Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.10.2023, 6751 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: adidas 5,24% vor Nike 3,61%, Manchester United 3,23%, William Hill -0,92%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, bet-at-home.com -2,37%, Borussia Dortmund -4,31%, bwin -4,4%, Puma -5,73%, Callaway Golf -6,78% und World Wrestling Entertainment -11,17%.

In der Monatssicht ist vorne: Nike 2,54% vor Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , Manchester United -0,22% , William Hill -1,54% , bet-at-home.com -3,65% , Fitbit -3,88% , adidas -3,93% , bwin -8,37% , Borussia Dortmund -12,34% , World Wrestling Entertainment -16,83% , Puma -17,21% und Callaway Golf -23,7% . Weitere Highlights: Nike ist nun 3 Tage im Plus (2,45% Zuwachs von 96,88 auf 99,25), ebenso William Hill 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), Borussia Dortmund 3 Tage im Minus (4,06% Verlust von 3,81 auf 3,66), Puma 3 Tage im Minus (5,66% Verlust von 54,06 auf 51), Callaway Golf 3 Tage im Minus (6,92% Verlust von 13,59 auf 12,65).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 35,58% (Vorjahr: 39,89 Prozent) im Plus. Dahinter adidas 31,48% (Vorjahr: -49,66 Prozent) und William Hill 6,86% (Vorjahr: 35,02 Prozent). Callaway Golf -35,95% (Vorjahr: -28,52 Prozent) im Minus. Dahinter bet-at-home.com -30,84% (Vorjahr: -58,78 Prozent) und Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, adidas 3,57% und Fitbit 3,37%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und Callaway Golf -35,84%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:40 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter Manchester United mit +3,13% , bet-at-home.com mit +1,76% , William Hill mit +1,67% , Borussia Dortmund mit +1,23% , World Wrestling Entertainment mit +1,02% und Nike mit +0,85% Puma mit -0,33% , Callaway Golf mit -0,41% und adidas mit -1,13% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -3,96% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

1. Computer, Software & Internet : 26,03% Show latest Report (14.10.2023)
2. Bau & Baustoffe: 21,23% Show latest Report (14.10.2023)
3. Big Greeks: 20,52% Show latest Report (14.10.2023)
4. Versicherer: 13,67% Show latest Report (07.10.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,65% Show latest Report (14.10.2023)
6. Post: 7,88% Show latest Report (14.10.2023)
7. Luftfahrt & Reise: 7,6% Show latest Report (14.10.2023)
8. MSCI World Biggest 10: 6,18% Show latest Report (14.10.2023)
9. Börseneulinge 2019: 5,57% Show latest Report (14.10.2023)
10. IT, Elektronik, 3D: 4,94% Show latest Report (14.10.2023)
11. Deutsche Nebenwerte: 4,65% Show latest Report (14.10.2023)
12. Immobilien: 3,75% Show latest Report (14.10.2023)
13. Crane: 3,36% Show latest Report (14.10.2023)
14. Global Innovation 1000: 2,09% Show latest Report (14.10.2023)
15. Ölindustrie: 0,61% Show latest Report (14.10.2023)
16. Auto, Motor und Zulieferer: 0,24% Show latest Report (14.10.2023)
17. Stahl: -0,09% Show latest Report (07.10.2023)
18. Telekom: -0,34% Show latest Report (07.10.2023)
19. Konsumgüter: -2,94% Show latest Report (14.10.2023)
20. Runplugged Running Stocks: -3,78%
21. Sport: -3,96% Show latest Report (07.10.2023)
22. Media: -4,28% Show latest Report (14.10.2023)
23. Banken: -5,3% Show latest Report (14.10.2023)
24. Energie: -5,47% Show latest Report (14.10.2023)
25. Zykliker Österreich: -7,36% Show latest Report (07.10.2023)
26. Aluminium: -8,36%
27. Gaming: -9,14% Show latest Report (14.10.2023)
28. Rohstoffaktien: -9,62% Show latest Report (14.10.2023)
29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,33% Show latest Report (14.10.2023)
30. Solar: -11,35% Show latest Report (14.10.2023)
31. OÖ10 Members: -13,19% Show latest Report (14.10.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,97% Show latest Report (14.10.2023)

Social Trading Kommentare

JJECommunity07
zu NKE (11.10.)

Nike is ready 👌👌👌

Scheid
zu NKE (08.10.)

Der Sportartikelhersteller Nike hat den Umsatz im Auftaktquartal 2023/24 um zwei Prozent auf 12,94 Mrd. Dollar gesteigert. Vor allem der überraschend hohe Abbau der Lagerbestände kam am Parkett gut an. Zudem fiel die Bruttomarge mit einem Minus von 0,1 Prozentpunkten auf 44,2 Prozent bei weitem nicht so schlecht aus wie befürchtet. Deutlich konnte Nike den Marktkonsens beim Ergebnis übertreffen: Der Gewinn je Aktie stieg dank höherer Preise um ein Prozent auf 0,94 Dollar. Analysten hatten im Schnitt lediglich 0,75 Dollar je Anteilschein erwartet. Für Erleichterung sorgte zudem der bestätigte Ausblick: Demzufolge soll der Umsatz 2023/24 im mittleren einstelligen Prozentbereich zulegen. Die Bruttomarge soll sich um bis zu 1,6 Prozentpunkte verbessern. Erste Positionen können nicht schaden.

Scheid
zu PUM (13.10.)

Spekulationen über ein schwaches Quartal und damit einhergehende Sorgen vor einer Gewinnwarnung haben die Aktien von Puma auf Talfahrt geschickt. Zwar ließ der Sportartikelherstellers daraufhin verlauten, dass man in Richtung der gesteckten Jahresziele voll in der Spur liege. Für eine nachhaltige Entspannung sorgte das allerdings nicht. Erst als sich Konzernchef Arne Freundt zu Wort meldete, kehrte wieder etwas Ruhe ein. Laut dem Manager ist das dritte Quartal „im Rahmen der ursprünglichen Erwartungen“ verlaufen. „Es zeigt, dass wir in einem sehr schwierigen Marktumfeld weiter Marktanteile gewinnen können“, sagte der CEO gegenüber der „Euro am Sonntag“. Klarheit werden die Quartalsergebnisse am 24. Oktober bringen. Einstweilen sollten Anleger lieber abwarten.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall




 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 14.10.2023

2. Basketball, Zweikampf, Wettkampf, verloren, am Boden, geschlagen, verloren, Richard Paul Kane / Shutterstock.com , Richard Paul Kane / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2U2W8
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
    BSN MA-Event Covestro
    Star der Stunde: EVN 1.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1), CA Immo(1), Immofinanz(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Amag 1.54%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Do. 4.4.24: DAX sammelt Kraft, Siemens Energy will nach oben, ATX holt auf, Gold in Rekordlaune

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    adidas und Nike vs. World Wrestling Entertainment und Callaway Golf – kommentierter KW 41 Peer Group Watch Sport


    14.10.2023, 6751 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: adidas 5,24% vor Nike 3,61%, Manchester United 3,23%, William Hill -0,92%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, bet-at-home.com -2,37%, Borussia Dortmund -4,31%, bwin -4,4%, Puma -5,73%, Callaway Golf -6,78% und World Wrestling Entertainment -11,17%.

    In der Monatssicht ist vorne: Nike 2,54% vor Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , Manchester United -0,22% , William Hill -1,54% , bet-at-home.com -3,65% , Fitbit -3,88% , adidas -3,93% , bwin -8,37% , Borussia Dortmund -12,34% , World Wrestling Entertainment -16,83% , Puma -17,21% und Callaway Golf -23,7% . Weitere Highlights: Nike ist nun 3 Tage im Plus (2,45% Zuwachs von 96,88 auf 99,25), ebenso William Hill 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), Borussia Dortmund 3 Tage im Minus (4,06% Verlust von 3,81 auf 3,66), Puma 3 Tage im Minus (5,66% Verlust von 54,06 auf 51), Callaway Golf 3 Tage im Minus (6,92% Verlust von 13,59 auf 12,65).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 35,58% (Vorjahr: 39,89 Prozent) im Plus. Dahinter adidas 31,48% (Vorjahr: -49,66 Prozent) und William Hill 6,86% (Vorjahr: 35,02 Prozent). Callaway Golf -35,95% (Vorjahr: -28,52 Prozent) im Minus. Dahinter bet-at-home.com -30,84% (Vorjahr: -58,78 Prozent) und Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, adidas 3,57% und Fitbit 3,37%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und Callaway Golf -35,84%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:40 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter Manchester United mit +3,13% , bet-at-home.com mit +1,76% , William Hill mit +1,67% , Borussia Dortmund mit +1,23% , World Wrestling Entertainment mit +1,02% und Nike mit +0,85% Puma mit -0,33% , Callaway Golf mit -0,41% und adidas mit -1,13% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -3,96% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 26,03% Show latest Report (14.10.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 21,23% Show latest Report (14.10.2023)
    3. Big Greeks: 20,52% Show latest Report (14.10.2023)
    4. Versicherer: 13,67% Show latest Report (07.10.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,65% Show latest Report (14.10.2023)
    6. Post: 7,88% Show latest Report (14.10.2023)
    7. Luftfahrt & Reise: 7,6% Show latest Report (14.10.2023)
    8. MSCI World Biggest 10: 6,18% Show latest Report (14.10.2023)
    9. Börseneulinge 2019: 5,57% Show latest Report (14.10.2023)
    10. IT, Elektronik, 3D: 4,94% Show latest Report (14.10.2023)
    11. Deutsche Nebenwerte: 4,65% Show latest Report (14.10.2023)
    12. Immobilien: 3,75% Show latest Report (14.10.2023)
    13. Crane: 3,36% Show latest Report (14.10.2023)
    14. Global Innovation 1000: 2,09% Show latest Report (14.10.2023)
    15. Ölindustrie: 0,61% Show latest Report (14.10.2023)
    16. Auto, Motor und Zulieferer: 0,24% Show latest Report (14.10.2023)
    17. Stahl: -0,09% Show latest Report (07.10.2023)
    18. Telekom: -0,34% Show latest Report (07.10.2023)
    19. Konsumgüter: -2,94% Show latest Report (14.10.2023)
    20. Runplugged Running Stocks: -3,78%
    21. Sport: -3,96% Show latest Report (07.10.2023)
    22. Media: -4,28% Show latest Report (14.10.2023)
    23. Banken: -5,3% Show latest Report (14.10.2023)
    24. Energie: -5,47% Show latest Report (14.10.2023)
    25. Zykliker Österreich: -7,36% Show latest Report (07.10.2023)
    26. Aluminium: -8,36%
    27. Gaming: -9,14% Show latest Report (14.10.2023)
    28. Rohstoffaktien: -9,62% Show latest Report (14.10.2023)
    29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,33% Show latest Report (14.10.2023)
    30. Solar: -11,35% Show latest Report (14.10.2023)
    31. OÖ10 Members: -13,19% Show latest Report (14.10.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -18,97% Show latest Report (14.10.2023)

    Social Trading Kommentare

    JJECommunity07
    zu NKE (11.10.)

    Nike is ready 👌👌👌

    Scheid
    zu NKE (08.10.)

    Der Sportartikelhersteller Nike hat den Umsatz im Auftaktquartal 2023/24 um zwei Prozent auf 12,94 Mrd. Dollar gesteigert. Vor allem der überraschend hohe Abbau der Lagerbestände kam am Parkett gut an. Zudem fiel die Bruttomarge mit einem Minus von 0,1 Prozentpunkten auf 44,2 Prozent bei weitem nicht so schlecht aus wie befürchtet. Deutlich konnte Nike den Marktkonsens beim Ergebnis übertreffen: Der Gewinn je Aktie stieg dank höherer Preise um ein Prozent auf 0,94 Dollar. Analysten hatten im Schnitt lediglich 0,75 Dollar je Anteilschein erwartet. Für Erleichterung sorgte zudem der bestätigte Ausblick: Demzufolge soll der Umsatz 2023/24 im mittleren einstelligen Prozentbereich zulegen. Die Bruttomarge soll sich um bis zu 1,6 Prozentpunkte verbessern. Erste Positionen können nicht schaden.

    Scheid
    zu PUM (13.10.)

    Spekulationen über ein schwaches Quartal und damit einhergehende Sorgen vor einer Gewinnwarnung haben die Aktien von Puma auf Talfahrt geschickt. Zwar ließ der Sportartikelherstellers daraufhin verlauten, dass man in Richtung der gesteckten Jahresziele voll in der Spur liege. Für eine nachhaltige Entspannung sorgte das allerdings nicht. Erst als sich Konzernchef Arne Freundt zu Wort meldete, kehrte wieder etwas Ruhe ein. Laut dem Manager ist das dritte Quartal „im Rahmen der ursprünglichen Erwartungen“ verlaufen. „Es zeigt, dass wir in einem sehr schwierigen Marktumfeld weiter Marktanteile gewinnen können“, sagte der CEO gegenüber der „Euro am Sonntag“. Klarheit werden die Quartalsergebnisse am 24. Oktober bringen. Einstweilen sollten Anleger lieber abwarten.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 14.10.2023

    2. Basketball, Zweikampf, Wettkampf, verloren, am Boden, geschlagen, verloren, Richard Paul Kane / Shutterstock.com , Richard Paul Kane / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    OeKB
    Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2U2W8
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
      BSN MA-Event Covestro
      Star der Stunde: EVN 1.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1), CA Immo(1), Immofinanz(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Amag 1.54%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Do. 4.4.24: DAX sammelt Kraft, Siemens Energy will nach oben, ATX holt auf, Gold in Rekordlaune

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight