Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Nachlese: 4 Prozent, 6B47 gibt Update zum Stadtquartiere-Fonds, ABC #30 zum US-Aktienmarkt (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

14.03.2023, 2732 Zeichen

Nachlese Podcast Montag: Audio Link zur Folge: https://audio-cd.at/page/podcast/4047/ , alle unter http://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch .

- in Folge S4/18 geht es um den grössten Absturz seit mehr als einem Jahr, ein Vormittagminus von rund 4,5 Prozent, wobei die Bawag mehr als 11 Prozent mit hohen Volumina verliert.

- Iich habe vor wenigen Tagen mit Sebastian Nitsch, dem CEO der 6B47, über den Status des Althan Quartiers gesprochen. Hintergrund ist, dass lt. deutschen Medienberichten 600 Mio. Euro für das Althan Quartier gesucht werden würden. Wie in meinem Podcast angekündigt, hat das nicht nur bei mir Fragen aufgeworfen, sondern auch einige Fragen von Alsergrunder:innen in die Mailbox gebracht. Denn das „...sucht 600 Mio.“ kann einerseits so interpretiert werden, dass man das Geld braucht, um weiterbauen zu können, andererseits aber auch, um letztendlich das fertige Projekt als Projektentwickler wieder de-zu-investieren und an langfristige Investoren abzugeben. Zweiteres ist der Fall, sagte mir Nitsch, man werde alle vier Bauteile zwischen dem 2. Halbjahr 2023 und dem 1. Quartal 2024 in einen Fonds, den Großanleger zeichnen sollen, einbringen. Auch die in Deutschland kolportierten 4 Prozent lösten Fragen aus. Das geht so: Der Fonds hat eine Zielrendite von eben 4 Prozent (vor Wertentwicklung) für die Grossinvestoren. Zur Erinnerung: 6B47 hatte ja Anleihen zu 6 Prozent bzw. 8 Prozent begeben, wovon eine planmäßig zurückgezahlt wurde und die andere noch bis 2025 läuft, da wirkten auch die 4 Prozent sehr niedrig, aber Grossanleger denken da anders. Grossanleger heisst im konkreten Fall: Die Einstiegsgröße je Investor beträgt 20 Mio. Euro, Ziel von 6B47 ist jedoch ein exklusiver Club von ca. 5-7 Investoren, die sich jeweils zu Anteilen von ab 50 Mio. Euro verpflichten. 6B47 selbst hat sich noch nicht festgelegt, ob man investiert bleibt, aber mit „ca. 5-10 Prozent ist das schon vorstellbar“, so Nitsch. Und das Wichtigste: Bis Ende 2024 ist planmäßig fertiggebaut.Ich habe mit Sebastian Nitsch zum europaweit recht neuen Thema „Stadtquartiere-Fonds“ mit seiner Risikostreuung in sich auch einen Podcast aufgenommen, der ab 31.3. unterhttp://www.audio-cd.at/people verfügbar sein wird. Nachhaltigkeitsaspekte, die vor allem Grossanlegern wichtig sind, haben da grossen Raum.

- ABC Audio Business Chart #30: Wie groß ist eigentlich der US-Aktienmarkt? ( Josef Obergantschnig) HÖREN: https://audio-cd.at/page/podcast/4048/ Der US-Aktienmarkt ist der größte Aktienmarkt der Welt. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie groß im Vergleich dazu europäische oder asiatische Börsen sind, höre einfach einmal rein.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 14.03.)


(14.03.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 4. April (Extradienst)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. April (Charts)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 7. April (Bull & Bär)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. April (Leidkultur Börse)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 13. April (Krampf)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 12. April (Lebensbaum)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

» Reingehört bei UBM (boersen radio.at)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A36G37
AT0000A2VYE4
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    Gold Zone

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. ...

    Books josefchladek.com

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published


    14.03.2023, 2732 Zeichen

    Nachlese Podcast Montag: Audio Link zur Folge: https://audio-cd.at/page/podcast/4047/ , alle unter http://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch .

    - in Folge S4/18 geht es um den grössten Absturz seit mehr als einem Jahr, ein Vormittagminus von rund 4,5 Prozent, wobei die Bawag mehr als 11 Prozent mit hohen Volumina verliert.

    - Iich habe vor wenigen Tagen mit Sebastian Nitsch, dem CEO der 6B47, über den Status des Althan Quartiers gesprochen. Hintergrund ist, dass lt. deutschen Medienberichten 600 Mio. Euro für das Althan Quartier gesucht werden würden. Wie in meinem Podcast angekündigt, hat das nicht nur bei mir Fragen aufgeworfen, sondern auch einige Fragen von Alsergrunder:innen in die Mailbox gebracht. Denn das „...sucht 600 Mio.“ kann einerseits so interpretiert werden, dass man das Geld braucht, um weiterbauen zu können, andererseits aber auch, um letztendlich das fertige Projekt als Projektentwickler wieder de-zu-investieren und an langfristige Investoren abzugeben. Zweiteres ist der Fall, sagte mir Nitsch, man werde alle vier Bauteile zwischen dem 2. Halbjahr 2023 und dem 1. Quartal 2024 in einen Fonds, den Großanleger zeichnen sollen, einbringen. Auch die in Deutschland kolportierten 4 Prozent lösten Fragen aus. Das geht so: Der Fonds hat eine Zielrendite von eben 4 Prozent (vor Wertentwicklung) für die Grossinvestoren. Zur Erinnerung: 6B47 hatte ja Anleihen zu 6 Prozent bzw. 8 Prozent begeben, wovon eine planmäßig zurückgezahlt wurde und die andere noch bis 2025 läuft, da wirkten auch die 4 Prozent sehr niedrig, aber Grossanleger denken da anders. Grossanleger heisst im konkreten Fall: Die Einstiegsgröße je Investor beträgt 20 Mio. Euro, Ziel von 6B47 ist jedoch ein exklusiver Club von ca. 5-7 Investoren, die sich jeweils zu Anteilen von ab 50 Mio. Euro verpflichten. 6B47 selbst hat sich noch nicht festgelegt, ob man investiert bleibt, aber mit „ca. 5-10 Prozent ist das schon vorstellbar“, so Nitsch. Und das Wichtigste: Bis Ende 2024 ist planmäßig fertiggebaut.Ich habe mit Sebastian Nitsch zum europaweit recht neuen Thema „Stadtquartiere-Fonds“ mit seiner Risikostreuung in sich auch einen Podcast aufgenommen, der ab 31.3. unterhttp://www.audio-cd.at/people verfügbar sein wird. Nachhaltigkeitsaspekte, die vor allem Grossanlegern wichtig sind, haben da grossen Raum.

    - ABC Audio Business Chart #30: Wie groß ist eigentlich der US-Aktienmarkt? ( Josef Obergantschnig) HÖREN: https://audio-cd.at/page/podcast/4048/ Der US-Aktienmarkt ist der größte Aktienmarkt der Welt. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie groß im Vergleich dazu europäische oder asiatische Börsen sind, höre einfach einmal rein.

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 14.03.)


    (14.03.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 4. April (Extradienst)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. April (Charts)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 7. April (Bull & Bär)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. April (Leidkultur Börse)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 13. April (Krampf)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 12. April (Lebensbaum)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

    » Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

    » Reingehört bei UBM (boersen radio.at)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A36G37
    AT0000A2VYE4
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      Gold Zone

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. ...

      Books josefchladek.com

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing