Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



25.06.2022, 10781 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Snapchat 18,36% vor Pinterest 18,1%, Alibaba Group Holding 15,04%, Wirecard 10,34%, Alphabet 9,89%, Amazon 9,64%, Dropbox 9,54%, Microsoft 8,1%, Nvidia 7,85%, Twitter 4,31%, Facebook 3,92%, SAP 3,72%, Rocket Internet 3,27%, Nintendo 1,75%, GoPro 1,7%, Fabasoft 1,33%, LinkedIn 0,82%, RIB Software 0,47%, Altaba 0,41%, Xing 0%, United Internet -1,06% und Zalando -2,22%.

In der Monatssicht ist vorne: Alibaba Group Holding 42,62% vor Pinterest 24,46% , Rocket Internet 18,33% , Dropbox 17,51% , Snapchat 14,93% , Alphabet 11,91% , Twitter 10,21% , LinkedIn 7,86% , Nvidia 6,02% , Microsoft 3,11% , RIB Software 0,59% , SAP 0,38% , Xing 0% , GoPro -4,94% , United Internet -5,63% , Nintendo -5,85% , Wirecard -5,88% , Facebook -6,13% , Fabasoft -7,81% , Zalando -22,48% , Altaba -71,75% und Amazon -94,41% . Weitere Highlights: Alphabet ist nun 5 Tage im Plus (11,16% Zuwachs von 2132,72 auf 2370,76), ebenso Pinterest 5 Tage im Plus (23,04% Zuwachs von 17,45 auf 21,47), Dropbox 5 Tage im Plus (14,88% Zuwachs von 19,69 auf 22,62), Snapchat 5 Tage im Plus (20,29% Zuwachs von 12,22 auf 14,7), Amazon 5 Tage im Plus (12,35% Zuwachs von 103,66 auf 116,46).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RIB Software 50,88% (Vorjahr: 25,66 Prozent) im Plus. Dahinter Xing 0,26% (Vorjahr: 62,95 Prozent) und Altaba 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Amazon -96,55% (Vorjahr: 3,56 Prozent) im Minus. Dahinter Snapchat -69,39% (Vorjahr: -4,07 Prozent) und Zalando -64,66% (Vorjahr: -21,88 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: RIB Software 16,51% und Xing 0,09%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: LinkedIn -100%, Altaba -100% und Amazon -96%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:46 Uhr die Wirecard-Aktie am besten: 82,81% Plus. Dahinter Dropbox mit +3,25% , Snapchat mit +1,52% , Facebook mit +1,37% , Alphabet mit +1,28% , Nvidia mit +0,96% , United Internet mit +0,64% , RIB Software mit +0,59% , Nintendo mit +0,54% , Alibaba Group Holding mit +0,5% , SAP mit +0,41% , Zalando mit +0,18% und Amazon mit +0,09% LinkedIn mit -0% Microsoft mit -0,01% , Twitter mit -0,31% , Fabasoft mit -0,91% , GoPro mit -1,05% und Rocket Internet mit -34,45% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Computer, Software & Internet ist -24,85% und reiht sich damit auf Platz 29 ein:

1. Ölindustrie: 11,36% Show latest Report (18.06.2022)
2. Rohstoffaktien: 8,64% Show latest Report (18.06.2022)
3. Solar: 5,91% Show latest Report (18.06.2022)
4. Big Greeks: 5,41% Show latest Report (25.06.2022)
5. MSCI World Biggest 10: -2,53% Show latest Report (18.06.2022)
6. Telekom: -2,54% Show latest Report (18.06.2022)
7. Gaming: -5,54% Show latest Report (18.06.2022)
8. Aluminium: -7,69%
9. Konsumgüter: -8,49% Show latest Report (18.06.2022)
10. Deutsche Nebenwerte: -8,51% Show latest Report (18.06.2022)
11. Licht und Beleuchtung: -9,61% Show latest Report (18.06.2022)
12. Media: -10,37% Show latest Report (18.06.2022)
13. Luftfahrt & Reise: -10,94% Show latest Report (18.06.2022)
14. Sport: -12,25% Show latest Report (18.06.2022)
15. Versicherer: -13,1% Show latest Report (18.06.2022)
16. Post: -15,71% Show latest Report (18.06.2022)
17. IT, Elektronik, 3D: -16,81% Show latest Report (18.06.2022)
18. OÖ10 Members: -16,86% Show latest Report (18.06.2022)
19. Banken: -17,7% Show latest Report (25.06.2022)
20. Bau & Baustoffe: -17,95% Show latest Report (25.06.2022)
21. Immobilien: -18,66% Show latest Report (18.06.2022)
22. Global Innovation 1000: -18,66% Show latest Report (18.06.2022)
23. Energie: -19,59% Show latest Report (18.06.2022)
24. Zykliker Österreich: -19,59% Show latest Report (18.06.2022)
25. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,95% Show latest Report (18.06.2022)
26. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -20,46% Show latest Report (18.06.2022)
27. Auto, Motor und Zulieferer: -20,51% Show latest Report (25.06.2022)
28. Stahl: -24,07% Show latest Report (18.06.2022)
29. Computer, Software & Internet : -24,85% Show latest Report (18.06.2022)
30. Crane: -25,91% Show latest Report (18.06.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -26,96%
32. Börseneulinge 2019: -27,63% Show latest Report (25.06.2022)

Social Trading Kommentare

techguru
zu SNAP (21.06.)

Die Aktie von SNAP gehört zu den meist gehandelten Aktien in dem Augmented Reality Innovators wikifolio. Nachdem ein Grossteil der SNAP Position Ende 2021 abgebaut worden ist baue ich die Position langsam wieder auf.    Die Firma ist so gut aufgestellt wie nie und zudem auf dem Weg profitabel zu werden. Das Management zeigt sich unbeeindruckt vom fallendem Aktienkurs und entwickelt die App weiter.    Das Chartbild sieht meiner Meinung aktuell gut aus und es zeigt sich eine gute Einstiegsgelegenheit. Das Risiko ist natürlich auch hier, wie bei anderen Firmen die auf Werbeeinnahmen angewiesen sind, das eine eventuelle Rezession den Kurs noch weiter nach unten ziehen dürfte. Trotzdem, das Risiko-Rendite Verhältnis war meiner Meinung nach selten so gut wie jetzt und so wird die Position wieder aufgebaut. 

DanielLimper
zu FB2A (22.06.)

21.06.2022: 10 ST. Nachkauf

Aktienkampagne
zu FB2A (20.06.)

CAN SLIM-Check: Die Meta Platforms-Aktie ist günstig bewertet. Deswegen wird eine Position ins Wikifolio genommen. Umsatz- und Gewinnwachstums sowie Marge stimmen. Die Aktie gilt nach wie vor als aussichtsreich.

DanielLimper
zu NVDA (24.06.)

24.06.2022: 25 ST. Verlustabsicherung

SIGAVEST
zu NVDA (24.06.)

Wir kaufen Nvidia wieder zurück. Die fundamentale Bewertung ist deutlich zurück gekommen und der Kurs kann auf dem aktuellen Niveau einen Boden bilden. Nvidia ist hervorragend für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters gerüstet und einer der führenden Chip-Hersteller weltweit.

AlphaKollektor
zu ZAL (24.06.)

Das Unternehmen kassiert heute die Progosen und der Aktienkurs fällt nochmals deutlich zurück. Vom Hoch bei über 100€ ist die Aktie nun knapp 80% zurückgekommen. Auch die Analysten streichen die Kursziele zusammen. Wir reagieren ebenfalls, nehmen den Cap von 32€ auf 30€ zurück und verlängern die Laufzeit von Juli auf September. Damit reduzieren wir den ohnehin geringen Kapitaleinsatz in der Position nochmals und profitieren von einer Erholung der Aktie wie einer Seitwärtsbewegung gleichermaßen. 

yannikYBbretzel
zu AMZ (22.06.)

Amazon Verlust - Teilverkauf  Trade 22.06.2022 Stück: 4 Gewichtung: 0,50 % Verlust: 25,71 %

DanielLimper
zu MSFT (23.06.)

22.06.2022: 7 ST. Absicherung gg. weit. droh. Verluste / Barmittelaufwertung

gerihouse
zu MSFT (22.06.)

Der amerikanische Technologiekonzern Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, NYSE: MSFT) wird eine konstante Quartalsdividende in Höhe von 62 US-Cents an seine Aktionäre ausschütten. Die Auszahlung erfolgt am 8. September 2022 (Ex-Dividenden Tag: 17. August 2022). Im September 2021 kündigte Microsoft eine Dividendenerhöhung um 11 Prozent auf 62 US-Cents je Anteilsschein an. Dies war die 18. jährliche Anhebung in Folge. Microsoft zahlt derzeit 2,48 US-Dollar jährlich an die Aktionäre. Die Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 244,49 US-Dollar bei 1,01 Prozent (Stand: 14. Juni 2022). Der Softwareriese zahlt seit dem Jahr 2003 eine Dividende. Seitdem erfolgte jedes Jahr eine Erhöhung. Das im Dow-Jones-Index gelistete Unternehmen mit Firmensitz in Redmond (Vorort von Seattle) im Bundesstaat Washington wurde 1975 von Bill Gates und Paul Allen gegründet. Der Börsengang erfolgte am 13. März 1986. Der Konzern ist bekannt für sein Betriebssystem Windows aber auch die Spielekonsole Xbox, LinkedIn oder sein Cloud-Angebot. Im dritten Quartal (31. März) des Fiskaljahres 2022 betrug der Umsatz 49,36 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 41,71 Mrd. US-Dollar), wie am 26. April berichtet wurde. Der Gewinn (GAAP) lag bei 16,73 Mrd. US-Dollar nach 15,46 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor. Seit Jahresanfang 2022 weist die Aktie an der Wall Street ein Kursminus in Höhe von 27,30 Prozent auf und die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 1,81 Bio. US-Dollar (Stand: 14. Juni 2022). Redaktion MyDividends.de

jonashartmann
zu MSFT (21.06.)

Microsoft bleibt ein starkes Value-Unternehmen welches in jedes Portfolio gehört. Mit dem neuen Windows 11 macht Microsoft nun auch Apple starke konkurrenz. Die Finanzielle lage des Unternehmens ist traumhaft und auch das Cloud Geschäfts konnte in 2021 attraktive Großkunden gewinnen.  Grundsätzlich wird Microsoft auch in Zukunft noch eine relevante Rolle von Business Software spielen. Durch neue Apps wie Microsoft Loop ist auch garantiert das die junge generation auf das Software-Eco-System aufspringt.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S1/15: Laura Egg




 

Bildnachweis

1. BSN Group Computer, Software & Internet Performancevergleich YTD, Stand: 25.06.2022

2. WLAN Router, Antenne, WIFI, Internet, Netzwerk http://www.shutterstock.com/de/pic-168956426/stock-photo--wireless-router-with-the-antenna-illustration.html

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Immofinanz, FACC, Kapsch TrafficCom, UBM, VIG, Andritz, Semperit, Bawag, CA Immo, Lenzing, RBI, Athos Immobilien, Palfinger, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, UIAG, Frequentis, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Verbund, Münchener Rück, Airbus Group, Fresenius Medical Care, Siemens, Deutsche Bank, Volkswagen Vz., Infineon.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2X950
AT0000A2REB0


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event HelloFresh
    BSN MA-Event VIG
    BSN MA-Event VIG
    BSN MA-Event VIG
    #gabb #1157

    Featured Partner Video

    Brutale Geringschätzung

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. Juli 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. ...

    Snapchat und Pinterest vs. Zalando und United Internet – kommentierter KW 25 Peer Group Watch Computer, Software & Internet


    25.06.2022, 10781 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Snapchat 18,36% vor Pinterest 18,1%, Alibaba Group Holding 15,04%, Wirecard 10,34%, Alphabet 9,89%, Amazon 9,64%, Dropbox 9,54%, Microsoft 8,1%, Nvidia 7,85%, Twitter 4,31%, Facebook 3,92%, SAP 3,72%, Rocket Internet 3,27%, Nintendo 1,75%, GoPro 1,7%, Fabasoft 1,33%, LinkedIn 0,82%, RIB Software 0,47%, Altaba 0,41%, Xing 0%, United Internet -1,06% und Zalando -2,22%.

    In der Monatssicht ist vorne: Alibaba Group Holding 42,62% vor Pinterest 24,46% , Rocket Internet 18,33% , Dropbox 17,51% , Snapchat 14,93% , Alphabet 11,91% , Twitter 10,21% , LinkedIn 7,86% , Nvidia 6,02% , Microsoft 3,11% , RIB Software 0,59% , SAP 0,38% , Xing 0% , GoPro -4,94% , United Internet -5,63% , Nintendo -5,85% , Wirecard -5,88% , Facebook -6,13% , Fabasoft -7,81% , Zalando -22,48% , Altaba -71,75% und Amazon -94,41% . Weitere Highlights: Alphabet ist nun 5 Tage im Plus (11,16% Zuwachs von 2132,72 auf 2370,76), ebenso Pinterest 5 Tage im Plus (23,04% Zuwachs von 17,45 auf 21,47), Dropbox 5 Tage im Plus (14,88% Zuwachs von 19,69 auf 22,62), Snapchat 5 Tage im Plus (20,29% Zuwachs von 12,22 auf 14,7), Amazon 5 Tage im Plus (12,35% Zuwachs von 103,66 auf 116,46).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RIB Software 50,88% (Vorjahr: 25,66 Prozent) im Plus. Dahinter Xing 0,26% (Vorjahr: 62,95 Prozent) und Altaba 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Amazon -96,55% (Vorjahr: 3,56 Prozent) im Minus. Dahinter Snapchat -69,39% (Vorjahr: -4,07 Prozent) und Zalando -64,66% (Vorjahr: -21,88 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: RIB Software 16,51% und Xing 0,09%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: LinkedIn -100%, Altaba -100% und Amazon -96%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:46 Uhr die Wirecard-Aktie am besten: 82,81% Plus. Dahinter Dropbox mit +3,25% , Snapchat mit +1,52% , Facebook mit +1,37% , Alphabet mit +1,28% , Nvidia mit +0,96% , United Internet mit +0,64% , RIB Software mit +0,59% , Nintendo mit +0,54% , Alibaba Group Holding mit +0,5% , SAP mit +0,41% , Zalando mit +0,18% und Amazon mit +0,09% LinkedIn mit -0% Microsoft mit -0,01% , Twitter mit -0,31% , Fabasoft mit -0,91% , GoPro mit -1,05% und Rocket Internet mit -34,45% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Computer, Software & Internet ist -24,85% und reiht sich damit auf Platz 29 ein:

    1. Ölindustrie: 11,36% Show latest Report (18.06.2022)
    2. Rohstoffaktien: 8,64% Show latest Report (18.06.2022)
    3. Solar: 5,91% Show latest Report (18.06.2022)
    4. Big Greeks: 5,41% Show latest Report (25.06.2022)
    5. MSCI World Biggest 10: -2,53% Show latest Report (18.06.2022)
    6. Telekom: -2,54% Show latest Report (18.06.2022)
    7. Gaming: -5,54% Show latest Report (18.06.2022)
    8. Aluminium: -7,69%
    9. Konsumgüter: -8,49% Show latest Report (18.06.2022)
    10. Deutsche Nebenwerte: -8,51% Show latest Report (18.06.2022)
    11. Licht und Beleuchtung: -9,61% Show latest Report (18.06.2022)
    12. Media: -10,37% Show latest Report (18.06.2022)
    13. Luftfahrt & Reise: -10,94% Show latest Report (18.06.2022)
    14. Sport: -12,25% Show latest Report (18.06.2022)
    15. Versicherer: -13,1% Show latest Report (18.06.2022)
    16. Post: -15,71% Show latest Report (18.06.2022)
    17. IT, Elektronik, 3D: -16,81% Show latest Report (18.06.2022)
    18. OÖ10 Members: -16,86% Show latest Report (18.06.2022)
    19. Banken: -17,7% Show latest Report (25.06.2022)
    20. Bau & Baustoffe: -17,95% Show latest Report (25.06.2022)
    21. Immobilien: -18,66% Show latest Report (18.06.2022)
    22. Global Innovation 1000: -18,66% Show latest Report (18.06.2022)
    23. Energie: -19,59% Show latest Report (18.06.2022)
    24. Zykliker Österreich: -19,59% Show latest Report (18.06.2022)
    25. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,95% Show latest Report (18.06.2022)
    26. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -20,46% Show latest Report (18.06.2022)
    27. Auto, Motor und Zulieferer: -20,51% Show latest Report (25.06.2022)
    28. Stahl: -24,07% Show latest Report (18.06.2022)
    29. Computer, Software & Internet : -24,85% Show latest Report (18.06.2022)
    30. Crane: -25,91% Show latest Report (18.06.2022)
    31. Runplugged Running Stocks: -26,96%
    32. Börseneulinge 2019: -27,63% Show latest Report (25.06.2022)

    Social Trading Kommentare

    techguru
    zu SNAP (21.06.)

    Die Aktie von SNAP gehört zu den meist gehandelten Aktien in dem Augmented Reality Innovators wikifolio. Nachdem ein Grossteil der SNAP Position Ende 2021 abgebaut worden ist baue ich die Position langsam wieder auf.    Die Firma ist so gut aufgestellt wie nie und zudem auf dem Weg profitabel zu werden. Das Management zeigt sich unbeeindruckt vom fallendem Aktienkurs und entwickelt die App weiter.    Das Chartbild sieht meiner Meinung aktuell gut aus und es zeigt sich eine gute Einstiegsgelegenheit. Das Risiko ist natürlich auch hier, wie bei anderen Firmen die auf Werbeeinnahmen angewiesen sind, das eine eventuelle Rezession den Kurs noch weiter nach unten ziehen dürfte. Trotzdem, das Risiko-Rendite Verhältnis war meiner Meinung nach selten so gut wie jetzt und so wird die Position wieder aufgebaut. 

    DanielLimper
    zu FB2A (22.06.)

    21.06.2022: 10 ST. Nachkauf

    Aktienkampagne
    zu FB2A (20.06.)

    CAN SLIM-Check: Die Meta Platforms-Aktie ist günstig bewertet. Deswegen wird eine Position ins Wikifolio genommen. Umsatz- und Gewinnwachstums sowie Marge stimmen. Die Aktie gilt nach wie vor als aussichtsreich.

    DanielLimper
    zu NVDA (24.06.)

    24.06.2022: 25 ST. Verlustabsicherung

    SIGAVEST
    zu NVDA (24.06.)

    Wir kaufen Nvidia wieder zurück. Die fundamentale Bewertung ist deutlich zurück gekommen und der Kurs kann auf dem aktuellen Niveau einen Boden bilden. Nvidia ist hervorragend für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters gerüstet und einer der führenden Chip-Hersteller weltweit.

    AlphaKollektor
    zu ZAL (24.06.)

    Das Unternehmen kassiert heute die Progosen und der Aktienkurs fällt nochmals deutlich zurück. Vom Hoch bei über 100€ ist die Aktie nun knapp 80% zurückgekommen. Auch die Analysten streichen die Kursziele zusammen. Wir reagieren ebenfalls, nehmen den Cap von 32€ auf 30€ zurück und verlängern die Laufzeit von Juli auf September. Damit reduzieren wir den ohnehin geringen Kapitaleinsatz in der Position nochmals und profitieren von einer Erholung der Aktie wie einer Seitwärtsbewegung gleichermaßen. 

    yannikYBbretzel
    zu AMZ (22.06.)

    Amazon Verlust - Teilverkauf  Trade 22.06.2022 Stück: 4 Gewichtung: 0,50 % Verlust: 25,71 %

    DanielLimper
    zu MSFT (23.06.)

    22.06.2022: 7 ST. Absicherung gg. weit. droh. Verluste / Barmittelaufwertung

    gerihouse
    zu MSFT (22.06.)

    Der amerikanische Technologiekonzern Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, NYSE: MSFT) wird eine konstante Quartalsdividende in Höhe von 62 US-Cents an seine Aktionäre ausschütten. Die Auszahlung erfolgt am 8. September 2022 (Ex-Dividenden Tag: 17. August 2022). Im September 2021 kündigte Microsoft eine Dividendenerhöhung um 11 Prozent auf 62 US-Cents je Anteilsschein an. Dies war die 18. jährliche Anhebung in Folge. Microsoft zahlt derzeit 2,48 US-Dollar jährlich an die Aktionäre. Die Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 244,49 US-Dollar bei 1,01 Prozent (Stand: 14. Juni 2022). Der Softwareriese zahlt seit dem Jahr 2003 eine Dividende. Seitdem erfolgte jedes Jahr eine Erhöhung. Das im Dow-Jones-Index gelistete Unternehmen mit Firmensitz in Redmond (Vorort von Seattle) im Bundesstaat Washington wurde 1975 von Bill Gates und Paul Allen gegründet. Der Börsengang erfolgte am 13. März 1986. Der Konzern ist bekannt für sein Betriebssystem Windows aber auch die Spielekonsole Xbox, LinkedIn oder sein Cloud-Angebot. Im dritten Quartal (31. März) des Fiskaljahres 2022 betrug der Umsatz 49,36 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 41,71 Mrd. US-Dollar), wie am 26. April berichtet wurde. Der Gewinn (GAAP) lag bei 16,73 Mrd. US-Dollar nach 15,46 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor. Seit Jahresanfang 2022 weist die Aktie an der Wall Street ein Kursminus in Höhe von 27,30 Prozent auf und die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 1,81 Bio. US-Dollar (Stand: 14. Juni 2022). Redaktion MyDividends.de

    jonashartmann
    zu MSFT (21.06.)

    Microsoft bleibt ein starkes Value-Unternehmen welches in jedes Portfolio gehört. Mit dem neuen Windows 11 macht Microsoft nun auch Apple starke konkurrenz. Die Finanzielle lage des Unternehmens ist traumhaft und auch das Cloud Geschäfts konnte in 2021 attraktive Großkunden gewinnen.  Grundsätzlich wird Microsoft auch in Zukunft noch eine relevante Rolle von Business Software spielen. Durch neue Apps wie Microsoft Loop ist auch garantiert das die junge generation auf das Software-Eco-System aufspringt.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S1/15: Laura Egg




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Computer, Software & Internet Performancevergleich YTD, Stand: 25.06.2022

    2. WLAN Router, Antenne, WIFI, Internet, Netzwerk http://www.shutterstock.com/de/pic-168956426/stock-photo--wireless-router-with-the-antenna-illustration.html

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Immofinanz, FACC, Kapsch TrafficCom, UBM, VIG, Andritz, Semperit, Bawag, CA Immo, Lenzing, RBI, Athos Immobilien, Palfinger, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, UIAG, Frequentis, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Verbund, Münchener Rück, Airbus Group, Fresenius Medical Care, Siemens, Deutsche Bank, Volkswagen Vz., Infineon.


    Random Partner

    A1 Telekom Austria
    Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QDR0
    AT0000A2X950
    AT0000A2REB0


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event HelloFresh
      BSN MA-Event VIG
      BSN MA-Event VIG
      BSN MA-Event VIG
      #gabb #1157

      Featured Partner Video

      Brutale Geringschätzung

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. Juli 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. ...