Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.07.2022, 5135 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor ThyssenKrupp 5,55%, Salzgitter 5,36% und voestalpine 4,29%.

In der Monatssicht ist vorne: ArcelorMittal 7,06% vor voestalpine 4,78% , ThyssenKrupp 0,81% und Salzgitter 0,24% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 3 Tage im Plus (5,19% Zuwachs von 20,82 auf 21,9), ebenso ThyssenKrupp 3 Tage im Plus (9,56% Zuwachs von 5,48 auf 6,01).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs ArcelorMittal 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Salzgitter -21,13% (Vorjahr: 44,79 Prozent) und voestalpine -31,56% (Vorjahr: 9,22 Prozent). ThyssenKrupp -37,98% (Vorjahr: 19,2 Prozent) im Minus. Dahinter voestalpine -31,56% (Vorjahr: 9,22 Prozent) und Salzgitter -21,13% (Vorjahr: 44,79 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: keiner.
Am deutlichsten unter dem MA 200: ArcelorMittal -100%, ThyssenKrupp -27,73% und Salzgitter -24,75%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:54 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 0,82% Plus. Dahinter Salzgitter mit +0,4% und ThyssenKrupp mit +0,17% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist -22,67% und reiht sich damit auf Platz 29 ein:

1. Solar: 15,15% Show latest Report (30.07.2022)
2. Ölindustrie: 13,8% Show latest Report (30.07.2022)
3. Rohstoffaktien: 5,82% Show latest Report (30.07.2022)
4. Big Greeks: 4,66% Show latest Report (30.07.2022)
5. MSCI World Biggest 10: 2,41% Show latest Report (30.07.2022)
6. Deutsche Nebenwerte: -6,39% Show latest Report (30.07.2022)
7. Konsumgüter: -7,02% Show latest Report (30.07.2022)
8. Gaming: -8,06% Show latest Report (30.07.2022)
9. Telekom: -8,36% Show latest Report (23.07.2022)
10. Luftfahrt & Reise: -9,54% Show latest Report (30.07.2022)
11. Licht und Beleuchtung: -10,81% Show latest Report (30.07.2022)
12. Sport: -11,02% Show latest Report (30.07.2022)
13. Aluminium: -11,1%
14. Energie: -11,79% Show latest Report (30.07.2022)
15. Media: -12,95% Show latest Report (30.07.2022)
16. IT, Elektronik, 3D: -13,9% Show latest Report (30.07.2022)
17. Versicherer: -14,47% Show latest Report (23.07.2022)
18. Bau & Baustoffe: -14,79% Show latest Report (30.07.2022)
19. Post: -15,88% Show latest Report (30.07.2022)
20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -16,81% Show latest Report (30.07.2022)
21. Auto, Motor und Zulieferer: -17,55% Show latest Report (30.07.2022)
22. OÖ10 Members: -18,04% Show latest Report (30.07.2022)
23. Zykliker Österreich: -18,24% Show latest Report (23.07.2022)
24. Crane: -18,68% Show latest Report (30.07.2022)
25. Immobilien: -18,73% Show latest Report (30.07.2022)
26. Banken: -18,92% Show latest Report (30.07.2022)
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -20,76% Show latest Report (30.07.2022)
28. Global Innovation 1000: -21,92% Show latest Report (30.07.2022)
29. Stahl: -22,67% Show latest Report (23.07.2022)
30. Runplugged Running Stocks: -25,06%
31. Börseneulinge 2019: -29,21% Show latest Report (30.07.2022)
32. Computer, Software & Internet : -29,86% Show latest Report (30.07.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

SEHEN
zu SZG (26.07.)

LNG Infrastruktur und Wasserstoff-Ready: https://www.brn-ag.de/40795-Friedrich-Vorwerk-Envitec-2G-Energy

SEHEN
zu SZG (25.07.)

Salzgitter AG - der TOP Wasserstoffplay überhaupt an der Börse, denn ohne passende Infrastruktur zum Verkauf macht eine Wasserstoffproduktion keinen Sinn. Bevor man einen Elektrolyseur aufbaut, muss man den Transportweg des Gases zum Kunden geklärt haben und dafür bedarf es sehr oft Pipelines. Die Salzgitter AG ist also der erste große Wasserstoffprofiteur, wie man auch an den bereits erhaltenen Großaufträgen von nationaler Sicherheitsbedeutung erkennt. Und so eine extrem gute Zukunftsstory kann man zu einer Bewertung mit einem 2022er-KGV von 1 und nur ca. 20 % des Buchwertes kaufen. Woanders zahlt man leicht den Faktor 10 und nicht 0,2! https://sehen-erkennen-handeln.de/forum-2/topic/salzgitter-ag-2021-die-mutter-aller-unterbewertungen/?part=7#postid-365




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/106: Ich mache die Telekom/ATX-Ansage, RBI vs. Mercedes, Dickinger-Lob für UBM und Polytec




 

Bildnachweis

1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 30.07.2022

2. Stahl, Stangen, Stahlstangen, Stahlgitter, Industrie, Metall, http://www.shutterstock.com/de/pic-74400229/stock-photo-steel-bars.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, Marinomed Biotech, OMV, FACC, Pierer Mobility, Kapsch TrafficCom, Frequentis, AMS, Cleen Energy, Polytec Group, SBO, S Immo, VAS AG, Palfinger, Rosenbauer, Zumtobel, Wolford, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, EVN.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2REB0
AT0000A28S90
AT0000A2Z8Z3


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1), Frequentis(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.14%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(2), RBI(2)
    BSN Vola-Event Bayer
    Star der Stunde: Frequentis 1.65%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(4), AMS(2), OMV(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.66%, Rutsch der Stunde: SBO -1.61%

    Featured Partner Video

    Geburtstags-Sporttagebuch

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. Jänner 2023 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29...

    Books josefchladek.com

    Katrien de Blauwer
    You Could At Least Pretend to Like Yellow
    2020
    Libraryman

    George Appletree
    The Portuguese
    2022
    Self published

    Julieta Averbuj
    El juego de la madalena
    2022
    Fuego Books

    Joze Suhadolnik
    Cirkus
    2022
    Rostfreipublishing

    Tanja Lažetić
    100 Flowers
    2022
    Galerija Fotografija

    ArcelorMittal und ThyssenKrupp vs. voestalpine und Salzgitter – kommentierter KW 30 Peer Group Watch Stahl


    30.07.2022, 5135 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor ThyssenKrupp 5,55%, Salzgitter 5,36% und voestalpine 4,29%.

    In der Monatssicht ist vorne: ArcelorMittal 7,06% vor voestalpine 4,78% , ThyssenKrupp 0,81% und Salzgitter 0,24% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 3 Tage im Plus (5,19% Zuwachs von 20,82 auf 21,9), ebenso ThyssenKrupp 3 Tage im Plus (9,56% Zuwachs von 5,48 auf 6,01).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs ArcelorMittal 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Salzgitter -21,13% (Vorjahr: 44,79 Prozent) und voestalpine -31,56% (Vorjahr: 9,22 Prozent). ThyssenKrupp -37,98% (Vorjahr: 19,2 Prozent) im Minus. Dahinter voestalpine -31,56% (Vorjahr: 9,22 Prozent) und Salzgitter -21,13% (Vorjahr: 44,79 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: keiner.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: ArcelorMittal -100%, ThyssenKrupp -27,73% und Salzgitter -24,75%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:54 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 0,82% Plus. Dahinter Salzgitter mit +0,4% und ThyssenKrupp mit +0,17% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist -22,67% und reiht sich damit auf Platz 29 ein:

    1. Solar: 15,15% Show latest Report (30.07.2022)
    2. Ölindustrie: 13,8% Show latest Report (30.07.2022)
    3. Rohstoffaktien: 5,82% Show latest Report (30.07.2022)
    4. Big Greeks: 4,66% Show latest Report (30.07.2022)
    5. MSCI World Biggest 10: 2,41% Show latest Report (30.07.2022)
    6. Deutsche Nebenwerte: -6,39% Show latest Report (30.07.2022)
    7. Konsumgüter: -7,02% Show latest Report (30.07.2022)
    8. Gaming: -8,06% Show latest Report (30.07.2022)
    9. Telekom: -8,36% Show latest Report (23.07.2022)
    10. Luftfahrt & Reise: -9,54% Show latest Report (30.07.2022)
    11. Licht und Beleuchtung: -10,81% Show latest Report (30.07.2022)
    12. Sport: -11,02% Show latest Report (30.07.2022)
    13. Aluminium: -11,1%
    14. Energie: -11,79% Show latest Report (30.07.2022)
    15. Media: -12,95% Show latest Report (30.07.2022)
    16. IT, Elektronik, 3D: -13,9% Show latest Report (30.07.2022)
    17. Versicherer: -14,47% Show latest Report (23.07.2022)
    18. Bau & Baustoffe: -14,79% Show latest Report (30.07.2022)
    19. Post: -15,88% Show latest Report (30.07.2022)
    20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -16,81% Show latest Report (30.07.2022)
    21. Auto, Motor und Zulieferer: -17,55% Show latest Report (30.07.2022)
    22. OÖ10 Members: -18,04% Show latest Report (30.07.2022)
    23. Zykliker Österreich: -18,24% Show latest Report (23.07.2022)
    24. Crane: -18,68% Show latest Report (30.07.2022)
    25. Immobilien: -18,73% Show latest Report (30.07.2022)
    26. Banken: -18,92% Show latest Report (30.07.2022)
    27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -20,76% Show latest Report (30.07.2022)
    28. Global Innovation 1000: -21,92% Show latest Report (30.07.2022)
    29. Stahl: -22,67% Show latest Report (23.07.2022)
    30. Runplugged Running Stocks: -25,06%
    31. Börseneulinge 2019: -29,21% Show latest Report (30.07.2022)
    32. Computer, Software & Internet : -29,86% Show latest Report (30.07.2022)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    SEHEN
    zu SZG (26.07.)

    LNG Infrastruktur und Wasserstoff-Ready: https://www.brn-ag.de/40795-Friedrich-Vorwerk-Envitec-2G-Energy

    SEHEN
    zu SZG (25.07.)

    Salzgitter AG - der TOP Wasserstoffplay überhaupt an der Börse, denn ohne passende Infrastruktur zum Verkauf macht eine Wasserstoffproduktion keinen Sinn. Bevor man einen Elektrolyseur aufbaut, muss man den Transportweg des Gases zum Kunden geklärt haben und dafür bedarf es sehr oft Pipelines. Die Salzgitter AG ist also der erste große Wasserstoffprofiteur, wie man auch an den bereits erhaltenen Großaufträgen von nationaler Sicherheitsbedeutung erkennt. Und so eine extrem gute Zukunftsstory kann man zu einer Bewertung mit einem 2022er-KGV von 1 und nur ca. 20 % des Buchwertes kaufen. Woanders zahlt man leicht den Faktor 10 und nicht 0,2! https://sehen-erkennen-handeln.de/forum-2/topic/salzgitter-ag-2021-die-mutter-aller-unterbewertungen/?part=7#postid-365




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/106: Ich mache die Telekom/ATX-Ansage, RBI vs. Mercedes, Dickinger-Lob für UBM und Polytec




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 30.07.2022

    2. Stahl, Stangen, Stahlstangen, Stahlgitter, Industrie, Metall, http://www.shutterstock.com/de/pic-74400229/stock-photo-steel-bars.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, Marinomed Biotech, OMV, FACC, Pierer Mobility, Kapsch TrafficCom, Frequentis, AMS, Cleen Energy, Polytec Group, SBO, S Immo, VAS AG, Palfinger, Rosenbauer, Zumtobel, Wolford, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, EVN.


    Random Partner

    OeKB
    Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2REB0
    AT0000A28S90
    AT0000A2Z8Z3


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1), Frequentis(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.14%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(2), RBI(2)
      BSN Vola-Event Bayer
      Star der Stunde: Frequentis 1.65%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(4), AMS(2), OMV(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.66%, Rutsch der Stunde: SBO -1.61%

      Featured Partner Video

      Geburtstags-Sporttagebuch

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. Jänner 2023 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29...

      Books josefchladek.com

      Jens Olof Lasthein
      Far — Near
      2022
      Diep Publishing

      Tanja Lažetić
      100 Flowers
      2022
      Galerija Fotografija

      Daniel Masclet
      NUS
      1933
      Daniel Masclet

      Regina Anzenberger
      Roots & Bonds (2nd ed. + extra booklet)
      2022
      AnzenbergerEdition

      Katrien de Blauwer
      You Could At Least Pretend to Like Yellow
      2020
      Libraryman