Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



07.05.2022, 14520 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Zurich Insurance 0,31% vor Generali Assicuraz. -1,06%, Swiss Re -2,69%, VIG -2,96%, Uniqa -3,01%, Münchener Rück -4,66%, Hannover Rück -6,95%, Talanx -6,98%, Allianz -9,48% und AXA -10,47%.

In der Monatssicht ist vorne: Zurich Insurance -1,37% vor VIG -2,34% , Uniqa -3,15% , Talanx -6,8% , Hannover Rück -7,66% , Allianz -9,44% , Münchener Rück -9,63% , Swiss Re -10,69% , Generali Assicuraz. -11,44% und AXA -11,51% . Weitere Highlights: Uniqa ist nun 3 Tage im Minus (3,67% Verlust von 7,35 auf 7,08), ebenso Allianz 3 Tage im Minus (9,82% Verlust von 217 auf 195,7), Münchener Rück 3 Tage im Minus (3,82% Verlust von 225,3 auf 216,7), AXA 3 Tage im Minus (10,57% Verlust von 25,49 auf 22,8).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Zurich Insurance 11,71% (Vorjahr: 7,2 Prozent) im Plus. Dahinter Generali Assicuraz. -4,48% (Vorjahr: 29,91 Prozent) und Allianz -5,75% (Vorjahr: 3,46 Prozent). Hannover Rück -17,11% (Vorjahr: 28,28 Prozent) im Minus. Dahinter Münchener Rück -16,81% (Vorjahr: 7,29 Prozent) und Swiss Re -13,41% (Vorjahr: 8,3 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Zurich Insurance 8,15%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Münchener Rück -12,74%, Hannover Rück -12,3% und Swiss Re -10,59%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:54 Uhr die Uniqa-Aktie am besten: 0,99% Plus. Dahinter Swiss Re mit +0,66% , Zurich Insurance mit +0,62% , AXA mit +0,52% , Münchener Rück mit +0,51% , VIG mit +0,44% , Allianz mit +0,26% , Hannover Rück mit +0,05% , Talanx mit +0,05% und Generali Assicuraz. mit -0,18% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist -9,22% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

1. Rohstoffaktien: 18,92% Show latest Report (07.05.2022)
2. Ölindustrie: 16,28% Show latest Report (07.05.2022)
3. Big Greeks: 6,54% Show latest Report (07.05.2022)
4. Gaming: 4,2% Show latest Report (07.05.2022)
5. MSCI World Biggest 10: 4,04% Show latest Report (07.05.2022)
6. Solar: 2,85% Show latest Report (07.05.2022)
7. Deutsche Nebenwerte: 0,21% Show latest Report (07.05.2022)
8. Telekom: -1,73% Show latest Report (07.05.2022)
9. Licht und Beleuchtung: -2,98% Show latest Report (07.05.2022)
10. Luftfahrt & Reise: -4,15% Show latest Report (07.05.2022)
11. Media: -6,41% Show latest Report (07.05.2022)
12. Konsumgüter: -6,54% Show latest Report (07.05.2022)
13. Aluminium: -7,69%
14. Bau & Baustoffe: -8,23% Show latest Report (07.05.2022)
15. Stahl: -8,74% Show latest Report (07.05.2022)
16. Sport: -8,85% Show latest Report (07.05.2022)
17. Versicherer: -9,22% Show latest Report (30.04.2022)
18. OÖ10 Members: -10,51% Show latest Report (07.05.2022)
19. Energie: -10,61% Show latest Report (07.05.2022)
20. IT, Elektronik, 3D: -11,13% Show latest Report (07.05.2022)
21. Global Innovation 1000: -11,94% Show latest Report (07.05.2022)
22. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -12,24% Show latest Report (07.05.2022)
23. Immobilien: -14,06% Show latest Report (07.05.2022)
24. Banken: -15,79% Show latest Report (07.05.2022)
25. Post: -15,9% Show latest Report (07.05.2022)
26. Auto, Motor und Zulieferer: -16,79% Show latest Report (07.05.2022)
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -17% Show latest Report (07.05.2022)
28. Zykliker Österreich: -17,42% Show latest Report (30.04.2022)
29. Computer, Software & Internet : -18,68% Show latest Report (07.05.2022)
30. Crane: -20,54% Show latest Report (07.05.2022)
31. Börseneulinge 2019: -21,32% Show latest Report (07.05.2022)
32. Runplugged Running Stocks: -22,28%

Social Trading Kommentare

tradsam
zu MUV2 (03.05.)

Die Aktien der MUENCH.RUECKVERS.VNA O.N. wurden ausgestoppt, die Short-Turbo-Scheine bleiben zur Gewinnerzielung im Depot.

BEN95
zu MUV2 (02.05.)

Dividende: Munich RE 9,350 € pro Aktie

Boersenfred
zu MUV2 (02.05.)

Wiederanlage der am 28.04. ausgezahlten Dividende, sowie der noch nicht wieder angelegten Dividenden (260,574 EUR).

FlorianGoy
zu ALV (06.05.)

Die Allianz schüttete gestern 10,80 jährliche Dividende an seine Aktionäre je Anteilsschein aus. Am Ex-Tag wird die Aktie mit diesem Abschlag gehandelt. 

tradsam
zu ALV (06.05.)

Die Allianz-Aktien wurden ausgestoppt, die dazugehörigen Short-Turboscheine werden zur Gewinerzielung im Depot belassen.

dejanmilo
zu ALV (06.05.)

Cashflow! :-) Wertpapier: ALLIANZ AG VNA O.N. (DE0008404005) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 05.05.2022 00:06 Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18 Stück: 25,00 Änderung Cash: EUR 229,50

Boersenfred
zu ALV (05.05.)

Wiederanlage der am 04.05. ausgezahlten Dividende, sowie der noch nicht wieder angelegten Dividenden (259,192 EUR).

WSCapital
zu ALV (05.05.)

Und ebenso eine Dividendenzahlung für das Dividendenwikifolio WSC Global Dividends. Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18 Stück: 7,00 Änderung Cash: EUR 64,26

WSCapital
zu ALV (05.05.)

Dividendenzahlung auch für WSC Global Brands L. Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18 Stück: 25,00 Änderung Cash: EUR 229,50

WSCapital
zu ALV (05.05.)

Ebenfalls gab es für das wikifolio WSC Special Industries A eine Dividendenzahlung. Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18 Stück: 10,00 Änderung Cash: EUR 91,80

WSCapital
zu ALV (05.05.)

Heute gab es eine Dividendenzahlung von der Allianz. Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18 Stück: 6,00 Änderung Cash: EUR 55,08

DanielLimper
zu ALV (05.05.)

05.05.2022: 2 ST. Wiederanlage aus Dividenden

DanielLimper
zu ALV (05.05.)

05.05.2022: Netto-Dividende: 9,18€/ST. Barzufluss: 413,10 € 2 ST. Wiederanlage!

TheseusX
zu ALV (05.05.)

Bruttodividende von 10,80 Euro pro Aktie

TWV
zu ALV (05.05.)

Allianz schüttete aus, und ich investierte die Dividende soeben wieder.

Tiedemann
zu ALV (05.05.)

Dividendenausschüttung: 82,620 € --- Bilanz: -1,883 €

rabe5976
zu ALV (05.05.)

Reinvest Dividende

FINLERTS
zu ALV (05.05.)

Dividende! Gutschrift von ALLIANZ über 9,18 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert

FINLERTS
zu ALV (05.05.)

Dividende! Gutschrift von ALLIANZ über 9,18 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert

Dividendenplus
zu ALV (05.05.)

Dividende vom 05.05.2022 Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18

gerihouse
zu ALV (04.05.)

Europas größter Versicherungskonzern Allianz SE (ISIN: DE0008404005) wird an diesem Mittwoch seine virtuelle Hauptversammlung in München abhalten. Allianz will die Dividende um 12,5 Prozent auf 10,80 Euro je Aktie erhöhen. Im Vorjahr wurden 9,60 Euro je Aktie ausgeschüttet. Unter Zugrundelegung des derzeitigen Börsenkurses von 216,80 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite somit bei 4,98 Prozent. Anfang Dezember 2021 gab Allianz eine Neufassung der Dividendenpolitik bekannt. Der DAX-Konzern strebt eine Dividende je Aktie an, die zumindest 5 Prozent über dem Vorjahreswert liegt. Dabei soll die regelmäßige Ausschüttung wie bisher 50 Prozent des (auf Anteilseigner entfallenden) Jahresüberschusses des Allianz Konzerns betragen, allerdings bereinigt um außergewöhnliche und volatile Elemente. Überschüssiges Kapital soll auf flexible Weise an die Anteilseigner zurückgegeben werden, zum Beispiel über Aktienrückkäufe. Am 17. Februar wurde auch ein neues Aktienrückkaufprogramm von bis zu 1 Mrd. Euro für 2022 angekündigt. Der Gesamtumsatz erhöhte sich im Geschäftsjahr 2021 um 5,7 Prozent auf 148,5 Mrd. Euro, wie bereits Mitte Februar berichtet wurde. Bereinigt um Währungs- und Konsolidierungseffekte stieg der Umsatz um 6,1 Prozent. Das operative Ergebnis erhöhte sich um 24,6 Prozent auf 13,4 Mrd. Euro. Der auf Anteilseigner entfallende Jahresüberschuss ging um 2,9 Prozent auf 6,6 Mrd. Euro zurück, was auf eine einmalige Rückstellung in Höhe von 3,7 Mrd. Euro vor Steuern zurückzuführen ist. Das Ziel für das operative Ergebnis für 2022 beträgt 13,4 Mrd. Euro, plus oder minus 1 Mrd. Euro, wie bei Vorlage der Jahreszahlen kommuniziert wurde. Die Allianz wurde am 5. Februar 1890 ins Handelsregister am Amtsgericht Berlin eingetragen. 1949 wurde der Unternehmenssitz nach München verlegt. Mit über 155.000 Mitarbeitern werden 126 Mio. Kunden in über 70 Ländern betreut. Redaktion MyDividends.de

wonderfolio
zu HNR1 (05.05.)

Kauf eines deutschen Qualitätswerts, der heute ex-Dividende gehandelt wird. Hannover Rück ist der drittgrößte Rückversicherer weltweit. Die Bewertung ist nicht günstig, aber historisch gesehen bietet sich der aktuelle Kurswert zum Kauf an. Das Allzeithoch ist bei ca. EUR 192. Vom aktuellen Kurs aus sind das 38% Aufholpotential. Fundamental war das Unternehmen zum Zeitpunkt des Allzeithochs höher bewertet und schlechter aufgestellt. Für das Geschäftsjahr 2022 werden - so die Guidance bei der Jahreshauptversammlung - sowohl ein Rekordumsatz als auch ein Rekordgewinn bei ca 1,4-1,5 Milliarden Euro erwartet. Die Multiple-Bewertung sieht so aus (FY2021): P/S = 0,7 P/E = 14,5 P/OCF = 3,6 P/FCF = 3,6 P/B = 1,4 D/E = 0,34 Div = 3,1% Die geometrischen Wachstumsraten zwischen 2015 - 2021 sind durchaus attraktiv zu bewerten für einen Wert aus dem Finanzsektor: Rev-Growth = 10,5% p. a. NI-Growth = 1,2% p. a. OCF-Growth = 9,9% p. a. FCF-Growth = 9,9% p. a. Equity-Growth = 7,6% p. a. Debt-Growth = 50,8% p. a. Durchschnittliche Wachstumsraten iHv 10% auf Umsatz- und Cashflow-Ebene zeigen uns hochattraktive Wachstumsraten für einen Finanztitel. Meiner Meinung nach bildet Hannover Rück schon seit Jahren einen versteckten Champion am deutschen Aktienhimmel. Nach den hohen Anstiegen der letzten 3 Jahre, wartete ich auf einen guten Einstiegszeitpunkt. Nachdem wir beim aktuellen Abwärtstrend nicht abschätzen können, ob wir das Tief schon gesehen haben, warten wir mit höheren Zukäufen noch auf eine Stabilisierung.

Tiedemann
zu HNR1 (05.05.)

Dividendenausschüttung: 60,900 € --- Bilanz: 58,424 €

FINLERTS
zu HNR1 (05.05.)

Dividende! Gutschrift von HANNOVER RÜCK über 5,08 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert

Tiedemann
zu TLX (06.05.)

Kauf einer Aktie zu 37,780 € --- Bilanz 16,918 €

Tiedemann
zu TLX (06.05.)

Dividendenausschüttung: 53,040 € --- Bilanz: 54,698 €

ValueHunter
zu TLX (06.05.)

Ka-Ching! Wir freuen uns über eine satte Bargutschrift, diesmal in Form der Dividende der Talanx AG.

rabe5976
zu TLX (06.05.)

Reinvestition Dividende (Kauf v. 3 Stück)




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/56: 2 voestalpine-Käufer, Immofinanz-Update gefällt, Viagra für Valneva, 4. BBO für die Börse




 

Bildnachweis

1. BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 07.05.2022

2. Versicherer, Familie, Haus, Versicherung, Sicherheit, http://www.shutterstock.com/de/pic-161784542/stock-photo-hand-holding-a-paper-home-car-family-on-green-background-insurance-concept.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJR1
AT0000A28S90
AT0000A2VDC2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(2), Kontron(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 1.33%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(1), voestalpine(1), CA Immo(1)
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    Star der Stunde: Polytec Group 3.63%, Rutsch der Stunde: Verbund -1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(2)
    BSN Vola-Event voestalpine
    BSN Vola-Event Symrise

    Featured Partner Video

    Und mehr: Plausch mit Paula Thurm, podcastmarketing.io

    Paula Thurm, podcastmarketing.io, hat bisher rund 160 Folgen Ihres „Podcast Marketing Club“-Podcasts (zB Spotify: https...

    Zurich Insurance und Generali Assicuraz. vs. AXA und Allianz – kommentierter KW 18 Peer Group Watch Versicherer


    07.05.2022, 14520 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Zurich Insurance 0,31% vor Generali Assicuraz. -1,06%, Swiss Re -2,69%, VIG -2,96%, Uniqa -3,01%, Münchener Rück -4,66%, Hannover Rück -6,95%, Talanx -6,98%, Allianz -9,48% und AXA -10,47%.

    In der Monatssicht ist vorne: Zurich Insurance -1,37% vor VIG -2,34% , Uniqa -3,15% , Talanx -6,8% , Hannover Rück -7,66% , Allianz -9,44% , Münchener Rück -9,63% , Swiss Re -10,69% , Generali Assicuraz. -11,44% und AXA -11,51% . Weitere Highlights:
    Uniqa ist nun 3 Tage im Minus (3,67% Verlust von 7,35 auf 7,08), ebenso Allianz 3 Tage im Minus (9,82% Verlust von 217 auf 195,7), Münchener Rück 3 Tage im Minus (3,82% Verlust von 225,3 auf 216,7), AXA 3 Tage im Minus (10,57% Verlust von 25,49 auf 22,8).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Zurich Insurance 11,71% (Vorjahr: 7,2 Prozent) im Plus. Dahinter Generali Assicuraz. -4,48% (Vorjahr: 29,91 Prozent) und Allianz -5,75% (Vorjahr: 3,46 Prozent). Hannover Rück -17,11% (Vorjahr: 28,28 Prozent) im Minus. Dahinter Münchener Rück -16,81% (Vorjahr: 7,29 Prozent) und Swiss Re -13,41% (Vorjahr: 8,3 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Zurich Insurance 8,15%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Münchener Rück -12,74%, Hannover Rück -12,3% und Swiss Re -10,59%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:54 Uhr die Uniqa-Aktie am besten: 0,99% Plus. Dahinter Swiss Re mit +0,66% , Zurich Insurance mit +0,62% , AXA mit +0,52% , Münchener Rück mit +0,51% , VIG mit +0,44% , Allianz mit +0,26% , Hannover Rück mit +0,05% , Talanx mit +0,05% und Generali Assicuraz. mit -0,18% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist -9,22% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

    1. Rohstoffaktien: 18,92% Show latest Report (07.05.2022)
    2. Ölindustrie: 16,28% Show latest Report (07.05.2022)
    3. Big Greeks: 6,54% Show latest Report (07.05.2022)
    4. Gaming: 4,2% Show latest Report (07.05.2022)
    5. MSCI World Biggest 10: 4,04% Show latest Report (07.05.2022)
    6. Solar: 2,85% Show latest Report (07.05.2022)
    7. Deutsche Nebenwerte: 0,21% Show latest Report (07.05.2022)
    8. Telekom: -1,73% Show latest Report (07.05.2022)
    9. Licht und Beleuchtung: -2,98% Show latest Report (07.05.2022)
    10. Luftfahrt & Reise: -4,15% Show latest Report (07.05.2022)
    11. Media: -6,41% Show latest Report (07.05.2022)
    12. Konsumgüter: -6,54% Show latest Report (07.05.2022)
    13. Aluminium: -7,69%
    14. Bau & Baustoffe: -8,23% Show latest Report (07.05.2022)
    15. Stahl: -8,74% Show latest Report (07.05.2022)
    16. Sport: -8,85% Show latest Report (07.05.2022)
    17. Versicherer: -9,22% Show latest Report (30.04.2022)
    18. OÖ10 Members: -10,51% Show latest Report (07.05.2022)
    19. Energie: -10,61% Show latest Report (07.05.2022)
    20. IT, Elektronik, 3D: -11,13% Show latest Report (07.05.2022)
    21. Global Innovation 1000: -11,94% Show latest Report (07.05.2022)
    22. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -12,24% Show latest Report (07.05.2022)
    23. Immobilien: -14,06% Show latest Report (07.05.2022)
    24. Banken: -15,79% Show latest Report (07.05.2022)
    25. Post: -15,9% Show latest Report (07.05.2022)
    26. Auto, Motor und Zulieferer: -16,79% Show latest Report (07.05.2022)
    27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -17% Show latest Report (07.05.2022)
    28. Zykliker Österreich: -17,42% Show latest Report (30.04.2022)
    29. Computer, Software & Internet : -18,68% Show latest Report (07.05.2022)
    30. Crane: -20,54% Show latest Report (07.05.2022)
    31. Börseneulinge 2019: -21,32% Show latest Report (07.05.2022)
    32. Runplugged Running Stocks: -22,28%

    Social Trading Kommentare

    tradsam
    zu MUV2 (03.05.)

    Die Aktien der MUENCH.RUECKVERS.VNA O.N. wurden ausgestoppt, die Short-Turbo-Scheine bleiben zur Gewinnerzielung im Depot.

    BEN95
    zu MUV2 (02.05.)

    Dividende: Munich RE 9,350 € pro Aktie

    Boersenfred
    zu MUV2 (02.05.)

    Wiederanlage der am 28.04. ausgezahlten Dividende, sowie der noch nicht wieder angelegten Dividenden (260,574 EUR).

    FlorianGoy
    zu ALV (06.05.)

    Die Allianz schüttete gestern 10,80 jährliche Dividende an seine Aktionäre je Anteilsschein aus. Am Ex-Tag wird die Aktie mit diesem Abschlag gehandelt. 

    tradsam
    zu ALV (06.05.)

    Die Allianz-Aktien wurden ausgestoppt, die dazugehörigen Short-Turboscheine werden zur Gewinerzielung im Depot belassen.

    dejanmilo
    zu ALV (06.05.)

    Cashflow! :-) Wertpapier: ALLIANZ AG VNA O.N. (DE0008404005) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 05.05.2022 00:06 Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18 Stück: 25,00 Änderung Cash: EUR 229,50

    Boersenfred
    zu ALV (05.05.)

    Wiederanlage der am 04.05. ausgezahlten Dividende, sowie der noch nicht wieder angelegten Dividenden (259,192 EUR).

    WSCapital
    zu ALV (05.05.)

    Und ebenso eine Dividendenzahlung für das Dividendenwikifolio WSC Global Dividends. Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18 Stück: 7,00 Änderung Cash: EUR 64,26

    WSCapital
    zu ALV (05.05.)

    Dividendenzahlung auch für WSC Global Brands L. Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18 Stück: 25,00 Änderung Cash: EUR 229,50

    WSCapital
    zu ALV (05.05.)

    Ebenfalls gab es für das wikifolio WSC Special Industries A eine Dividendenzahlung. Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18 Stück: 10,00 Änderung Cash: EUR 91,80

    WSCapital
    zu ALV (05.05.)

    Heute gab es eine Dividendenzahlung von der Allianz. Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18 Stück: 6,00 Änderung Cash: EUR 55,08

    DanielLimper
    zu ALV (05.05.)

    05.05.2022: 2 ST. Wiederanlage aus Dividenden

    DanielLimper
    zu ALV (05.05.)

    05.05.2022: Netto-Dividende: 9,18€/ST. Barzufluss: 413,10 € 2 ST. Wiederanlage!

    TheseusX
    zu ALV (05.05.)

    Bruttodividende von 10,80 Euro pro Aktie

    TWV
    zu ALV (05.05.)

    Allianz schüttete aus, und ich investierte die Dividende soeben wieder.

    Tiedemann
    zu ALV (05.05.)

    Dividendenausschüttung: 82,620 € --- Bilanz: -1,883 €

    rabe5976
    zu ALV (05.05.)

    Reinvest Dividende

    FINLERTS
    zu ALV (05.05.)

    Dividende! Gutschrift von ALLIANZ über 9,18 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert

    FINLERTS
    zu ALV (05.05.)

    Dividende! Gutschrift von ALLIANZ über 9,18 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert

    Dividendenplus
    zu ALV (05.05.)

    Dividende vom 05.05.2022 Brutto-Dividende/Stück: EUR 10,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 9,18

    gerihouse
    zu ALV (04.05.)

    Europas größter Versicherungskonzern Allianz SE (ISIN: DE0008404005) wird an diesem Mittwoch seine virtuelle Hauptversammlung in München abhalten. Allianz will die Dividende um 12,5 Prozent auf 10,80 Euro je Aktie erhöhen. Im Vorjahr wurden 9,60 Euro je Aktie ausgeschüttet. Unter Zugrundelegung des derzeitigen Börsenkurses von 216,80 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite somit bei 4,98 Prozent. Anfang Dezember 2021 gab Allianz eine Neufassung der Dividendenpolitik bekannt. Der DAX-Konzern strebt eine Dividende je Aktie an, die zumindest 5 Prozent über dem Vorjahreswert liegt. Dabei soll die regelmäßige Ausschüttung wie bisher 50 Prozent des (auf Anteilseigner entfallenden) Jahresüberschusses des Allianz Konzerns betragen, allerdings bereinigt um außergewöhnliche und volatile Elemente. Überschüssiges Kapital soll auf flexible Weise an die Anteilseigner zurückgegeben werden, zum Beispiel über Aktienrückkäufe. Am 17. Februar wurde auch ein neues Aktienrückkaufprogramm von bis zu 1 Mrd. Euro für 2022 angekündigt. Der Gesamtumsatz erhöhte sich im Geschäftsjahr 2021 um 5,7 Prozent auf 148,5 Mrd. Euro, wie bereits Mitte Februar berichtet wurde. Bereinigt um Währungs- und Konsolidierungseffekte stieg der Umsatz um 6,1 Prozent. Das operative Ergebnis erhöhte sich um 24,6 Prozent auf 13,4 Mrd. Euro. Der auf Anteilseigner entfallende Jahresüberschuss ging um 2,9 Prozent auf 6,6 Mrd. Euro zurück, was auf eine einmalige Rückstellung in Höhe von 3,7 Mrd. Euro vor Steuern zurückzuführen ist. Das Ziel für das operative Ergebnis für 2022 beträgt 13,4 Mrd. Euro, plus oder minus 1 Mrd. Euro, wie bei Vorlage der Jahreszahlen kommuniziert wurde. Die Allianz wurde am 5. Februar 1890 ins Handelsregister am Amtsgericht Berlin eingetragen. 1949 wurde der Unternehmenssitz nach München verlegt. Mit über 155.000 Mitarbeitern werden 126 Mio. Kunden in über 70 Ländern betreut. Redaktion MyDividends.de

    wonderfolio
    zu HNR1 (05.05.)

    Kauf eines deutschen Qualitätswerts, der heute ex-Dividende gehandelt wird. Hannover Rück ist der drittgrößte Rückversicherer weltweit. Die Bewertung ist nicht günstig, aber historisch gesehen bietet sich der aktuelle Kurswert zum Kauf an. Das Allzeithoch ist bei ca. EUR 192. Vom aktuellen Kurs aus sind das 38% Aufholpotential. Fundamental war das Unternehmen zum Zeitpunkt des Allzeithochs höher bewertet und schlechter aufgestellt. Für das Geschäftsjahr 2022 werden - so die Guidance bei der Jahreshauptversammlung - sowohl ein Rekordumsatz als auch ein Rekordgewinn bei ca 1,4-1,5 Milliarden Euro erwartet. Die Multiple-Bewertung sieht so aus (FY2021): P/S = 0,7 P/E = 14,5 P/OCF = 3,6 P/FCF = 3,6 P/B = 1,4 D/E = 0,34 Div = 3,1% Die geometrischen Wachstumsraten zwischen 2015 - 2021 sind durchaus attraktiv zu bewerten für einen Wert aus dem Finanzsektor: Rev-Growth = 10,5% p. a. NI-Growth = 1,2% p. a. OCF-Growth = 9,9% p. a. FCF-Growth = 9,9% p. a. Equity-Growth = 7,6% p. a. Debt-Growth = 50,8% p. a. Durchschnittliche Wachstumsraten iHv 10% auf Umsatz- und Cashflow-Ebene zeigen uns hochattraktive Wachstumsraten für einen Finanztitel. Meiner Meinung nach bildet Hannover Rück schon seit Jahren einen versteckten Champion am deutschen Aktienhimmel. Nach den hohen Anstiegen der letzten 3 Jahre, wartete ich auf einen guten Einstiegszeitpunkt. Nachdem wir beim aktuellen Abwärtstrend nicht abschätzen können, ob wir das Tief schon gesehen haben, warten wir mit höheren Zukäufen noch auf eine Stabilisierung.

    Tiedemann
    zu HNR1 (05.05.)

    Dividendenausschüttung: 60,900 € --- Bilanz: 58,424 €

    FINLERTS
    zu HNR1 (05.05.)

    Dividende! Gutschrift von HANNOVER RÜCK über 5,08 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert

    Tiedemann
    zu TLX (06.05.)

    Kauf einer Aktie zu 37,780 € --- Bilanz 16,918 €

    Tiedemann
    zu TLX (06.05.)

    Dividendenausschüttung: 53,040 € --- Bilanz: 54,698 €

    ValueHunter
    zu TLX (06.05.)

    Ka-Ching! Wir freuen uns über eine satte Bargutschrift, diesmal in Form der Dividende der Talanx AG.

    rabe5976
    zu TLX (06.05.)

    Reinvestition Dividende (Kauf v. 3 Stück)




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/56: 2 voestalpine-Käufer, Immofinanz-Update gefällt, Viagra für Valneva, 4. BBO für die Börse




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 07.05.2022

    2. Versicherer, Familie, Haus, Versicherung, Sicherheit, http://www.shutterstock.com/de/pic-161784542/stock-photo-hand-holding-a-paper-home-car-family-on-green-background-insurance-concept.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo.


    Random Partner

    Addiko Group
    Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TJR1
    AT0000A28S90
    AT0000A2VDC2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(2), Kontron(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 1.33%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.09%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(1), voestalpine(1), CA Immo(1)
      BSN Vola-Event Deutsche Bank
      Star der Stunde: Polytec Group 3.63%, Rutsch der Stunde: Verbund -1%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(2)
      BSN Vola-Event voestalpine
      BSN Vola-Event Symrise

      Featured Partner Video

      Und mehr: Plausch mit Paula Thurm, podcastmarketing.io

      Paula Thurm, podcastmarketing.io, hat bisher rund 160 Folgen Ihres „Podcast Marketing Club“-Podcasts (zB Spotify: https...