Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



13.08.2022, 10198 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: AMS 3,88% vor Cisco 3,55%, Intel 2,03%, IBM 1,15%, Dialog Semiconductor 0%, Infineon -0,33%, Aixtron -0,37%, 3D Systems -1,67%, Stratasys -1,98%, SLM Solutions -2,1% und Samsung Electronics -2,84%.

In der Monatssicht ist vorne: 3D Systems 27,97% vor Infineon 20,32% , SLM Solutions 14,77% , AMS 13,23% , Cisco 8,75% , Stratasys 8,28% , Dialog Semiconductor 3,63% , Aixtron 2,81% , Samsung Electronics 1,78% , Intel -2,96% und IBM -3,71% . Weitere Highlights: Infineon ist nun 3 Tage im Plus (5,13% Zuwachs von 26,13 auf 27,47), ebenso IBM 3 Tage im Plus (3,51% Zuwachs von 129,47 auf 134,01), 3D Systems 3 Tage im Plus (10,12% Zuwachs von 11,26 auf 12,4), Intel 3 Tage im Plus (4,61% Zuwachs von 34,52 auf 36,11).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) im Plus. Dahinter Aixtron 37,1% (Vorjahr: 25,27 Prozent) und IBM 0,07% (Vorjahr: 6,38 Prozent). AMS -46,23% (Vorjahr: -11,6 Prozent) im Minus. Dahinter 3D Systems -43,01% (Vorjahr: 107,63 Prozent) und Infineon -32,61% (Vorjahr: 29,85 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Aixtron 15,12%, Dialog Semiconductor 10,52% und IBM 2,58%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: AMS -32,98%, 3D Systems -24,11% und Intel -21,48%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:49 Uhr die Stratasys-Aktie am besten: 2,9% Plus. Dahinter 3D Systems mit +2,19% , Cisco mit +0,63% , IBM mit +0,46% , Aixtron mit +0,45% , Intel mit +0,36% , Infineon mit +0,25% und Samsung Electronics mit +0,19% SLM Solutions mit -0% und AMS mit -0,01% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist -14,01% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

1. Solar: 19,8% Show latest Report (13.08.2022)
2. Ölindustrie: 12,4% Show latest Report (06.08.2022)
3. Rohstoffaktien: 6,54% Show latest Report (06.08.2022)
4. Big Greeks: 3,44% Show latest Report (13.08.2022)
5. MSCI World Biggest 10: 3,11% Show latest Report (06.08.2022)
6. Konsumgüter: -4,11% Show latest Report (06.08.2022)
7. Deutsche Nebenwerte: -4,87% Show latest Report (13.08.2022)
8. Luftfahrt & Reise: -5,59% Show latest Report (06.08.2022)
9. Gaming: -7,34% Show latest Report (13.08.2022)
10. Energie: -7,81% Show latest Report (13.08.2022)
11. Telekom: -8,14% Show latest Report (06.08.2022)
12. Sport: -9,06% Show latest Report (06.08.2022)
13. Versicherer: -9,29% Show latest Report (06.08.2022)
14. Aluminium: -10,37%
15. Media: -11,53% Show latest Report (06.08.2022)
16. Bau & Baustoffe: -12,89% Show latest Report (13.08.2022)
17. IT, Elektronik, 3D: -14,01% Show latest Report (06.08.2022)
18. Auto, Motor und Zulieferer: -14,03% Show latest Report (13.08.2022)
19. Banken: -14,33% Show latest Report (13.08.2022)
20. Crane: -14,73% Show latest Report (13.08.2022)
21. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,84% Show latest Report (06.08.2022)
22. Zykliker Österreich: -15,05% Show latest Report (06.08.2022)
23. Licht und Beleuchtung: -15,14% Show latest Report (06.08.2022)
24. Post: -15,35% Show latest Report (06.08.2022)
25. OÖ10 Members: -17,36% Show latest Report (06.08.2022)
26. Immobilien: -18,51% Show latest Report (13.08.2022)
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,54% Show latest Report (06.08.2022)
28. Börseneulinge 2019: -21,06% Show latest Report (13.08.2022)
29. Global Innovation 1000: -21,49% Show latest Report (13.08.2022)
30. Stahl: -22,17% Show latest Report (06.08.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -22,75%
32. Computer, Software & Internet : -27,3% Show latest Report (13.08.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

FraSee
zu IBM (10.08.)

Günstige Dividenden Champions mit attraktiver Dividendenrendite im August 2022. Hier ist eine aktuelle Liste mit den führenden Aktien: https://bit.ly/3QByC9p.

FutureInvesting
zu AIXA (12.08.)

Verkauf eines Teils der Position aufgrund von Gewinnmitnahme und Rebalancing.

RCvalue
zu INL (12.08.)

Intel has a long way to go to return to profitability and regain its competitive advantage. Not being able to estimate both of these variables, I preferred to sell to my position at a loss.

BastianZink
zu INL (11.08.)

Wir steigen bei Intel ein und spekulieren auf eine Gegenbewegung.

Valueandy
zu IFX (09.08.)

Die Kursabschwächung nach dem überproportionalen Anstieg wird zur Aufstockung der Position genutzt. ________________________________________________________________________________________ Die folgenden Hinweise entsprechen den Informationen zum Einstiegszeitpunkt am 27.06.2022 Der führende Hersteller von Halbleiterlösungen aus Neubiberg im Landkreis München wurde 1999 gegründet. Die Firma fokussiert sich besonders auf die Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit. Angeboten werden Halbleiter- und Systemlösungen für Automotive-, Industrieelektronik, Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. Infineon ist mit seinen Produkten in fast allen Bereichen des modernen Lebens, das in großen Teilen auf Elektronik basiert, vertreten. Zur Anwendung kommen Halbleiter unter anderem in der Elektronik von Fahrzeugen, in PCs, Mobiltelefonen, in Chips auf Ausweisen, Kredit- und EC-Karten, Beleuchtungsanlagen, allen Arten von Steuergeräten sowie in Haushalts- und Stromversorgungsgeräten. Durch die Übernahme der US-amerikanischen Cypress Semiconductor Corporation im April 2020 gehört Infineon zu den zehn größten Halbleiterunternehmen weltweit. Die Aktie ist im Dow Jones Sustainability World Index sowie im Dow Jones Sustainability Europe Index, jeweils im oberen Bereich, vertreten. Auch Morningstar Sustainalytics bescheinigt dem Unternehmen ein sehr niedriges ESG-Risiko und führt das Unternehmen im Sektor Industrie unter den besten 10%. Im allgemeinen Negativtrend der Zins- und Inflationsproblematik hat die Aktie zwischenzeitlich gut 30% an Wert verloren. Trotz einer Gegenbewegung liegt im Chartbild noch keine vollständige Trendumkehr vor. Aufgrund der guten Fundamentaldaten (Umsatzverbesserung, Gewinnsteigerung, leichte Reduktion der Fremdkapitalquote) wird der Kurs trotzdem zum Einstieg genutzt.

yannikYBbretzel
zu IFX (08.08.)

Infineon Verlust  -  Verkauf Der Verkauf erfolgte, da das Aufnahme Signal Insider-Kauf bereits 5 Monate alt ist. Verkaufsdatum: 08.08.2022 Stück: 23 Gewichtung: 0,47 % Verlust: 5,30 %

TheBrightSide
zu IFX (08.08.)

Geht die Chipkrise weiter? Infineon könnte profitieren. Die Aktie sieht charttechnisch gut aus. Daher Hebelprodukt auf die Aktie aufgenommen.

DanielLimper
zu SSUN (11.08.)

CHiP-USA Lt. dem Videotext von n-TV vom 09.08.2022 hat der US-Präsident in Anwesenheit von Vertretern der Unternehmen MU, AMD, HP u.a. ein sog. ACT unterschrieben. Dieser soll beinhalten einen Vertrag für die Subventionierung US-amerikanischer Chip-Hersteller von bis zu 53 Mrd. USD. Und es war auch nicht verkennbar, dass das Ziel dieser Maßnahme die Stärkung der Industrie in jenem Wirtschaftsraum sein soll. Subventionierungen bedeuten für den Verfasser dieses Depot staatliche Zahlungen ohne „unbedingte“ Rückzahlungsverpflichtungen. Das bedeutet eine Vergünstigung der Kostensituation und günstige Barbestände, die für Investitionen oder auch der Stützung des operativen Geschäfts herangezogen werden. Die Begünstigungen wären für Investoren attraktiv. Jedoch muss man das allgemeine Blickfeld berücksichtigen. Die Probleme makro-ökonomischer als geo-politischer Probleme werden aufgrund diverser Ungewissheiten überwiegen und Kursanstiege für jene TECHs kurzfristig sich am gestrigen Tag profitieren konnten. In einer Welt mit weniger Sorgen, vor allem ohne Rohstoffengpässen, könnten amerikanische CHiP-Hersteller profitieren. Die Spekulation hierbei bleibt auch, im Falle verfügbarer Ressource, dass mittelfristig die CHiP-Industrie von allem TECHs neben den FinTECHs am besten fahren.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/61: Mein Anfängerfehler bei S Immo, bei Valneva in New York reinhören




 

Bildnachweis

1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 13.08.2022

2. Fernseher, einkaufen, Konsum, Technik, IT, Elektronik, Tooykrub / Shutterstock.com, Tooykrub / Shutterstock.com   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, Strabag, Addiko Bank, Flughafen Wien, Immofinanz, Athos Immobilien, S Immo, Wienerberger, SBO, UBM, Kapsch TrafficCom, AMS, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(1), Agrana(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(2)
    Star der Stunde: Warimpex 4.49%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(1), EVN(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: Agrana 0.84%, Rutsch der Stunde: UBM -1.53%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S Immo(5), VIG(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: S Immo 1.2%, Rutsch der Stunde: CA Immo -0.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: FACC(1), AMS(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.15%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.99%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/57: Rosinger gefällt FESE-Jury, Kontron einem Investor und heute Abend erste Number One Entscheidungen

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com

    Will Anderson
    Death In A Good District
    2015
    Yewtree Press

    Izis Bidermanas
    Paris Enchanted
    1951
    Harvill Press

    Raymond Meeks
    Halfstory Halflife
    2018
    Chose Commune

    Ben Sakamoto & Yoshinari Nishimura
    Sonotoki, Kaze ga, Yonin no mune wo kushizashi ni shita (坂本 勉 & 西村 佳也
    1981
    West Village

    Michael Vahrenwald
    The People's Trust
    2021
    Kominek

    AMS und Cisco vs. Samsung Electronics und SLM Solutions – kommentierter KW 32 Peer Group Watch IT, Elektronik, 3D


    13.08.2022, 10198 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: AMS 3,88% vor Cisco 3,55%, Intel 2,03%, IBM 1,15%, Dialog Semiconductor 0%, Infineon -0,33%, Aixtron -0,37%, 3D Systems -1,67%, Stratasys -1,98%, SLM Solutions -2,1% und Samsung Electronics -2,84%.

    In der Monatssicht ist vorne: 3D Systems 27,97% vor Infineon 20,32% , SLM Solutions 14,77% , AMS 13,23% , Cisco 8,75% , Stratasys 8,28% , Dialog Semiconductor 3,63% , Aixtron 2,81% , Samsung Electronics 1,78% , Intel -2,96% und IBM -3,71% . Weitere Highlights: Infineon ist nun 3 Tage im Plus (5,13% Zuwachs von 26,13 auf 27,47), ebenso IBM 3 Tage im Plus (3,51% Zuwachs von 129,47 auf 134,01), 3D Systems 3 Tage im Plus (10,12% Zuwachs von 11,26 auf 12,4), Intel 3 Tage im Plus (4,61% Zuwachs von 34,52 auf 36,11).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) im Plus. Dahinter Aixtron 37,1% (Vorjahr: 25,27 Prozent) und IBM 0,07% (Vorjahr: 6,38 Prozent). AMS -46,23% (Vorjahr: -11,6 Prozent) im Minus. Dahinter 3D Systems -43,01% (Vorjahr: 107,63 Prozent) und Infineon -32,61% (Vorjahr: 29,85 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Aixtron 15,12%, Dialog Semiconductor 10,52% und IBM 2,58%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: AMS -32,98%, 3D Systems -24,11% und Intel -21,48%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:49 Uhr die Stratasys-Aktie am besten: 2,9% Plus. Dahinter 3D Systems mit +2,19% , Cisco mit +0,63% , IBM mit +0,46% , Aixtron mit +0,45% , Intel mit +0,36% , Infineon mit +0,25% und Samsung Electronics mit +0,19% SLM Solutions mit -0% und AMS mit -0,01% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist -14,01% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

    1. Solar: 19,8% Show latest Report (13.08.2022)
    2. Ölindustrie: 12,4% Show latest Report (06.08.2022)
    3. Rohstoffaktien: 6,54% Show latest Report (06.08.2022)
    4. Big Greeks: 3,44% Show latest Report (13.08.2022)
    5. MSCI World Biggest 10: 3,11% Show latest Report (06.08.2022)
    6. Konsumgüter: -4,11% Show latest Report (06.08.2022)
    7. Deutsche Nebenwerte: -4,87% Show latest Report (13.08.2022)
    8. Luftfahrt & Reise: -5,59% Show latest Report (06.08.2022)
    9. Gaming: -7,34% Show latest Report (13.08.2022)
    10. Energie: -7,81% Show latest Report (13.08.2022)
    11. Telekom: -8,14% Show latest Report (06.08.2022)
    12. Sport: -9,06% Show latest Report (06.08.2022)
    13. Versicherer: -9,29% Show latest Report (06.08.2022)
    14. Aluminium: -10,37%
    15. Media: -11,53% Show latest Report (06.08.2022)
    16. Bau & Baustoffe: -12,89% Show latest Report (13.08.2022)
    17. IT, Elektronik, 3D: -14,01% Show latest Report (06.08.2022)
    18. Auto, Motor und Zulieferer: -14,03% Show latest Report (13.08.2022)
    19. Banken: -14,33% Show latest Report (13.08.2022)
    20. Crane: -14,73% Show latest Report (13.08.2022)
    21. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,84% Show latest Report (06.08.2022)
    22. Zykliker Österreich: -15,05% Show latest Report (06.08.2022)
    23. Licht und Beleuchtung: -15,14% Show latest Report (06.08.2022)
    24. Post: -15,35% Show latest Report (06.08.2022)
    25. OÖ10 Members: -17,36% Show latest Report (06.08.2022)
    26. Immobilien: -18,51% Show latest Report (13.08.2022)
    27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,54% Show latest Report (06.08.2022)
    28. Börseneulinge 2019: -21,06% Show latest Report (13.08.2022)
    29. Global Innovation 1000: -21,49% Show latest Report (13.08.2022)
    30. Stahl: -22,17% Show latest Report (06.08.2022)
    31. Runplugged Running Stocks: -22,75%
    32. Computer, Software & Internet : -27,3% Show latest Report (13.08.2022)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    FraSee
    zu IBM (10.08.)

    Günstige Dividenden Champions mit attraktiver Dividendenrendite im August 2022. Hier ist eine aktuelle Liste mit den führenden Aktien: https://bit.ly/3QByC9p.

    FutureInvesting
    zu AIXA (12.08.)

    Verkauf eines Teils der Position aufgrund von Gewinnmitnahme und Rebalancing.

    RCvalue
    zu INL (12.08.)

    Intel has a long way to go to return to profitability and regain its competitive advantage. Not being able to estimate both of these variables, I preferred to sell to my position at a loss.

    BastianZink
    zu INL (11.08.)

    Wir steigen bei Intel ein und spekulieren auf eine Gegenbewegung.

    Valueandy
    zu IFX (09.08.)

    Die Kursabschwächung nach dem überproportionalen Anstieg wird zur Aufstockung der Position genutzt. ________________________________________________________________________________________ Die folgenden Hinweise entsprechen den Informationen zum Einstiegszeitpunkt am 27.06.2022 Der führende Hersteller von Halbleiterlösungen aus Neubiberg im Landkreis München wurde 1999 gegründet. Die Firma fokussiert sich besonders auf die Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit. Angeboten werden Halbleiter- und Systemlösungen für Automotive-, Industrieelektronik, Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. Infineon ist mit seinen Produkten in fast allen Bereichen des modernen Lebens, das in großen Teilen auf Elektronik basiert, vertreten. Zur Anwendung kommen Halbleiter unter anderem in der Elektronik von Fahrzeugen, in PCs, Mobiltelefonen, in Chips auf Ausweisen, Kredit- und EC-Karten, Beleuchtungsanlagen, allen Arten von Steuergeräten sowie in Haushalts- und Stromversorgungsgeräten. Durch die Übernahme der US-amerikanischen Cypress Semiconductor Corporation im April 2020 gehört Infineon zu den zehn größten Halbleiterunternehmen weltweit. Die Aktie ist im Dow Jones Sustainability World Index sowie im Dow Jones Sustainability Europe Index, jeweils im oberen Bereich, vertreten. Auch Morningstar Sustainalytics bescheinigt dem Unternehmen ein sehr niedriges ESG-Risiko und führt das Unternehmen im Sektor Industrie unter den besten 10%. Im allgemeinen Negativtrend der Zins- und Inflationsproblematik hat die Aktie zwischenzeitlich gut 30% an Wert verloren. Trotz einer Gegenbewegung liegt im Chartbild noch keine vollständige Trendumkehr vor. Aufgrund der guten Fundamentaldaten (Umsatzverbesserung, Gewinnsteigerung, leichte Reduktion der Fremdkapitalquote) wird der Kurs trotzdem zum Einstieg genutzt.

    yannikYBbretzel
    zu IFX (08.08.)

    Infineon Verlust  -  Verkauf Der Verkauf erfolgte, da das Aufnahme Signal Insider-Kauf bereits 5 Monate alt ist. Verkaufsdatum: 08.08.2022 Stück: 23 Gewichtung: 0,47 % Verlust: 5,30 %

    TheBrightSide
    zu IFX (08.08.)

    Geht die Chipkrise weiter? Infineon könnte profitieren. Die Aktie sieht charttechnisch gut aus. Daher Hebelprodukt auf die Aktie aufgenommen.

    DanielLimper
    zu SSUN (11.08.)

    CHiP-USA Lt. dem Videotext von n-TV vom 09.08.2022 hat der US-Präsident in Anwesenheit von Vertretern der Unternehmen MU, AMD, HP u.a. ein sog. ACT unterschrieben. Dieser soll beinhalten einen Vertrag für die Subventionierung US-amerikanischer Chip-Hersteller von bis zu 53 Mrd. USD. Und es war auch nicht verkennbar, dass das Ziel dieser Maßnahme die Stärkung der Industrie in jenem Wirtschaftsraum sein soll. Subventionierungen bedeuten für den Verfasser dieses Depot staatliche Zahlungen ohne „unbedingte“ Rückzahlungsverpflichtungen. Das bedeutet eine Vergünstigung der Kostensituation und günstige Barbestände, die für Investitionen oder auch der Stützung des operativen Geschäfts herangezogen werden. Die Begünstigungen wären für Investoren attraktiv. Jedoch muss man das allgemeine Blickfeld berücksichtigen. Die Probleme makro-ökonomischer als geo-politischer Probleme werden aufgrund diverser Ungewissheiten überwiegen und Kursanstiege für jene TECHs kurzfristig sich am gestrigen Tag profitieren konnten. In einer Welt mit weniger Sorgen, vor allem ohne Rohstoffengpässen, könnten amerikanische CHiP-Hersteller profitieren. Die Spekulation hierbei bleibt auch, im Falle verfügbarer Ressource, dass mittelfristig die CHiP-Industrie von allem TECHs neben den FinTECHs am besten fahren.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/61: Mein Anfängerfehler bei S Immo, bei Valneva in New York reinhören




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 13.08.2022

    2. Fernseher, einkaufen, Konsum, Technik, IT, Elektronik, Tooykrub / Shutterstock.com, Tooykrub / Shutterstock.com   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, Strabag, Addiko Bank, Flughafen Wien, Immofinanz, Athos Immobilien, S Immo, Wienerberger, SBO, UBM, Kapsch TrafficCom, AMS, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


    Random Partner

    Addiko Group
    Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(1), Agrana(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(2)
      Star der Stunde: Warimpex 4.49%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(1), EVN(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: Agrana 0.84%, Rutsch der Stunde: UBM -1.53%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S Immo(5), VIG(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: S Immo 1.2%, Rutsch der Stunde: CA Immo -0.48%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: FACC(1), AMS(1)
      Star der Stunde: Warimpex 2.15%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.99%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/57: Rosinger gefällt FESE-Jury, Kontron einem Investor und heute Abend erste Number One Entscheidungen

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com

      Raymond Meeks & Mark Steinmetz
      Orchard Volume Three / Idyll
      2011
      Silas Finch

      Douglas Stockdale
      Bluewater Shore
      2017
      Self published

      Mimi Plumb
      The Golden City
      2021
      Stanley / Barker

      Raymond Meeks
      Halfstory Halflife
      2018
      Chose Commune

      Curran Hatleberg
      River's Dream
      2022
      TBW Books