Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. Nvidia, Microsoft, Evotec, GFT Technologies, Meta, Covestro, Hypoport und Apple

Magazine aktuell


#gabb aktuell



19.06.2023, 7992 Zeichen

Nvidia 
0.19%

JoshTh17 (2030VF): Hab Nvidia mit 150 Prozent Plus verkauft, da es mir zu heiß wird. Die Kurse sind stärker gestiegen als die Gewinne. (19.06. 08:39)

>> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

 

Microsoft 
-0.24%

JoshTh17 (2030VF): https://www.n-tv.de/24200303 (19.06. 08:36)

>> mehr comments zu Microsoft: www.boerse-social.com/launch/aktie/microsoft_corp

 

Evotec 
-0.16%

GoldeselTrading (GOLDTDG): Evotec zuletzt mit einigen spannenden Meldunge, den Rücksetzer die letzten Tage habe ich für einen Einstieg genutzt (19.06. 08:31)

>> mehr comments zu Evotec: www.boerse-social.com/launch/aktie/evotec_oai_ag

 

GFT Technologies 
-0.58%

Amazonit (RESEARCH): In den kommenden Handelstagen dürften sich Aktien von GFT Technologies (WKN 580 060) moderat verteuern. Die Anteilscheine des Stuttgarter Unternehmens sind günstig bewertet (KGV 2023e: 14,8, KGV 2024e: 12,4) und notieren geringfügig unter der aktuell bei 30,89 Euro verlaufenden 38-Tage-Linie. Gelingt dem Kurs der Sprung über diese charttechnisch relevante Linie, wird ein Kaufsignal generiert. Aus Anlegersicht interessant ist darüber hinaus, dass am kommenden Donnerstag (22. Juni 2023) die diesjährige Hauptversammlung von GFT Technologies stattfinden wird.  Last but not least wurden die Aktien des Pioniers im Bereich der digitalen Transformation in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins DER AKTIONÄR in der Rubrik „Hot-Stock der Woche“ als kaufenswert eingestuft. (18.06. 17:23)

>> mehr comments zu GFT Technologies: www.boerse-social.com/launch/aktie/gft_technologies

 

Nvidia 
0.19%

SSLInvesting2 (TSP2015): https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/nvidia-aktie-nicht-zu-bremsen-bank-of-america-sagt-kaufen-20333858.html?feed=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag (18.06. 14:26)

>> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

 

Meta 
-0.27%

SSLInvesting2 (TSP2015): https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/meta-ki-boost-und-starkes-wachstum-das-raet-die-bank-of-america-20333966.html?feed=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag (18.06. 14:24)

>> mehr comments zu Meta: www.boerse-social.com/launch/aktie/facebook_inc

 

Microsoft 
-0.24%

SSLInvesting2 (TSP2015): https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-it-technologie/microsoft-milliarden-uebernahme-vorerst-blockiert-keine-panik-20333763.html?feed=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag (18.06. 14:21)

>> mehr comments zu Microsoft: www.boerse-social.com/launch/aktie/microsoft_corp

 

Covestro 
-2.63%

SSLInvesting2 (TSP2015): Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Covestro von 65 auf 64 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Eine Gesprächsrunde mit dem Konzernchef Markus Steilemann habe die Jahresziele bestätigt, schrieb Analystin Georgina Fraser am Mittwochmittag. Bessere Margen machten schwächere Volumina wett.   https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2023-06/59345035-goldman-sachs-stuft-covestro-auf-buy-322.htm (18.06. 14:20)

>> mehr comments zu Covestro: www.boerse-social.com/launch/aktie/covestro

 

Hypoport 
-1.39%

SystematiCK (1607EKCK): Wochend-Update – KW24/2023   Der deutsche Markt hat eine konstruktive Woche hin sich gebracht und konnte allen vier großen deutschen Indizes zu Wochengewinnen verhelfen. Dies ist zumindest ein erster Anfang für weiteres positives Preisverhalten, aber aus meiner Sicht nach wie vor kein Grund, in Jubel auszubrechen oder übermäßiges Risiko einzugehen. Auch wenn der DAX auf ein neues Rekord-Schlusshoch am Freitag geklettert ist, so sieht die Situation in den marktbreiteren Indizes aus der zweiten und dritten Reihe doch noch deutlich anders aus. Der M-DAX hat noch mehr als 32% und der S-DAX mehr als 27% Abstand von ihren Hochs Ende 2021. Bis auf den DAX befinden sich auch alle Indizes weiterhin in einer ausgeprägten, mehrmonatigen Seitwärtsphase.   Auch die nachfolgenden „Secondary Market Indikators“, die sich zwar auch im Vergleich zur letzten Woche verbessert haben, zeichnen weiterhin ein Bild, welches überzeugender sein könnte:   Mein Gesamtmarktindikator, der rein auf charttechnischen Kriterien beruht, ist im Wochenverlauf von GELB auf GRÜN umgesprungen mit einem M-DAX weiterhin auf GELB, ein Plus. Der %-Wert der Aktien, die sich über ihrer 50-Tageslinie befinden, konnte ebenfalls zulegen von 39% in der Vorwoche auf jetzt 47%. Dies ist eine erfreuliche Entwicklung, ich würde hier gerne aber einen positiven Trend über mehrere Wochen zumindest in den Bereich der 60% sehen, neutral bis leicht positiv. Der %-Wert der Aktien, die sich über ihrer 200-Tageslinie befinden, ist im Wochenvergleich ebenfalls leicht von 41% auf 44% angestiegen, eine leichte Verbesserung aber auch nicht überzeugend, neutral. Dieser Wert zeigt aus meiner Sicht auch deutlich die Divergenz: Während der DAX ein neues Allzeithoch erklimmt, befinden sich im Schnitt 4 von 10 Aktien unter ihrer 200 Tageslinie, wenn man alle handelbaren Aktien in Deutschland als Vergleich heranzieht. Beim Vergleich von neuen 52-Wochenhochs vs. -tiefs haben diese Woche zumindest – wenn teils auch nur sehr gering – die Hochs die Nase vorn gehabt, was ich als ein Plus werte. Hier würde ich gerne auch ein überzeugenderes Delta in Richtung der Hochs sehen.   Die Anzahl attraktiver Setups auf der fokussierten Watchliste ist mit neun Werten unverändert zur Vorwoche, neutral. Das durchwachsene Verhalten der Positionen im wikifolio setzt sich auch diese Woche fort, neutral.   Hier der Performancevergleich der letzten Woche: Gemittelte Performance der drei großen dt. Indizes (DAX, M-DAX, S-DAX): +1,9% Performance unseres wikifolios: 0,7% (bei einer durchschnittlicher Investitionsquote von 48%)   Ich habe erneut eine gewisse Rotation im wikifolio vorgenommen. Verlassen mussten unser Depot SIEMENS ENEGERY, die seit gut zwei Wochen eine erhöhte relative Schwäche zeigt und die Aktie von NORTHERN DATA, die nur sehr kurz im Depot gewesen ist und schnell den initialen Stop Loss gerissen hat.    Neu aufgenommen wurden dafür BIJOU BRIGITTE, PSI SOFTWARE sowie MUTARES und ich habe ein paar kleinere Zukäufe bei SIEMENS und HYPOPORT getätigt. Letztgenannter Titel zeigt aktuell ein schönes Momentum und scheint zumindest Stand jetzt den Übergang von Stage 1 zu Stage 2 geschafft zu haben (-> Stage Analyse nach Stan Weinstein).   Bei den Neuaufnahmen konnte ich allerdings nur verhältnismäßig kleine Positionen aufbauen, da die Liquidität in den Titel leider nicht ausreichend ist, um hier aggressiver vorzugehen. Eine meiner Risk Management Regeln besagt, dass die Positionsgröße maximal 10% des durchschnittlich täglich gehandelten Volumens der letzten 50-Tage betragen darf. Diese Regel habe ich aufgestellt, da ich auch sehr schnell wieder aus einem Titel raus möchte ohne den Kurs zu stark nach unten zu ziehen, wenn dieser gegen uns läuft und dies ist nicht möglich, wenn die Positionsgrößen dieses Kriterium deutlicher übersteigen.   Das offene Portfoliorisiko beträgt aktuell 2,7%. Der Plan für die kommende Woche ist erstmal weiter zu „beobachten“. Sollten sich die positiven Signale der Vorwoche weiter fortsetzen, kann es gut sein, dass ich die Investitionsquote weiter hochschraube in den Bereich von 60% - 65%.   Ich werde auch weiterhin den US Markt gut im Auge behalten. Insbesondere der Nasdaq-Index ist bärenstark gelaufen in den letzten Wochen. Eine Korrektur im Bereich von 4-7% wird hier auch wahrscheinlicher und oftmals zieht dies dann auch hierzulande die Indizes etwas nach unten.   Ich wünsche einen schönen, sonnigen Rest-Sonntag und einen guten Wochenstart. 😊 (18.06. 12:19)

>> mehr comments zu Hypoport: www.boerse-social.com/launch/aktie/hypoport

 

Apple 
0.09%

stwBoerse (STWTECH): Big Tech steigt und steigt. Der aus 10 der meist gehandelten Tech-Aktien bestehende FANG+ Index hat YTD 77% zugelegt, während Nebenwerte weit hinterherhinken. Macht das Stock-Picking wie ich es für das High-Tech Stock Picking wikifolio betreibe in diesen Zeiten überhaupt noch Sinn? https://www.high-tech-investing.de/post/ist-stock-picking-noch-sinnvoll (18.06. 12:16)

>> mehr comments zu Apple: www.boerse-social.com/launch/aktie/apple_inc

 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/16: Christian Drastil GP




 

Bildnachweis

1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Flughafen Wien, Porr, Austriacard Holdings AG, Amag, Addiko Bank, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, Athos Immobilien, Wienerberger, Polytec Group, S Immo, Strabag, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, Warimpex.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TLL0
AT0000A2B667
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: UBM 0.94%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -4.04%
    BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    Star der Stunde: Polytec Group 1.5%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -2.42%
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event Covestro
    BSN Vola-Event Porsche Automobil Holding
    #gabb #1545

    Featured Partner Video

    Sport Telegramm

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4....

    Books josefchladek.com

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    wikifolio whispers a.m. Nvidia, Microsoft, Evotec, GFT Technologies, Meta, Covestro, Hypoport und Apple


    19.06.2023, 7992 Zeichen

    Nvidia 
    0.19%

    JoshTh17 (2030VF): Hab Nvidia mit 150 Prozent Plus verkauft, da es mir zu heiß wird. Die Kurse sind stärker gestiegen als die Gewinne. (19.06. 08:39)

    >> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

     

    Microsoft 
    -0.24%

    JoshTh17 (2030VF): https://www.n-tv.de/24200303 (19.06. 08:36)

    >> mehr comments zu Microsoft: www.boerse-social.com/launch/aktie/microsoft_corp

     

    Evotec 
    -0.16%

    GoldeselTrading (GOLDTDG): Evotec zuletzt mit einigen spannenden Meldunge, den Rücksetzer die letzten Tage habe ich für einen Einstieg genutzt (19.06. 08:31)

    >> mehr comments zu Evotec: www.boerse-social.com/launch/aktie/evotec_oai_ag

     

    GFT Technologies 
    -0.58%

    Amazonit (RESEARCH): In den kommenden Handelstagen dürften sich Aktien von GFT Technologies (WKN 580 060) moderat verteuern. Die Anteilscheine des Stuttgarter Unternehmens sind günstig bewertet (KGV 2023e: 14,8, KGV 2024e: 12,4) und notieren geringfügig unter der aktuell bei 30,89 Euro verlaufenden 38-Tage-Linie. Gelingt dem Kurs der Sprung über diese charttechnisch relevante Linie, wird ein Kaufsignal generiert. Aus Anlegersicht interessant ist darüber hinaus, dass am kommenden Donnerstag (22. Juni 2023) die diesjährige Hauptversammlung von GFT Technologies stattfinden wird.  Last but not least wurden die Aktien des Pioniers im Bereich der digitalen Transformation in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins DER AKTIONÄR in der Rubrik „Hot-Stock der Woche“ als kaufenswert eingestuft. (18.06. 17:23)

    >> mehr comments zu GFT Technologies: www.boerse-social.com/launch/aktie/gft_technologies

     

    Nvidia 
    0.19%

    SSLInvesting2 (TSP2015): https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/nvidia-aktie-nicht-zu-bremsen-bank-of-america-sagt-kaufen-20333858.html?feed=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag (18.06. 14:26)

    >> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

     

    Meta 
    -0.27%

    SSLInvesting2 (TSP2015): https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/meta-ki-boost-und-starkes-wachstum-das-raet-die-bank-of-america-20333966.html?feed=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag (18.06. 14:24)

    >> mehr comments zu Meta: www.boerse-social.com/launch/aktie/facebook_inc

     

    Microsoft 
    -0.24%

    SSLInvesting2 (TSP2015): https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-it-technologie/microsoft-milliarden-uebernahme-vorerst-blockiert-keine-panik-20333763.html?feed=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag (18.06. 14:21)

    >> mehr comments zu Microsoft: www.boerse-social.com/launch/aktie/microsoft_corp

     

    Covestro 
    -2.63%

    SSLInvesting2 (TSP2015): Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Covestro von 65 auf 64 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Eine Gesprächsrunde mit dem Konzernchef Markus Steilemann habe die Jahresziele bestätigt, schrieb Analystin Georgina Fraser am Mittwochmittag. Bessere Margen machten schwächere Volumina wett.   https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2023-06/59345035-goldman-sachs-stuft-covestro-auf-buy-322.htm (18.06. 14:20)

    >> mehr comments zu Covestro: www.boerse-social.com/launch/aktie/covestro

     

    Hypoport 
    -1.39%

    SystematiCK (1607EKCK): Wochend-Update – KW24/2023   Der deutsche Markt hat eine konstruktive Woche hin sich gebracht und konnte allen vier großen deutschen Indizes zu Wochengewinnen verhelfen. Dies ist zumindest ein erster Anfang für weiteres positives Preisverhalten, aber aus meiner Sicht nach wie vor kein Grund, in Jubel auszubrechen oder übermäßiges Risiko einzugehen. Auch wenn der DAX auf ein neues Rekord-Schlusshoch am Freitag geklettert ist, so sieht die Situation in den marktbreiteren Indizes aus der zweiten und dritten Reihe doch noch deutlich anders aus. Der M-DAX hat noch mehr als 32% und der S-DAX mehr als 27% Abstand von ihren Hochs Ende 2021. Bis auf den DAX befinden sich auch alle Indizes weiterhin in einer ausgeprägten, mehrmonatigen Seitwärtsphase.   Auch die nachfolgenden „Secondary Market Indikators“, die sich zwar auch im Vergleich zur letzten Woche verbessert haben, zeichnen weiterhin ein Bild, welches überzeugender sein könnte:   Mein Gesamtmarktindikator, der rein auf charttechnischen Kriterien beruht, ist im Wochenverlauf von GELB auf GRÜN umgesprungen mit einem M-DAX weiterhin auf GELB, ein Plus. Der %-Wert der Aktien, die sich über ihrer 50-Tageslinie befinden, konnte ebenfalls zulegen von 39% in der Vorwoche auf jetzt 47%. Dies ist eine erfreuliche Entwicklung, ich würde hier gerne aber einen positiven Trend über mehrere Wochen zumindest in den Bereich der 60% sehen, neutral bis leicht positiv. Der %-Wert der Aktien, die sich über ihrer 200-Tageslinie befinden, ist im Wochenvergleich ebenfalls leicht von 41% auf 44% angestiegen, eine leichte Verbesserung aber auch nicht überzeugend, neutral. Dieser Wert zeigt aus meiner Sicht auch deutlich die Divergenz: Während der DAX ein neues Allzeithoch erklimmt, befinden sich im Schnitt 4 von 10 Aktien unter ihrer 200 Tageslinie, wenn man alle handelbaren Aktien in Deutschland als Vergleich heranzieht. Beim Vergleich von neuen 52-Wochenhochs vs. -tiefs haben diese Woche zumindest – wenn teils auch nur sehr gering – die Hochs die Nase vorn gehabt, was ich als ein Plus werte. Hier würde ich gerne auch ein überzeugenderes Delta in Richtung der Hochs sehen.   Die Anzahl attraktiver Setups auf der fokussierten Watchliste ist mit neun Werten unverändert zur Vorwoche, neutral. Das durchwachsene Verhalten der Positionen im wikifolio setzt sich auch diese Woche fort, neutral.   Hier der Performancevergleich der letzten Woche: Gemittelte Performance der drei großen dt. Indizes (DAX, M-DAX, S-DAX): +1,9% Performance unseres wikifolios: 0,7% (bei einer durchschnittlicher Investitionsquote von 48%)   Ich habe erneut eine gewisse Rotation im wikifolio vorgenommen. Verlassen mussten unser Depot SIEMENS ENEGERY, die seit gut zwei Wochen eine erhöhte relative Schwäche zeigt und die Aktie von NORTHERN DATA, die nur sehr kurz im Depot gewesen ist und schnell den initialen Stop Loss gerissen hat.    Neu aufgenommen wurden dafür BIJOU BRIGITTE, PSI SOFTWARE sowie MUTARES und ich habe ein paar kleinere Zukäufe bei SIEMENS und HYPOPORT getätigt. Letztgenannter Titel zeigt aktuell ein schönes Momentum und scheint zumindest Stand jetzt den Übergang von Stage 1 zu Stage 2 geschafft zu haben (-> Stage Analyse nach Stan Weinstein).   Bei den Neuaufnahmen konnte ich allerdings nur verhältnismäßig kleine Positionen aufbauen, da die Liquidität in den Titel leider nicht ausreichend ist, um hier aggressiver vorzugehen. Eine meiner Risk Management Regeln besagt, dass die Positionsgröße maximal 10% des durchschnittlich täglich gehandelten Volumens der letzten 50-Tage betragen darf. Diese Regel habe ich aufgestellt, da ich auch sehr schnell wieder aus einem Titel raus möchte ohne den Kurs zu stark nach unten zu ziehen, wenn dieser gegen uns läuft und dies ist nicht möglich, wenn die Positionsgrößen dieses Kriterium deutlicher übersteigen.   Das offene Portfoliorisiko beträgt aktuell 2,7%. Der Plan für die kommende Woche ist erstmal weiter zu „beobachten“. Sollten sich die positiven Signale der Vorwoche weiter fortsetzen, kann es gut sein, dass ich die Investitionsquote weiter hochschraube in den Bereich von 60% - 65%.   Ich werde auch weiterhin den US Markt gut im Auge behalten. Insbesondere der Nasdaq-Index ist bärenstark gelaufen in den letzten Wochen. Eine Korrektur im Bereich von 4-7% wird hier auch wahrscheinlicher und oftmals zieht dies dann auch hierzulande die Indizes etwas nach unten.   Ich wünsche einen schönen, sonnigen Rest-Sonntag und einen guten Wochenstart. 😊 (18.06. 12:19)

    >> mehr comments zu Hypoport: www.boerse-social.com/launch/aktie/hypoport

     

    Apple 
    0.09%

    stwBoerse (STWTECH): Big Tech steigt und steigt. Der aus 10 der meist gehandelten Tech-Aktien bestehende FANG+ Index hat YTD 77% zugelegt, während Nebenwerte weit hinterherhinken. Macht das Stock-Picking wie ich es für das High-Tech Stock Picking wikifolio betreibe in diesen Zeiten überhaupt noch Sinn? https://www.high-tech-investing.de/post/ist-stock-picking-noch-sinnvoll (18.06. 12:16)

    >> mehr comments zu Apple: www.boerse-social.com/launch/aktie/apple_inc

     




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/16: Christian Drastil GP




     

    Bildnachweis

    1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Flughafen Wien, Porr, Austriacard Holdings AG, Amag, Addiko Bank, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, Athos Immobilien, Wienerberger, Polytec Group, S Immo, Strabag, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, Warimpex.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2B667
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: UBM 0.94%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -4.04%
      BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      Star der Stunde: Polytec Group 1.5%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -2.42%
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event Covestro
      BSN Vola-Event Porsche Automobil Holding
      #gabb #1545

      Featured Partner Video

      Sport Telegramm

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4....

      Books josefchladek.com

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun