Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News zu Börsenunwort, Valneva, Palfinger, Erste AM-Ausblick, Austrian Day in Warschau, Research zu DO & CO, S Immo, RBI, Wienerberger (Christine Petzwinkler)

01.12.2022, 3648 Zeichen

„Übergewinnsteuer“ ist das Börsenunwort des Jahres 2022. Auf den Stockerlplätzen landen laut Wiener Börse „Zufallsgewinne“, „Inflation“ oder „Zinserhöhung“.

Valneva und Pfizer haben heute Daten zur Persistenz von Antikörpern beim Borreliose-Impfstoffkandidaten veröffentlicht. Demnach wurden Daten sechs Monate nach Abschluss eines Impfschemas mit drei Dosen (Monat 0-2-6) oder mit zwei Dosen (Monat 0-6) bei Kindern und Erwachsenen erhoben. Laut Valneva ist es das erste Mal, dass für diesen Impfstoffkandidaten Daten zur Antikörperpersistenz bei Kindern und Jugendlichen berichtet werden. Die Ergebnisse bestätigten weiterhin die Verwendung des Drei-Dosen-Impfschemas, das auch in den Phase-3-Protokollen für alle Teilnehmer vorgesehen ist, wie es heißt. In der sechsmonatigen Beobachtungsphase seien auch keine impfstoffbedingten schwerwiegenden unerwünschten Ereignisse und keine Sicherheitsbedenken beobachtet worden, wie es heißt. Vorbehaltlich des erfolgreichen Abschlusses der Phase-3-Studien könnte Pfizer im Jahr 2025 bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) eine Biologics License Application (BLA) und bei der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) eine Marketing Authorisation Application (MAA) einreichen.
Valneva ( Akt. Indikation:  6,51 /6,53, 4,09%)

Palfinger wird im kommenden Jahr 60 seiner neuen Festmastkrane PF120-4 an den Offshore-Windpark Moray West in Schottland liefern. Der Auftag umfasst auch einen Anlege-Kran PTM1200 an die Betriebs- und Wartungsbasis (O&M) im Buckie Harbour.
Palfinger ( Akt. Indikation:  25,10 /25,20, 0,20%)

Die Wiener Börse veranstaltet gemeinsam mit Raiffeisen Bank International heute (1. Dezember 2022) den „Austrian Day in Warsaw“. Acht heimische Emittenten, nämlich AT&S, Mayr-Melnhof, OMV, Palfinger, RBI, VIG, voestalpine und Wienerberger, präsentieren in ca. 40 Einzel- und Small Group Meetings vor 14 polnischen Investoren.

Die Erste Asset Management hat heute ihren Ausblick auf das kommende Anlagejahr gegeben und betont, vor allem Chancen bei Aktien zu sehen. "Das hängt aber von einer möglichen Rezession in den USA ab", erklärt CIO Gerold Permoser bei einer Pressekonferenz. Auch Anleihen im High Yield-Bereich gewinnen laut dem CIO an Attraktivität. Hinsichtlich der Erste AM Asset Allocation lässt Permoser wissen: "Wir gehen wieder prominent in Aktien". Vor allem der defensive Sektor, wie Gesundheit oder Basis-Konsum, finden vermehrt Beachtung. Aber auch Technologie, Industrie und Nachhaltigkeit (Stichwort Boom bei PV oder Wärmepumpen). Bei AnlegerInnen sind vor allem Fonds-Investments über Sparpläne beliebt. Hiervon habe man laut Erste AM CEO Heinz Bednar schon mehr 1 Mio. abgeschlossen.

Research: Die Erste Group bestätigt die Kauf-Empfehlung für DO & CO und erhöht das Kursziel von 115,5 auf 136,5 Euro. Die Analysten von Kepler Cheuvreux bestätigen S Immo mit Halten und nehmen das Kursziel von 24,0 auf 17,5 Euro zurück. Hauck & Aufhäuser bleibt bei S Immo ebenso auf Halten und kürzt das Kursziel von 23,5 auf 16,0 Euro. Die Analysten von SRC stufen die S Immo-Aktie von Hold auf Accumulate und nehmen das Kursziel von 23,0 auf 18,0 Euro zurück. Kepler Cheuvreux bekräftigt die Halten-Empfehlung für Wienerberger und reduziert das Kursziel von 35,0 auf 26,0 Euro. JPMorgan ist Neutral für die Raiffeisen Bank International-Aktie und passt das Kursziel von 15,4 auf 16,8 Euro an.
DO&CO ( Akt. Indikation:  89,50 /89,80, 1,19%)
S Immo ( Akt. Indikation:  13,94 /14,04, -3,52%)
Wienerberger ( Akt. Indikation:  25,24 /25,28, 0,32%)
RBI ( Akt. Indikation:  14,88 /14,91, -0,90%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 01.12.)


(01.12.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S5/02: Jochen Dickinger




DO&CO
Akt. Indikation:  100.40 / 100.80
Uhrzeit:  10:59:01
Veränderung zu letztem SK:  0.70%
Letzter SK:  99.90 ( 1.01%)

Palfinger
Akt. Indikation:  28.35 / 28.40
Uhrzeit:  10:58:12
Veränderung zu letztem SK:  0.62%
Letzter SK:  28.20 ( -1.40%)

RBI
Akt. Indikation:  16.31 / 16.33
Uhrzeit:  10:59:51
Veränderung zu letztem SK:  2.00%
Letzter SK:  16.00 ( 5.12%)

S Immo
Akt. Indikation:  13.88 / 13.88
Uhrzeit:  10:58:22
Veränderung zu letztem SK:  2.97%
Letzter SK:  13.48 ( -1.32%)

Valneva
Akt. Indikation:  6.33 / 6.34
Uhrzeit:  11:00:00
Veränderung zu letztem SK:  0.96%
Letzter SK:  6.28 ( -2.73%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  28.10 / 28.14
Uhrzeit:  11:00:29
Veränderung zu letztem SK:  1.52%
Letzter SK:  27.70 ( 1.02%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:AT&S, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, RHI Magnesita, FACC, Strabag, Amag, CA Immo, Immofinanz, Lenzing, Semperit, AMS, RBI, SBO, Warimpex, Pierer Mobility, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, S Immo, EVN, Uniqa, Verbund, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, HeidelbergCement, Brenntag, MTU Aero Engines.


Random Partner

Kostad Steuerungsbau
Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börsepeople im Podcast S5/02: Jochen Dickinger

» Börse-Inputs auf Spotify zu Carlyle, Baidu, Advantage Telekom Austria, a...

» ATX-Trends: A1 Telekom Austria, SBO, OMV, Strabag, Erste Group ...

» BSN Spitout Wiener Börse: ams Osram fällt unter den MA200

» Österreich-Depots: Telekom gestern nachbörslich aufgestockt, ams Osram t...

» Börsegeschichte 7.2.: Extremes zum Verbund (Börse Geschichte) (BörseGesc...

» Einschätzung zu den A1 Telekom Austria-News, Info zu Strabag, Kontron, E...

» Wiener Börse Plausch S3/105: Ad(vantage Towers) Telekom Austria, unlucky...

» EVN vor Abschlag mit perfekter Formkurve (Christian Drastil)

» Nachlese: Stefan Pierer und Leoni, OeNB und Aktien, der perfekte Schwung...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2Z8Z3
AT0000A2VDC2
AT0000A28S90


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kontron(5), voestalpine(4), SBO(1), Semperit(1)
    Smeilinho zu UBM
    Star der Stunde: SBO 2.65%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: RBI(1), Andritz(1), Semperit(1)
    Star der Stunde: voestalpine 3.53%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.11%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Kontron(1), Uniqa(1)
    #gabb #1281

    Featured Partner Video

    Epischer Murray

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Jänner 2023 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19...

    Books josefchladek.com

    Jens Olof Lasthein
    Far — Near
    2022
    Diep Publishing

    Grasso’s Machinefabrieken NV
    100 jaar Grasso / 100 années Grasso / 100 Jahre Grasso
    1958
    Grasso’s Machinefabrieken NV

    Julie van der Vaart
    Blind Spot
    2022
    Void

    Tanja Lažetić
    100 Flowers
    2022
    Galerija Fotografija

    Harri Pälviranta
    Wall Tourist
    2022
    Kult Books


    01.12.2022, 3648 Zeichen

    „Übergewinnsteuer“ ist das Börsenunwort des Jahres 2022. Auf den Stockerlplätzen landen laut Wiener Börse „Zufallsgewinne“, „Inflation“ oder „Zinserhöhung“.

    Valneva und Pfizer haben heute Daten zur Persistenz von Antikörpern beim Borreliose-Impfstoffkandidaten veröffentlicht. Demnach wurden Daten sechs Monate nach Abschluss eines Impfschemas mit drei Dosen (Monat 0-2-6) oder mit zwei Dosen (Monat 0-6) bei Kindern und Erwachsenen erhoben. Laut Valneva ist es das erste Mal, dass für diesen Impfstoffkandidaten Daten zur Antikörperpersistenz bei Kindern und Jugendlichen berichtet werden. Die Ergebnisse bestätigten weiterhin die Verwendung des Drei-Dosen-Impfschemas, das auch in den Phase-3-Protokollen für alle Teilnehmer vorgesehen ist, wie es heißt. In der sechsmonatigen Beobachtungsphase seien auch keine impfstoffbedingten schwerwiegenden unerwünschten Ereignisse und keine Sicherheitsbedenken beobachtet worden, wie es heißt. Vorbehaltlich des erfolgreichen Abschlusses der Phase-3-Studien könnte Pfizer im Jahr 2025 bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) eine Biologics License Application (BLA) und bei der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) eine Marketing Authorisation Application (MAA) einreichen.
    Valneva ( Akt. Indikation:  6,51 /6,53, 4,09%)

    Palfinger wird im kommenden Jahr 60 seiner neuen Festmastkrane PF120-4 an den Offshore-Windpark Moray West in Schottland liefern. Der Auftag umfasst auch einen Anlege-Kran PTM1200 an die Betriebs- und Wartungsbasis (O&M) im Buckie Harbour.
    Palfinger ( Akt. Indikation:  25,10 /25,20, 0,20%)

    Die Wiener Börse veranstaltet gemeinsam mit Raiffeisen Bank International heute (1. Dezember 2022) den „Austrian Day in Warsaw“. Acht heimische Emittenten, nämlich AT&S, Mayr-Melnhof, OMV, Palfinger, RBI, VIG, voestalpine und Wienerberger, präsentieren in ca. 40 Einzel- und Small Group Meetings vor 14 polnischen Investoren.

    Die Erste Asset Management hat heute ihren Ausblick auf das kommende Anlagejahr gegeben und betont, vor allem Chancen bei Aktien zu sehen. "Das hängt aber von einer möglichen Rezession in den USA ab", erklärt CIO Gerold Permoser bei einer Pressekonferenz. Auch Anleihen im High Yield-Bereich gewinnen laut dem CIO an Attraktivität. Hinsichtlich der Erste AM Asset Allocation lässt Permoser wissen: "Wir gehen wieder prominent in Aktien". Vor allem der defensive Sektor, wie Gesundheit oder Basis-Konsum, finden vermehrt Beachtung. Aber auch Technologie, Industrie und Nachhaltigkeit (Stichwort Boom bei PV oder Wärmepumpen). Bei AnlegerInnen sind vor allem Fonds-Investments über Sparpläne beliebt. Hiervon habe man laut Erste AM CEO Heinz Bednar schon mehr 1 Mio. abgeschlossen.

    Research: Die Erste Group bestätigt die Kauf-Empfehlung für DO & CO und erhöht das Kursziel von 115,5 auf 136,5 Euro. Die Analysten von Kepler Cheuvreux bestätigen S Immo mit Halten und nehmen das Kursziel von 24,0 auf 17,5 Euro zurück. Hauck & Aufhäuser bleibt bei S Immo ebenso auf Halten und kürzt das Kursziel von 23,5 auf 16,0 Euro. Die Analysten von SRC stufen die S Immo-Aktie von Hold auf Accumulate und nehmen das Kursziel von 23,0 auf 18,0 Euro zurück. Kepler Cheuvreux bekräftigt die Halten-Empfehlung für Wienerberger und reduziert das Kursziel von 35,0 auf 26,0 Euro. JPMorgan ist Neutral für die Raiffeisen Bank International-Aktie und passt das Kursziel von 15,4 auf 16,8 Euro an.
    DO&CO ( Akt. Indikation:  89,50 /89,80, 1,19%)
    S Immo ( Akt. Indikation:  13,94 /14,04, -3,52%)
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  25,24 /25,28, 0,32%)
    RBI ( Akt. Indikation:  14,88 /14,91, -0,90%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 01.12.)


    (01.12.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S5/02: Jochen Dickinger




    DO&CO
    Akt. Indikation:  100.40 / 100.80
    Uhrzeit:  10:59:01
    Veränderung zu letztem SK:  0.70%
    Letzter SK:  99.90 ( 1.01%)

    Palfinger
    Akt. Indikation:  28.35 / 28.40
    Uhrzeit:  10:58:12
    Veränderung zu letztem SK:  0.62%
    Letzter SK:  28.20 ( -1.40%)

    RBI
    Akt. Indikation:  16.31 / 16.33
    Uhrzeit:  10:59:51
    Veränderung zu letztem SK:  2.00%
    Letzter SK:  16.00 ( 5.12%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  13.88 / 13.88
    Uhrzeit:  10:58:22
    Veränderung zu letztem SK:  2.97%
    Letzter SK:  13.48 ( -1.32%)

    Valneva
    Akt. Indikation:  6.33 / 6.34
    Uhrzeit:  11:00:00
    Veränderung zu letztem SK:  0.96%
    Letzter SK:  6.28 ( -2.73%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  28.10 / 28.14
    Uhrzeit:  11:00:29
    Veränderung zu letztem SK:  1.52%
    Letzter SK:  27.70 ( 1.02%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:AT&S, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, RHI Magnesita, FACC, Strabag, Amag, CA Immo, Immofinanz, Lenzing, Semperit, AMS, RBI, SBO, Warimpex, Pierer Mobility, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, S Immo, EVN, Uniqa, Verbund, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, HeidelbergCement, Brenntag, MTU Aero Engines.


    Random Partner

    Kostad Steuerungsbau
    Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börsepeople im Podcast S5/02: Jochen Dickinger

    » Börse-Inputs auf Spotify zu Carlyle, Baidu, Advantage Telekom Austria, a...

    » ATX-Trends: A1 Telekom Austria, SBO, OMV, Strabag, Erste Group ...

    » BSN Spitout Wiener Börse: ams Osram fällt unter den MA200

    » Österreich-Depots: Telekom gestern nachbörslich aufgestockt, ams Osram t...

    » Börsegeschichte 7.2.: Extremes zum Verbund (Börse Geschichte) (BörseGesc...

    » Einschätzung zu den A1 Telekom Austria-News, Info zu Strabag, Kontron, E...

    » Wiener Börse Plausch S3/105: Ad(vantage Towers) Telekom Austria, unlucky...

    » EVN vor Abschlag mit perfekter Formkurve (Christian Drastil)

    » Nachlese: Stefan Pierer und Leoni, OeNB und Aktien, der perfekte Schwung...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2Z8Z3
    AT0000A2VDC2
    AT0000A28S90


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kontron(5), voestalpine(4), SBO(1), Semperit(1)
      Smeilinho zu UBM
      Star der Stunde: SBO 2.65%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.68%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: RBI(1), Andritz(1), Semperit(1)
      Star der Stunde: voestalpine 3.53%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.11%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Kontron(1), Uniqa(1)
      #gabb #1281

      Featured Partner Video

      Epischer Murray

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Jänner 2023 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19...

      Books josefchladek.com

      Harri Pälviranta
      Battered
      2022
      Kult Books

      Kim Thue
      Lode
      2022
      Skeleton Key Press

      Shōji Ueda
      Children the Year Around (植田 正治 童暦 映像の現代3)
      1971
      Chuo-koron-sha

      Julieta Averbuj
      El juego de la madalena
      2022
      Fuego Books

      Tanja Lažetić
      100 Flowers
      2022
      Galerija Fotografija