Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.04.2022, 6029 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 5,46%, Klondike Gold -2,94%, BP Plc -3,06%, Exxon -3,07%, Goldcorp Inc. -3,53%, Barrick Gold -5,83%, Chevron -6,2%, Rio Tinto -10%, K+S -10,27% und Gazprom -56,99%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 16,99% , K+S 15,21% , BP Plc 4,97% , Exxon 4,02% , Goldcorp Inc. 3,13% , Chevron -1,91% , Barrick Gold -2,06% , Rio Tinto -2,43% , Klondike Gold -27,21% und Gazprom -64,46% . Weitere Highlights: K+S ist nun 4 Tage im Minus (10,27% Verlust von 35,36 auf 31,73), ebenso Rio Tinto 4 Tage im Minus (10% Verlust von 75,78 auf 68,2), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs K+S 108,96% (Vorjahr: 94,98 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 40,04% (Vorjahr: 47,48 Prozent) und Chevron 37,06% (Vorjahr: 39,05 Prozent). Gazprom -66,29% (Vorjahr: 73,86 Prozent) im Minus. Dahinter Klondike Gold -2,94% (Vorjahr: -27,14 Prozent) und Rio Tinto 14,62% (Vorjahr: -4,29 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: K+S 84,37%, Chevron 31,29% und Exxon 26,72%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Silver Standard Resources -100%, Goldcorp Inc. -100% und Gazprom -63,27%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:53 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 16,16% Plus. Dahinter Royal Dutch Shell mit +0,29% und Barrick Gold mit +0,02% K+S mit -0,39% , BP Plc mit -0,75% , Rio Tinto mit -0,82% , Exxon mit -0,9% , Chevron mit -1,48% und Gazprom mit -4,35% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 17,54% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

1. Rohstoffaktien: 17,54% Show latest Report (16.04.2022)
2. Big Greeks: 10,24% Show latest Report (23.04.2022)
3. Ölindustrie: 10,23% Show latest Report (23.04.2022)
4. Solar: 9,36% Show latest Report (16.04.2022)
5. Gaming: 9,27% Show latest Report (23.04.2022)
6. Deutsche Nebenwerte: 5,17% Show latest Report (23.04.2022)
7. MSCI World Biggest 10: 3,68% Show latest Report (23.04.2022)
8. Telekom: -0,68% Show latest Report (16.04.2022)
9. Media: -0,71% Show latest Report (23.04.2022)
10. Luftfahrt & Reise: -0,89% Show latest Report (23.04.2022)
11. Licht und Beleuchtung: -2,22% Show latest Report (23.04.2022)
12. Energie: -2,33% Show latest Report (23.04.2022)
13. Stahl: -3,01% Show latest Report (16.04.2022)
14. Versicherer: -3,13% Show latest Report (16.04.2022)
15. Bau & Baustoffe: -3,83% Show latest Report (23.04.2022)
16. Konsumgüter: -5,12% Show latest Report (23.04.2022)
17. Sport: -5,39% Show latest Report (16.04.2022)
18. Aluminium: -5,49%
19. OÖ10 Members: -5,83% Show latest Report (23.04.2022)
20. Immobilien: -7,87% Show latest Report (23.04.2022)
21. IT, Elektronik, 3D: -8,19% Show latest Report (23.04.2022)
22. Global Innovation 1000: -8,89% Show latest Report (23.04.2022)
23. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -9,67% Show latest Report (23.04.2022)
24. Banken: -11,04% Show latest Report (23.04.2022)
25. Auto, Motor und Zulieferer: -12,3% Show latest Report (23.04.2022)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -12,64% Show latest Report (23.04.2022)
27. Post: -12,76% Show latest Report (23.04.2022)
28. Zykliker Österreich: -13,34% Show latest Report (16.04.2022)
29. Computer, Software & Internet : -14,99% Show latest Report (23.04.2022)
30. Runplugged Running Stocks: -15,63%
31. Börseneulinge 2019: -15,89% Show latest Report (23.04.2022)
32. Crane: -20,53% Show latest Report (23.04.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu ABR (22.04.)

21.04.2022: 50 ST. Nachkauf

DachwikiTrader
zu SDF (22.04.)

Einen Teil der Gewinne sichern wir uns

Scheid
zu SDF (21.04.)

Hohe Preise für Kalidünger stimmen K+S noch optimistischer für das laufende Jahr. Die höheren Einnahmen glichen den erwarteten Kostenanstieg bei Energie, Logistik und Material mehr als aus, teilte das Unternehmen mit. Daher rechnet Konzernchef Burkhard Lohr für 2022 nun mit einem Anstieg des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) auf 2,3 Mrd. bis 2,6 Mrd. Euro. Das sei mehr als von Analysten im Schnitt erwartet. Bislang hatte der Vorstand 1,6 Mrd. bis 1,9 Mrd. Euro angepeilt – nach etwas weniger als einer Mrd. Euro im vergangenen Jahr. Der Kurs der K+S-Aktie kletterte als Reaktion auf die Neuigkeiten mit 34,23 Euro auf den höchsten Stand seit September 2015. Ich habe die Rallye genutzt, um Aktien abzubauen. Dennoch bleibt K+S mit mehr als 6% weiterhin das Schwergewicht im wikifolio.

DanielLimper
zu CHV (22.04.)

21.04.2022: 10 ST. Neukauf




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S1/15: Laura Egg




 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 23.04.2022

2. Mohnblume, http://www.shutterstock.com/de/pic-142201180/stock-photo-red-poppy-flowers-in-the-oil-seed-rape-fields.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Immofinanz, FACC, Kapsch TrafficCom, UBM, VIG, Andritz, Semperit, Bawag, CA Immo, Lenzing, RBI, Athos Immobilien, Palfinger, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, UIAG, Frequentis, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Verbund, Münchener Rück, Airbus Group, Fresenius Medical Care, Siemens, Deutsche Bank, Volkswagen Vz., Infineon.


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2REB0
AT0000A2VLN2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event HelloFresh
    BSN MA-Event VIG
    BSN MA-Event VIG
    BSN MA-Event VIG
    #gabb #1157

    Featured Partner Video

    Sommerurlaub für die Augen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. August 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. ...

    Silver Standard Resources und Royal Dutch Shell vs. Gazprom und K+S – kommentierter KW 16 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    23.04.2022, 6029 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 5,46%, Klondike Gold -2,94%, BP Plc -3,06%, Exxon -3,07%, Goldcorp Inc. -3,53%, Barrick Gold -5,83%, Chevron -6,2%, Rio Tinto -10%, K+S -10,27% und Gazprom -56,99%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 16,99% , K+S 15,21% , BP Plc 4,97% , Exxon 4,02% , Goldcorp Inc. 3,13% , Chevron -1,91% , Barrick Gold -2,06% , Rio Tinto -2,43% , Klondike Gold -27,21% und Gazprom -64,46% . Weitere Highlights: K+S ist nun 4 Tage im Minus (10,27% Verlust von 35,36 auf 31,73), ebenso Rio Tinto 4 Tage im Minus (10% Verlust von 75,78 auf 68,2), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs K+S 108,96% (Vorjahr: 94,98 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 40,04% (Vorjahr: 47,48 Prozent) und Chevron 37,06% (Vorjahr: 39,05 Prozent). Gazprom -66,29% (Vorjahr: 73,86 Prozent) im Minus. Dahinter Klondike Gold -2,94% (Vorjahr: -27,14 Prozent) und Rio Tinto 14,62% (Vorjahr: -4,29 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: K+S 84,37%, Chevron 31,29% und Exxon 26,72%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Silver Standard Resources -100%, Goldcorp Inc. -100% und Gazprom -63,27%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:53 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 16,16% Plus. Dahinter Royal Dutch Shell mit +0,29% und Barrick Gold mit +0,02% K+S mit -0,39% , BP Plc mit -0,75% , Rio Tinto mit -0,82% , Exxon mit -0,9% , Chevron mit -1,48% und Gazprom mit -4,35% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 17,54% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

    1. Rohstoffaktien: 17,54% Show latest Report (16.04.2022)
    2. Big Greeks: 10,24% Show latest Report (23.04.2022)
    3. Ölindustrie: 10,23% Show latest Report (23.04.2022)
    4. Solar: 9,36% Show latest Report (16.04.2022)
    5. Gaming: 9,27% Show latest Report (23.04.2022)
    6. Deutsche Nebenwerte: 5,17% Show latest Report (23.04.2022)
    7. MSCI World Biggest 10: 3,68% Show latest Report (23.04.2022)
    8. Telekom: -0,68% Show latest Report (16.04.2022)
    9. Media: -0,71% Show latest Report (23.04.2022)
    10. Luftfahrt & Reise: -0,89% Show latest Report (23.04.2022)
    11. Licht und Beleuchtung: -2,22% Show latest Report (23.04.2022)
    12. Energie: -2,33% Show latest Report (23.04.2022)
    13. Stahl: -3,01% Show latest Report (16.04.2022)
    14. Versicherer: -3,13% Show latest Report (16.04.2022)
    15. Bau & Baustoffe: -3,83% Show latest Report (23.04.2022)
    16. Konsumgüter: -5,12% Show latest Report (23.04.2022)
    17. Sport: -5,39% Show latest Report (16.04.2022)
    18. Aluminium: -5,49%
    19. OÖ10 Members: -5,83% Show latest Report (23.04.2022)
    20. Immobilien: -7,87% Show latest Report (23.04.2022)
    21. IT, Elektronik, 3D: -8,19% Show latest Report (23.04.2022)
    22. Global Innovation 1000: -8,89% Show latest Report (23.04.2022)
    23. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -9,67% Show latest Report (23.04.2022)
    24. Banken: -11,04% Show latest Report (23.04.2022)
    25. Auto, Motor und Zulieferer: -12,3% Show latest Report (23.04.2022)
    26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -12,64% Show latest Report (23.04.2022)
    27. Post: -12,76% Show latest Report (23.04.2022)
    28. Zykliker Österreich: -13,34% Show latest Report (16.04.2022)
    29. Computer, Software & Internet : -14,99% Show latest Report (23.04.2022)
    30. Runplugged Running Stocks: -15,63%
    31. Börseneulinge 2019: -15,89% Show latest Report (23.04.2022)
    32. Crane: -20,53% Show latest Report (23.04.2022)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    DanielLimper
    zu ABR (22.04.)

    21.04.2022: 50 ST. Nachkauf

    DachwikiTrader
    zu SDF (22.04.)

    Einen Teil der Gewinne sichern wir uns

    Scheid
    zu SDF (21.04.)

    Hohe Preise für Kalidünger stimmen K+S noch optimistischer für das laufende Jahr. Die höheren Einnahmen glichen den erwarteten Kostenanstieg bei Energie, Logistik und Material mehr als aus, teilte das Unternehmen mit. Daher rechnet Konzernchef Burkhard Lohr für 2022 nun mit einem Anstieg des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) auf 2,3 Mrd. bis 2,6 Mrd. Euro. Das sei mehr als von Analysten im Schnitt erwartet. Bislang hatte der Vorstand 1,6 Mrd. bis 1,9 Mrd. Euro angepeilt – nach etwas weniger als einer Mrd. Euro im vergangenen Jahr. Der Kurs der K+S-Aktie kletterte als Reaktion auf die Neuigkeiten mit 34,23 Euro auf den höchsten Stand seit September 2015. Ich habe die Rallye genutzt, um Aktien abzubauen. Dennoch bleibt K+S mit mehr als 6% weiterhin das Schwergewicht im wikifolio.

    DanielLimper
    zu CHV (22.04.)

    21.04.2022: 10 ST. Neukauf




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S1/15: Laura Egg




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 23.04.2022

    2. Mohnblume, http://www.shutterstock.com/de/pic-142201180/stock-photo-red-poppy-flowers-in-the-oil-seed-rape-fields.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Immofinanz, FACC, Kapsch TrafficCom, UBM, VIG, Andritz, Semperit, Bawag, CA Immo, Lenzing, RBI, Athos Immobilien, Palfinger, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, UIAG, Frequentis, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Verbund, Münchener Rück, Airbus Group, Fresenius Medical Care, Siemens, Deutsche Bank, Volkswagen Vz., Infineon.


    Random Partner

    CA Immo
    CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QDR0
    AT0000A2REB0
    AT0000A2VLN2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event HelloFresh
      BSN MA-Event VIG
      BSN MA-Event VIG
      BSN MA-Event VIG
      #gabb #1157

      Featured Partner Video

      Sommerurlaub für die Augen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. August 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. ...