Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



17.06.2022, 3256 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
Immofinanz IIA 14.50   (16.06.)
14.72/ 14.76
 
1.66%
09:45:21
CA Immo CAI 29.80   (16.06.)
29.90/ 30.00
 
0.50%
09:42:07
Andritz ANDR 41.50   (16.06.)
41.64/ 41.76
 
0.48%
09:42:21
Bawag BG 43.52   (16.06.)
43.64/ 43.74
 
0.39%
09:42:28
Österreichische Post POST 27.40   (16.06.)
27.40/ 27.55
 
0.27%
09:41:48
 
VIG VIG 22.45   (16.06.)
22.25/ 22.30
 
-0.78%
09:45:16
Mayr-Melnhof MMK 161.00   (16.06.)
159.20/ 160.00
 
-0.87%
09:45:18
Uniqa UQA 6.87   (16.06.)
6.80/ 6.82
 
-0.87%
09:45:24
AT&S ATS 44.45   (16.06.)
43.75/ 43.90
 
-1.41%
09:45:24
OMV OMV 45.55   (16.06.)
44.35/ 44.45
 
-2.52%
09:45:30
 
Uniqa
14.06 11:11
Halbgebauer | SPEKCHAN
Spekulative Chancen
Teilverkauf  der UNIQA: Reduziert von 500Stk auf 300Stk. Anteil am Depot (vorher ca. 16%, nachher ca. 10%) erscheint mir im aktuellen Umfeld und aufgrund meiner zukünftigen Einschätzungen zu hoch. Zukünftige Einschätzung: - Auswirkungen durch Russland bzw. generell Osteuropa schwierig einzuschätzen - Auswirkungen durch die extremen Bewegungen des Bund-Future schwierig einzuschätzen - Allerdings bleibt ein noch immer hoher Anteil als Basissäule im Depot: Hohe Dividenden erwartbar, Einnahmen dürften inflationssicher sein, Kurseinbrüche sollten langfristig wieder aufholbar sein
AT&S
17.06 07:32
PIC | VALAT
Austrian Value Invest
Liebe Wikifolio-Freunde, wie bereits angekündigt unsere Analysen auf Basis des Abschlusses 2021/2022. Wir sind mit den im abgelaufenen Wirtschaftsjahr erzielten Zahlen durchaus zufrieden. Wirklich gut finden wir aber den Ausblick, dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass die vom Unternehmen abgegebenen Ausblicke in der Vergangenheit immer erreicht und manchmal auch übertroffen wurden. Die strategische Positionierung scheint uns nach wie vor intakt, die Kapitalbasis für die Umsetzung der aggressiven Expansionspläne ausreichend. Die steigenden Zinsen sind für ein Wachstumsunternehmen natürlich ungünstig, doch ist im Falle von AT&S der Ergebniseinfluss steigender Zinsen überschaubar. Positiv zu erwähnen in diesem Zusammenhang das Tempo, welches das Unternehmen beim Hochziehen der neuen Produktionsstätten an den Tag legt. Kommen wir zu unseren Prognosen: Die cashseitigen Belastungen durch Ausbauinvestitionen werden ab dem übernächsten Jahr stark zurückgehen, sodass das Unternehmen ab dem Wirtschaftsjahr 2024 sukzessive in eine „Erntephase“ übergehen wird, welche ab dem Wirtschaftsjahr 2026 voll zur Entfaltung kommt. So erwarten wir binnen 3 Jahren eine Verdreifachung der aktuellen Ergebnisse und halten auf 5-Jahres Sicht eine Versechsfachung für zumindest gut möglich. Einziges für uns als Kaufleute irritierendes Faktum ist die kurze Halbwärtszeit der CFOs im Unternehmen sowie die relativ lange Nachbesetzungsdauer. Hier würden wir uns bei einem kapitalmarktorientierten Unternehmen etwas mehr Stabilität wünschen. Vor dem Hintergrund unserer Analysen verstehen wir den gestrigen Absturz der Aktie um mehr als 10% absolut nicht. Leider „können“ wir aus Gründen der Risikodiversifizierung nicht aufstocken und behalten daher einfach unsere Position bei.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


Immofinanz : 1.66%
CA Immo : 0.50%
Andritz : 0.48%
Bawag : 0.39%
Österreichische Post : 0.27%
VIG : -0.78%
Mayr-Melnhof : -0.87%
Uniqa : -0.87%
AT&S : -1.41%
OMV : -2.52%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team




 

Bildnachweis

1. Immofinanz : 1.66%

2. CA Immo : 0.50%

3. Andritz : 0.48%

4. Bawag : 0.39%

5. Österreichische Post : 0.27%

6. VIG : -0.78%

7. Mayr-Melnhof : -0.87%

8. Uniqa : -0.87%

9. AT&S : -1.41%

10. OMV : -2.52%

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: EVN 0.17%, Rutsch der Stunde: RBI 0%
    Star der Stunde: Lenzing 1.94%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1)
    Star der Stunde: Semperit 0.84%, Rutsch der Stunde: SBO -1.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: SBO 0.87%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.7%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(4), voestalpine(1), VIG(1), S Immo(1), Uniqa(1), Andritz(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.69%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.01%

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S3/11: Julia Kistner

    Julia Kistner ist Börsianerin, Autorin, Podcasterin, Geldmeisterin und vieles mehr. Sie ist zudem auf Trab und war mal Butlerin. Das alles besprechen wir in dieser Folge. Mehr als 20 Jahre war...

    Books josefchladek.com

    Michael Vahrenwald
    The People's Trust
    2021
    Kominek

    Lars Tunbjörk
    Home
    2003
    Steidl

    Greg Girard
    JAL 76 88
    2022
    Kominek

    Izis Bidermanas
    Paris Enchanted
    1951
    Harvill Press

    Momo Okabe
    Bible
    2014
    Session Press

    ATX TR-Frühmover: OMV, Immofinanz, AT&S, Mayr-Melnhof, Uniqa, VIG, CA Immo, Andritz, Bawag und Österreichische Post


    17.06.2022, 3256 Zeichen

        SK last day   L&S- Indikation
    Immofinanz IIA 14.50   (16.06.)
    14.72/ 14.76
     
    1.66%
    09:45:21
    CA Immo CAI 29.80   (16.06.)
    29.90/ 30.00
     
    0.50%
    09:42:07
    Andritz ANDR 41.50   (16.06.)
    41.64/ 41.76
     
    0.48%
    09:42:21
    Bawag BG 43.52   (16.06.)
    43.64/ 43.74
     
    0.39%
    09:42:28
    Österreichische Post POST 27.40   (16.06.)
    27.40/ 27.55
     
    0.27%
    09:41:48
     
    VIG VIG 22.45   (16.06.)
    22.25/ 22.30
     
    -0.78%
    09:45:16
    Mayr-Melnhof MMK 161.00   (16.06.)
    159.20/ 160.00
     
    -0.87%
    09:45:18
    Uniqa UQA 6.87   (16.06.)
    6.80/ 6.82
     
    -0.87%
    09:45:24
    AT&S ATS 44.45   (16.06.)
    43.75/ 43.90
     
    -1.41%
    09:45:24
    OMV OMV 45.55   (16.06.)
    44.35/ 44.45
     
    -2.52%
    09:45:30
     
    Uniqa
    14.06 11:11
    Halbgebauer | SPEKCHAN
    Spekulative Chancen
    Teilverkauf  der UNIQA: Reduziert von 500Stk auf 300Stk. Anteil am Depot (vorher ca. 16%, nachher ca. 10%) erscheint mir im aktuellen Umfeld und aufgrund meiner zukünftigen Einschätzungen zu hoch. Zukünftige Einschätzung: - Auswirkungen durch Russland bzw. generell Osteuropa schwierig einzuschätzen - Auswirkungen durch die extremen Bewegungen des Bund-Future schwierig einzuschätzen - Allerdings bleibt ein noch immer hoher Anteil als Basissäule im Depot: Hohe Dividenden erwartbar, Einnahmen dürften inflationssicher sein, Kurseinbrüche sollten langfristig wieder aufholbar sein
    AT&S
    17.06 07:32
    PIC | VALAT
    Austrian Value Invest
    Liebe Wikifolio-Freunde, wie bereits angekündigt unsere Analysen auf Basis des Abschlusses 2021/2022. Wir sind mit den im abgelaufenen Wirtschaftsjahr erzielten Zahlen durchaus zufrieden. Wirklich gut finden wir aber den Ausblick, dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass die vom Unternehmen abgegebenen Ausblicke in der Vergangenheit immer erreicht und manchmal auch übertroffen wurden. Die strategische Positionierung scheint uns nach wie vor intakt, die Kapitalbasis für die Umsetzung der aggressiven Expansionspläne ausreichend. Die steigenden Zinsen sind für ein Wachstumsunternehmen natürlich ungünstig, doch ist im Falle von AT&S der Ergebniseinfluss steigender Zinsen überschaubar. Positiv zu erwähnen in diesem Zusammenhang das Tempo, welches das Unternehmen beim Hochziehen der neuen Produktionsstätten an den Tag legt. Kommen wir zu unseren Prognosen: Die cashseitigen Belastungen durch Ausbauinvestitionen werden ab dem übernächsten Jahr stark zurückgehen, sodass das Unternehmen ab dem Wirtschaftsjahr 2024 sukzessive in eine „Erntephase“ übergehen wird, welche ab dem Wirtschaftsjahr 2026 voll zur Entfaltung kommt. So erwarten wir binnen 3 Jahren eine Verdreifachung der aktuellen Ergebnisse und halten auf 5-Jahres Sicht eine Versechsfachung für zumindest gut möglich. Einziges für uns als Kaufleute irritierendes Faktum ist die kurze Halbwärtszeit der CFOs im Unternehmen sowie die relativ lange Nachbesetzungsdauer. Hier würden wir uns bei einem kapitalmarktorientierten Unternehmen etwas mehr Stabilität wünschen. Vor dem Hintergrund unserer Analysen verstehen wir den gestrigen Absturz der Aktie um mehr als 10% absolut nicht. Leider „können“ wir aus Gründen der Risikodiversifizierung nicht aufstocken und behalten daher einfach unsere Position bei.

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


    Immofinanz : 1.66%
    CA Immo : 0.50%
    Andritz : 0.48%
    Bawag : 0.39%
    Österreichische Post : 0.27%
    VIG : -0.78%
    Mayr-Melnhof : -0.87%
    Uniqa : -0.87%
    AT&S : -1.41%
    OMV : -2.52%

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team




     

    Bildnachweis

    1. Immofinanz : 1.66%

    2. CA Immo : 0.50%

    3. Andritz : 0.48%

    4. Bawag : 0.39%

    5. Österreichische Post : 0.27%

    6. VIG : -0.78%

    7. Mayr-Melnhof : -0.87%

    8. Uniqa : -0.87%

    9. AT&S : -1.41%

    10. OMV : -2.52%

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


    Random Partner

    CA Immo
    CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: EVN 0.17%, Rutsch der Stunde: RBI 0%
      Star der Stunde: Lenzing 1.94%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.5%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1)
      Star der Stunde: Semperit 0.84%, Rutsch der Stunde: SBO -1.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: SBO 0.87%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.7%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(4), voestalpine(1), VIG(1), S Immo(1), Uniqa(1), Andritz(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.69%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.01%

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S3/11: Julia Kistner

      Julia Kistner ist Börsianerin, Autorin, Podcasterin, Geldmeisterin und vieles mehr. Sie ist zudem auf Trab und war mal Butlerin. Das alles besprechen wir in dieser Folge. Mehr als 20 Jahre war...

      Books josefchladek.com

      Mimi Plumb
      The Golden City
      2021
      Stanley / Barker

      Momo Okabe
      Bible
      2014
      Session Press

      Curran Hatleberg
      River's Dream
      2022
      TBW Books

      Raymond Meeks
      Halfstory Halflife
      2018
      Chose Commune

      Robert Frank
      The Americans (Chinese Edition
      2008
      Steidl