Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



07.10.2023, 6065 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Apple 2,47% vor Microsoft 1,82%, Johnson & Johnson 0,17%, Procter & Gamble -1,74%, JP Morgan Chase -3,18%, Nestlé -3,32%, Chevron -3,92%, Wells Fargo -3,94%, General Electric -8,67% und Exxon -8,85%.

In der Monatssicht ist vorne: Chevron -0,24% vor Johnson & Johnson -2,08% , JP Morgan Chase -2,67% , Microsoft -2,83% , Nestlé -3,32% , Exxon -5,6% , Wells Fargo -5,64% , Procter & Gamble -6,93% , Apple -7,68% und General Electric -11,68% . Weitere Highlights: Johnson & Johnson ist nun 3 Tage im Plus (1,28% Zuwachs von 155,15 auf 157,14), ebenso Exxon 3 Tage im Minus (7,48% Verlust von 115,83 auf 107,17).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 34,62% (Vorjahr: -27,09 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 33,17% (Vorjahr: -29,32 Prozent) und General Electric 9,26% (Vorjahr: -3,34 Prozent). Johnson & Johnson -11,04% (Vorjahr: 2,52 Prozent) im Minus. Dahinter Chevron -8,69% (Vorjahr: 52,85 Prozent) und Nestlé -6,38% (Vorjahr: -15,93 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Microsoft 7,45%, Apple 4,9% und JP Morgan Chase 1,33%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Nestlé -7,77%, Wells Fargo -6,93% und Johnson & Johnson -3,77%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Microsoft-Aktie am besten: 3,4% Plus. Dahinter Wells Fargo mit +1,22% , Apple mit +1,08% , JP Morgan Chase mit +1,07% , Nestlé mit +0,52% und Johnson & Johnson mit +0,07% Procter & Gamble mit -0,4% , Exxon mit -0,54% und Chevron mit -1,29% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist 4,47% und reiht sich damit auf Platz 11 ein:

1. Computer, Software & Internet : 25,45% Show latest Report (07.10.2023)
2. Bau & Baustoffe: 22,47% Show latest Report (07.10.2023)
3. Big Greeks: 18,09% Show latest Report (07.10.2023)
4. Versicherer: 13,02% Show latest Report (30.09.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,64% Show latest Report (30.09.2023)
6. Luftfahrt & Reise: 9,89% Show latest Report (07.10.2023)
7. Post: 9,5% Show latest Report (30.09.2023)
8. Börseneulinge 2019: 8,24% Show latest Report (07.10.2023)
9. IT, Elektronik, 3D: 6,81% Show latest Report (07.10.2023)
10. Deutsche Nebenwerte: 4,76% Show latest Report (07.10.2023)
11. MSCI World Biggest 10: 4,47% Show latest Report (30.09.2023)
12. Crane: 3,11% Show latest Report (07.10.2023)
13. Immobilien: 2,54% Show latest Report (07.10.2023)
14. Global Innovation 1000: 1,58% Show latest Report (07.10.2023)
15. Auto, Motor und Zulieferer: 1,23% Show latest Report (07.10.2023)
16. Stahl: 0,59% Show latest Report (30.09.2023)
17. Ölindustrie: -0,45% Show latest Report (30.09.2023)
18. Telekom: -1,38% Show latest Report (30.09.2023)
19. Konsumgüter: -2,39% Show latest Report (07.10.2023)
20. Sport: -3,65% Show latest Report (30.09.2023)
21. Media: -4,06% Show latest Report (07.10.2023)
22. Runplugged Running Stocks: -4,17%
23. Banken: -4,5% Show latest Report (07.10.2023)
24. Zykliker Österreich: -6,4% Show latest Report (30.09.2023)
25. Energie: -7,51% Show latest Report (07.10.2023)
26. Aluminium: -7,78%
27. Gaming: -8,36% Show latest Report (07.10.2023)
28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -9,26% Show latest Report (30.09.2023)
29. Rohstoffaktien: -10,72% Show latest Report (30.09.2023)
30. OÖ10 Members: -12,43% Show latest Report (30.09.2023)
31. Solar: -13,63% Show latest Report (30.09.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,14% Show latest Report (07.10.2023)

Social Trading Kommentare

Scheid
zu MSFT (02.10.)

Microsoft ist der Übernahme des Videospiele-Riesen Activision Blizzard einen großen Schritt näher gerückt. Britische Wettbewerbshüter teilten mit, dass ihre bisherigen Bedenken von Microsofts Zugeständnissen nach vorläufiger Einschätzung ausgeräumt werden. Damit steht der rund 69 Mrd. Dollar schweren Übernahme kaum noch etwas im Weg. Prompt machte sich die Aktie in Richtung des gebotenen Preises von 95 Dollar je Anteilschein auf. Da nach oben nun keine Luft mehr ist, sollten Anleger bei der mehrfach von uns empfohlenen Kasse machen. Dagegen bleibt die Microsoft-Aktie (ISIN US5949181045) ein Basisinvestment.

JoshTh17
zu AAPL (04.10.)

https://www.heise.de/news/Regulierung-aus-Peking-Apple-droht-Aerger-im-chinesischen-App-Store-9321797.html

JoshTh17
zu AAPL (02.10.)

https://www.formel1.de/news/business/2023-10-02/moegliches-milliardenangebot-von-apple-keine-formel-1-mehr-im-free-tv

BaRaInvest
zu AAPL (01.10.)

Laut indischen Medien will Apple seine Produktion in Indien in den nächsten 4-5 Jahren verfünffachen.   Quelle: Quelle: stock3 News https://stock3.com  

DanielLimper
zu JPM (06.10.)

05.10.2023: 20 ST. Nachkauf




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell und ich denke dabei an Palfinger und Raiffeisen




 

Bildnachweis

1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 07.10.2023

2. Hulk, stark, Muskel, Superheld, groß, gross, Größe, Grösse, Kraft, Power, Energie, tavizta / Shutterstock.com, tavizta / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

AVENTA AG
Die AVENTA AG ist ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Graz, das von den Hauptaktionären Christoph Lerner und Bernhard Schuller geführt wird. Geschäftsschwerpunkt ist die Entwicklung von Wohnimmobilien von der Projektentwicklung über die technische Projektierung bis hin zu den fertigen Objekten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A39G83
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Andritz(1), Uniqa(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Semperit(1), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: EVN 1.18%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.58%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1)
    Star der Stunde: Strabag 2%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3), Bawag(1), ams-Osram(1)

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast #102: Max Rummler, das Multitalent zwischen Zehnkampf und Militärischem Fünfkampf

    Max Rummler, Dauerbrenner der Leichtathletik, beweist über Jahre hinweg auf Landes- und Bundesebene bzw. auch international, Hochleistung bringen zu können. Er hat sowohl im Zehnkampf als auch mit ...

    Books josefchladek.com

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Apple und Microsoft vs. Exxon und General Electric – kommentierter KW 40 Peer Group Watch MSCI World Biggest 10


    07.10.2023, 6065 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Apple 2,47% vor Microsoft 1,82%, Johnson & Johnson 0,17%, Procter & Gamble -1,74%, JP Morgan Chase -3,18%, Nestlé -3,32%, Chevron -3,92%, Wells Fargo -3,94%, General Electric -8,67% und Exxon -8,85%.

    In der Monatssicht ist vorne: Chevron -0,24% vor Johnson & Johnson -2,08% , JP Morgan Chase -2,67% , Microsoft -2,83% , Nestlé -3,32% , Exxon -5,6% , Wells Fargo -5,64% , Procter & Gamble -6,93% , Apple -7,68% und General Electric -11,68% . Weitere Highlights: Johnson & Johnson ist nun 3 Tage im Plus (1,28% Zuwachs von 155,15 auf 157,14), ebenso Exxon 3 Tage im Minus (7,48% Verlust von 115,83 auf 107,17).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 34,62% (Vorjahr: -27,09 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 33,17% (Vorjahr: -29,32 Prozent) und General Electric 9,26% (Vorjahr: -3,34 Prozent). Johnson & Johnson -11,04% (Vorjahr: 2,52 Prozent) im Minus. Dahinter Chevron -8,69% (Vorjahr: 52,85 Prozent) und Nestlé -6,38% (Vorjahr: -15,93 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Microsoft 7,45%, Apple 4,9% und JP Morgan Chase 1,33%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Nestlé -7,77%, Wells Fargo -6,93% und Johnson & Johnson -3,77%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Microsoft-Aktie am besten: 3,4% Plus. Dahinter Wells Fargo mit +1,22% , Apple mit +1,08% , JP Morgan Chase mit +1,07% , Nestlé mit +0,52% und Johnson & Johnson mit +0,07% Procter & Gamble mit -0,4% , Exxon mit -0,54% und Chevron mit -1,29% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist 4,47% und reiht sich damit auf Platz 11 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 25,45% Show latest Report (07.10.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 22,47% Show latest Report (07.10.2023)
    3. Big Greeks: 18,09% Show latest Report (07.10.2023)
    4. Versicherer: 13,02% Show latest Report (30.09.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,64% Show latest Report (30.09.2023)
    6. Luftfahrt & Reise: 9,89% Show latest Report (07.10.2023)
    7. Post: 9,5% Show latest Report (30.09.2023)
    8. Börseneulinge 2019: 8,24% Show latest Report (07.10.2023)
    9. IT, Elektronik, 3D: 6,81% Show latest Report (07.10.2023)
    10. Deutsche Nebenwerte: 4,76% Show latest Report (07.10.2023)
    11. MSCI World Biggest 10: 4,47% Show latest Report (30.09.2023)
    12. Crane: 3,11% Show latest Report (07.10.2023)
    13. Immobilien: 2,54% Show latest Report (07.10.2023)
    14. Global Innovation 1000: 1,58% Show latest Report (07.10.2023)
    15. Auto, Motor und Zulieferer: 1,23% Show latest Report (07.10.2023)
    16. Stahl: 0,59% Show latest Report (30.09.2023)
    17. Ölindustrie: -0,45% Show latest Report (30.09.2023)
    18. Telekom: -1,38% Show latest Report (30.09.2023)
    19. Konsumgüter: -2,39% Show latest Report (07.10.2023)
    20. Sport: -3,65% Show latest Report (30.09.2023)
    21. Media: -4,06% Show latest Report (07.10.2023)
    22. Runplugged Running Stocks: -4,17%
    23. Banken: -4,5% Show latest Report (07.10.2023)
    24. Zykliker Österreich: -6,4% Show latest Report (30.09.2023)
    25. Energie: -7,51% Show latest Report (07.10.2023)
    26. Aluminium: -7,78%
    27. Gaming: -8,36% Show latest Report (07.10.2023)
    28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -9,26% Show latest Report (30.09.2023)
    29. Rohstoffaktien: -10,72% Show latest Report (30.09.2023)
    30. OÖ10 Members: -12,43% Show latest Report (30.09.2023)
    31. Solar: -13,63% Show latest Report (30.09.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -18,14% Show latest Report (07.10.2023)

    Social Trading Kommentare

    Scheid
    zu MSFT (02.10.)

    Microsoft ist der Übernahme des Videospiele-Riesen Activision Blizzard einen großen Schritt näher gerückt. Britische Wettbewerbshüter teilten mit, dass ihre bisherigen Bedenken von Microsofts Zugeständnissen nach vorläufiger Einschätzung ausgeräumt werden. Damit steht der rund 69 Mrd. Dollar schweren Übernahme kaum noch etwas im Weg. Prompt machte sich die Aktie in Richtung des gebotenen Preises von 95 Dollar je Anteilschein auf. Da nach oben nun keine Luft mehr ist, sollten Anleger bei der mehrfach von uns empfohlenen Kasse machen. Dagegen bleibt die Microsoft-Aktie (ISIN US5949181045) ein Basisinvestment.

    JoshTh17
    zu AAPL (04.10.)

    https://www.heise.de/news/Regulierung-aus-Peking-Apple-droht-Aerger-im-chinesischen-App-Store-9321797.html

    JoshTh17
    zu AAPL (02.10.)

    https://www.formel1.de/news/business/2023-10-02/moegliches-milliardenangebot-von-apple-keine-formel-1-mehr-im-free-tv

    BaRaInvest
    zu AAPL (01.10.)

    Laut indischen Medien will Apple seine Produktion in Indien in den nächsten 4-5 Jahren verfünffachen.   Quelle: Quelle: stock3 News https://stock3.com  

    DanielLimper
    zu JPM (06.10.)

    05.10.2023: 20 ST. Nachkauf




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell und ich denke dabei an Palfinger und Raiffeisen




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 07.10.2023

    2. Hulk, stark, Muskel, Superheld, groß, gross, Größe, Grösse, Kraft, Power, Energie, tavizta / Shutterstock.com, tavizta / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    AVENTA AG
    Die AVENTA AG ist ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Graz, das von den Hauptaktionären Christoph Lerner und Bernhard Schuller geführt wird. Geschäftsschwerpunkt ist die Entwicklung von Wohnimmobilien von der Projektentwicklung über die technische Projektierung bis hin zu den fertigen Objekten.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A39G83
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Andritz(1), Uniqa(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Semperit(1), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: EVN 1.18%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      Star der Stunde: Pierer Mobility 1.58%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1)
      Star der Stunde: Strabag 2%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3), Bawag(1), ams-Osram(1)

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast #102: Max Rummler, das Multitalent zwischen Zehnkampf und Militärischem Fünfkampf

      Max Rummler, Dauerbrenner der Leichtathletik, beweist über Jahre hinweg auf Landes- und Bundesebene bzw. auch international, Hochleistung bringen zu können. Er hat sowohl im Zehnkampf als auch mit ...

      Books josefchladek.com

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void