Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.05.2022, 6332 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: ThyssenKrupp 15,74% vor ArcelorMittal 5,91%, voestalpine 2,59% und Salzgitter -8,37%.

In der Monatssicht ist vorne: ThyssenKrupp 18,38% vor ArcelorMittal 7,06% , voestalpine -1,6% und Salzgitter -17,76% . Weitere Highlights: ThyssenKrupp ist nun 4 Tage im Plus (18,93% Zuwachs von 6,9 auf 8,2).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Salzgitter 7,26% (Vorjahr: 44,79 Prozent) im Plus. Dahinter ArcelorMittal 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und ThyssenKrupp -15,28% (Vorjahr: 19,2 Prozent). voestalpine -23,25% (Vorjahr: 9,22 Prozent) im Minus. Dahinter ThyssenKrupp -15,28% (Vorjahr: 19,2 Prozent) und Salzgitter 7,26% (Vorjahr: 44,79 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Salzgitter 0,93%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: ArcelorMittal -100%, voestalpine -21,66% und ThyssenKrupp -7,32%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:54 Uhr die Salzgitter-Aktie am besten: -0,03% Minus. Dahinter ThyssenKrupp mit -0,24% und voestalpine mit -0,53% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist -7,82% und reiht sich damit auf Platz 15 ein:

1. Rohstoffaktien: 17% Show latest Report (14.05.2022)
2. Ölindustrie: 15,23% Show latest Report (14.05.2022)
3. Big Greeks: 7,94% Show latest Report (14.05.2022)
4. Gaming: 2,9% Show latest Report (14.05.2022)
5. Solar: 2,34% Show latest Report (14.05.2022)
6. MSCI World Biggest 10: 1,49% Show latest Report (14.05.2022)
7. Telekom: -1% Show latest Report (07.05.2022)
8. Deutsche Nebenwerte: -2,97% Show latest Report (14.05.2022)
9. Konsumgüter: -5,55% Show latest Report (14.05.2022)
10. Licht und Beleuchtung: -5,56% Show latest Report (14.05.2022)
11. Luftfahrt & Reise: -5,57% Show latest Report (14.05.2022)
12. Media: -6,66% Show latest Report (14.05.2022)
13. Aluminium: -6,71%
14. Versicherer: -6,76% Show latest Report (07.05.2022)
15. Stahl: -7,82% Show latest Report (07.05.2022)
16. Sport: -8,82% Show latest Report (14.05.2022)
17. OÖ10 Members: -10,95% Show latest Report (14.05.2022)
18. Bau & Baustoffe: -11,25% Show latest Report (14.05.2022)
19. Global Innovation 1000: -12,75% Show latest Report (14.05.2022)
20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -12,76% Show latest Report (14.05.2022)
21. IT, Elektronik, 3D: -12,79% Show latest Report (14.05.2022)
22. Immobilien: -14,09% Show latest Report (14.05.2022)
23. Banken: -15,38% Show latest Report (14.05.2022)
24. Energie: -15,95% Show latest Report (14.05.2022)
25. Zykliker Österreich: -16,47% Show latest Report (07.05.2022)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -16,94% Show latest Report (14.05.2022)
27. Post: -17,06% Show latest Report (14.05.2022)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -18,22% Show latest Report (14.05.2022)
29. Computer, Software & Internet : -19,94% Show latest Report (14.05.2022)
30. Crane: -21,22% Show latest Report (14.05.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -23,04%
32. Börseneulinge 2019: -23,62% Show latest Report (14.05.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

SEHEN
zu SZG (13.05.)

Eine Analyse zum Leerverkauf in der Aktie. Nach Meinung des Authors wird der Kurs wesentlich von Verkäufen und Eindeckungen von handelsaktiven Leerverkäufern gemacht, da deren Anteil an den frei verfügbaren Aktien durch den massiven Aktienaufkauf der letzten 2 Jahre auf über 20 % gestiegen sein müsste. Beweise für diese These gibt es allerdings nicht, da der Großteil der Leerverkäufer unterhalb der Meldeschwelle agieren könnte. https://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken/71561955?

SEHEN
zu SZG (12.05.)

Auch ich muss mit anderen jahrzehntelangen Experten wie Markus Koch leider feststellen: Die Börse ist "verrückt" geworden. Hilft aber auch nichts in diesem Wahnsinn.

SEHEN
zu SZG (09.05.)

Unfassbar - es ist fast vollbracht: Die Günter Papenburg AG hat am 06.05.2022 25,05 % der Stimmrechte gehalten! Wann man mit dem Land Niedersachsen, das 26,5 % der Aktien hält, gleichgezogen haben wird, das werden wir nicht so schnell erfahren denke ich. Bzw. erst beim Überschreiten der 30 % Marke. Was aber nicht das zuvor mitgeteilte Ziel sein soll, da man die Salzgitter AG nicht übernehmen möchte. Ich hätte beim Beginn dieses massiven Aktienkaufs nicht gedacht, das das alles mit einer solch geringen Kurssteigerung möglich sein könnte. ALLE Aktien wurden ja massiv unterhalb des fairen Wertes gekauft. Ich denke im Schnitt sind es deutlich unterhalb von 50 % nur des bilanzierten Vermögens - ganz ohne Berücksichtigung des aktuellen Börsenwertes von Aurubis oder der CO2-Zertifikate-Position oder des möglichen Börsenwertes einer KHS GmbH. Die Valueinvestoren Warren Buffet und Charlie Munger haben ihren Meister gefunden - und er heisst Günter Papenburg!




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/11: Valneva gibt nicht auf, Austro-Buys von Wolfgang Eisinger bzw. Elis, BWT und happy 100 BK




 

Bildnachweis

1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 14.05.2022

2. Stahl, Schienen, Bahn, Eisenbahn, Metall, Industrie, http://www.shutterstock.com/de/pic-207053251/stock-photo-rail-manufacturing-plant.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, Frequentis, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Österreichische Post, Erste Group, ATX Prime, VIG, voestalpine, Wienerberger, Porr, UBM, Uniqa, Palfinger, FACC, Agrana, ATX, ATX TR, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Rosgix, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, Strabag.


Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A2VCZ5
AT0000A2VKV7


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 8.85%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.71%
    Star der Stunde: SBO 1.28%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Bawag(1), Lenzing(1)
    BSN Vola-Event Apple
    Star der Stunde: DO&CO 1.25%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Lenzing(2), Immofinanz(1)
    BSN Vola-Event salesforce.com
    Star der Stunde: OMV 1.42%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.79%
    Star der Stunde: Lenzing 0.94%, Rutsch der Stunde: Frequentis -2.7%

    Featured Partner Video

    24 Mal im Kreis fahren

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

    Books josefchladek.com

    Paul Fusco
    RFK Funeral Train
    2000
    Umbrage Editions

    Matt Dunne
    The Killing Sink
    2022
    Void

    Emily Graham
    The Blindest Man
    2022
    Void

    Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
    1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
    1975
    Berlin-Information, Abteilung Publikation

    Leo Kandl
    Wiener Runden
    1999
    Edition Stemmle

    ThyssenKrupp und ArcelorMittal vs. Salzgitter und voestalpine – kommentierter KW 19 Peer Group Watch Stahl


    14.05.2022, 6332 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: ThyssenKrupp 15,74% vor ArcelorMittal 5,91%, voestalpine 2,59% und Salzgitter -8,37%.

    In der Monatssicht ist vorne: ThyssenKrupp 18,38% vor ArcelorMittal 7,06% , voestalpine -1,6% und Salzgitter -17,76% . Weitere Highlights: ThyssenKrupp ist nun 4 Tage im Plus (18,93% Zuwachs von 6,9 auf 8,2).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Salzgitter 7,26% (Vorjahr: 44,79 Prozent) im Plus. Dahinter ArcelorMittal 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und ThyssenKrupp -15,28% (Vorjahr: 19,2 Prozent). voestalpine -23,25% (Vorjahr: 9,22 Prozent) im Minus. Dahinter ThyssenKrupp -15,28% (Vorjahr: 19,2 Prozent) und Salzgitter 7,26% (Vorjahr: 44,79 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Salzgitter 0,93%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: ArcelorMittal -100%, voestalpine -21,66% und ThyssenKrupp -7,32%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:54 Uhr die Salzgitter-Aktie am besten: -0,03% Minus. Dahinter ThyssenKrupp mit -0,24% und voestalpine mit -0,53% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist -7,82% und reiht sich damit auf Platz 15 ein:

    1. Rohstoffaktien: 17% Show latest Report (14.05.2022)
    2. Ölindustrie: 15,23% Show latest Report (14.05.2022)
    3. Big Greeks: 7,94% Show latest Report (14.05.2022)
    4. Gaming: 2,9% Show latest Report (14.05.2022)
    5. Solar: 2,34% Show latest Report (14.05.2022)
    6. MSCI World Biggest 10: 1,49% Show latest Report (14.05.2022)
    7. Telekom: -1% Show latest Report (07.05.2022)
    8. Deutsche Nebenwerte: -2,97% Show latest Report (14.05.2022)
    9. Konsumgüter: -5,55% Show latest Report (14.05.2022)
    10. Licht und Beleuchtung: -5,56% Show latest Report (14.05.2022)
    11. Luftfahrt & Reise: -5,57% Show latest Report (14.05.2022)
    12. Media: -6,66% Show latest Report (14.05.2022)
    13. Aluminium: -6,71%
    14. Versicherer: -6,76% Show latest Report (07.05.2022)
    15. Stahl: -7,82% Show latest Report (07.05.2022)
    16. Sport: -8,82% Show latest Report (14.05.2022)
    17. OÖ10 Members: -10,95% Show latest Report (14.05.2022)
    18. Bau & Baustoffe: -11,25% Show latest Report (14.05.2022)
    19. Global Innovation 1000: -12,75% Show latest Report (14.05.2022)
    20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -12,76% Show latest Report (14.05.2022)
    21. IT, Elektronik, 3D: -12,79% Show latest Report (14.05.2022)
    22. Immobilien: -14,09% Show latest Report (14.05.2022)
    23. Banken: -15,38% Show latest Report (14.05.2022)
    24. Energie: -15,95% Show latest Report (14.05.2022)
    25. Zykliker Österreich: -16,47% Show latest Report (07.05.2022)
    26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -16,94% Show latest Report (14.05.2022)
    27. Post: -17,06% Show latest Report (14.05.2022)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: -18,22% Show latest Report (14.05.2022)
    29. Computer, Software & Internet : -19,94% Show latest Report (14.05.2022)
    30. Crane: -21,22% Show latest Report (14.05.2022)
    31. Runplugged Running Stocks: -23,04%
    32. Börseneulinge 2019: -23,62% Show latest Report (14.05.2022)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    SEHEN
    zu SZG (13.05.)

    Eine Analyse zum Leerverkauf in der Aktie. Nach Meinung des Authors wird der Kurs wesentlich von Verkäufen und Eindeckungen von handelsaktiven Leerverkäufern gemacht, da deren Anteil an den frei verfügbaren Aktien durch den massiven Aktienaufkauf der letzten 2 Jahre auf über 20 % gestiegen sein müsste. Beweise für diese These gibt es allerdings nicht, da der Großteil der Leerverkäufer unterhalb der Meldeschwelle agieren könnte. https://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken/71561955?

    SEHEN
    zu SZG (12.05.)

    Auch ich muss mit anderen jahrzehntelangen Experten wie Markus Koch leider feststellen: Die Börse ist "verrückt" geworden. Hilft aber auch nichts in diesem Wahnsinn.

    SEHEN
    zu SZG (09.05.)

    Unfassbar - es ist fast vollbracht: Die Günter Papenburg AG hat am 06.05.2022 25,05 % der Stimmrechte gehalten! Wann man mit dem Land Niedersachsen, das 26,5 % der Aktien hält, gleichgezogen haben wird, das werden wir nicht so schnell erfahren denke ich. Bzw. erst beim Überschreiten der 30 % Marke. Was aber nicht das zuvor mitgeteilte Ziel sein soll, da man die Salzgitter AG nicht übernehmen möchte. Ich hätte beim Beginn dieses massiven Aktienkaufs nicht gedacht, das das alles mit einer solch geringen Kurssteigerung möglich sein könnte. ALLE Aktien wurden ja massiv unterhalb des fairen Wertes gekauft. Ich denke im Schnitt sind es deutlich unterhalb von 50 % nur des bilanzierten Vermögens - ganz ohne Berücksichtigung des aktuellen Börsenwertes von Aurubis oder der CO2-Zertifikate-Position oder des möglichen Börsenwertes einer KHS GmbH. Die Valueinvestoren Warren Buffet und Charlie Munger haben ihren Meister gefunden - und er heisst Günter Papenburg!




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/11: Valneva gibt nicht auf, Austro-Buys von Wolfgang Eisinger bzw. Elis, BWT und happy 100 BK




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 14.05.2022

    2. Stahl, Schienen, Bahn, Eisenbahn, Metall, Industrie, http://www.shutterstock.com/de/pic-207053251/stock-photo-rail-manufacturing-plant.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, Frequentis, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Österreichische Post, Erste Group, ATX Prime, VIG, voestalpine, Wienerberger, Porr, UBM, Uniqa, Palfinger, FACC, Agrana, ATX, ATX TR, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Rosgix, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, Strabag.


    Random Partner

    Evotec
    Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2XLE7
    AT0000A2VCZ5
    AT0000A2VKV7


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 8.85%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.71%
      Star der Stunde: SBO 1.28%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.64%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Bawag(1), Lenzing(1)
      BSN Vola-Event Apple
      Star der Stunde: DO&CO 1.25%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Lenzing(2), Immofinanz(1)
      BSN Vola-Event salesforce.com
      Star der Stunde: OMV 1.42%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.79%
      Star der Stunde: Lenzing 0.94%, Rutsch der Stunde: Frequentis -2.7%

      Featured Partner Video

      24 Mal im Kreis fahren

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

      Books josefchladek.com

      Leo Kandl
      Wiener Runden
      1999
      Edition Stemmle

      Lars Tunbjörk
      Vinter
      2007
      Steidl

      Taiyo Onorato / Nico Krebs
      Continental Drift
      2017
      Edition Patrick Frey

      Désirée van Hoek
      Notes on Downtown
      2022
      Self published

      Kishin Shinoyama
      A Fine Day (篠山 紀信
      1977
      Heibon-Sha