Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Mehrfacher Rückenwind für Verbund-Ergebnis

Magazine aktuell


#gabb aktuell



12.05.2022, 1947 Zeichen

Das Verbund-Ergebnis konnte im 1. Quartal deutlich gesteigert werden. Das EBITDA stieg um 169,3 Prozent auf 814,9 Mio. Euro. Das Konzernergebnis erhöhte sich um 255,6 Prozent auf 514,4 Mio. Euro gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres und war auch aufgrund der Senkung des Körperschaftsteuersatzes von einem positiven Einmaleffekt in den Ertragsteuern in Höhe von 56,6 Mio. Euro beeinflusst. Deutlich positiv auf die Ergebnisentwicklung wirkten die stark gestiegenen Termin- und Spotmarktpreise auf dem Großhandelsmarkt für Strom. Der durchschnittlich erzielte Absatzpreis im Bereich der Eigenerzeugung aus Wasserkraft stieg um 66,3 Euro/MWh auf 113,8 Euro/MWh. Ein positiver Ergebnisbeitrag resultierte darüber hinaus aus der Vollkonsolidierung der Gas Connect Austria GmbH, des regulierten Gasfern- und Verteilnetzbetreibers in Österreich, die mit Wirkung vom 31. Mai 2021 erworben wurde. Auch der Beitrag der Flexibilitätsprodukte stieg aufgrund der erhöhten Volatilität im Strommarkt deutlich. Im Segment „Thermische Erzeugung“ führte der gestiegene Einsatz des Gas-Kombikraftwerks Mellach zu positiven Ergebnisbeiträgen. Der Umsatz im 1. Quartal liegt bei 2.531,9 Mio. Euro (vs. 818,1 Mio. Euro in der Vorjahresperiode).

Für 2022 wird von einem EBITDA zwischen rund 2.800 und 3.500 Mio. Euro und einem Konzernergebnis zwischen rund 1.550 und 2.000 Mio. Euro ausgegangen. Verbund plant den Angaben zufolge für das Geschäftsjahr 2022 eine Ausschüttungsquote zwischen 45 Prozent und 55 Prozent bezogen auf das um Einmaleffekte bereinigte Konzernergebnis in Höhe von zwischen rund 1.500 und 1.950 Mio. Euro. Der Ergebnisausblick und die Angabe über die voraussichtliche Ausschüttungsquote erfolge unter dem Vorbehalt keiner negativen Auswirkungen von möglichen energiepolitischen Maßnahmen zur teilweisen Abschöpfung von Gewinnen bei Energieunternehmen, die aktuell auf europäischer und nationaler Ebene diskutiert werden, so das Unternehmen.



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/35: Verbund wird vom Passagier zum Piloten und macht ein Webinar, dazu ein Immo-Update




 

Bildnachweis

1. Verbund, Verbund-Shop, beigestellt , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:SBO, VIG, Strabag, Kapsch TrafficCom, Flughafen Wien, Palfinger, Erste Group, DO&CO, Andritz, Uniqa, FACC, Mayr-Melnhof, CA Immo, Cleen Energy, EVN, Frequentis, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Semperit, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Verbund, Verbund-Shop, beigestellt, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26J44
AT0000A2VD52
AT0000A2CMW1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Immofinanz
    Star der Stunde: Warimpex 2.47%, Rutsch der Stunde: Porr -1.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
    Star der Stunde: EVN 1.49%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Agrana(1), AT&S(1), OMV(1)
    BSN Vola-Event Zalando
    BSN Vola-Event Delivery Hero
    Star der Stunde: RBI 2.15%, Rutsch der Stunde: UBM -2.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(6), OMV(1)

    Featured Partner Video

    Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG - AUSTRIAN STOCK TALK (2022)

    Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CEO der Schoeller-Bleckmann Oilfield...

    Mehrfacher Rückenwind für Verbund-Ergebnis


    12.05.2022, 1947 Zeichen

    Das Verbund-Ergebnis konnte im 1. Quartal deutlich gesteigert werden. Das EBITDA stieg um 169,3 Prozent auf 814,9 Mio. Euro. Das Konzernergebnis erhöhte sich um 255,6 Prozent auf 514,4 Mio. Euro gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres und war auch aufgrund der Senkung des Körperschaftsteuersatzes von einem positiven Einmaleffekt in den Ertragsteuern in Höhe von 56,6 Mio. Euro beeinflusst. Deutlich positiv auf die Ergebnisentwicklung wirkten die stark gestiegenen Termin- und Spotmarktpreise auf dem Großhandelsmarkt für Strom. Der durchschnittlich erzielte Absatzpreis im Bereich der Eigenerzeugung aus Wasserkraft stieg um 66,3 Euro/MWh auf 113,8 Euro/MWh. Ein positiver Ergebnisbeitrag resultierte darüber hinaus aus der Vollkonsolidierung der Gas Connect Austria GmbH, des regulierten Gasfern- und Verteilnetzbetreibers in Österreich, die mit Wirkung vom 31. Mai 2021 erworben wurde. Auch der Beitrag der Flexibilitätsprodukte stieg aufgrund der erhöhten Volatilität im Strommarkt deutlich. Im Segment „Thermische Erzeugung“ führte der gestiegene Einsatz des Gas-Kombikraftwerks Mellach zu positiven Ergebnisbeiträgen. Der Umsatz im 1. Quartal liegt bei 2.531,9 Mio. Euro (vs. 818,1 Mio. Euro in der Vorjahresperiode).

    Für 2022 wird von einem EBITDA zwischen rund 2.800 und 3.500 Mio. Euro und einem Konzernergebnis zwischen rund 1.550 und 2.000 Mio. Euro ausgegangen. Verbund plant den Angaben zufolge für das Geschäftsjahr 2022 eine Ausschüttungsquote zwischen 45 Prozent und 55 Prozent bezogen auf das um Einmaleffekte bereinigte Konzernergebnis in Höhe von zwischen rund 1.500 und 1.950 Mio. Euro. Der Ergebnisausblick und die Angabe über die voraussichtliche Ausschüttungsquote erfolge unter dem Vorbehalt keiner negativen Auswirkungen von möglichen energiepolitischen Maßnahmen zur teilweisen Abschöpfung von Gewinnen bei Energieunternehmen, die aktuell auf europäischer und nationaler Ebene diskutiert werden, so das Unternehmen.



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch S2/35: Verbund wird vom Passagier zum Piloten und macht ein Webinar, dazu ein Immo-Update




     

    Bildnachweis

    1. Verbund, Verbund-Shop, beigestellt , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:SBO, VIG, Strabag, Kapsch TrafficCom, Flughafen Wien, Palfinger, Erste Group, DO&CO, Andritz, Uniqa, FACC, Mayr-Melnhof, CA Immo, Cleen Energy, EVN, Frequentis, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Semperit, Immofinanz, S Immo.


    Random Partner

    Do&Co
    Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Verbund, Verbund-Shop, beigestellt, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A26J44
    AT0000A2VD52
    AT0000A2CMW1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Immofinanz
      Star der Stunde: Warimpex 2.47%, Rutsch der Stunde: Porr -1.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
      Star der Stunde: EVN 1.49%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.02%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Agrana(1), AT&S(1), OMV(1)
      BSN Vola-Event Zalando
      BSN Vola-Event Delivery Hero
      Star der Stunde: RBI 2.15%, Rutsch der Stunde: UBM -2.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(6), OMV(1)

      Featured Partner Video

      Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG - AUSTRIAN STOCK TALK (2022)

      Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CEO der Schoeller-Bleckmann Oilfield...