Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



01.10.2022, 8144 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Verbio 10,2% vor Verbund -0,23%, EVN -2,18%, E.ON -3,71%, Ballard Power Systems -4,82%, RWE -5,88%, SFC Energy -6,58% und

In der Monatssicht ist vorne: RWE -3% vor Verbio -6,13% , E.ON -8,34% , Verbund -8,48% , EVN -13,94% , SFC Energy -20,9% , Ballard Power Systems -20,93% und Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RWE 5,8% (Vorjahr: 3,33 Prozent) im Plus. Dahinter Verbio 0,33% (Vorjahr: 96,42 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Ballard Power Systems -51,66% (Vorjahr: -46,26 Prozent) im Minus. Dahinter SFC Energy -38,03% (Vorjahr: 78,17 Prozent) und EVN -35,94% (Vorjahr: 48,77 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Verbio 1,09%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Ballard Power Systems -31,97%, SFC Energy -25,43% und EVN -25,1%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:47 Uhr die SFC Energy-Aktie am besten: -0,11% Minus. Dahinter Verbund mit -0,69% , RWE mit -0,91% , E.ON mit -1,01% , EVN mit -1,23% , Verbio mit -1,32% und Ballard Power Systems mit -2,8% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist -20,79% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

1. Ölindustrie: 9,92% Show latest Report (24.09.2022)
2. Solar: 6,71% Show latest Report (24.09.2022)
3. Rohstoffaktien: 1,93% Show latest Report (24.09.2022)
4. Big Greeks: -4,4% Show latest Report (01.10.2022)
5. MSCI World Biggest 10: -7,26% Show latest Report (24.09.2022)
6. Konsumgüter: -12,55% Show latest Report (24.09.2022)
7. Aluminium: -13,17%
8. Versicherer: -14,92% Show latest Report (24.09.2022)
9. Deutsche Nebenwerte: -16,48% Show latest Report (01.10.2022)
10. Luftfahrt & Reise: -18,27% Show latest Report (24.09.2022)
11. Sport: -18,64% Show latest Report (24.09.2022)
12. Media: -19,44% Show latest Report (24.09.2022)
13. Telekom: -20,35% Show latest Report (24.09.2022)
14. IT, Elektronik, 3D: -20,43% Show latest Report (24.09.2022)
15. Licht und Beleuchtung: -21,32% Show latest Report (24.09.2022)
16. Gaming: -21,33% Show latest Report (24.09.2022)
17. Banken: -22,7% Show latest Report (01.10.2022)
18. Energie: -23,76% Show latest Report (24.09.2022)
19. Bau & Baustoffe: -25,99% Show latest Report (01.10.2022)
20. Crane: -26,02% Show latest Report (01.10.2022)
21. Immobilien: -27,87% Show latest Report (24.09.2022)
22. Zykliker Österreich: -27,92% Show latest Report (24.09.2022)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -28% Show latest Report (24.09.2022)
24. Post: -28,18% Show latest Report (24.09.2022)
25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -30,58% Show latest Report (24.09.2022)
26. OÖ10 Members: -31,24% Show latest Report (24.09.2022)
27. Global Innovation 1000: -31,71% Show latest Report (24.09.2022)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -33,65% Show latest Report (01.10.2022)
29. Stahl: -34,42% Show latest Report (24.09.2022)
30. Börseneulinge 2019: -34,64% Show latest Report (01.10.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -36,18%
32. Computer, Software & Internet : -43,66% Show latest Report (01.10.2022)

Social Trading Kommentare

Top111Trader
zu F3C (28.09.)

-> Kauf von 56 SFC Energy Aktien. -> Kaufkurs = 18,54€ -> WKN-Nr.: "756857“ // ISIN-Nr.: DE0007568578 -> Aktuelle Dividendenrendite = 0,00% -> 52 Wochenhoch = 34,73€ -> Einkaufsrabatt = 46,62%

DanielLimper
zu RWE (28.09.)

27.09.2022: 25 ST. Nachkauf

DanielLimper
zu EOAN (30.09.)

30.09.3033: 99 ST. Nachkauf

DanielLimper
zu EOAN (26.09.)

26.09.2022: 450 ST. Absicherung gg. droh. Verluste

Andy66
zu EVN (27.09.)

Defensivumstellung verkauft

SIGAVEST
zu VBK (27.09.)

Verbio berichtete über ein Rekordgeschäftsjahr und ein Rekordabschlussquartal. EBITDA +203% auf 503,3 Mio. €, Net Cash 284,1 Mio. € und eine EK-Quote von 72,5%. Hohe Absatzpreise für Biodiesel und Bioethanol haben das Ergebnis gepusht. Die erzielten Gewinne werden reinvestiert, weshalb die Dividende unverändert bei 0,20 € bleibt. Für das neue Geschäftsjahr rechnet man mit einem Gewinnrückgang auf ein EBITDA von rd. 300 Mio. €. Investiert wird in den Ausbau der Raffinerie in Nevada und in weitere Projekte in den USA, da dort das Umfeld für Bioethanol und Biodiesel besonders günstig sind. Der Ethanolanteil im Benzin ist dort wesentlich höher als bei uns. Wir bleiben investiert.

Moneyboxer
zu VBK (27.09.)

Verbio hat heute den Geschäftsbericht für das Jahr 2021/2022 vorgelegt. Insgesamt  tolle Zahlen und eine super Entwicklung. Strategisch geht alles in die richtige Richtung. Wenn man nur das letzte Quartal hoch rechnet wäre man übrigens bei € 752 Mio EBITDA, statt der prognostizierten € 300 Mio. :) Hier ein Video zum Verbio Geschäftsbericht: https://youtu.be/WMAjR2lCA6E

Investmentjunky
zu VBK (27.09.)

Verbio hält sich in diesem heftigem Bärenmarkt bisher am besten in unserem Portfolio. Grundsätzlich ist dies nicht ganz verwunderlich, wie das Ergebnis der letzten 12 Monate zeigt. So konnte der Umsatz ggü. dem Vergleichszeitraum um 77% gesteigert werden. Das EBITDA liegt sogar um den Faktor ~3 höher als im Vorjahr. Maßgeblich dafür sind natürlich die hohen Spritpreise.   Der Ausblick überzeugt ebenfalls, da man weiterhin mit einem sehr hohen EBIDTA rechnet. Der letzte Zeitraum sollte hier aufgrund der Sonderffekte natürlich kein Maßstab sein. Zudem werden die hohen Einnahmen für weitere Investition genutzt und es erfolgt keine erhöhte Dividendenausschüttung.   Fazit: Verbio bleibt klar auf potentiellem Tenbaggerkurs. Die Geschäfts laufen rund und weitere Kapazitäten werden in Zukunft geschaffen. Insofern halten wir die Position unverändert weiter.       https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/aktie-im-fokus-verbio-mit-kurssprung-nach-vermeldetem-rekordjahr-11745289

TradingHaC
zu VBK (26.09.)

https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/nel-verbio-und-co-forderungen-nach-mehr-biogas-solar-und-wasserstoff-20317275.html

SanchoPanza
zu BLDP (29.09.)

Wasserstoff hat mich Sicherheit eine glänzende Zukunft vor sich. Wann und wie und wer und überhaupt steht aber in den Sternen. Das Wikifolio hat mit Wasserstoff schon viel Performance erreicht. Die Positionen wurden dann deutlich zurückgefahren. Mittlerweile aber wieder aufgestockt. Heute wurde Ballard nachgekauft.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, but RHI Magnesita changes the Index Picture




 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 01.10.2022

2. Strom, Strommast, Energie, Elektrizität, http://www.shutterstock.com/de/pic-100401259/stock-photo-high-voltage-post-high-voltage-tower-sky-background.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XFU5
AT0000A284P0
AT0000A2ZXL2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1279

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/101: Frank Weingarts deponiert Steuer-Ansage und warum Erste, voestalpine und UBM top waren

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

    Books josefchladek.com

    Daniel Masclet
    NUS
    1933
    Daniel Masclet

    Dimitra Dede
    Metaphors
    2022
    Void

    Christian Reister
    Driftwood No.13 | Paris
    2022
    Self published

    Joze Suhadolnik
    Cirkus
    2022
    Rostfreipublishing

    Grasso’s Machinefabrieken NV
    100 jaar Grasso / 100 années Grasso / 100 Jahre Grasso
    1958
    Grasso’s Machinefabrieken NV

    Verbio und vs. SFC Energy und RWE – kommentierter KW 39 Peer Group Watch Energie


    01.10.2022, 8144 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Verbio 10,2% vor Verbund -0,23%, EVN -2,18%, E.ON -3,71%, Ballard Power Systems -4,82%, RWE -5,88%, SFC Energy -6,58% und

    In der Monatssicht ist vorne: RWE -3% vor Verbio -6,13% , E.ON -8,34% , Verbund -8,48% , EVN -13,94% , SFC Energy -20,9% , Ballard Power Systems -20,93% und Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RWE 5,8% (Vorjahr: 3,33 Prozent) im Plus. Dahinter Verbio 0,33% (Vorjahr: 96,42 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Ballard Power Systems -51,66% (Vorjahr: -46,26 Prozent) im Minus. Dahinter SFC Energy -38,03% (Vorjahr: 78,17 Prozent) und EVN -35,94% (Vorjahr: 48,77 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Verbio 1,09%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Ballard Power Systems -31,97%, SFC Energy -25,43% und EVN -25,1%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:47 Uhr die SFC Energy-Aktie am besten: -0,11% Minus. Dahinter Verbund mit -0,69% , RWE mit -0,91% , E.ON mit -1,01% , EVN mit -1,23% , Verbio mit -1,32% und Ballard Power Systems mit -2,8% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist -20,79% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

    1. Ölindustrie: 9,92% Show latest Report (24.09.2022)
    2. Solar: 6,71% Show latest Report (24.09.2022)
    3. Rohstoffaktien: 1,93% Show latest Report (24.09.2022)
    4. Big Greeks: -4,4% Show latest Report (01.10.2022)
    5. MSCI World Biggest 10: -7,26% Show latest Report (24.09.2022)
    6. Konsumgüter: -12,55% Show latest Report (24.09.2022)
    7. Aluminium: -13,17%
    8. Versicherer: -14,92% Show latest Report (24.09.2022)
    9. Deutsche Nebenwerte: -16,48% Show latest Report (01.10.2022)
    10. Luftfahrt & Reise: -18,27% Show latest Report (24.09.2022)
    11. Sport: -18,64% Show latest Report (24.09.2022)
    12. Media: -19,44% Show latest Report (24.09.2022)
    13. Telekom: -20,35% Show latest Report (24.09.2022)
    14. IT, Elektronik, 3D: -20,43% Show latest Report (24.09.2022)
    15. Licht und Beleuchtung: -21,32% Show latest Report (24.09.2022)
    16. Gaming: -21,33% Show latest Report (24.09.2022)
    17. Banken: -22,7% Show latest Report (01.10.2022)
    18. Energie: -23,76% Show latest Report (24.09.2022)
    19. Bau & Baustoffe: -25,99% Show latest Report (01.10.2022)
    20. Crane: -26,02% Show latest Report (01.10.2022)
    21. Immobilien: -27,87% Show latest Report (24.09.2022)
    22. Zykliker Österreich: -27,92% Show latest Report (24.09.2022)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -28% Show latest Report (24.09.2022)
    24. Post: -28,18% Show latest Report (24.09.2022)
    25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -30,58% Show latest Report (24.09.2022)
    26. OÖ10 Members: -31,24% Show latest Report (24.09.2022)
    27. Global Innovation 1000: -31,71% Show latest Report (24.09.2022)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: -33,65% Show latest Report (01.10.2022)
    29. Stahl: -34,42% Show latest Report (24.09.2022)
    30. Börseneulinge 2019: -34,64% Show latest Report (01.10.2022)
    31. Runplugged Running Stocks: -36,18%
    32. Computer, Software & Internet : -43,66% Show latest Report (01.10.2022)

    Social Trading Kommentare

    Top111Trader
    zu F3C (28.09.)

    -> Kauf von 56 SFC Energy Aktien. -> Kaufkurs = 18,54€ -> WKN-Nr.: "756857“ // ISIN-Nr.: DE0007568578 -> Aktuelle Dividendenrendite = 0,00% -> 52 Wochenhoch = 34,73€ -> Einkaufsrabatt = 46,62%

    DanielLimper
    zu RWE (28.09.)

    27.09.2022: 25 ST. Nachkauf

    DanielLimper
    zu EOAN (30.09.)

    30.09.3033: 99 ST. Nachkauf

    DanielLimper
    zu EOAN (26.09.)

    26.09.2022: 450 ST. Absicherung gg. droh. Verluste

    Andy66
    zu EVN (27.09.)

    Defensivumstellung verkauft

    SIGAVEST
    zu VBK (27.09.)

    Verbio berichtete über ein Rekordgeschäftsjahr und ein Rekordabschlussquartal. EBITDA +203% auf 503,3 Mio. €, Net Cash 284,1 Mio. € und eine EK-Quote von 72,5%. Hohe Absatzpreise für Biodiesel und Bioethanol haben das Ergebnis gepusht. Die erzielten Gewinne werden reinvestiert, weshalb die Dividende unverändert bei 0,20 € bleibt. Für das neue Geschäftsjahr rechnet man mit einem Gewinnrückgang auf ein EBITDA von rd. 300 Mio. €. Investiert wird in den Ausbau der Raffinerie in Nevada und in weitere Projekte in den USA, da dort das Umfeld für Bioethanol und Biodiesel besonders günstig sind. Der Ethanolanteil im Benzin ist dort wesentlich höher als bei uns. Wir bleiben investiert.

    Moneyboxer
    zu VBK (27.09.)

    Verbio hat heute den Geschäftsbericht für das Jahr 2021/2022 vorgelegt. Insgesamt  tolle Zahlen und eine super Entwicklung. Strategisch geht alles in die richtige Richtung. Wenn man nur das letzte Quartal hoch rechnet wäre man übrigens bei € 752 Mio EBITDA, statt der prognostizierten € 300 Mio. :) Hier ein Video zum Verbio Geschäftsbericht: https://youtu.be/WMAjR2lCA6E

    Investmentjunky
    zu VBK (27.09.)

    Verbio hält sich in diesem heftigem Bärenmarkt bisher am besten in unserem Portfolio. Grundsätzlich ist dies nicht ganz verwunderlich, wie das Ergebnis der letzten 12 Monate zeigt. So konnte der Umsatz ggü. dem Vergleichszeitraum um 77% gesteigert werden. Das EBITDA liegt sogar um den Faktor ~3 höher als im Vorjahr. Maßgeblich dafür sind natürlich die hohen Spritpreise.   Der Ausblick überzeugt ebenfalls, da man weiterhin mit einem sehr hohen EBIDTA rechnet. Der letzte Zeitraum sollte hier aufgrund der Sonderffekte natürlich kein Maßstab sein. Zudem werden die hohen Einnahmen für weitere Investition genutzt und es erfolgt keine erhöhte Dividendenausschüttung.   Fazit: Verbio bleibt klar auf potentiellem Tenbaggerkurs. Die Geschäfts laufen rund und weitere Kapazitäten werden in Zukunft geschaffen. Insofern halten wir die Position unverändert weiter.       https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/aktie-im-fokus-verbio-mit-kurssprung-nach-vermeldetem-rekordjahr-11745289

    TradingHaC
    zu VBK (26.09.)

    https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/nel-verbio-und-co-forderungen-nach-mehr-biogas-solar-und-wasserstoff-20317275.html

    SanchoPanza
    zu BLDP (29.09.)

    Wasserstoff hat mich Sicherheit eine glänzende Zukunft vor sich. Wann und wie und wer und überhaupt steht aber in den Sternen. Das Wikifolio hat mit Wasserstoff schon viel Performance erreicht. Die Positionen wurden dann deutlich zurückgefahren. Mittlerweile aber wieder aufgestockt. Heute wurde Ballard nachgekauft.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, but RHI Magnesita changes the Index Picture




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 01.10.2022

    2. Strom, Strommast, Energie, Elektrizität, http://www.shutterstock.com/de/pic-100401259/stock-photo-high-voltage-post-high-voltage-tower-sky-background.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2XFU5
    AT0000A284P0
    AT0000A2ZXL2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1279

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/101: Frank Weingarts deponiert Steuer-Ansage und warum Erste, voestalpine und UBM top waren

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

      Books josefchladek.com

      Ismo Höltto, Mikko Savolainen, Aku-Kimmo Ripatti
      Suomea tämäkin
      1970
      K. J. Gummerus

      Baldwin Lee
      Baldwin Lee
      2023
      Hunters Point Press

      Harri Pälviranta
      Battered
      2022
      Kult Books

      Shōji Ueda
      Children the Year Around (植田 正治 童暦 映像の現代3)
      1971
      Chuo-koron-sha

      Tanja Lažetić
      100 Flowers
      2022
      Galerija Fotografija