Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



04.03.2023, 7081 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: adidas 2,76% vor Borussia Dortmund 0,79%, Nike -0,32%, William Hill -0,92%, Callaway Golf -1,43%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, World Wrestling Entertainment -3,43%, Manchester United -4,17%, bwin -4,4%, Puma -6,03% und bet-at-home.com -6,35%.

In der Monatssicht ist vorne: Borussia Dortmund 4,51% vor Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , World Wrestling Entertainment -1,65% , Callaway Golf -2,05% , adidas -2,93% , Fitbit -3,88% , Manchester United -3,89% , Nike -5,37% , bwin -8,37% , Puma -9,36% und bet-at-home.com -21,74% . Weitere Highlights: William Hill ist nun 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), ebenso World Wrestling Entertainment 3 Tage im Minus (2,86% Verlust von 86,01 auf 83,55).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 21,94% (Vorjahr: 39,89 Prozent) im Plus. Dahinter Callaway Golf 18,58% (Vorjahr: -28,52 Prozent) und Borussia Dortmund 16,47% (Vorjahr: -14,65 Prozent). Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) im Minus. Dahinter Manchester United -6,37% (Vorjahr: 71,43 Prozent) und Puma -0,56% (Vorjahr: -47,26 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Manchester United 30,29%, World Wrestling Entertainment 14,15% und Borussia Dortmund 13,71%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -19,34%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:19 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter bet-at-home.com mit +2,58% , adidas mit +2,5% , Callaway Golf mit +1,77% , William Hill mit +1,67% , Puma mit +1,08% , Borussia Dortmund mit +0,93% , Nike mit +0,79% und World Wrestling Entertainment mit +0,7% Manchester United mit -0,08% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 5,23% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

1. Stahl: 28,98% Show latest Report (25.02.2023)
2. Bau & Baustoffe: 23,92% Show latest Report (04.03.2023)
3. Crane: 23,61% Show latest Report (04.03.2023)
4. Gaming: 19,76% Show latest Report (04.03.2023)
5. Zykliker Österreich: 18,96% Show latest Report (25.02.2023)
6. Solar: 16,56% Show latest Report (04.03.2023)
7. OÖ10 Members: 16,49% Show latest Report (04.03.2023)
8. Telekom: 15,72% Show latest Report (25.02.2023)
9. Deutsche Nebenwerte: 14,18% Show latest Report (04.03.2023)
10. IT, Elektronik, 3D: 14,02% Show latest Report (04.03.2023)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 13,65% Show latest Report (04.03.2023)
12. Big Greeks: 13,58% Show latest Report (04.03.2023)
13. Luftfahrt & Reise: 12,47% Show latest Report (04.03.2023)
14. Börseneulinge 2019: 11,77% Show latest Report (04.03.2023)
15. Versicherer: 9,51% Show latest Report (25.02.2023)
16. Computer, Software & Internet : 8,87% Show latest Report (04.03.2023)
17. Post: 8,18% Show latest Report (04.03.2023)
18. Ölindustrie: 7,14% Show latest Report (04.03.2023)
19. Banken: 6,5% Show latest Report (04.03.2023)
20. Immobilien: 5,92% Show latest Report (04.03.2023)
21. Runplugged Running Stocks: 5,29%
22. Sport: 5,23% Show latest Report (25.02.2023)
23. Media: 4,73% Show latest Report (04.03.2023)
24. Aluminium: 4,33%
25. Global Innovation 1000: 3,7% Show latest Report (04.03.2023)
26. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 3,31% Show latest Report (04.03.2023)
27. Rohstoffaktien: 1,72% Show latest Report (04.03.2023)
28. MSCI World Biggest 10: 1,32% Show latest Report (04.03.2023)
29. Energie: 0,05% Show latest Report (04.03.2023)
30. Konsumgüter: -0,81% Show latest Report (04.03.2023)
31. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -1,95% Show latest Report (04.03.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -3,98% Show latest Report (04.03.2023)

Social Trading Kommentare

CSTS
zu ADS (27.02.)

Neuaufnahme von ADIDAS ins Depot wikifolio C-T-S Trend & Trade. Gerüchteweise könnte eine Lösung in der Auseinandersetzung von ADIDAS mit Kanye West bezüglich der Kollektion Yeezy anstehen. Eben dieser Konflikt hatte in den letzten Wochen und Monaten einen nicht unerheblichen Druck auf den Aktienkurs ausgeübt. Sollte es tatsächlich zu einer Lösung kommen und im Idealfall sogar die Lagerware veräußert werden können, könnte das die Bilanz entlasten und den Kurs befeuern. Immerhin tendiert ADIDAS (Stand heute 27.02.2022) zum ATH prozentual deutlich niedriger als vergleichsweise der große Mitbewerber NIKE (bezogen auf das ATH). Dieses Gap könnte mit der Einigung verringert oder geschlossen werden. Die Gefahr nach unten sehe ich auf dem derzeitigen Niveau als begrenzt an.

Growthbill
zu PUM (01.03.)

Verkauf, da Pumas Ausblick doch relativ enttäuschend ist. Nun muss man erst sehen, wie der neue Vorstand mit Prognosen umgeht, aber erstmal ist wohl die Luft etwas raus. 

Finanzplanung
zu BVB (01.03.)

Neue Analyse von Edison Research bezugnehmend auf den Halbjahresbericht. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, daß im ersten Halbjahr wg der WM weniger Spiele stattgefunden hätten, was sich im zweiten Halbjahr ausgleichen würde. Geringfügige Nettoschulden würden im Gesamtjahr wieder zurückgehen. Sowohl bei Umsatz- als auch Gewinnschätzung bleibt Edison Research vorsichtig und weicht nicht von der BVB Prognose ab. Wir sind leicht optimistischer, auch weil die BVB Prognose in Vor-Coronajahren oft übertroffen wurde. Die faire Bewertung hat Edison Research wg der Peergroup Manchester United leicht auf 1,25 Mrd angehoben, was einem Aktienkurs von 11,30 entspricht. Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. https://www.edisongroup.com/research/fifa-world-cup-affects-bundesliga-schedule/32021/

PaulS2402
zu NKE (02.03.)

50 Tage Linie hat 200 Tage Linie von unten geschnitten, momentan relativ günstig zu haben, ich halte sehr viel von dem Unternehmen, Burggraben, Produkte sehr gut




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

30x30 Finanzwissen pur, Folge 17: Wie funktionieren Zertifikate, die Alleskönner in der Geldanlage?




 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 04.03.2023

2. Fussball, Wettkampf, Zweikampf, Ball, http://www.shutterstock.com/de/pic-61347604/stock-photo-soccer-player-legs-in-action.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, Strabag, Semperit, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, AT&S, UBM, Frequentis, OMV, ams-Osram, Pierer Mobility, BKS Bank Stamm, Athos Immobilien, Zumtobel, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Airbus Group, L&S DAX, Hugo Boss, ThyssenKrupp, Home24, Evotec, RWE.


Random Partner

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A36AT9
AT0000A2RA51
AT0000A2TTP4


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 7.28%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Palfinger(1), Bawag(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Warimpex 7.28%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kapsch TrafficCom(1)
    Star der Stunde: Warimpex 7.28%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -53.99%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(2), Verbund(1), Palfinger(1), Erste Group(1), SBO(1), EVN(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: Warimpex 7.28%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -54.17%
    BSN Vola-Event Warimpex
    Smeilinho zu S Immo

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S5/27: voestalpine verliert ATXFive-Chance, den halben Vorstand, aber nicht Baader-Vertrauen

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

    Books josefchladek.com

    Ilias Georgiadis
    Forecast
    2023
    Origini edizioni

    Innocences
    What The Fuck!
    2016
    Editions Télémaque

    Francis Kanai
    Everything is a Self-Portrait
    2023
    Self published

    Juergen Seuss, Gerold Dommermuth, Hans Maier
    London Pop gesehen
    1969
    Forum Verlag

    Kurama
    Cascata
    2023
    in)(between gallery

    adidas und Borussia Dortmund vs. bet-at-home.com und Puma – kommentierter KW 9 Peer Group Watch Sport


    04.03.2023, 7081 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: adidas 2,76% vor Borussia Dortmund 0,79%, Nike -0,32%, William Hill -0,92%, Callaway Golf -1,43%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, World Wrestling Entertainment -3,43%, Manchester United -4,17%, bwin -4,4%, Puma -6,03% und bet-at-home.com -6,35%.

    In der Monatssicht ist vorne: Borussia Dortmund 4,51% vor Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , World Wrestling Entertainment -1,65% , Callaway Golf -2,05% , adidas -2,93% , Fitbit -3,88% , Manchester United -3,89% , Nike -5,37% , bwin -8,37% , Puma -9,36% und bet-at-home.com -21,74% . Weitere Highlights: William Hill ist nun 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), ebenso World Wrestling Entertainment 3 Tage im Minus (2,86% Verlust von 86,01 auf 83,55).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 21,94% (Vorjahr: 39,89 Prozent) im Plus. Dahinter Callaway Golf 18,58% (Vorjahr: -28,52 Prozent) und Borussia Dortmund 16,47% (Vorjahr: -14,65 Prozent). Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) im Minus. Dahinter Manchester United -6,37% (Vorjahr: 71,43 Prozent) und Puma -0,56% (Vorjahr: -47,26 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Manchester United 30,29%, World Wrestling Entertainment 14,15% und Borussia Dortmund 13,71%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -19,34%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:19 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter bet-at-home.com mit +2,58% , adidas mit +2,5% , Callaway Golf mit +1,77% , William Hill mit +1,67% , Puma mit +1,08% , Borussia Dortmund mit +0,93% , Nike mit +0,79% und World Wrestling Entertainment mit +0,7% Manchester United mit -0,08% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 5,23% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

    1. Stahl: 28,98% Show latest Report (25.02.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 23,92% Show latest Report (04.03.2023)
    3. Crane: 23,61% Show latest Report (04.03.2023)
    4. Gaming: 19,76% Show latest Report (04.03.2023)
    5. Zykliker Österreich: 18,96% Show latest Report (25.02.2023)
    6. Solar: 16,56% Show latest Report (04.03.2023)
    7. OÖ10 Members: 16,49% Show latest Report (04.03.2023)
    8. Telekom: 15,72% Show latest Report (25.02.2023)
    9. Deutsche Nebenwerte: 14,18% Show latest Report (04.03.2023)
    10. IT, Elektronik, 3D: 14,02% Show latest Report (04.03.2023)
    11. Auto, Motor und Zulieferer: 13,65% Show latest Report (04.03.2023)
    12. Big Greeks: 13,58% Show latest Report (04.03.2023)
    13. Luftfahrt & Reise: 12,47% Show latest Report (04.03.2023)
    14. Börseneulinge 2019: 11,77% Show latest Report (04.03.2023)
    15. Versicherer: 9,51% Show latest Report (25.02.2023)
    16. Computer, Software & Internet : 8,87% Show latest Report (04.03.2023)
    17. Post: 8,18% Show latest Report (04.03.2023)
    18. Ölindustrie: 7,14% Show latest Report (04.03.2023)
    19. Banken: 6,5% Show latest Report (04.03.2023)
    20. Immobilien: 5,92% Show latest Report (04.03.2023)
    21. Runplugged Running Stocks: 5,29%
    22. Sport: 5,23% Show latest Report (25.02.2023)
    23. Media: 4,73% Show latest Report (04.03.2023)
    24. Aluminium: 4,33%
    25. Global Innovation 1000: 3,7% Show latest Report (04.03.2023)
    26. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 3,31% Show latest Report (04.03.2023)
    27. Rohstoffaktien: 1,72% Show latest Report (04.03.2023)
    28. MSCI World Biggest 10: 1,32% Show latest Report (04.03.2023)
    29. Energie: 0,05% Show latest Report (04.03.2023)
    30. Konsumgüter: -0,81% Show latest Report (04.03.2023)
    31. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -1,95% Show latest Report (04.03.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -3,98% Show latest Report (04.03.2023)

    Social Trading Kommentare

    CSTS
    zu ADS (27.02.)

    Neuaufnahme von ADIDAS ins Depot wikifolio C-T-S Trend & Trade. Gerüchteweise könnte eine Lösung in der Auseinandersetzung von ADIDAS mit Kanye West bezüglich der Kollektion Yeezy anstehen. Eben dieser Konflikt hatte in den letzten Wochen und Monaten einen nicht unerheblichen Druck auf den Aktienkurs ausgeübt. Sollte es tatsächlich zu einer Lösung kommen und im Idealfall sogar die Lagerware veräußert werden können, könnte das die Bilanz entlasten und den Kurs befeuern. Immerhin tendiert ADIDAS (Stand heute 27.02.2022) zum ATH prozentual deutlich niedriger als vergleichsweise der große Mitbewerber NIKE (bezogen auf das ATH). Dieses Gap könnte mit der Einigung verringert oder geschlossen werden. Die Gefahr nach unten sehe ich auf dem derzeitigen Niveau als begrenzt an.

    Growthbill
    zu PUM (01.03.)

    Verkauf, da Pumas Ausblick doch relativ enttäuschend ist. Nun muss man erst sehen, wie der neue Vorstand mit Prognosen umgeht, aber erstmal ist wohl die Luft etwas raus. 

    Finanzplanung
    zu BVB (01.03.)

    Neue Analyse von Edison Research bezugnehmend auf den Halbjahresbericht. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, daß im ersten Halbjahr wg der WM weniger Spiele stattgefunden hätten, was sich im zweiten Halbjahr ausgleichen würde. Geringfügige Nettoschulden würden im Gesamtjahr wieder zurückgehen. Sowohl bei Umsatz- als auch Gewinnschätzung bleibt Edison Research vorsichtig und weicht nicht von der BVB Prognose ab. Wir sind leicht optimistischer, auch weil die BVB Prognose in Vor-Coronajahren oft übertroffen wurde. Die faire Bewertung hat Edison Research wg der Peergroup Manchester United leicht auf 1,25 Mrd angehoben, was einem Aktienkurs von 11,30 entspricht. Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. https://www.edisongroup.com/research/fifa-world-cup-affects-bundesliga-schedule/32021/

    PaulS2402
    zu NKE (02.03.)

    50 Tage Linie hat 200 Tage Linie von unten geschnitten, momentan relativ günstig zu haben, ich halte sehr viel von dem Unternehmen, Burggraben, Produkte sehr gut




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    30x30 Finanzwissen pur, Folge 17: Wie funktionieren Zertifikate, die Alleskönner in der Geldanlage?




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 04.03.2023

    2. Fussball, Wettkampf, Zweikampf, Ball, http://www.shutterstock.com/de/pic-61347604/stock-photo-soccer-player-legs-in-action.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, Strabag, Semperit, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, AT&S, UBM, Frequentis, OMV, ams-Osram, Pierer Mobility, BKS Bank Stamm, Athos Immobilien, Zumtobel, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Airbus Group, L&S DAX, Hugo Boss, ThyssenKrupp, Home24, Evotec, RWE.


    Random Partner

    Marinomed
    Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

    >> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A36AT9
    AT0000A2RA51
    AT0000A2TTP4


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 7.28%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Palfinger(1), Bawag(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Warimpex 7.28%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.02%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kapsch TrafficCom(1)
      Star der Stunde: Warimpex 7.28%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -53.99%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(2), Verbund(1), Palfinger(1), Erste Group(1), SBO(1), EVN(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: Warimpex 7.28%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -54.17%
      BSN Vola-Event Warimpex
      Smeilinho zu S Immo

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S5/27: voestalpine verliert ATXFive-Chance, den halben Vorstand, aber nicht Baader-Vertrauen

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

      Books josefchladek.com

      Irving Penn
      Momenti (Moments Preserved)
      1960
      Domus

      Innocences
      What The Fuck!
      2016
      Editions Télémaque

      Krass Clement
      Timeslag
      2023
      Gyldendal

      Samuel Otte
      Hereafter Called: ‘Subject’
      2023
      Fw: Books

      Pasquale Autiero
      Lasciare libero il passo, anche di notte
      2023
      89books