Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



04.02.2023, 10607 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Intel 7,67% vor TTM Technologies, Inc. 6,5%, Apple 5,87%, Shinko Electric Industries 5,51%, Compeq Manufacturing 3,75%, Ibiden Co.Ltd 2,87%, Semtech Corporation 2,53%, Qualcomm Incorporated 1,21%, Unimicron Technology Corp -0,86% und AT&S -2,92%.

In der Monatssicht ist vorne: Qualcomm Incorporated 25,95% vor Apple 23,53% , Semtech Corporation 17,45% , Intel 13,43% , Shinko Electric Industries 12,61% , TTM Technologies, Inc. 8,4% , Ibiden Co.Ltd 6,55% , Compeq Manufacturing 6,33% , Unimicron Technology Corp -2,81% und AT&S -4,97% . Weitere Highlights: Apple ist nun 4 Tage im Plus (8,04% Zuwachs von 143 auf 154,5), ebenso Intel 4 Tage im Plus (8,48% Zuwachs von 27,95 auf 30,32), Unimicron Technology Corp 3 Tage im Minus (4,95% Verlust von 18,2 auf 17,3).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Qualcomm Incorporated 22,81% (Vorjahr: -39,83 Prozent) im Plus. Dahinter Apple 18,91% (Vorjahr: -27,09 Prozent) und Semtech Corporation 18,47% (Vorjahr: -67,59 Prozent). AT&S -1,41% (Vorjahr: -26,1 Prozent) im Minus. Dahinter Ibiden Co.Ltd 8,48% (Vorjahr: -35,29 Prozent) und TTM Technologies, Inc. 8,69% (Vorjahr: 1,75 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: TTM Technologies, Inc. 12,41%, Ibiden Co.Ltd 11,82% und Qualcomm Incorporated 4,76%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Unimicron Technology Corp -100%, Compeq Manufacturing -100% und AT&S -22,86%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:17 Uhr die TTM Technologies, Inc.-Aktie am besten: 3,04% Plus. Dahinter Shinko Electric Industries mit +2,24% , Ibiden Co.Ltd mit +1,96% , AT&S mit +0,71% , Intel mit +0,38% und Qualcomm Incorporated mit +0,02% Apple mit -0,35% und Semtech Corporation mit -0,64% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) ist 10,52% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

1. Gaming: 28,86% Show latest Report (04.02.2023)
2. IT, Elektronik, 3D: 22,67% Show latest Report (04.02.2023)
3. Stahl: 22,46% Show latest Report (28.01.2023)
4. Auto, Motor und Zulieferer: 20,07% Show latest Report (04.02.2023)
5. Börseneulinge 2019: 16,47% Show latest Report (04.02.2023)
6. Computer, Software & Internet : 16,44% Show latest Report (04.02.2023)
7. Bau & Baustoffe: 16,17% Show latest Report (04.02.2023)
8. Deutsche Nebenwerte: 16,01% Show latest Report (04.02.2023)
9. Crane: 15,22% Show latest Report (04.02.2023)
10. OÖ10 Members: 14,8% Show latest Report (04.02.2023)
11. Runplugged Running Stocks: 14,22%
12. Zykliker Österreich: 12,87% Show latest Report (28.01.2023)
13. Post: 12,31% Show latest Report (28.01.2023)
14. Solar: 11,65% Show latest Report (28.01.2023)
15. Sport: 11,43% Show latest Report (28.01.2023)
16. Luftfahrt & Reise: 11,27% Show latest Report (04.02.2023)
17. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 10,52% Show latest Report (28.01.2023)
18. Immobilien: 10,21% Show latest Report (04.02.2023)
19. Telekom: 10,09% Show latest Report (28.01.2023)
20. Energie: 7,61% Show latest Report (04.02.2023)
21. Global Innovation 1000: 7,52% Show latest Report (04.02.2023)
22. Big Greeks: 7,21% Show latest Report (04.02.2023)
23. Media: 6,94% Show latest Report (04.02.2023)
24. Banken: 6,65% Show latest Report (04.02.2023)
25. Versicherer: 6,24% Show latest Report (28.01.2023)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,52% Show latest Report (28.01.2023)
27. Ölindustrie: 4,56% Show latest Report (04.02.2023)
28. MSCI World Biggest 10: 4,38% Show latest Report (04.02.2023)
29. Aluminium: 0,15%
30. Konsumgüter: -0,42% Show latest Report (04.02.2023)
31. Licht und Beleuchtung: -0,52% Show latest Report (04.02.2023)
32. Rohstoffaktien: -2,75% Show latest Report (28.01.2023)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Smeilinho
zu ATS (02.02.)

#wienerboerseplausch im #audiocdpodcast heute: Am Beispiel https://www.linkedin.com/# geht es darum, ob man sich in eine Aktie verlieben darf, hier gehe ich nach der Gewinnwarnung ins Detail. Weiters geht es um die Einflüsse von https://www.linkedin.com/# auf die ATX-Beoliste bzw. das bevorstehende Ausscheiden von https://www.linkedin.com/# aus dem https://www.linkedin.com/# Vorstand. News gibt es zu https://www.linkedin.com/#, https://www.linkedin.com/#, https://www.linkedin.com/# bzw. Research zu RBI und RHI Magnesita. Und ein Spoiler für morgen: Strom-bedingt muss man auf den Wiener Börse Plausch morgen bis etwa 18:00 warten, aber er wird aufgenommen und gesendet. #research #bank https://boerse-social.com/2023/02/02/wiener_borse_plausch_s3102_ats_-_darf_man_eine_aktie_lieben_rhi-gamechanger_in_atx-beoliste_peter_lennkh_news

Alber
zu ATS (02.02.)

Trotz der gestrigen Prognosesenkung hat AT+S ein hervorragendes Zahlenwerk vorgelegt. Die Zukunftsaussichten sind weiterhin ausgesprochen gut. Sollte der Halbleitermarkt in der zweiten Jahreshälfte wieder anspringen, könnte das Unternehmen stark davon profitieren. Ich halte die Aktie nach wie vor für unterbewertet.

GoldeselTrading
zu ATS (02.02.)

Neu im Wiki ist AT&S - die Zahlen heute waren nicht so schlecht, gestern wurde zuvor schon die Prognose gesenkt. Aussicht aber gut, der Chipsektor wird wohl im zweiten Halbjahr wieder anspringen, das sollte auch AT&S beflügeln. 

Alber
zu ATS (01.02.)

Gestern war es Vorwerk, heute ist es AT+S, die Ihre Prognose für das laufende Geschäftsjahr zurückschraubt. Allerdings ist die Korrektur bei AT+S nicht ganz so heftig. AT&S geht davon aus, im Geschäftsjahr 2022/23 einen Jahresumsatz von rund 1,8 Mrd. € zu erzielen (zuvor: rund 2,1 Mrd. €). Die um Anlaufkosten bereinigte EBITDA-Marge wird bei rund 25 % (zuvor: 27 bis 30 %) liegen. Insgesamt steht AT+S noch immer sehr gut da.

Silberpfeil60
zu INL (31.01.)

Die US-Regierung will den chinesischen Technologiekonzern Huawei offenbar vollständig von amerikanischer Technologie abschneiden, wie verschiedene Medien berichten. US-Chipfirmen wie https://stock3.com/aktien/intel-119850 und https://stock3.com/aktien/qualcomm-121329 wurde den Berichten zufolge signalisiert, das bisherige Ausnahmegenehmigungen nicht mehr verlängert werden sollen.

Danstocks
zu INL (29.01.)

Intel bleibt mit den Zahlen hinter den Erwartungen auch der Ausblick entäuscht. Die Diviedende bleibt vorertst jedoch gleich und wird nicht veringert. Duch die staatlichen Subventionen in den USA hat Intel das Potenzial sich erholen zu können und die aktuell schlechte Prognose zu übertreffen.

SP8Invest8Trade
zu AAPL (03.02.)

Die Apple-Fans warten doch auf ihre Produkte und haben jetzt einen riesigen Nachholbedarf, den Apple dann auch bedienen kann.

SIGAVEST
zu AAPL (03.02.)

Apple ist einfach der Hammer!!!!

SIGAVEST
zu AAPL (03.02.)

Die Apple-Zahlen lagen diesmal unterhalb der Erwartungen, was kein Wunder ist, denn die Produktionsausfälle in China belasteten vor allem die IPhone-Produktion. Der Bereich Servive und I-Pad liefen sehr gut. Nachbörslich fiel die Aktien um 4% und stabilisert sich auf diesem Niveau zum US-Börsenstart.

BrokerJordan
zu AAPL (02.02.)

leichte Verbilligung noch

BastianZink
zu AAPL (01.02.)

In unter einem Monat nehmen wir fast 6% mit.

yannikYBbretzel
zu AAPL (31.01.)

Apple Gewinnmitnahme - Teilverkauf (2x) Trade: 30.01.2023 + 30.01.2023 Stück: jeweils 2 Gewichtung: 0,27 % + 0,27 % Gewinn: 53,72 % + 54,23 % 

HettenKaunat
zu AAPL (31.01.)

Investiertes Kapital auf Rekordhoch! Antizyklisches Handeln, auch bei Krypto, Aktien und meinem Wikifolio. So hat das investierte Kapital aufgrund von zukäufen ein vorläufiges Rekordhoch erreicht.  Danke für euer Vertrauen! Der Krypto-Anteil beträgt derzeit ca. 20% und wurde durch Aave und Decentraland (MANA) erweitert. Außerdem wird weiterhin in Green-Tech, Wasserstoff, Big-Tech, Halbleiter und weiteren Megatrends und in die Zukunft investiert.

LinusLehmann
zu AAPL (30.01.)

Gewinnrealisierung 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart #53: Verschuldung und Rezessionsangst (Josef Obergantschnig)




 

Bildnachweis

1. BSN Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) Performancevergleich YTD, Stand: 04.02.2023

2. Schaltkreis, Computer, PCB, http://www.shutterstock.com/de/pic-99622529/stock-vector-circuit-board-background-vector.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Kapsch TrafficCom, RHI Magnesita, CA Immo, Austriacard Holdings AG, Pierer Mobility, FACC, Immofinanz, Erste Group, S Immo, Rosenbauer, Agrana, Polytec Group, Cleen Energy, Addiko Bank, AMS, Andritz, Bawag, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, Semperit, voestalpine, Wolftank-Adisa, Frauenthal, Amag, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa.


Random Partner

Croma
Croma Pharma® ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Leobendorf. Das Unternehmen ist auf die industrielle Fertigung von Hyaluronsäure-Spritzen spezialisiert und zählt in diesem Bereich europaweit zu den führenden Experten. Das Unternehmen setzt mit eigenen Marken auf die Wachstumssparte der minimalinvasiven ästhetischen Medizin.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QMV3
AT0000A330L0
AT0000A2VCZ5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN Vola-Event Covestro
    BSN Vola-Event adidas
    #gabb #1361

    Featured Partner Video

    MMM Matejkas Market Memos #11: Gedanken über die gravierend tiefer liegende Bewertung von Small- und Midcaps

    Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at . Heute macht sich Wolfgang Matejka Gedanken über die Macht der zweiten Reihe, die durchaus als Hedge dienen kann...

    Books josefchladek.com

    Pasquale Autiero
    Lasciare libero il passo, anche di notte
    2023
    89books

    Baldwin Lee
    Baldwin Lee
    2023
    Hunters Point Press

    Christian Wachter
    Konzept versus Fotografie
    2022
    Fotogalerie Wien

    Olgaç Bozalp
    Leaving One for Another
    2022
    Void

    Axel Hütte
    London, Photographien 1982-1984
    1993
    Schirmer / Mosel

    Intel und TTM Technologies, Inc. vs. AT&S und Unimicron Technology Corp – kommentierter KW 5 Peer Group Watch PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)


    04.02.2023, 10607 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Intel 7,67% vor TTM Technologies, Inc. 6,5%, Apple 5,87%, Shinko Electric Industries 5,51%, Compeq Manufacturing 3,75%, Ibiden Co.Ltd 2,87%, Semtech Corporation 2,53%, Qualcomm Incorporated 1,21%, Unimicron Technology Corp -0,86% und AT&S -2,92%.

    In der Monatssicht ist vorne: Qualcomm Incorporated 25,95% vor Apple 23,53% , Semtech Corporation 17,45% , Intel 13,43% , Shinko Electric Industries 12,61% , TTM Technologies, Inc. 8,4% , Ibiden Co.Ltd 6,55% , Compeq Manufacturing 6,33% , Unimicron Technology Corp -2,81% und AT&S -4,97% . Weitere Highlights: Apple ist nun 4 Tage im Plus (8,04% Zuwachs von 143 auf 154,5), ebenso Intel 4 Tage im Plus (8,48% Zuwachs von 27,95 auf 30,32), Unimicron Technology Corp 3 Tage im Minus (4,95% Verlust von 18,2 auf 17,3).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Qualcomm Incorporated 22,81% (Vorjahr: -39,83 Prozent) im Plus. Dahinter Apple 18,91% (Vorjahr: -27,09 Prozent) und Semtech Corporation 18,47% (Vorjahr: -67,59 Prozent). AT&S -1,41% (Vorjahr: -26,1 Prozent) im Minus. Dahinter Ibiden Co.Ltd 8,48% (Vorjahr: -35,29 Prozent) und TTM Technologies, Inc. 8,69% (Vorjahr: 1,75 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: TTM Technologies, Inc. 12,41%, Ibiden Co.Ltd 11,82% und Qualcomm Incorporated 4,76%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Unimicron Technology Corp -100%, Compeq Manufacturing -100% und AT&S -22,86%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:17 Uhr die TTM Technologies, Inc.-Aktie am besten: 3,04% Plus. Dahinter Shinko Electric Industries mit +2,24% , Ibiden Co.Ltd mit +1,96% , AT&S mit +0,71% , Intel mit +0,38% und Qualcomm Incorporated mit +0,02% Apple mit -0,35% und Semtech Corporation mit -0,64% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) ist 10,52% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

    1. Gaming: 28,86% Show latest Report (04.02.2023)
    2. IT, Elektronik, 3D: 22,67% Show latest Report (04.02.2023)
    3. Stahl: 22,46% Show latest Report (28.01.2023)
    4. Auto, Motor und Zulieferer: 20,07% Show latest Report (04.02.2023)
    5. Börseneulinge 2019: 16,47% Show latest Report (04.02.2023)
    6. Computer, Software & Internet : 16,44% Show latest Report (04.02.2023)
    7. Bau & Baustoffe: 16,17% Show latest Report (04.02.2023)
    8. Deutsche Nebenwerte: 16,01% Show latest Report (04.02.2023)
    9. Crane: 15,22% Show latest Report (04.02.2023)
    10. OÖ10 Members: 14,8% Show latest Report (04.02.2023)
    11. Runplugged Running Stocks: 14,22%
    12. Zykliker Österreich: 12,87% Show latest Report (28.01.2023)
    13. Post: 12,31% Show latest Report (28.01.2023)
    14. Solar: 11,65% Show latest Report (28.01.2023)
    15. Sport: 11,43% Show latest Report (28.01.2023)
    16. Luftfahrt & Reise: 11,27% Show latest Report (04.02.2023)
    17. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 10,52% Show latest Report (28.01.2023)
    18. Immobilien: 10,21% Show latest Report (04.02.2023)
    19. Telekom: 10,09% Show latest Report (28.01.2023)
    20. Energie: 7,61% Show latest Report (04.02.2023)
    21. Global Innovation 1000: 7,52% Show latest Report (04.02.2023)
    22. Big Greeks: 7,21% Show latest Report (04.02.2023)
    23. Media: 6,94% Show latest Report (04.02.2023)
    24. Banken: 6,65% Show latest Report (04.02.2023)
    25. Versicherer: 6,24% Show latest Report (28.01.2023)
    26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,52% Show latest Report (28.01.2023)
    27. Ölindustrie: 4,56% Show latest Report (04.02.2023)
    28. MSCI World Biggest 10: 4,38% Show latest Report (04.02.2023)
    29. Aluminium: 0,15%
    30. Konsumgüter: -0,42% Show latest Report (04.02.2023)
    31. Licht und Beleuchtung: -0,52% Show latest Report (04.02.2023)
    32. Rohstoffaktien: -2,75% Show latest Report (28.01.2023)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Smeilinho
    zu ATS (02.02.)

    #wienerboerseplausch im #audiocdpodcast heute: Am Beispiel https://www.linkedin.com/# geht es darum, ob man sich in eine Aktie verlieben darf, hier gehe ich nach der Gewinnwarnung ins Detail. Weiters geht es um die Einflüsse von https://www.linkedin.com/# auf die ATX-Beoliste bzw. das bevorstehende Ausscheiden von https://www.linkedin.com/# aus dem https://www.linkedin.com/# Vorstand. News gibt es zu https://www.linkedin.com/#, https://www.linkedin.com/#, https://www.linkedin.com/# bzw. Research zu RBI und RHI Magnesita. Und ein Spoiler für morgen: Strom-bedingt muss man auf den Wiener Börse Plausch morgen bis etwa 18:00 warten, aber er wird aufgenommen und gesendet. #research #bank https://boerse-social.com/2023/02/02/wiener_borse_plausch_s3102_ats_-_darf_man_eine_aktie_lieben_rhi-gamechanger_in_atx-beoliste_peter_lennkh_news

    Alber
    zu ATS (02.02.)

    Trotz der gestrigen Prognosesenkung hat AT+S ein hervorragendes Zahlenwerk vorgelegt. Die Zukunftsaussichten sind weiterhin ausgesprochen gut. Sollte der Halbleitermarkt in der zweiten Jahreshälfte wieder anspringen, könnte das Unternehmen stark davon profitieren. Ich halte die Aktie nach wie vor für unterbewertet.

    GoldeselTrading
    zu ATS (02.02.)

    Neu im Wiki ist AT&S - die Zahlen heute waren nicht so schlecht, gestern wurde zuvor schon die Prognose gesenkt. Aussicht aber gut, der Chipsektor wird wohl im zweiten Halbjahr wieder anspringen, das sollte auch AT&S beflügeln. 

    Alber
    zu ATS (01.02.)

    Gestern war es Vorwerk, heute ist es AT+S, die Ihre Prognose für das laufende Geschäftsjahr zurückschraubt. Allerdings ist die Korrektur bei AT+S nicht ganz so heftig. AT&S geht davon aus, im Geschäftsjahr 2022/23 einen Jahresumsatz von rund 1,8 Mrd. € zu erzielen (zuvor: rund 2,1 Mrd. €). Die um Anlaufkosten bereinigte EBITDA-Marge wird bei rund 25 % (zuvor: 27 bis 30 %) liegen. Insgesamt steht AT+S noch immer sehr gut da.

    Silberpfeil60
    zu INL (31.01.)

    Die US-Regierung will den chinesischen Technologiekonzern Huawei offenbar vollständig von amerikanischer Technologie abschneiden, wie verschiedene Medien berichten. US-Chipfirmen wie https://stock3.com/aktien/intel-119850 und https://stock3.com/aktien/qualcomm-121329 wurde den Berichten zufolge signalisiert, das bisherige Ausnahmegenehmigungen nicht mehr verlängert werden sollen.

    Danstocks
    zu INL (29.01.)

    Intel bleibt mit den Zahlen hinter den Erwartungen auch der Ausblick entäuscht. Die Diviedende bleibt vorertst jedoch gleich und wird nicht veringert. Duch die staatlichen Subventionen in den USA hat Intel das Potenzial sich erholen zu können und die aktuell schlechte Prognose zu übertreffen.

    SP8Invest8Trade
    zu AAPL (03.02.)

    Die Apple-Fans warten doch auf ihre Produkte und haben jetzt einen riesigen Nachholbedarf, den Apple dann auch bedienen kann.

    SIGAVEST
    zu AAPL (03.02.)

    Apple ist einfach der Hammer!!!!

    SIGAVEST
    zu AAPL (03.02.)

    Die Apple-Zahlen lagen diesmal unterhalb der Erwartungen, was kein Wunder ist, denn die Produktionsausfälle in China belasteten vor allem die IPhone-Produktion. Der Bereich Servive und I-Pad liefen sehr gut. Nachbörslich fiel die Aktien um 4% und stabilisert sich auf diesem Niveau zum US-Börsenstart.

    BrokerJordan
    zu AAPL (02.02.)

    leichte Verbilligung noch

    BastianZink
    zu AAPL (01.02.)

    In unter einem Monat nehmen wir fast 6% mit.

    yannikYBbretzel
    zu AAPL (31.01.)

    Apple Gewinnmitnahme - Teilverkauf (2x) Trade: 30.01.2023 + 30.01.2023 Stück: jeweils 2 Gewichtung: 0,27 % + 0,27 % Gewinn: 53,72 % + 54,23 % 

    HettenKaunat
    zu AAPL (31.01.)

    Investiertes Kapital auf Rekordhoch! Antizyklisches Handeln, auch bei Krypto, Aktien und meinem Wikifolio. So hat das investierte Kapital aufgrund von zukäufen ein vorläufiges Rekordhoch erreicht.  Danke für euer Vertrauen! Der Krypto-Anteil beträgt derzeit ca. 20% und wurde durch Aave und Decentraland (MANA) erweitert. Außerdem wird weiterhin in Green-Tech, Wasserstoff, Big-Tech, Halbleiter und weiteren Megatrends und in die Zukunft investiert.

    LinusLehmann
    zu AAPL (30.01.)

    Gewinnrealisierung 




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC Audio Business Chart #53: Verschuldung und Rezessionsangst (Josef Obergantschnig)




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) Performancevergleich YTD, Stand: 04.02.2023

    2. Schaltkreis, Computer, PCB, http://www.shutterstock.com/de/pic-99622529/stock-vector-circuit-board-background-vector.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Kapsch TrafficCom, RHI Magnesita, CA Immo, Austriacard Holdings AG, Pierer Mobility, FACC, Immofinanz, Erste Group, S Immo, Rosenbauer, Agrana, Polytec Group, Cleen Energy, Addiko Bank, AMS, Andritz, Bawag, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, Semperit, voestalpine, Wolftank-Adisa, Frauenthal, Amag, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa.


    Random Partner

    Croma
    Croma Pharma® ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Leobendorf. Das Unternehmen ist auf die industrielle Fertigung von Hyaluronsäure-Spritzen spezialisiert und zählt in diesem Bereich europaweit zu den führenden Experten. Das Unternehmen setzt mit eigenen Marken auf die Wachstumssparte der minimalinvasiven ästhetischen Medizin.

    >> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QMV3
    AT0000A330L0
    AT0000A2VCZ5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN Vola-Event Covestro
      BSN Vola-Event adidas
      #gabb #1361

      Featured Partner Video

      MMM Matejkas Market Memos #11: Gedanken über die gravierend tiefer liegende Bewertung von Small- und Midcaps

      Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at . Heute macht sich Wolfgang Matejka Gedanken über die Macht der zweiten Reihe, die durchaus als Hedge dienen kann...

      Books josefchladek.com

      Beate & Heinz Rose
      Paare
      1972
      Langewiesche-Brandt

      Katrien de Blauwer
      I Close My Eyes, Then I Drift Away
      2019
      Libraryman

      Gunter Rambow
      Das sind eben alles Bilder der Strasse. Die Fotoaktion als sozialer Eingriff
      1979
      Syndikat

      Christian Wachter
      Konzept versus Fotografie
      2022
      Fotogalerie Wien

      Pasquale Autiero
      Lasciare libero il passo, anche di notte
      2023
      89books