Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.06.2022, 6059 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: William Hill -0,92% vor Fitbit -1,56%, World Wrestling Entertainment -1,78%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, Callaway Golf -3,8%, bwin -4,4%, bet-at-home.com -4,47%, adidas -5,52%, Puma -6,18%, Nike -6,44%, Borussia Dortmund -6,77% und Manchester United -8,19%.

In der Monatssicht ist vorne: World Wrestling Entertainment 4,39% vor Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , Puma -1,87% , Borussia Dortmund -1,97% , Callaway Golf -3,67% , Fitbit -3,88% , Nike -7,39% , bwin -8,37% , adidas -9,44% , Manchester United -16,67% und bet-at-home.com -24,18% . Weitere Highlights: William Hill ist nun 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 27,62% (Vorjahr: 1,94 Prozent) im Plus. Dahinter William Hill 6,86% (Vorjahr: 35,02 Prozent) und Fitbit 1,91% (Vorjahr: 5,59 Prozent). Puma -39,52% (Vorjahr: 16,49 Prozent) im Minus. Dahinter Nike -35,91% (Vorjahr: 18,39 Prozent) und adidas -34,44% (Vorjahr: -15,01 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, World Wrestling Entertainment 10,37% und Fitbit 3,37%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und adidas -29,51%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:53 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 27,5% Plus. Dahinter Callaway Golf mit +7,36% , Manchester United mit +5,77% , William Hill mit +1,67% , Borussia Dortmund mit +1,12% , bet-at-home.com mit +0,95% , adidas mit +0,36% und Puma mit -0% Nike mit -0,11% und World Wrestling Entertainment mit -3,7% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -12,62% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Ölindustrie: 11,86% Show latest Report (18.06.2022)
2. Rohstoffaktien: 8,46% Show latest Report (18.06.2022)
3. Solar: 4,78% Show latest Report (18.06.2022)
4. Big Greeks: 4,09% Show latest Report (18.06.2022)
5. Telekom: -3,48% Show latest Report (11.06.2022)
6. Gaming: -6,11% Show latest Report (18.06.2022)
7. MSCI World Biggest 10: -6,13% Show latest Report (18.06.2022)
8. Aluminium: -6,34%
9. Deutsche Nebenwerte: -7,64% Show latest Report (18.06.2022)
10. Licht und Beleuchtung: -8,92% Show latest Report (18.06.2022)
11. Media: -10,6% Show latest Report (18.06.2022)
12. Luftfahrt & Reise: -10,74% Show latest Report (18.06.2022)
13. Sport: -12,62% Show latest Report (11.06.2022)
14. Konsumgüter: -12,89% Show latest Report (18.06.2022)
15. Versicherer: -12,92% Show latest Report (11.06.2022)
16. OÖ10 Members: -15,03% Show latest Report (18.06.2022)
17. Stahl: -15,28% Show latest Report (11.06.2022)
18. Bau & Baustoffe: -15,48% Show latest Report (18.06.2022)
19. Zykliker Österreich: -16,75% Show latest Report (11.06.2022)
20. Post: -17,67% Show latest Report (18.06.2022)
21. Banken: -18,42% Show latest Report (18.06.2022)
22. IT, Elektronik, 3D: -19,16% Show latest Report (18.06.2022)
23. Energie: -19,95% Show latest Report (18.06.2022)
24. Global Innovation 1000: -20,72% Show latest Report (18.06.2022)
25. Auto, Motor und Zulieferer: -21,73% Show latest Report (18.06.2022)
26. Immobilien: -22,01% Show latest Report (18.06.2022)
27. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -22,58% Show latest Report (18.06.2022)
28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -22,86% Show latest Report (18.06.2022)
29. Crane: -24% Show latest Report (18.06.2022)
30. Computer, Software & Internet : -28,11% Show latest Report (18.06.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -29,11%
32. Börseneulinge 2019: -29,12% Show latest Report (18.06.2022)

Social Trading Kommentare

Finanzplanung
zu BVB (16.06.)

Anfang der Woche brachten die Ruhrnachrichten einen Finanzreport zur BVB-Aktie. Positiv: Man beschreibt die Schuldenfreiheit des BVB und nennt außerdem für die kommende Saison eine interne Zielsetzung von 400 Millionen Euro Umsatz ohne Transfererlöse. Das wäre ein Rekordergebnis!

DUFF
zu BVB (15.06.)

Fast keinerlei Eigenleben der Aktie abseits der Indizes, schon erstaunlich. Einmal mehr Wiedereinstieg mit einer größeren Trading-Position. 

SanchoPanza
zu ADS (17.06.)

Aufgrund der vielen und hohen Dividenden wurde heute die Chance genutzt nachzukaufen: Vivendi, Hello Fresh, Adidas, Deutsche Post und HHLA und neue Positionen aufzubauen bei: Fielmann, Danone, Hawesko und Frosta.     

GeraldGerlich
zu ADS (16.06.)

Nachkauf Addidas mit Kauflimit. Die Märkte sind schwach. Im Investment ist es sinnvoll für mich nachzukaufen! Prämisse ist, dass die Märkte langfristig nach oben gehen, was in den vergangen Jahrzehnten funktioniert hat - jedoch nicht immer so bleiben muss. Viel Freude und keine Angst beim Investieren! Gerald Gerlich #gemeinsamreichAST2 #wikifolio Social Trader




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende




 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 18.06.2022

2. synchron, Synchronschwimmen, schwimmen, gleichzeitig, gleich, testing / Shutterstock.com, testing / Shutterstock.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, Immofinanz, Zumtobel, OMV, ATX, ATX Prime, ATX TR, VIG, voestalpine, Wienerberger, AMS, Bawag, Rosgix, DO&CO, CA Immo, AT&S, Andritz, Erste Group, EVN, Palfinger, Polytec Group, RBI, Addiko Bank, FACC, SBO, Oberbank AG Stamm, S Immo, Strabag.


Random Partner

Novomatic
Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A26J44
AT0000A2X950


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: DO&CO 0.35%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.7%, Rutsch der Stunde: FACC -1.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Erste Group(1), Österreichische Post(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Warimpex 9.02%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -5.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
    BSN Vola-Event Warimpex
    Star der Stunde: Palfinger 1.11%, Rutsch der Stunde: CA Immo -0.65%
    Star der Stunde: OMV 1.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.23%

    Featured Partner Video

    St. Pölten kann kicken

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

    Books josefchladek.com

    Jörg Colberg
    Vaterland
    2021
    Kerber Verlag

    Martin Ogolter
    12 conversas e uma festa
    2021
    Self published

    Paul Fusco
    RFK Funeral Train
    2000
    Umbrage Editions

    Lars Tunbjörk
    Vinter
    2007
    Steidl

    Taiyo Onorato / Nico Krebs
    Future Memories
    2021
    Edition Patrick Frey

    William Hill und Fitbit vs. Manchester United und Borussia Dortmund – kommentierter KW 24 Peer Group Watch Sport


    18.06.2022, 6059 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: William Hill -0,92% vor Fitbit -1,56%, World Wrestling Entertainment -1,78%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, Callaway Golf -3,8%, bwin -4,4%, bet-at-home.com -4,47%, adidas -5,52%, Puma -6,18%, Nike -6,44%, Borussia Dortmund -6,77% und Manchester United -8,19%.

    In der Monatssicht ist vorne: World Wrestling Entertainment 4,39% vor Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , Puma -1,87% , Borussia Dortmund -1,97% , Callaway Golf -3,67% , Fitbit -3,88% , Nike -7,39% , bwin -8,37% , adidas -9,44% , Manchester United -16,67% und bet-at-home.com -24,18% . Weitere Highlights: William Hill ist nun 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 27,62% (Vorjahr: 1,94 Prozent) im Plus. Dahinter William Hill 6,86% (Vorjahr: 35,02 Prozent) und Fitbit 1,91% (Vorjahr: 5,59 Prozent). Puma -39,52% (Vorjahr: 16,49 Prozent) im Minus. Dahinter Nike -35,91% (Vorjahr: 18,39 Prozent) und adidas -34,44% (Vorjahr: -15,01 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, World Wrestling Entertainment 10,37% und Fitbit 3,37%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und adidas -29,51%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:53 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 27,5% Plus. Dahinter Callaway Golf mit +7,36% , Manchester United mit +5,77% , William Hill mit +1,67% , Borussia Dortmund mit +1,12% , bet-at-home.com mit +0,95% , adidas mit +0,36% und Puma mit -0% Nike mit -0,11% und World Wrestling Entertainment mit -3,7% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -12,62% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

    1. Ölindustrie: 11,86% Show latest Report (18.06.2022)
    2. Rohstoffaktien: 8,46% Show latest Report (18.06.2022)
    3. Solar: 4,78% Show latest Report (18.06.2022)
    4. Big Greeks: 4,09% Show latest Report (18.06.2022)
    5. Telekom: -3,48% Show latest Report (11.06.2022)
    6. Gaming: -6,11% Show latest Report (18.06.2022)
    7. MSCI World Biggest 10: -6,13% Show latest Report (18.06.2022)
    8. Aluminium: -6,34%
    9. Deutsche Nebenwerte: -7,64% Show latest Report (18.06.2022)
    10. Licht und Beleuchtung: -8,92% Show latest Report (18.06.2022)
    11. Media: -10,6% Show latest Report (18.06.2022)
    12. Luftfahrt & Reise: -10,74% Show latest Report (18.06.2022)
    13. Sport: -12,62% Show latest Report (11.06.2022)
    14. Konsumgüter: -12,89% Show latest Report (18.06.2022)
    15. Versicherer: -12,92% Show latest Report (11.06.2022)
    16. OÖ10 Members: -15,03% Show latest Report (18.06.2022)
    17. Stahl: -15,28% Show latest Report (11.06.2022)
    18. Bau & Baustoffe: -15,48% Show latest Report (18.06.2022)
    19. Zykliker Österreich: -16,75% Show latest Report (11.06.2022)
    20. Post: -17,67% Show latest Report (18.06.2022)
    21. Banken: -18,42% Show latest Report (18.06.2022)
    22. IT, Elektronik, 3D: -19,16% Show latest Report (18.06.2022)
    23. Energie: -19,95% Show latest Report (18.06.2022)
    24. Global Innovation 1000: -20,72% Show latest Report (18.06.2022)
    25. Auto, Motor und Zulieferer: -21,73% Show latest Report (18.06.2022)
    26. Immobilien: -22,01% Show latest Report (18.06.2022)
    27. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -22,58% Show latest Report (18.06.2022)
    28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -22,86% Show latest Report (18.06.2022)
    29. Crane: -24% Show latest Report (18.06.2022)
    30. Computer, Software & Internet : -28,11% Show latest Report (18.06.2022)
    31. Runplugged Running Stocks: -29,11%
    32. Börseneulinge 2019: -29,12% Show latest Report (18.06.2022)

    Social Trading Kommentare

    Finanzplanung
    zu BVB (16.06.)

    Anfang der Woche brachten die Ruhrnachrichten einen Finanzreport zur BVB-Aktie. Positiv: Man beschreibt die Schuldenfreiheit des BVB und nennt außerdem für die kommende Saison eine interne Zielsetzung von 400 Millionen Euro Umsatz ohne Transfererlöse. Das wäre ein Rekordergebnis!

    DUFF
    zu BVB (15.06.)

    Fast keinerlei Eigenleben der Aktie abseits der Indizes, schon erstaunlich. Einmal mehr Wiedereinstieg mit einer größeren Trading-Position. 

    SanchoPanza
    zu ADS (17.06.)

    Aufgrund der vielen und hohen Dividenden wurde heute die Chance genutzt nachzukaufen: Vivendi, Hello Fresh, Adidas, Deutsche Post und HHLA und neue Positionen aufzubauen bei: Fielmann, Danone, Hawesko und Frosta.     

    GeraldGerlich
    zu ADS (16.06.)

    Nachkauf Addidas mit Kauflimit. Die Märkte sind schwach. Im Investment ist es sinnvoll für mich nachzukaufen! Prämisse ist, dass die Märkte langfristig nach oben gehen, was in den vergangen Jahrzehnten funktioniert hat - jedoch nicht immer so bleiben muss. Viel Freude und keine Angst beim Investieren! Gerald Gerlich #gemeinsamreichAST2 #wikifolio Social Trader




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 18.06.2022

    2. synchron, Synchronschwimmen, schwimmen, gleichzeitig, gleich, testing / Shutterstock.com, testing / Shutterstock.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, Immofinanz, Zumtobel, OMV, ATX, ATX Prime, ATX TR, VIG, voestalpine, Wienerberger, AMS, Bawag, Rosgix, DO&CO, CA Immo, AT&S, Andritz, Erste Group, EVN, Palfinger, Polytec Group, RBI, Addiko Bank, FACC, SBO, Oberbank AG Stamm, S Immo, Strabag.


    Random Partner

    Novomatic
    Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2XLE7
    AT0000A26J44
    AT0000A2X950


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: DO&CO 0.35%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.7%, Rutsch der Stunde: FACC -1.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Erste Group(1), Österreichische Post(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Warimpex 9.02%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -5.86%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
      BSN Vola-Event Warimpex
      Star der Stunde: Palfinger 1.11%, Rutsch der Stunde: CA Immo -0.65%
      Star der Stunde: OMV 1.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.23%

      Featured Partner Video

      St. Pölten kann kicken

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

      Books josefchladek.com

      Christian Kasners
      Woodward
      2022
      Self published

      Robert Frank
      Die Amerikaner (1st Swiss edition)
      1986
      Buchclub Ex Libris Zürich

      Paul Fusco
      RFK Funeral Train
      2000
      Umbrage Editions

      Kishin Shinoyama
      A Fine Day (篠山 紀信
      1977
      Heibon-Sha

      Raymond Meeks
      ciprian honey cathedral
      2020
      MACK