Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



13.08.2022, 10012 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Snapchat 14,15% vor Facebook 8,01%, Dropbox 5,48%, GoPro 4,27%, Twitter 4,09%, Pinterest 3,9%, Alphabet 3,75%, Zalando 3,7%, Microsoft 3,18%, Alibaba Group Holding 2,39%, Amazon 1,95%, Fabasoft 1,36%, SAP 0,87%, LinkedIn 0,82%, RIB Software 0,47%, Altaba 0,41%, Xing 0%, United Internet -0,32%, Rocket Internet -1,12%, Nvidia -1,47%, Nintendo -1,61% und Wirecard -3,33%.

In der Monatssicht ist vorne: Amazon 31,43% vor Twitter 29,95% , Pinterest 26,65% , GoPro 25,05% , Nvidia 24,05% , Zalando 21,63% , Microsoft 15,07% , Dropbox 14,47% , Facebook 10,55% , Fabasoft 10,4% , LinkedIn 7,86% , Wirecard 7,41% , SAP 6,97% , Rocket Internet 3,52% , RIB Software 0,59% , Xing 0% , Nintendo -3,15% , United Internet -9,08% , Alibaba Group Holding -13,22% , Snapchat -17,24% , Altaba -71,75% und Alphabet -94,66% . Weitere Highlights: Zalando ist nun 3 Tage im Plus (8,48% Zuwachs von 29,49 auf 31,99), ebenso Snapchat 3 Tage im Plus (14,37% Zuwachs von 10,16 auf 11,62).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RIB Software 50,88% (Vorjahr: 25,66 Prozent) im Plus. Dahinter Nintendo 2,09% (Vorjahr: -21,6 Prozent) und Dropbox 0,85% (Vorjahr: 11 Prozent). Alphabet -95,8% (Vorjahr: 66,68 Prozent) im Minus. Dahinter Amazon -95,74% (Vorjahr: 3,56 Prozent) und Snapchat -75,81% (Vorjahr: -4,07 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: RIB Software 16,51%, Dropbox 6,33% und Twitter 6,25%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: LinkedIn -100%, Altaba -100% und Alphabet -94,84%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:46 Uhr die Wirecard-Aktie am besten: 101,72% Plus. Dahinter Snapchat mit +1,85% , Alphabet mit +1,62% , Dropbox mit +1,41% , Fabasoft mit +1,35% , Nvidia mit +0,99% , Twitter mit +0,87% , Alibaba Group Holding mit +0,71% , Amazon mit +0,58% , Zalando mit +0,56% , United Internet mit +0,52% , SAP mit +0,39% , Microsoft mit +0,23% , Facebook mit +0,17% und GoPro mit +0,07% LinkedIn mit -0% Nintendo mit -0,25% und Rocket Internet mit -29,75% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Computer, Software & Internet ist -27,3% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

1. Solar: 19,8% Show latest Report (06.08.2022)
2. Ölindustrie: 12,4% Show latest Report (06.08.2022)
3. Rohstoffaktien: 6,54% Show latest Report (06.08.2022)
4. Big Greeks: 3,44% Show latest Report (13.08.2022)
5. MSCI World Biggest 10: 3,11% Show latest Report (06.08.2022)
6. Konsumgüter: -4,11% Show latest Report (06.08.2022)
7. Deutsche Nebenwerte: -4,87% Show latest Report (06.08.2022)
8. Luftfahrt & Reise: -5,59% Show latest Report (06.08.2022)
9. Gaming: -7,34% Show latest Report (06.08.2022)
10. Energie: -7,81% Show latest Report (06.08.2022)
11. Telekom: -8,14% Show latest Report (06.08.2022)
12. Sport: -9,06% Show latest Report (06.08.2022)
13. Versicherer: -9,29% Show latest Report (06.08.2022)
14. Aluminium: -10,37%
15. Media: -11,53% Show latest Report (06.08.2022)
16. Bau & Baustoffe: -12,89% Show latest Report (13.08.2022)
17. IT, Elektronik, 3D: -14,01% Show latest Report (06.08.2022)
18. Auto, Motor und Zulieferer: -14,03% Show latest Report (13.08.2022)
19. Banken: -14,33% Show latest Report (13.08.2022)
20. Crane: -14,73% Show latest Report (06.08.2022)
21. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,84% Show latest Report (06.08.2022)
22. Zykliker Österreich: -15,05% Show latest Report (06.08.2022)
23. Licht und Beleuchtung: -15,14% Show latest Report (06.08.2022)
24. Post: -15,35% Show latest Report (06.08.2022)
25. OÖ10 Members: -17,36% Show latest Report (06.08.2022)
26. Immobilien: -18,51% Show latest Report (06.08.2022)
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,54% Show latest Report (06.08.2022)
28. Börseneulinge 2019: -21,06% Show latest Report (13.08.2022)
29. Global Innovation 1000: -21,49% Show latest Report (06.08.2022)
30. Stahl: -22,17% Show latest Report (06.08.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -22,75%
32. Computer, Software & Internet : -27,3% Show latest Report (06.08.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

yannikYBbretzel
zu GOOG (08.08.)

Alphabet (C) Gewinnmitnahme - Teilverkauf Trade: 08.08.2022 Stück: 2 Gewichtung: 0,12% Gewinn: 76,66 %

DanielLimper
zu NVDA (11.08.)

11.08.2022: 20 ST. Absicherung gg. droh. Verluste

SIGAVEST
zu NVDA (09.08.)

Nach der heutigen Warnung von Micron spricht der zweite wichtige Player im Chipmarkt von umsatz- und Margeneinbußen. Deshalb verkaufen wir die Position.

SIGAVEST
zu NVDA (09.08.)

Die Gewinnwarnung bei Nvidia kam gestern nicht gut an. Der Kurs verlor über 5%, löste isch aber von den Tagestiefs. Es kann zu einem Rücklauf zum Jahrestief bei 140 $ kommen. Wir warten die heutige US-Eröffnung ab, um über einen Verkauf zu entscheiden. Vorbörslich ist die Aktie über 2% im Minus und testet wahrscheinlich die gestrigen Tiefkurse bei 172,5 $.

BastianZink
zu NVDA (08.08.)

Nvidia senkt die Umsatzprogonse. Wir steigen aus und warten auf der Seitenlinie.

SSLInvesting2
zu NVDA (08.08.)

https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/update-gestrichene-umsatzprognose-setzt-nvidia-unter-druck-20311869.html

DanielLimper
zu NVDA (08.08.)

08.08.2022: 10 ST. Nachkauf

FLRDGR
zu NVDA (08.08.)

Die Euphorie kehrt zurück und droht direkt wieder Überhand zu nehmen. Sowas geht in der Regel nicht gut aus. https://www.godmode-trader.de/analyse/us-indizes-2021-ist-zurueck,11242815 Wir erhöhen sukzessive die Cash-Position. Erste Handlung: Verkauf NVDA nach der wirklich heftigen Gewinnwarnung (und immer noch stattlichen) Bewertung.  

DanielLimper
zu NVDA (08.08.)

08.08.2022: 15  ST. Nachkauf

AlphaKollektor
zu NVDA (08.08.)

Das Unternehmen kürzt die Erwartungen zum dritten Quartal. Die Aktie kommt daraufhin deutlich unter Druck, kann sich aber schon wieder erholen. Wir fahren mit unserem Discounter weiterhin sehr gut und sehen keine Veranlassung an dieser Position eine Änderung vorzunehmen.

FoxSr
zu TWR (10.08.)

Mit Kommentar vom 9.7.2022 ist "Aktien im Schlußverkauf" mithilfe des Kurs-Service von L&S am Wochenende eingestiegen. Tatsächlich haben sich danach 2 große Investorengruppen eingekauft und wollen es wissen, ob Elon Musk sich vor der Twitter-Übernahme davon schleichen kann. Anfang Oktober 2022 ist der gerichtliche show-down und "weil Elon Musk vermeiden will, in einen Verkaufszwang seiner Tesla-Aktien zu kommen", hat er es  j e t z t  getan und für 6,9 Mrd. $ Tesla-Aktien verkauft (Kurse zwischen 864 und 884$). So ein "Schlawiner". .."Aktien im Schlußverkauf" nimmt stufenweise Gewinne bei Twitter mit, es dürfte heute nach oben gehen. https://www.marketscreener.com/quote/stock/TESLA-INC-6344549/news/Tesla-CEO-Offloads-6-9-Billion-Shares-To-Block-Emergency-Sale-Amid-Twitter-Lawsuit-41260423/

HeroEngine
zu BABA (10.08.)

Was haltet ihr von Alibaba? ich mag den Wert ja. Eine gute Aufstellung. günstige Kennzahlen und immer wieder schöne Schwankungen um Gewinne mitzunehmen bzw. dazuzukaufen.

TradingTommes
zu ZAL (12.08.)

Verkauf von Zalando. Die Aktie hats ja quasi zerrissen. Die Wahrscheinlichkeit, dass mit steigenden Kursen zu rechnen ist, nimmt stark ab. Obwohl die Datenbasis noch sehr dünn ist. Man möchte meinen, die Aktie muss doch jetzt wieder steigen. Muss sie das? Natürlich nicht. Von daher gehe ich jetzt raus.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX drops Week 48, Rosinger Group receives Award from the EU, hear a live entry into the ceremony




 

Bildnachweis

1. BSN Group Computer, Software & Internet Performancevergleich YTD, Stand: 13.08.2022

2. Netzwerk, Kabel, Switch, Internet http://www.shutterstock.com/de/pic-109305173/stock-photo-network-switch-and-utp-ethernet-cables.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Deutsche Boerse, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, Allianz, Bayer, Brenntag, Ahlers, Verbio, Wolftank-Adisa, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S3/14: Julia Wawrik

    Julia Wawrik arbeitete früher u.a. für den ORF, leitete das Marketing von brokerjet und hat jetzt für die digitale Immobilienplattform Puck einen smarten Investorenmix an Land gezoge...

    Books josefchladek.com

    Snapchat und Facebook vs. Wirecard und Nintendo – kommentierter KW 32 Peer Group Watch Computer, Software & Internet


    13.08.2022, 10012 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Snapchat 14,15% vor Facebook 8,01%, Dropbox 5,48%, GoPro 4,27%, Twitter 4,09%, Pinterest 3,9%, Alphabet 3,75%, Zalando 3,7%, Microsoft 3,18%, Alibaba Group Holding 2,39%, Amazon 1,95%, Fabasoft 1,36%, SAP 0,87%, LinkedIn 0,82%, RIB Software 0,47%, Altaba 0,41%, Xing 0%, United Internet -0,32%, Rocket Internet -1,12%, Nvidia -1,47%, Nintendo -1,61% und Wirecard -3,33%.

    In der Monatssicht ist vorne: Amazon 31,43% vor Twitter 29,95% , Pinterest 26,65% , GoPro 25,05% , Nvidia 24,05% , Zalando 21,63% , Microsoft 15,07% , Dropbox 14,47% , Facebook 10,55% , Fabasoft 10,4% , LinkedIn 7,86% , Wirecard 7,41% , SAP 6,97% , Rocket Internet 3,52% , RIB Software 0,59% , Xing 0% , Nintendo -3,15% , United Internet -9,08% , Alibaba Group Holding -13,22% , Snapchat -17,24% , Altaba -71,75% und Alphabet -94,66% . Weitere Highlights: Zalando ist nun 3 Tage im Plus (8,48% Zuwachs von 29,49 auf 31,99), ebenso Snapchat 3 Tage im Plus (14,37% Zuwachs von 10,16 auf 11,62).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RIB Software 50,88% (Vorjahr: 25,66 Prozent) im Plus. Dahinter Nintendo 2,09% (Vorjahr: -21,6 Prozent) und Dropbox 0,85% (Vorjahr: 11 Prozent). Alphabet -95,8% (Vorjahr: 66,68 Prozent) im Minus. Dahinter Amazon -95,74% (Vorjahr: 3,56 Prozent) und Snapchat -75,81% (Vorjahr: -4,07 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: RIB Software 16,51%, Dropbox 6,33% und Twitter 6,25%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: LinkedIn -100%, Altaba -100% und Alphabet -94,84%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:46 Uhr die Wirecard-Aktie am besten: 101,72% Plus. Dahinter Snapchat mit +1,85% , Alphabet mit +1,62% , Dropbox mit +1,41% , Fabasoft mit +1,35% , Nvidia mit +0,99% , Twitter mit +0,87% , Alibaba Group Holding mit +0,71% , Amazon mit +0,58% , Zalando mit +0,56% , United Internet mit +0,52% , SAP mit +0,39% , Microsoft mit +0,23% , Facebook mit +0,17% und GoPro mit +0,07% LinkedIn mit -0% Nintendo mit -0,25% und Rocket Internet mit -29,75% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Computer, Software & Internet ist -27,3% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

    1. Solar: 19,8% Show latest Report (06.08.2022)
    2. Ölindustrie: 12,4% Show latest Report (06.08.2022)
    3. Rohstoffaktien: 6,54% Show latest Report (06.08.2022)
    4. Big Greeks: 3,44% Show latest Report (13.08.2022)
    5. MSCI World Biggest 10: 3,11% Show latest Report (06.08.2022)
    6. Konsumgüter: -4,11% Show latest Report (06.08.2022)
    7. Deutsche Nebenwerte: -4,87% Show latest Report (06.08.2022)
    8. Luftfahrt & Reise: -5,59% Show latest Report (06.08.2022)
    9. Gaming: -7,34% Show latest Report (06.08.2022)
    10. Energie: -7,81% Show latest Report (06.08.2022)
    11. Telekom: -8,14% Show latest Report (06.08.2022)
    12. Sport: -9,06% Show latest Report (06.08.2022)
    13. Versicherer: -9,29% Show latest Report (06.08.2022)
    14. Aluminium: -10,37%
    15. Media: -11,53% Show latest Report (06.08.2022)
    16. Bau & Baustoffe: -12,89% Show latest Report (13.08.2022)
    17. IT, Elektronik, 3D: -14,01% Show latest Report (06.08.2022)
    18. Auto, Motor und Zulieferer: -14,03% Show latest Report (13.08.2022)
    19. Banken: -14,33% Show latest Report (13.08.2022)
    20. Crane: -14,73% Show latest Report (06.08.2022)
    21. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,84% Show latest Report (06.08.2022)
    22. Zykliker Österreich: -15,05% Show latest Report (06.08.2022)
    23. Licht und Beleuchtung: -15,14% Show latest Report (06.08.2022)
    24. Post: -15,35% Show latest Report (06.08.2022)
    25. OÖ10 Members: -17,36% Show latest Report (06.08.2022)
    26. Immobilien: -18,51% Show latest Report (06.08.2022)
    27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,54% Show latest Report (06.08.2022)
    28. Börseneulinge 2019: -21,06% Show latest Report (13.08.2022)
    29. Global Innovation 1000: -21,49% Show latest Report (06.08.2022)
    30. Stahl: -22,17% Show latest Report (06.08.2022)
    31. Runplugged Running Stocks: -22,75%
    32. Computer, Software & Internet : -27,3% Show latest Report (06.08.2022)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    yannikYBbretzel
    zu GOOG (08.08.)

    Alphabet (C) Gewinnmitnahme - Teilverkauf Trade: 08.08.2022 Stück: 2 Gewichtung: 0,12% Gewinn: 76,66 %

    DanielLimper
    zu NVDA (11.08.)

    11.08.2022: 20 ST. Absicherung gg. droh. Verluste

    SIGAVEST
    zu NVDA (09.08.)

    Nach der heutigen Warnung von Micron spricht der zweite wichtige Player im Chipmarkt von umsatz- und Margeneinbußen. Deshalb verkaufen wir die Position.

    SIGAVEST
    zu NVDA (09.08.)

    Die Gewinnwarnung bei Nvidia kam gestern nicht gut an. Der Kurs verlor über 5%, löste isch aber von den Tagestiefs. Es kann zu einem Rücklauf zum Jahrestief bei 140 $ kommen. Wir warten die heutige US-Eröffnung ab, um über einen Verkauf zu entscheiden. Vorbörslich ist die Aktie über 2% im Minus und testet wahrscheinlich die gestrigen Tiefkurse bei 172,5 $.

    BastianZink
    zu NVDA (08.08.)

    Nvidia senkt die Umsatzprogonse. Wir steigen aus und warten auf der Seitenlinie.

    SSLInvesting2
    zu NVDA (08.08.)

    https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/update-gestrichene-umsatzprognose-setzt-nvidia-unter-druck-20311869.html

    DanielLimper
    zu NVDA (08.08.)

    08.08.2022: 10 ST. Nachkauf

    FLRDGR
    zu NVDA (08.08.)

    Die Euphorie kehrt zurück und droht direkt wieder Überhand zu nehmen. Sowas geht in der Regel nicht gut aus. https://www.godmode-trader.de/analyse/us-indizes-2021-ist-zurueck,11242815 Wir erhöhen sukzessive die Cash-Position. Erste Handlung: Verkauf NVDA nach der wirklich heftigen Gewinnwarnung (und immer noch stattlichen) Bewertung.  

    DanielLimper
    zu NVDA (08.08.)

    08.08.2022: 15  ST. Nachkauf

    AlphaKollektor
    zu NVDA (08.08.)

    Das Unternehmen kürzt die Erwartungen zum dritten Quartal. Die Aktie kommt daraufhin deutlich unter Druck, kann sich aber schon wieder erholen. Wir fahren mit unserem Discounter weiterhin sehr gut und sehen keine Veranlassung an dieser Position eine Änderung vorzunehmen.

    FoxSr
    zu TWR (10.08.)

    Mit Kommentar vom 9.7.2022 ist "Aktien im Schlußverkauf" mithilfe des Kurs-Service von L&S am Wochenende eingestiegen. Tatsächlich haben sich danach 2 große Investorengruppen eingekauft und wollen es wissen, ob Elon Musk sich vor der Twitter-Übernahme davon schleichen kann. Anfang Oktober 2022 ist der gerichtliche show-down und "weil Elon Musk vermeiden will, in einen Verkaufszwang seiner Tesla-Aktien zu kommen", hat er es  j e t z t  getan und für 6,9 Mrd. $ Tesla-Aktien verkauft (Kurse zwischen 864 und 884$). So ein "Schlawiner". .."Aktien im Schlußverkauf" nimmt stufenweise Gewinne bei Twitter mit, es dürfte heute nach oben gehen. https://www.marketscreener.com/quote/stock/TESLA-INC-6344549/news/Tesla-CEO-Offloads-6-9-Billion-Shares-To-Block-Emergency-Sale-Amid-Twitter-Lawsuit-41260423/

    HeroEngine
    zu BABA (10.08.)

    Was haltet ihr von Alibaba? ich mag den Wert ja. Eine gute Aufstellung. günstige Kennzahlen und immer wieder schöne Schwankungen um Gewinne mitzunehmen bzw. dazuzukaufen.

    TradingTommes
    zu ZAL (12.08.)

    Verkauf von Zalando. Die Aktie hats ja quasi zerrissen. Die Wahrscheinlichkeit, dass mit steigenden Kursen zu rechnen ist, nimmt stark ab. Obwohl die Datenbasis noch sehr dünn ist. Man möchte meinen, die Aktie muss doch jetzt wieder steigen. Muss sie das? Natürlich nicht. Von daher gehe ich jetzt raus.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: ATX drops Week 48, Rosinger Group receives Award from the EU, hear a live entry into the ceremony




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Computer, Software & Internet Performancevergleich YTD, Stand: 13.08.2022

    2. Netzwerk, Kabel, Switch, Internet http://www.shutterstock.com/de/pic-109305173/stock-photo-network-switch-and-utp-ethernet-cables.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Deutsche Boerse, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, Allianz, Bayer, Brenntag, Ahlers, Verbio, Wolftank-Adisa, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1236

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S3/14: Julia Wawrik

      Julia Wawrik arbeitete früher u.a. für den ORF, leitete das Marketing von brokerjet und hat jetzt für die digitale Immobilienplattform Puck einen smarten Investorenmix an Land gezoge...

      Books josefchladek.com