Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



11.06.2022, 7978 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Oberbank AG Stamm 0% vor Societe Generale -0,34%, Aareal Bank -0,74%, Credit Suisse -1,2%, Deutsche Bank -1,96%, Banco Santander -2,45%, BNP Paribas -2,87%, Fintech Group -3,44%, HSBC Holdings -3,48%, UBS -4,68%, American Express -4,82%, JP Morgan Chase -5,07%, Commerzbank -5,22%, Goldman Sachs -6,18%, Erste Group -8,41%, RBI -8,5% und Sberbank -67,53%.

In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 25,85% vor Societe Generale 13,09% , Deutsche Bank 11,81% , Banco Santander 11,77% , UBS 5,29% , Credit Suisse 4,75% , HSBC Holdings 3,31% , JP Morgan Chase 2,83% , BNP Paribas 2,69% , Aareal Bank 1% , Oberbank AG Stamm 0,4% , Erste Group 0,36% , American Express -0,02% , RBI -0,97% , Goldman Sachs -1,51% , Fintech Group -5,28% und Sberbank -64,45% . Weitere Highlights: RBI ist nun 5 Tage im Minus (10,19% Verlust von 12,46 auf 11,19), ebenso Erste Group 4 Tage im Minus (8,41% Verlust von 30,07 auf 27,54), Commerzbank 4 Tage im Minus (8,84% Verlust von 8,48 auf 7,73), Societe Generale 3 Tage im Minus (2,96% Verlust von 25,64 auf 24,88), HSBC Holdings 3 Tage im Minus (4,25% Verlust von 6,26 auf 5,99), Banco Santander 3 Tage im Minus (4,34% Verlust von 3,04 auf 2,91), BNP Paribas 3 Tage im Minus (3,92% Verlust von 53,28 auf 51,19), Deutsche Bank 3 Tage im Minus (4,23% Verlust von 10,46 auf 10,01).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Commerzbank 15,56% (Vorjahr: 27,02 Prozent) im Plus. Dahinter HSBC Holdings 12,63% (Vorjahr: 24,39 Prozent) und Aareal Bank 11,89% (Vorjahr: 47,11 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter RBI -56,76% (Vorjahr: 55,16 Prozent) und Erste Group -33,4% (Vorjahr: 65,8 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Aareal Bank 14%, Commerzbank 13,11% und HSBC Holdings 6,99%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100%, Sberbank -73,96% und RBI -44,66%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:45 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Erste Group mit +0,94% , RBI mit +0,71% , Commerzbank mit +0,58% , Oberbank AG Stamm mit +0,55% , Aareal Bank mit -0,71% , UBS mit -0,87% , Credit Suisse mit -0,97% , HSBC Holdings mit -2,85% , BNP Paribas mit -4,19% , JP Morgan Chase mit -4,35% , American Express mit -4,52% , Deutsche Bank mit -4,8% , Societe Generale mit -5,55% , Banco Santander mit -5,66% , Goldman Sachs mit -6,45% und Sberbank mit -28% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist -13,11% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

1. Ölindustrie: 19,84% Show latest Report (04.06.2022)
2. Rohstoffaktien: 17,73% Show latest Report (04.06.2022)
3. Solar: 11,41% Show latest Report (04.06.2022)
4. Big Greeks: 9,97% Show latest Report (04.06.2022)
5. MSCI World Biggest 10: 2,97% Show latest Report (04.06.2022)
6. Deutsche Nebenwerte: 0,39% Show latest Report (04.06.2022)
7. Gaming: -0,64% Show latest Report (04.06.2022)
8. Telekom: -1,67% Show latest Report (04.06.2022)
9. Stahl: -2,64% Show latest Report (04.06.2022)
10. Aluminium: -4,03%
11. Licht und Beleuchtung: -5,96% Show latest Report (04.06.2022)
12. Media: -6,72% Show latest Report (04.06.2022)
13. Konsumgüter: -7,16% Show latest Report (04.06.2022)
14. Bau & Baustoffe: -7,57% Show latest Report (04.06.2022)
15. Luftfahrt & Reise: -7,61% Show latest Report (04.06.2022)
16. Sport: -8,26% Show latest Report (04.06.2022)
17. Versicherer: -9,58% Show latest Report (04.06.2022)
18. OÖ10 Members: -9,98% Show latest Report (04.06.2022)
19. IT, Elektronik, 3D: -12,57% Show latest Report (04.06.2022)
20. Banken: -13,11% Show latest Report (04.06.2022)
21. Zykliker Österreich: -13,82% Show latest Report (04.06.2022)
22. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,46% Show latest Report (04.06.2022)
23. Energie: -14,72% Show latest Report (04.06.2022)
24. Auto, Motor und Zulieferer: -15,64% Show latest Report (11.06.2022)
25. Global Innovation 1000: -15,68% Show latest Report (04.06.2022)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -16,12% Show latest Report (04.06.2022)
27. Post: -16,97% Show latest Report (04.06.2022)
28. Immobilien: -17,02% Show latest Report (04.06.2022)
29. Crane: -18,12% Show latest Report (04.06.2022)
30. Runplugged Running Stocks: -23,76%
31. Computer, Software & Internet : -24,09% Show latest Report (04.06.2022)
32. Börseneulinge 2019: -24,65% Show latest Report (04.06.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

IhrDepot
zu RBI (10.06.)

Nachkauf - Heute Aktien der RBI nachgekauft! Der Ausblick für das GJ 2022 wurde zwar gesenkt, das Ergebnis vom ersten Quartal war hingegen sehr positiv und lag über den Erwartungen! Ich sehe auch die weitere Entwicklung der Bank nicht so negativ und bin für die Kursentwicklung der nächsten 12 Monate positiv gestimmt! 

GeraldGerlich
zu CBK (08.06.)

Commerzbank ist jetzt auch im Depot. Damit ist das Depot komplett. Viel Freude und Erfolg wünscht Gerald Gerlich #gemeinsamreich Social Trading & Investing

GeraldGerlich
zu CBK (06.06.)

Dem Commerzbank-Kurs laufe ich gerade etwas nach. FOMO?  

MatQuand
zu AEC1 (08.06.)

American Express das hat Wiki mit -6,6% planmäßig verlassen. Rahmendaten des Trades: In den letzten 10 Jahren gab es 100% Winning Trades mit duchschnittlich 11,1% Profit. Geplante Haltezeit: 43 Trading Days.

SIGAVEST
zu DBK (08.06.)

Die Deutsche Bank leidet heute unter der Gewinnwarnung der Credit Suisse, die für das zweite Quartal sogar einen Verlust erwartet. Die Mindereinnahmen kommen aus beiden Sparten. Wir würden das aber nicht auf alle europäischen Banken so übertragen, da die internen Probleme bei der Credit Suisse sicherlich auch zu einem Kundenschwund geführt haben kann. Die höheren Zinseinnahmen in den nächsten Monaten werden die Bankergebnisse stützen, weshalb wir weiterhin an eine deutliche Erholung der europäischen Bankkurse glauben.

GeraldGerlich
zu DBK (06.06.)

Die Deutsche Bank Aktie ist jetzt planmäßig im Depot! Allerdings musste ich höher einkaufen, als ursprünglich geplant.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: Week 38 brought new lows and a streak of 16 by Raiffeisen Centrobank




 

Bildnachweis

1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 11.06.2022

2. Bank, Tresor, Tresorraum, Sicherheit, Safe, versperren, http://www.shutterstock.com/de/pic-165299627/stock-photo-the-vault.html

Aktien auf dem Radar:Lenzing, Frequentis, Agrana, Warimpex, S Immo, Amag, Österreichische Post, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, Porr, UBM, Bawag, AT&S, DO&CO, Uniqa, Palfinger, ATX Prime, VIG, voestalpine, Wienerberger, FACC, Zumtobel, AMS, Athos Immobilien, OMV, Polytec Group, SBO, CA Immo, Oberbank AG Stamm, Addiko Bank.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XC85
AT0000A2CP51
AT0000A2VLN2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1187

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/108: Post-Milliarde, Spanisches bei Palfinger, Erste & Sunrise, Valneva-Stiche, Strabag-Leiwande

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com

    Désirée van Hoek
    Notes on Downtown
    2022
    Self published

    Kishin Shinoyama
    A Fine Day (篠山 紀信
    1977
    Heibon-Sha

    Emily Graham
    The Blindest Man
    2022
    Void

    Leo Kandl
    Wiener Runden
    1999
    Edition Stemmle

    Taiyo Onorato / Nico Krebs
    Future Memories
    2021
    Edition Patrick Frey

    Oberbank AG Stamm und Societe Generale vs. Sberbank und RBI – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Banken


    11.06.2022, 7978 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Oberbank AG Stamm 0% vor Societe Generale -0,34%, Aareal Bank -0,74%, Credit Suisse -1,2%, Deutsche Bank -1,96%, Banco Santander -2,45%, BNP Paribas -2,87%, Fintech Group -3,44%, HSBC Holdings -3,48%, UBS -4,68%, American Express -4,82%, JP Morgan Chase -5,07%, Commerzbank -5,22%, Goldman Sachs -6,18%, Erste Group -8,41%, RBI -8,5% und Sberbank -67,53%.

    In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 25,85% vor Societe Generale 13,09% , Deutsche Bank 11,81% , Banco Santander 11,77% , UBS 5,29% , Credit Suisse 4,75% , HSBC Holdings 3,31% , JP Morgan Chase 2,83% , BNP Paribas 2,69% , Aareal Bank 1% , Oberbank AG Stamm 0,4% , Erste Group 0,36% , American Express -0,02% , RBI -0,97% , Goldman Sachs -1,51% , Fintech Group -5,28% und Sberbank -64,45% . Weitere Highlights: RBI ist nun 5 Tage im Minus (10,19% Verlust von 12,46 auf 11,19), ebenso Erste Group 4 Tage im Minus (8,41% Verlust von 30,07 auf 27,54), Commerzbank 4 Tage im Minus (8,84% Verlust von 8,48 auf 7,73), Societe Generale 3 Tage im Minus (2,96% Verlust von 25,64 auf 24,88), HSBC Holdings 3 Tage im Minus (4,25% Verlust von 6,26 auf 5,99), Banco Santander 3 Tage im Minus (4,34% Verlust von 3,04 auf 2,91), BNP Paribas 3 Tage im Minus (3,92% Verlust von 53,28 auf 51,19), Deutsche Bank 3 Tage im Minus (4,23% Verlust von 10,46 auf 10,01).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Commerzbank 15,56% (Vorjahr: 27,02 Prozent) im Plus. Dahinter HSBC Holdings 12,63% (Vorjahr: 24,39 Prozent) und Aareal Bank 11,89% (Vorjahr: 47,11 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter RBI -56,76% (Vorjahr: 55,16 Prozent) und Erste Group -33,4% (Vorjahr: 65,8 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Aareal Bank 14%, Commerzbank 13,11% und HSBC Holdings 6,99%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100%, Sberbank -73,96% und RBI -44,66%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:45 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Erste Group mit +0,94% , RBI mit +0,71% , Commerzbank mit +0,58% , Oberbank AG Stamm mit +0,55% , Aareal Bank mit -0,71% , UBS mit -0,87% , Credit Suisse mit -0,97% , HSBC Holdings mit -2,85% , BNP Paribas mit -4,19% , JP Morgan Chase mit -4,35% , American Express mit -4,52% , Deutsche Bank mit -4,8% , Societe Generale mit -5,55% , Banco Santander mit -5,66% , Goldman Sachs mit -6,45% und Sberbank mit -28% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist -13,11% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

    1. Ölindustrie: 19,84% Show latest Report (04.06.2022)
    2. Rohstoffaktien: 17,73% Show latest Report (04.06.2022)
    3. Solar: 11,41% Show latest Report (04.06.2022)
    4. Big Greeks: 9,97% Show latest Report (04.06.2022)
    5. MSCI World Biggest 10: 2,97% Show latest Report (04.06.2022)
    6. Deutsche Nebenwerte: 0,39% Show latest Report (04.06.2022)
    7. Gaming: -0,64% Show latest Report (04.06.2022)
    8. Telekom: -1,67% Show latest Report (04.06.2022)
    9. Stahl: -2,64% Show latest Report (04.06.2022)
    10. Aluminium: -4,03%
    11. Licht und Beleuchtung: -5,96% Show latest Report (04.06.2022)
    12. Media: -6,72% Show latest Report (04.06.2022)
    13. Konsumgüter: -7,16% Show latest Report (04.06.2022)
    14. Bau & Baustoffe: -7,57% Show latest Report (04.06.2022)
    15. Luftfahrt & Reise: -7,61% Show latest Report (04.06.2022)
    16. Sport: -8,26% Show latest Report (04.06.2022)
    17. Versicherer: -9,58% Show latest Report (04.06.2022)
    18. OÖ10 Members: -9,98% Show latest Report (04.06.2022)
    19. IT, Elektronik, 3D: -12,57% Show latest Report (04.06.2022)
    20. Banken: -13,11% Show latest Report (04.06.2022)
    21. Zykliker Österreich: -13,82% Show latest Report (04.06.2022)
    22. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,46% Show latest Report (04.06.2022)
    23. Energie: -14,72% Show latest Report (04.06.2022)
    24. Auto, Motor und Zulieferer: -15,64% Show latest Report (11.06.2022)
    25. Global Innovation 1000: -15,68% Show latest Report (04.06.2022)
    26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -16,12% Show latest Report (04.06.2022)
    27. Post: -16,97% Show latest Report (04.06.2022)
    28. Immobilien: -17,02% Show latest Report (04.06.2022)
    29. Crane: -18,12% Show latest Report (04.06.2022)
    30. Runplugged Running Stocks: -23,76%
    31. Computer, Software & Internet : -24,09% Show latest Report (04.06.2022)
    32. Börseneulinge 2019: -24,65% Show latest Report (04.06.2022)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    IhrDepot
    zu RBI (10.06.)

    Nachkauf - Heute Aktien der RBI nachgekauft! Der Ausblick für das GJ 2022 wurde zwar gesenkt, das Ergebnis vom ersten Quartal war hingegen sehr positiv und lag über den Erwartungen! Ich sehe auch die weitere Entwicklung der Bank nicht so negativ und bin für die Kursentwicklung der nächsten 12 Monate positiv gestimmt! 

    GeraldGerlich
    zu CBK (08.06.)

    Commerzbank ist jetzt auch im Depot. Damit ist das Depot komplett. Viel Freude und Erfolg wünscht Gerald Gerlich #gemeinsamreich Social Trading & Investing

    GeraldGerlich
    zu CBK (06.06.)

    Dem Commerzbank-Kurs laufe ich gerade etwas nach. FOMO?  

    MatQuand
    zu AEC1 (08.06.)

    American Express das hat Wiki mit -6,6% planmäßig verlassen. Rahmendaten des Trades: In den letzten 10 Jahren gab es 100% Winning Trades mit duchschnittlich 11,1% Profit. Geplante Haltezeit: 43 Trading Days.

    SIGAVEST
    zu DBK (08.06.)

    Die Deutsche Bank leidet heute unter der Gewinnwarnung der Credit Suisse, die für das zweite Quartal sogar einen Verlust erwartet. Die Mindereinnahmen kommen aus beiden Sparten. Wir würden das aber nicht auf alle europäischen Banken so übertragen, da die internen Probleme bei der Credit Suisse sicherlich auch zu einem Kundenschwund geführt haben kann. Die höheren Zinseinnahmen in den nächsten Monaten werden die Bankergebnisse stützen, weshalb wir weiterhin an eine deutliche Erholung der europäischen Bankkurse glauben.

    GeraldGerlich
    zu DBK (06.06.)

    Die Deutsche Bank Aktie ist jetzt planmäßig im Depot! Allerdings musste ich höher einkaufen, als ursprünglich geplant.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: Week 38 brought new lows and a streak of 16 by Raiffeisen Centrobank




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 11.06.2022

    2. Bank, Tresor, Tresorraum, Sicherheit, Safe, versperren, http://www.shutterstock.com/de/pic-165299627/stock-photo-the-vault.html

    Aktien auf dem Radar:Lenzing, Frequentis, Agrana, Warimpex, S Immo, Amag, Österreichische Post, Erste Group, Immofinanz, Rosenbauer, Porr, UBM, Bawag, AT&S, DO&CO, Uniqa, Palfinger, ATX Prime, VIG, voestalpine, Wienerberger, FACC, Zumtobel, AMS, Athos Immobilien, OMV, Polytec Group, SBO, CA Immo, Oberbank AG Stamm, Addiko Bank.


    Random Partner

    OeKB
    Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2XC85
    AT0000A2CP51
    AT0000A2VLN2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1187

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/108: Post-Milliarde, Spanisches bei Palfinger, Erste & Sunrise, Valneva-Stiche, Strabag-Leiwande

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com

      Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
      1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
      1975
      Berlin-Information, Abteilung Publikation

      Matt Dunne
      The Killing Sink
      2022
      Void

      Martin Ogolter
      12 conversas e uma festa
      2021
      Self published

      Julius Werner Chromecek
      Tanzräume in Wien / Dance Rooms in Vienna
      2022
      Self published

      Raymond Meeks
      Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
      2011
      Silas Finch