Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Nachlese: Rätsel Erste Group, Rätsel UIAG, Rechen-Rätsel, Andi Ogris Antworten (Christian Drastil)

Bild: © (www.shutterstock.com), Frage, Fragezeichen - http://www.shutterstock.com/de/pic-110941199/stock-photo-g...

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

16.05.2022, 2006 Zeichen

Nachlese Podcast Freitag: Audio Link zur Folge: https://boe rsenradio.at/page/podcast/2937, alle unter http://www.boersenradio.at/wienerboerseplausch)

- wie wärs mit einem potenziellen Rückkehrer Peter Bosek oder CFO Stefan Dörfler als neuer Erste Group-CEO?
Erste Group ( Akt. Indikation:  28,00 /28,02, 0,47%)

- bitte um Sachdienliche Hinweise zur UIAG: UIAG notierte seit dem Jahr 1992 im Prime Market der Wiener Börse, ab 1994 im Amtlichen Handel. 1994 wurde die UIAG in eine Mittelstandsfinanzierungsgesellschaft umgewandelt (Befreiung der Veräußerungsgewinne von der Körperschaftsteuer, Beteiligungen bis maximal 49%, kapitalertragsteuerfreie Dividende). In dieser Phase hielt die UIAG unter anderem Beteiligungen an Binder+Co AG, Wolford AG, Palfinger AG, Andritz AG oder Bene AG, die alle zwischen 1992 und 2006 erfolgreich an die Wiener Börse gebracht wurden. Aber wie war der Emissionskurs?

- Rätsel: Wenn etwas 50 Prozent steigt und den nächsten Tag um 40 Prozent fällt, dann wieder um 50 Prozent steigt, den nächsten Tag um 40 Prozent fällt. Wieviel Zuwachs hat man nach zehn solchen "50 rauf /40 runter"-Duos, wenn der Ausgangswert 100 war? Antwort: Gar keinen. Man hat einen Wert von 34. Jedes "50 rauf /40 runter"-Duo bringt 10 Prozent Minus.

- Austria-Legende Andi Ogris war Fussballer des Jahres, stellte beim Wechsel zu Espanyol Barcelona einen neuen österreichischen Transferrekord auf und ist wohl jener Kicker, der - hätte es zu seiner Zeit schon Scorerpunkte gegeben - auf ein Scorerpunkte-High in der Bundesliga stolz sein dürte. Im SportWoche-Podcast sprechen über Ogris in der Intl. Movie Database, Ogris Debris, Alex Kristan, Toni Polster, David Alaba, Frenkie Schinkels, Didi Kühbauer, Ralf Rangnick, das Scouten, den FAC und die eine versemmelte Chance und das eine wichtige Tor. Und: Welche Austro-Kicker werden in 3 Jahren den höchsten Marktwert haben? -https://boersenradio.at/page/podcast/2939

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 16.05.)


(16.05.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/59: Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus Own360 wird Sunrise, Frauen vor den Vorhang




 

Bildnachweis

1. Frage, Fragezeichen - http://www.shutterstock.com/de/pic-110941199/stock-photo-green-hand-painted-question-mark-sign-icon.html? , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:S Immo, EVN, voestalpine, Warimpex, Amag, Immofinanz, Cleen Energy, AMS, Athos Immobilien, Erste Group, Polytec Group, Rath AG, Rosenbauer, Josef Manner & Comp. AG, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Semperit, Addiko Bank.


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Rath fällt nach einem Jahr unter den MA100 und...

» Technogym funktioniert nicht mehr ganz (Christian Drastil via Runplugged...

» Österreich-Depots: Wieder 15 Prozent Alpha zum ATX TR, 19 Prozent zum AT...

» Börsegeschichte 29.6.: Extremes zu OMV

» Wiener Börse Plausch S2/59: Ärgerliche Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus ...

» PIR-News: Andritz, Verbund, Wienerberger, Erste, Pierer Mobility, voesta...

» Nachlese: Kündigen, Vergleichen, Bürgerfeindlichkeit in Wien, ...

» Börsen-Kurier: Austro-AGs und Kreislaufwirtschaft, Lob für Bir...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: UBM, Wienerberger und Marinomed gesucht

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. CPI, Deep Fake, Cathie Wood, Sunrise, NFTs


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2VDC2
AT0000A28JG4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.07%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: SBO(3), AT&S(2)
    Star der Stunde: Zumtobel 0.8%, Rutsch der Stunde: OMV -0.89%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(2)
    BSN MA-Event Qiagen
    Star der Stunde: EVN 0.6%, Rutsch der Stunde: OMV -0.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: EVN(1)
    Österreich-Depots: Wieder 15 Prozent Alpha zum ATX TR, 19 Prozent zum ATX (Depot Kommentar)

    Featured Partner Video

    #35 (WEB3) WEB Windenergie AG CEO Dumeier: "Wenn unser Geschäftsmodell 1.000x kopiert wird, haben wir die Krise im Griff

    Die WEB Windenergie AG bietet schnelle Lösungen in der aktuellen Energiekrise. Und diese ist durchaus bedrohlich. CEO Frank Dumeier: "Wir haben sicherlich eine echte Energiekrise und das sogar...


    16.05.2022, 2006 Zeichen

    Nachlese Podcast Freitag: Audio Link zur Folge: https://boe rsenradio.at/page/podcast/2937, alle unter http://www.boersenradio.at/wienerboerseplausch)

    - wie wärs mit einem potenziellen Rückkehrer Peter Bosek oder CFO Stefan Dörfler als neuer Erste Group-CEO?
    Erste Group ( Akt. Indikation:  28,00 /28,02, 0,47%)

    - bitte um Sachdienliche Hinweise zur UIAG: UIAG notierte seit dem Jahr 1992 im Prime Market der Wiener Börse, ab 1994 im Amtlichen Handel. 1994 wurde die UIAG in eine Mittelstandsfinanzierungsgesellschaft umgewandelt (Befreiung der Veräußerungsgewinne von der Körperschaftsteuer, Beteiligungen bis maximal 49%, kapitalertragsteuerfreie Dividende). In dieser Phase hielt die UIAG unter anderem Beteiligungen an Binder+Co AG, Wolford AG, Palfinger AG, Andritz AG oder Bene AG, die alle zwischen 1992 und 2006 erfolgreich an die Wiener Börse gebracht wurden. Aber wie war der Emissionskurs?

    - Rätsel: Wenn etwas 50 Prozent steigt und den nächsten Tag um 40 Prozent fällt, dann wieder um 50 Prozent steigt, den nächsten Tag um 40 Prozent fällt. Wieviel Zuwachs hat man nach zehn solchen "50 rauf /40 runter"-Duos, wenn der Ausgangswert 100 war? Antwort: Gar keinen. Man hat einen Wert von 34. Jedes "50 rauf /40 runter"-Duo bringt 10 Prozent Minus.

    - Austria-Legende Andi Ogris war Fussballer des Jahres, stellte beim Wechsel zu Espanyol Barcelona einen neuen österreichischen Transferrekord auf und ist wohl jener Kicker, der - hätte es zu seiner Zeit schon Scorerpunkte gegeben - auf ein Scorerpunkte-High in der Bundesliga stolz sein dürte. Im SportWoche-Podcast sprechen über Ogris in der Intl. Movie Database, Ogris Debris, Alex Kristan, Toni Polster, David Alaba, Frenkie Schinkels, Didi Kühbauer, Ralf Rangnick, das Scouten, den FAC und die eine versemmelte Chance und das eine wichtige Tor. Und: Welche Austro-Kicker werden in 3 Jahren den höchsten Marktwert haben? -https://boersenradio.at/page/podcast/2939

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 16.05.)


    (16.05.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/59: Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus Own360 wird Sunrise, Frauen vor den Vorhang




     

    Bildnachweis

    1. Frage, Fragezeichen - http://www.shutterstock.com/de/pic-110941199/stock-photo-green-hand-painted-question-mark-sign-icon.html? , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:S Immo, EVN, voestalpine, Warimpex, Amag, Immofinanz, Cleen Energy, AMS, Athos Immobilien, Erste Group, Polytec Group, Rath AG, Rosenbauer, Josef Manner & Comp. AG, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Semperit, Addiko Bank.


    Random Partner

    Porr
    Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Rath fällt nach einem Jahr unter den MA100 und...

    » Technogym funktioniert nicht mehr ganz (Christian Drastil via Runplugged...

    » Österreich-Depots: Wieder 15 Prozent Alpha zum ATX TR, 19 Prozent zum AT...

    » Börsegeschichte 29.6.: Extremes zu OMV

    » Wiener Börse Plausch S2/59: Ärgerliche Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus ...

    » PIR-News: Andritz, Verbund, Wienerberger, Erste, Pierer Mobility, voesta...

    » Nachlese: Kündigen, Vergleichen, Bürgerfeindlichkeit in Wien, ...

    » Börsen-Kurier: Austro-AGs und Kreislaufwirtschaft, Lob für Bir...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: UBM, Wienerberger und Marinomed gesucht

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. CPI, Deep Fake, Cathie Wood, Sunrise, NFTs


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2VDC2
    AT0000A28JG4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.07%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: SBO(3), AT&S(2)
      Star der Stunde: Zumtobel 0.8%, Rutsch der Stunde: OMV -0.89%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(2)
      BSN MA-Event Qiagen
      Star der Stunde: EVN 0.6%, Rutsch der Stunde: OMV -0.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: EVN(1)
      Österreich-Depots: Wieder 15 Prozent Alpha zum ATX TR, 19 Prozent zum ATX (Depot Kommentar)

      Featured Partner Video

      #35 (WEB3) WEB Windenergie AG CEO Dumeier: "Wenn unser Geschäftsmodell 1.000x kopiert wird, haben wir die Krise im Griff

      Die WEB Windenergie AG bietet schnelle Lösungen in der aktuellen Energiekrise. Und diese ist durchaus bedrohlich. CEO Frank Dumeier: "Wir haben sicherlich eine echte Energiekrise und das sogar...