Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Imricor arbeitet im Bereich der interventionellen kardialen MRT mit GE HealthCare zusammen

Nachrichtenquelle Business Wire



>> Weitere Nachrichten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.01.2023, 3407 Zeichen

Imricor Medical Systems, Inc. (ASX:IMR) Imricor, ein weltweit führender Anbieter von Produkten für iCMR-Ablationen (interventionelle kardiale Magnetresonanz) in Echtzeit, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (MOU) mit GE HealthCare unterzeichnet hat.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230125005631/de/

Imricor Collaborates with GE HealthCare in Interventional Cardiac MRI

Imricor Collaborates with GE HealthCare in Interventional Cardiac MRI

Im Rahmen dieser Absichtserklärung planen GE HealthCare und Imricor, den Advantage-MR EP Recorder/Stimulator und das Northstar-MR 3D Mapping System von Imricor mit den MRT-Scannern von GE HealthCare zu verbinden. Bei erfolgreicher Zusammenarbeit können Echtzeit-MRT-geführte elektrophysiologische (EP) Ablationsverfahren unter Verwendung von Imricor-Kathetern und anderen Einweggeräten künftig auf der MRT-Plattform von GE HealthCare durchgeführt werden. Die Zusammenarbeit mit GE HealthCare wird das Potenzial von Imricor für die Verbindung mit neuen und bereits installierten MRT-Scannern von GE HealthCare erweitern.

Das kurzfristige Ziel von Imricor lautet, Standorten mit MRT-Systemen von GE HealthCare die Teilnahme an der bevorstehenden klinischen Studie „Vision-MR Ablation of Atrial FLutter“ oder VISABL-AFL in den USA und der klinischen Studie und „Vision-MR Ablation of Ventricular Tachycardia“ oder VISABL-VT in Europa zu ermöglichen. Das übergeordnete Ziel des Unternehmens besteht darin, die Auswahlmöglichkeiten von Ärzten und Krankenhäusern bei der Wahl einer MRT-Plattform für ihre iCMR-Labore zu erweitern.

„Die innovative Technologie von Imricor hat das Potenzial, einer großen Zahl von Patienten mit Herzrhythmusstörungen erhebliche Vorteile zu bringen“, so Dr. Anja Brau, General Manager, GE HealthCare MR Clinical Solutions and Research Collaborations. „GE HealthCare verfügt über langjährige Erfahrung in der Anwendung der MR-Technologie für die Therapieführung und -kontrolle. Wir freuen uns, die Kompetenzen von Imricor aufzunehmen, um unseren Kunden mehr Möglichkeiten bei der Behandlung ihrer Patienten zu bieten.“

„Wir sind begeistert von der Aussicht, das Portfolio an MRT-Scannern zu erweitern, die die Advantage-MR- und Northstar-MR-Technologie unterstützen“, sagte Steve Wedan, CEO und Vorsitzender von Imricor. „Die Aufnahme von GE HealthCare verleiht Ärzten und Krankenhäusern deutlich mehr Flexibilität bei der Verwendung der MRT-Hardware ihrer Wahl, wenn sie iCMR-Ablationen in Echtzeit für ihre Patienten durchführen. Wir sind unseren bestehenden Kunden dankbar, dass sie unsere Echtzeit-iCMR-Ablationstechnologie angenommen haben, und freuen uns darauf, die Vorteile dieser Technologie einem noch größeren Kreis zugänglich zu machen.“

Über Imricor

Für weitere Informationen über Imricor, ausländische Eigentumsbeschränkungen und zukunftsgerichtete Aussagen besuchen Sie bitte http://imricor.com/investors/about-imricor/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX TR reaches in Week 4 a new 11-Months-High, Erste Group wins 14th Stock Market Tournament




 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, EVN, Kapsch TrafficCom, Agrana, CA Immo, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Palfinger, Semperit, Mayr-Melnhof, Frequentis, Marinomed Biotech, Rosenbauer, RHI Magnesita, FACC, Frauenthal, Porr, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RBI, Strabag, Henkel, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Volkswagen Vz., Infineon.


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YAW0
AT0000A284P0
AT0000A2X9C2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Henkel
    BSN MA-Event Qiagen
    #gabb #1275

    Featured Partner Video

    Marathontraining in Kenia - Woche 1

    ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:49: https://youtu.be/gY17qfqqFOM Im Frühjahr steht mein Marathondebut auf dem Programm - darauf bereite ich mich gerade ei...

    Books josefchladek.com

    Ismo Höltto
    People in the Lead Role : Photographs of Finns
    1991
    Self published

    Masahisa Fukase
    Yugi (Homo Ludence) (深瀬 昌久 遊戯 映像の現代4)
    1971
    Chuo-koron-sha

    Janne Riikonen
    Personalia
    2019
    Kult Books

    Douglas Stockdale
    Bluewater Shore
    2017
    Self published

    Momo Okabe
    Bible
    2014
    Session Press

    Imricor arbeitet im Bereich der interventionellen kardialen MRT mit GE HealthCare zusammen


    26.01.2023, 3407 Zeichen

    Imricor Medical Systems, Inc. (ASX:IMR) Imricor, ein weltweit führender Anbieter von Produkten für iCMR-Ablationen (interventionelle kardiale Magnetresonanz) in Echtzeit, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (MOU) mit GE HealthCare unterzeichnet hat.

    Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230125005631/de/

    Imricor Collaborates with GE HealthCare in Interventional Cardiac MRI

    Imricor Collaborates with GE HealthCare in Interventional Cardiac MRI

    Im Rahmen dieser Absichtserklärung planen GE HealthCare und Imricor, den Advantage-MR EP Recorder/Stimulator und das Northstar-MR 3D Mapping System von Imricor mit den MRT-Scannern von GE HealthCare zu verbinden. Bei erfolgreicher Zusammenarbeit können Echtzeit-MRT-geführte elektrophysiologische (EP) Ablationsverfahren unter Verwendung von Imricor-Kathetern und anderen Einweggeräten künftig auf der MRT-Plattform von GE HealthCare durchgeführt werden. Die Zusammenarbeit mit GE HealthCare wird das Potenzial von Imricor für die Verbindung mit neuen und bereits installierten MRT-Scannern von GE HealthCare erweitern.

    Das kurzfristige Ziel von Imricor lautet, Standorten mit MRT-Systemen von GE HealthCare die Teilnahme an der bevorstehenden klinischen Studie „Vision-MR Ablation of Atrial FLutter“ oder VISABL-AFL in den USA und der klinischen Studie und „Vision-MR Ablation of Ventricular Tachycardia“ oder VISABL-VT in Europa zu ermöglichen. Das übergeordnete Ziel des Unternehmens besteht darin, die Auswahlmöglichkeiten von Ärzten und Krankenhäusern bei der Wahl einer MRT-Plattform für ihre iCMR-Labore zu erweitern.

    „Die innovative Technologie von Imricor hat das Potenzial, einer großen Zahl von Patienten mit Herzrhythmusstörungen erhebliche Vorteile zu bringen“, so Dr. Anja Brau, General Manager, GE HealthCare MR Clinical Solutions and Research Collaborations. „GE HealthCare verfügt über langjährige Erfahrung in der Anwendung der MR-Technologie für die Therapieführung und -kontrolle. Wir freuen uns, die Kompetenzen von Imricor aufzunehmen, um unseren Kunden mehr Möglichkeiten bei der Behandlung ihrer Patienten zu bieten.“

    „Wir sind begeistert von der Aussicht, das Portfolio an MRT-Scannern zu erweitern, die die Advantage-MR- und Northstar-MR-Technologie unterstützen“, sagte Steve Wedan, CEO und Vorsitzender von Imricor. „Die Aufnahme von GE HealthCare verleiht Ärzten und Krankenhäusern deutlich mehr Flexibilität bei der Verwendung der MRT-Hardware ihrer Wahl, wenn sie iCMR-Ablationen in Echtzeit für ihre Patienten durchführen. Wir sind unseren bestehenden Kunden dankbar, dass sie unsere Echtzeit-iCMR-Ablationstechnologie angenommen haben, und freuen uns darauf, die Vorteile dieser Technologie einem noch größeren Kreis zugänglich zu machen.“

    Über Imricor

    Für weitere Informationen über Imricor, ausländische Eigentumsbeschränkungen und zukunftsgerichtete Aussagen besuchen Sie bitte http://imricor.com/investors/about-imricor/.

    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: ATX TR reaches in Week 4 a new 11-Months-High, Erste Group wins 14th Stock Market Tournament




     

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, EVN, Kapsch TrafficCom, Agrana, CA Immo, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Palfinger, Semperit, Mayr-Melnhof, Frequentis, Marinomed Biotech, Rosenbauer, RHI Magnesita, FACC, Frauenthal, Porr, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RBI, Strabag, Henkel, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Volkswagen Vz., Infineon.


    Random Partner

    Porr
    Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2YAW0
    AT0000A284P0
    AT0000A2X9C2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Henkel
      BSN MA-Event Qiagen
      #gabb #1275

      Featured Partner Video

      Marathontraining in Kenia - Woche 1

      ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:49: https://youtu.be/gY17qfqqFOM Im Frühjahr steht mein Marathondebut auf dem Programm - darauf bereite ich mich gerade ei...

      Books josefchladek.com

      Douglas Stockdale
      Bluewater Shore
      2017
      Self published

      Damian Michał Heinisch
      Erde, Feuer, Wind, Wasser
      2021
      Kehrer Verlag

      Matt Stuart
      All That Life Can Afford
      2016
      Plague Press

      Christian Reister
      Driftwood No.13 | Paris
      2022
      Self published

      Ismo Höltto
      People in the Lead Role : Photographs of Finns
      1991
      Self published