Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Megaport ergänzt Führungsteam um den erfahrenen Cloud- und Networking-Vertriebsfachmann Jeff Tworek, der Chief Revenue Officer wird

Nachrichtenquelle Business Wire



>> Weitere Nachrichten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



28.11.2022, 3811 Zeichen

Megaport​ (ASX: MP1), ein führender, international tätiger Anbieter im Bereich Network as a Service (NaaS), hat heute bekanntgegeben, dass Jeff Tworek als Chief Executive Officer dem Führungsteam beitreten wird. Tworek wird für die Umsatzgenerierung allgemein sowie das Management aller Aspekte der globalen Vertriebsorganisation von Megaport verantwortlich zeichnen.

Jeff Tworek bringt mehr als 30 Jahre Branchenexpertise im Bereich Cloud und Networking mit zu Megaport und ist erfahren in der Leitung kommerzieller Geschäftseinheiten von Milliarden-Dollar-Unternehmen, darunter fast 20 Jahre bei Akamai Technologies. Zuletzt war er CRO bei Contrast Security, wo er das Unternehmen bei der Skalierung seiner Teams, Anwerbung wichtiger Führungskräfte und Vorbereitung auf das Unternehmenswachstum unterstützte. Aufgrund seiner Tätigkeit für sowohl Start-up-Unternehmen als auch große, etablierte Konzerne ist er sehr erfahren in den Bereichen Wachstum und Expansion.

„Wir freuen uns sehr, Jeff im Team begrüßen zu dürfen“, so Vincent English, Chief Executive Officer von Megaport. „Jeffs Erfahrung bei der Leitung und Transformation globaler Vertriebsorganisationen und bei der rapiden Beschleunigung des Umsatzwachstums wird Megaport die nötigen Führungsqualitäten und die Expertise bieten, um die weitere Annahme unserer Plattform global voranzutreiben.“

„Jeffs Laufbahn im IT-Sektor war stets auf die Penetration neuer Märkte mit bahnbrechenden Technologien sowie darauf fokussiert, Unternehmen zu helfen, transformative Ansätze zu verfolgen, um Probleme zu lösen, die letztendlich Kundenerfahrung, Effizienz und Effektivität auf ein neues Niveau heben“, fuhr English fort. „Durch seine Fähigkeiten wird er unser Team verstärken und unsere Bemühungen unterstützen, die Art und Weise, wie unsere Kunden und Partner das Wachstum ihrer Unternehmen angehen, umzuwandeln.“

„Ich freue mich sehr, zu einem für das Unternehmen so wichtigen Zeitpunkt zu Megaport zu kommen“, sagte Tworek. „Als ein etablierter Marktführer und Innovator in den Bereichen Cloud-Konnektivität und NaaS hat Megaport die große Chance, unsere branchenverändernde Lösung mehr Kunden und Partnern weltweit bereitzustellen. Ich freue mich darauf, mit unseren globalen Teams zusammenzuarbeiten und einen noch größeren Marktanteil zu erringen und die Mission von Megaport zu fördern, die Art und Weise, wie Unternehmen, Rechenzentren, Systemintegratoren und Managed-Service-Anbieter agile Netzwerke in der Cloud schaffen, zu transformieren.“

Jeff Tworek wird von Chicago, Illinois, aus arbeiten und ist direkt Vincent English unterstellt.

Über Megaport

Megaport ist ein führender Anbieter von Network-as-a-Service- bzw. NaaS-Lösungen. Das globale software-definierte Netzwerk (SDN) des Unternehmens ist Firmen behilflich, ihr Netzwerk in kürzester Zeit über ein nutzerfreundliches Portal oder unsere offene API an Dienstleistungen anzubinden. Megaport bietet agile Netzwerkfähigkeiten, die im Vergleich zu herkömmlichen Netzwerklösungen die Betriebskosten senken und die Markteinführungszeiten verkürzen. Megaport arbeitet partnerschaftlich mit den weltweit führenden Cloud-Serviceanbietern zusammen, darunter AWS, Microsoft Azure und Google Cloud, sowie mit den größten Betreibern von Rechenzentren, Systemintegratoren und Managed-Service-Anbietern der Welt. Megaport ist nach ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, but RHI Magnesita changes the Index Picture




 

Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2YNS1
AT0000A284P0


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1279

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/90: Roland Neuwirth mit 4 Austro-Tipps, Ende einer Ö-Finanzzeitung, Da-schau-her-Change bei Semperit

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

    Books josefchladek.com

    Shōji Ueda
    Children the Year Around (植田 正治 童暦 映像の現代3)
    1971
    Chuo-koron-sha

    Otto Steinert
    Subjektive Fotografie
    1952
    Brüder Auer Verlag

    Daniel Masclet
    NUS
    1933
    Daniel Masclet

    Kim Thue
    Lode
    2022
    Skeleton Key Press

    Harri Pälviranta
    Battered
    2022
    Kult Books

    Megaport ergänzt Führungsteam um den erfahrenen Cloud- und Networking-Vertriebsfachmann Jeff Tworek, der Chief Revenue Officer wird


    28.11.2022, 3811 Zeichen

    Megaport​ (ASX: MP1), ein führender, international tätiger Anbieter im Bereich Network as a Service (NaaS), hat heute bekanntgegeben, dass Jeff Tworek als Chief Executive Officer dem Führungsteam beitreten wird. Tworek wird für die Umsatzgenerierung allgemein sowie das Management aller Aspekte der globalen Vertriebsorganisation von Megaport verantwortlich zeichnen.

    Jeff Tworek bringt mehr als 30 Jahre Branchenexpertise im Bereich Cloud und Networking mit zu Megaport und ist erfahren in der Leitung kommerzieller Geschäftseinheiten von Milliarden-Dollar-Unternehmen, darunter fast 20 Jahre bei Akamai Technologies. Zuletzt war er CRO bei Contrast Security, wo er das Unternehmen bei der Skalierung seiner Teams, Anwerbung wichtiger Führungskräfte und Vorbereitung auf das Unternehmenswachstum unterstützte. Aufgrund seiner Tätigkeit für sowohl Start-up-Unternehmen als auch große, etablierte Konzerne ist er sehr erfahren in den Bereichen Wachstum und Expansion.

    „Wir freuen uns sehr, Jeff im Team begrüßen zu dürfen“, so Vincent English, Chief Executive Officer von Megaport. „Jeffs Erfahrung bei der Leitung und Transformation globaler Vertriebsorganisationen und bei der rapiden Beschleunigung des Umsatzwachstums wird Megaport die nötigen Führungsqualitäten und die Expertise bieten, um die weitere Annahme unserer Plattform global voranzutreiben.“

    „Jeffs Laufbahn im IT-Sektor war stets auf die Penetration neuer Märkte mit bahnbrechenden Technologien sowie darauf fokussiert, Unternehmen zu helfen, transformative Ansätze zu verfolgen, um Probleme zu lösen, die letztendlich Kundenerfahrung, Effizienz und Effektivität auf ein neues Niveau heben“, fuhr English fort. „Durch seine Fähigkeiten wird er unser Team verstärken und unsere Bemühungen unterstützen, die Art und Weise, wie unsere Kunden und Partner das Wachstum ihrer Unternehmen angehen, umzuwandeln.“

    „Ich freue mich sehr, zu einem für das Unternehmen so wichtigen Zeitpunkt zu Megaport zu kommen“, sagte Tworek. „Als ein etablierter Marktführer und Innovator in den Bereichen Cloud-Konnektivität und NaaS hat Megaport die große Chance, unsere branchenverändernde Lösung mehr Kunden und Partnern weltweit bereitzustellen. Ich freue mich darauf, mit unseren globalen Teams zusammenzuarbeiten und einen noch größeren Marktanteil zu erringen und die Mission von Megaport zu fördern, die Art und Weise, wie Unternehmen, Rechenzentren, Systemintegratoren und Managed-Service-Anbieter agile Netzwerke in der Cloud schaffen, zu transformieren.“

    Jeff Tworek wird von Chicago, Illinois, aus arbeiten und ist direkt Vincent English unterstellt.

    Über Megaport

    Megaport ist ein führender Anbieter von Network-as-a-Service- bzw. NaaS-Lösungen. Das globale software-definierte Netzwerk (SDN) des Unternehmens ist Firmen behilflich, ihr Netzwerk in kürzester Zeit über ein nutzerfreundliches Portal oder unsere offene API an Dienstleistungen anzubinden. Megaport bietet agile Netzwerkfähigkeiten, die im Vergleich zu herkömmlichen Netzwerklösungen die Betriebskosten senken und die Markteinführungszeiten verkürzen. Megaport arbeitet partnerschaftlich mit den weltweit führenden Cloud-Serviceanbietern zusammen, darunter AWS, Microsoft Azure und Google Cloud, sowie mit den größten Betreibern von Rechenzentren, Systemintegratoren und Managed-Service-Anbietern der Welt. Megaport ist nach ISO/IEC 27001 zertifiziert.

    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, but RHI Magnesita changes the Index Picture




     

    Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2YNS1
    AT0000A284P0


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1279

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/90: Roland Neuwirth mit 4 Austro-Tipps, Ende einer Ö-Finanzzeitung, Da-schau-her-Change bei Semperit

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

      Books josefchladek.com

      Tanja Lažetić
      100 Flowers
      2022
      Galerija Fotografija

      Katrien de Blauwer
      Why I Hate Cars
      2019
      Libraryman

      Harri Pälviranta
      Battered
      2022
      Kult Books

      Lars Borges & Luzie Kurth
      We Share the Meal
      2022
      Kehrer Verlag

      Joze Suhadolnik
      Cirkus
      2022
      Rostfreipublishing