC mit -0% , Lufthansa mit -0,07% , Airbus Group mit -0,25% , Lockheed Martin mit -0,72% , Fraport mit -0,77% , Ryanair mit -2,11% , Boeing mit -2,88% und Thomas Cook Group mit -100% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist 5,14% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 23,36% Show latest Report (21.10.2023)
    2. Big Greeks: 21,94% Show latest Report (21.10.2023)
    3. Bau & Baustoffe: 16,85% Show latest Report (21.10.2023)
    4. Versicherer: 10,99% Show latest Report (14.10.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 6,33% Show latest Report (14.10.2023)
    6. MSCI World Biggest 10: 6,32% Show latest Report (14.10.2023)
    7. Post: 6,25% Show latest Report (14.10.2023)
    8. Luftfahrt & Reise: 5,14% Show latest Report (14.10.2023)
    9. Börseneulinge 2019: 4,16% Show latest Report (21.10.2023)
    10. IT, Elektronik, 3D: 3,14% Show latest Report (21.10.2023)
    11. Deutsche Nebenwerte: 2,57% Show latest Report (21.10.2023)
    12. Ölindustrie: 0,27% Show latest Report (14.10.2023)
    13. Immobilien: -0,36% Show latest Report (21.10.2023)
    14. Global Innovation 1000: -0,43% Show latest Report (21.10.2023)
    15. Telekom: -1,73% Show latest Report (14.10.2023)
    16. Crane: -2,29% Show latest Report (21.10.2023)
    17. Konsumgüter: -2,7% Show latest Report (21.10.2023)
    18. Runplugged Running Stocks: -3,02%
    19. Stahl: -3,38% Show latest Report (14.10.2023)
    20. Auto, Motor und Zulieferer: -4,37% Show latest Report (21.10.2023)
    21. Sport: -4,4% Show latest Report (14.10.2023)
    22. Media: -5,17% Show latest Report (14.10.2023)
    23. Banken: -7,28% Show latest Report (21.10.2023)
    24. Energie: -7,39% Show latest Report (21.10.2023)
    25. Rohstoffaktien: -8,83% Show latest Report (14.10.2023)
    26. Aluminium: -8,94%
    27. Gaming: -9,66% Show latest Report (21.10.2023)
    28. Zykliker Österreich: -10,92% Show latest Report (14.10.2023)
    29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -12,14% Show latest Report (14.10.2023)
    30. Solar: -12,8% Show latest Report (14.10.2023)
    31. OÖ10 Members: -15,49% Show latest Report (14.10.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -20,99% Show latest Report (21.10.2023)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    MrTecDAX
    zu AIR (17.10.)

    Airbus +3%, auch hier ziehen natürlich die (leider) verbesserten Aussichten für die Militär-Sparte. 

    Ritschy
    zu LMT (17.10.)

    Neuerlicher Positionsaufbau via #UMBRELLAstrategie und aufgrund der anstehenden Quartalsberichte.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 21.10.2023

    2. Mehr zu den beiden Damen unter http://photaq.com/page/index/1675   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    RWT AG
    Die Firma RWT Hornegger & Thor GmbH wurde 1999 von den beiden Geschäftsführern Hannes Hornegger und Reinhard Thor gegründet. Seitdem ist das Unternehmen kontinuierlich, auf einen derzeitigen Stand von ca. 30 Mitarbeitern, gewachsen. Das Unternehmen ist in den Bereichen Werkzeugbau, Formenbau, Prototypenbau und Baugruppenfertigung tätig und stellt des Weiteren moderne Motorkomponenten und Präzisionsteile her.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A36G37
    AT0000A2UVV6
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      #gabb #1579

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #622: Daumen drücken für RBI und die Wiener Börse, die an die Börse sollte, AT&S, Bawag und VIG vor Marken

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void