Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.10.2023, 5068 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Vivendi 1,99% vor Axel Springer 1,38%, RTL Group 0,37%, Sky 0,03%, Tomorrow Focus 0%, Bertelsmann -0,03%, CTS Eventim -0,71%, ProSiebenSat1 -5,07%, Time Warner -10,45% und

In der Monatssicht ist vorne: Vivendi 4,12% vor Axel Springer 2,25% , CTS Eventim 1,73% , Sky 0,09% , Tomorrow Focus -1,08% , RTL Group -1,75% , Bertelsmann -1,98% , Time Warner -8,82% , ProSiebenSat1 -21,68% und Weitere Highlights: RTL Group ist nun 3 Tage im Minus (1,45% Verlust von 33,06 auf 32,58), ebenso ProSiebenSat1 3 Tage im Minus (5,59% Verlust von 5,79 auf 5,47).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tomorrow Focus 29,33% (Vorjahr: 4,43 Prozent) im Plus. Dahinter Axel Springer 1,54% (Vorjahr: 3,5 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). ProSiebenSat1 -34,51% (Vorjahr: -40,4 Prozent) im Minus. Dahinter RTL Group -17,56% (Vorjahr: -15,37 Prozent) und Bertelsmann -6,54% (Vorjahr: -27,62 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Tomorrow Focus 8,53% und Axel Springer 5,19%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Time Warner -100%, Sky -100% und ProSiebenSat1 -35,06%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:36 Uhr die Time Warner-Aktie am besten: 0,5% Plus. Dahinter Axel Springer mit +0,14% und RTL Group mit +0,09% ProSiebenSat1 mit -0,05% , Vivendi mit -0,33% , CTS Eventim mit -0,89% und Tomorrow Focus mit -26,09% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Media ist -3,85% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

1. Computer, Software & Internet : 27,63% Show latest Report (14.10.2023)
2. Bau & Baustoffe: 21,23% Show latest Report (14.10.2023)
3. Big Greeks: 20,52% Show latest Report (14.10.2023)
4. Versicherer: 13,67% Show latest Report (07.10.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,8% Show latest Report (07.10.2023)
6. Luftfahrt & Reise: 7,88% Show latest Report (14.10.2023)
7. Post: 7,88% Show latest Report (07.10.2023)
8. Börseneulinge 2019: 7,8% Show latest Report (14.10.2023)
9. MSCI World Biggest 10: 5,7% Show latest Report (07.10.2023)
10. IT, Elektronik, 3D: 5,24% Show latest Report (14.10.2023)
11. Deutsche Nebenwerte: 4,65% Show latest Report (14.10.2023)
12. Immobilien: 3,75% Show latest Report (14.10.2023)
13. Crane: 3,36% Show latest Report (14.10.2023)
14. Global Innovation 1000: 2,47% Show latest Report (14.10.2023)
15. Auto, Motor und Zulieferer: 1,26% Show latest Report (14.10.2023)
16. Ölindustrie: 0,25% Show latest Report (07.10.2023)
17. Stahl: -0,09% Show latest Report (07.10.2023)
18. Telekom: -0,3% Show latest Report (07.10.2023)
19. Konsumgüter: -2,88% Show latest Report (14.10.2023)
20. Runplugged Running Stocks: -3,51%
21. Sport: -3,96% Show latest Report (07.10.2023)
22. Media: -4,28% Show latest Report (07.10.2023)
23. Banken: -5,3% Show latest Report (14.10.2023)
24. Energie: -5,47% Show latest Report (14.10.2023)
25. Zykliker Österreich: -7,36% Show latest Report (07.10.2023)
26. Aluminium: -8,36%
27. Gaming: -9,14% Show latest Report (14.10.2023)
28. Rohstoffaktien: -10,04% Show latest Report (07.10.2023)
29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,38% Show latest Report (07.10.2023)
30. Solar: -11,18% Show latest Report (07.10.2023)
31. OÖ10 Members: -13,19% Show latest Report (07.10.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,9% Show latest Report (14.10.2023)

Social Trading Kommentare

Scheid
zu EVD (13.10.)

Bei CTS Eventim ist auf Basis vorläufiger Zahlen das Internet-Ticket-Volumen in den ersten neun Monaten um 35 Prozent gestiegen. Der Ticketvermarkter wird daher mutiger. So rechnet der Vorstand nun mit einem Gesamtjahresumsatz von deutlich über zwei Mrd. Euro nach rund 1,9 Mrd. Euro 2022. Zuvor hatte das Management ein moderates Plus anvisiert. Die Ergebnisprognose wurde ebenfalls angehoben. Das normalisierte Ebitda soll jetzt deutlich über 400 Mio. Euro liegen (2022: knapp 385 Mio. Euro). Bislang hatte sich das Management allenfalls ein leichtes Plus vorstellen können. Die Eckdaten und der verbesserte Ausblick kamen an der Börse gut an – die Aktie kann sich zunehmend von der wichtigen Unterstützungszone um 53 Euro nach oben abheben. Ich bleibe bei meinem „Kaufen“-Urteil.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #594: Warum der ÖNB-Treasury-Direktor (obwohl er dürfte) kaum Ö-Aktien kauft, Matejka-Idee hoffentlich umgesetzt




 

Bildnachweis

1. BSN Group Media Performancevergleich YTD, Stand: 14.10.2023

2. Fernsehen, Fernseher, Fernbedienung, TV, Television, fernschauen, http://www.shutterstock.com/de/pic-88167571/stock-photo-television-remote-control-changes-channels-thumb-on-the-blue-tv-screen.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Flughafen Wien, Porr, Austriacard Holdings AG, Amag, Addiko Bank, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, Athos Immobilien, Wienerberger, Polytec Group, S Immo, Strabag, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A38ME2
AT0000A2B667
AT0000A32406
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), Rosenbauer(1), Wienerberger(1), Lenzing(1), Verbund(1), Semperit(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1), Österreichische Post(1), Pierer Mobility(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), Österreichische Post(1), VIG(1)
    BSN MA-Event Palfinger
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Rosenbauer(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1), Addiko Bank(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.88%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Porr(3), SBO(1), Verbund(1)
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Covestro

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S11/09: Ernst Vejdovszky

    Ernst Vejdovszky war jahrzehntelang Vorstand der S Immo und in seiner Zeit der längstdienende CEO eines börsenotierten Unternehmens in Europa. S Immo hatte am 19.10.1987 Erstnotiz. Dieser Tag ging ...

    Books josefchladek.com

    Rudolf J.Boeck
    Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
    1954
    Stadtbauamt der Stadt Wien

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Vivendi und Axel Springer vs. Time Warner und ProSiebenSat1 – kommentierter KW 41 Peer Group Watch Media


    14.10.2023, 5068 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Vivendi 1,99% vor Axel Springer 1,38%, RTL Group 0,37%, Sky 0,03%, Tomorrow Focus 0%, Bertelsmann -0,03%, CTS Eventim -0,71%, ProSiebenSat1 -5,07%, Time Warner -10,45% und

    In der Monatssicht ist vorne: Vivendi 4,12% vor Axel Springer 2,25% , CTS Eventim 1,73% , Sky 0,09% , Tomorrow Focus -1,08% , RTL Group -1,75% , Bertelsmann -1,98% , Time Warner -8,82% , ProSiebenSat1 -21,68% und Weitere Highlights: RTL Group ist nun 3 Tage im Minus (1,45% Verlust von 33,06 auf 32,58), ebenso ProSiebenSat1 3 Tage im Minus (5,59% Verlust von 5,79 auf 5,47).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tomorrow Focus 29,33% (Vorjahr: 4,43 Prozent) im Plus. Dahinter Axel Springer 1,54% (Vorjahr: 3,5 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). ProSiebenSat1 -34,51% (Vorjahr: -40,4 Prozent) im Minus. Dahinter RTL Group -17,56% (Vorjahr: -15,37 Prozent) und Bertelsmann -6,54% (Vorjahr: -27,62 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Tomorrow Focus 8,53% und Axel Springer 5,19%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Time Warner -100%, Sky -100% und ProSiebenSat1 -35,06%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:36 Uhr die Time Warner-Aktie am besten: 0,5% Plus. Dahinter Axel Springer mit +0,14% und RTL Group mit +0,09% ProSiebenSat1 mit -0,05% , Vivendi mit -0,33% , CTS Eventim mit -0,89% und Tomorrow Focus mit -26,09% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Media ist -3,85% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 27,63% Show latest Report (14.10.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 21,23% Show latest Report (14.10.2023)
    3. Big Greeks: 20,52% Show latest Report (14.10.2023)
    4. Versicherer: 13,67% Show latest Report (07.10.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,8% Show latest Report (07.10.2023)
    6. Luftfahrt & Reise: 7,88% Show latest Report (14.10.2023)
    7. Post: 7,88% Show latest Report (07.10.2023)
    8. Börseneulinge 2019: 7,8% Show latest Report (14.10.2023)
    9. MSCI World Biggest 10: 5,7% Show latest Report (07.10.2023)
    10. IT, Elektronik, 3D: 5,24% Show latest Report (14.10.2023)
    11. Deutsche Nebenwerte: 4,65% Show latest Report (14.10.2023)
    12. Immobilien: 3,75% Show latest Report (14.10.2023)
    13. Crane: 3,36% Show latest Report (14.10.2023)
    14. Global Innovation 1000: 2,47% Show latest Report (14.10.2023)
    15. Auto, Motor und Zulieferer: 1,26% Show latest Report (14.10.2023)
    16. Ölindustrie: 0,25% Show latest Report (07.10.2023)
    17. Stahl: -0,09% Show latest Report (07.10.2023)
    18. Telekom: -0,3% Show latest Report (07.10.2023)
    19. Konsumgüter: -2,88% Show latest Report (14.10.2023)
    20. Runplugged Running Stocks: -3,51%
    21. Sport: -3,96% Show latest Report (07.10.2023)
    22. Media: -4,28% Show latest Report (07.10.2023)
    23. Banken: -5,3% Show latest Report (14.10.2023)
    24. Energie: -5,47% Show latest Report (14.10.2023)
    25. Zykliker Österreich: -7,36% Show latest Report (07.10.2023)
    26. Aluminium: -8,36%
    27. Gaming: -9,14% Show latest Report (14.10.2023)
    28. Rohstoffaktien: -10,04% Show latest Report (07.10.2023)
    29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,38% Show latest Report (07.10.2023)
    30. Solar: -11,18% Show latest Report (07.10.2023)
    31. OÖ10 Members: -13,19% Show latest Report (07.10.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -18,9% Show latest Report (14.10.2023)

    Social Trading Kommentare

    Scheid
    zu EVD (13.10.)

    Bei CTS Eventim ist auf Basis vorläufiger Zahlen das Internet-Ticket-Volumen in den ersten neun Monaten um 35 Prozent gestiegen. Der Ticketvermarkter wird daher mutiger. So rechnet der Vorstand nun mit einem Gesamtjahresumsatz von deutlich über zwei Mrd. Euro nach rund 1,9 Mrd. Euro 2022. Zuvor hatte das Management ein moderates Plus anvisiert. Die Ergebnisprognose wurde ebenfalls angehoben. Das normalisierte Ebitda soll jetzt deutlich über 400 Mio. Euro liegen (2022: knapp 385 Mio. Euro). Bislang hatte sich das Management allenfalls ein leichtes Plus vorstellen können. Die Eckdaten und der verbesserte Ausblick kamen an der Börse gut an – die Aktie kann sich zunehmend von der wichtigen Unterstützungszone um 53 Euro nach oben abheben. Ich bleibe bei meinem „Kaufen“-Urteil.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #594: Warum der ÖNB-Treasury-Direktor (obwohl er dürfte) kaum Ö-Aktien kauft, Matejka-Idee hoffentlich umgesetzt




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Media Performancevergleich YTD, Stand: 14.10.2023

    2. Fernsehen, Fernseher, Fernbedienung, TV, Television, fernschauen, http://www.shutterstock.com/de/pic-88167571/stock-photo-television-remote-control-changes-channels-thumb-on-the-blue-tv-screen.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Flughafen Wien, Porr, Austriacard Holdings AG, Amag, Addiko Bank, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, Athos Immobilien, Wienerberger, Polytec Group, S Immo, Strabag, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A38ME2
    AT0000A2B667
    AT0000A32406
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), Rosenbauer(1), Wienerberger(1), Lenzing(1), Verbund(1), Semperit(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1), Österreichische Post(1), Pierer Mobility(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), Österreichische Post(1), VIG(1)
      BSN MA-Event Palfinger
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Rosenbauer(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1), Addiko Bank(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.88%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.23%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Porr(3), SBO(1), Verbund(1)
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Covestro

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S11/09: Ernst Vejdovszky

      Ernst Vejdovszky war jahrzehntelang Vorstand der S Immo und in seiner Zeit der längstdienende CEO eines börsenotierten Unternehmens in Europa. S Immo hatte am 19.10.1987 Erstnotiz. Dieser Tag ging ...

      Books josefchladek.com

      Victor Staaf
      This city is yours!
      2022
      Self published

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Shomei Tomatsu
      I am king
      1972
      Shashin Hyoronsha

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura