Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



15.01.2022, 12401 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Polytec Group 10,14% vor Toyota Motor Corp. 4,81%, Honda Motor 3,55%, Ford Motor Co. 3,07%, BMW 2,91%, Geely 2,09%, Daimler 1,67%, Volkswagen 1,1%, Sixt -0,37%, Continental -1,49%, General Motors Company -1,88%, Tesla -3,11%, Lyft -4,27%, Leoni -4,42%, Lion E-Mobility -6,9%,

In der Monatssicht ist vorne: Ford Motor Co. 25,64% vor Polytec Group 20% , Toyota Motor Corp. 14,95% , BMW 10,17% , Sixt 9,46% , Honda Motor 6,76% , Tesla 6,74% , Lyft 5,85% , Leoni 5,68% , Daimler 4,65% , General Motors Company 4,62% , Continental 1,58% , Volkswagen 0% , Geely -14,27% , Lion E-Mobility -14,83% , Weitere Highlights: Ford Motor Co. ist nun 4 Tage im Plus (5,62% Zuwachs von 23,85 auf 25,19), ebenso Volkswagen 3 Tage im Plus (2,22% Zuwachs von 270,6 auf 276,6).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Lion E-Mobility 47,14% (Vorjahr: 19,5 Prozent) im Plus. Dahinter Ford Motor Co. 23,06% (Vorjahr: 132,88 Prozent) und Polytec Group 17,03% (Vorjahr: -8,52 Prozent). Geely -5,99% (Vorjahr: -6,46 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -5,13% (Vorjahr: -11,48 Prozent) und Tesla -3,62% (Vorjahr: 51,68 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Ford Motor Co. 61,9% und Tesla 29,12%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Toyota Motor Corp. -63,47%, Lyft -20,61% und Leoni -17,52%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Lion E-Mobility-Aktie am besten: 2,45% Plus. Dahinter Tesla mit +2,04% , BMW mit +0,79% , Ford Motor Co. mit +0,71% , Polytec Group mit +0,44% , Daimler mit +0,24% , Geely mit +0,24% und Continental mit +0,21% Volkswagen mit -0,14% , Leoni mit -0,23% , Honda Motor mit -0,44% , General Motors Company mit -0,68% , Toyota Motor Corp. mit -0,92% , Lyft mit -1,54% und Sixt mit -1,59% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 7,83% und reiht sich damit auf Platz 3 ein:

1. Ölindustrie: 15,59% Show latest Report (08.01.2022)
2. Gaming: 13,05% Show latest Report (08.01.2022)
3. Auto, Motor und Zulieferer: 9,92% Show latest Report (08.01.2022)
4. Stahl: 8,69% Show latest Report (08.01.2022)
5. Rohstoffaktien: 7,4% Show latest Report (08.01.2022)
6. Luftfahrt & Reise: 6,48% Show latest Report (08.01.2022)
7. Big Greeks: 6,06% Show latest Report (08.01.2022)
8. Versicherer: 5,46% Show latest Report (08.01.2022)
9. Banken: 5,21% Show latest Report (08.01.2022)
10. OÖ10 Members: 4,84% Show latest Report (08.01.2022)
11. IT, Elektronik, 3D: 4,27% Show latest Report (08.01.2022)
12. Bau & Baustoffe: 4,02% Show latest Report (08.01.2022)
13. Zykliker Österreich: 3,65% Show latest Report (08.01.2022)
14. MSCI World Biggest 10: 3,45% Show latest Report (08.01.2022)
15. Media: 2,66% Show latest Report (08.01.2022)
16. Telekom: 2,64% Show latest Report (08.01.2022)
17. Global Innovation 1000: 2,51% Show latest Report (08.01.2022)
18. Crane: 2,37% Show latest Report (08.01.2022)
19. Konsumgüter: 2,27% Show latest Report (08.01.2022)
20. Aluminium: 1,83%
21. Deutsche Nebenwerte: 1,46% Show latest Report (08.01.2022)
22. Börseneulinge 2019: 1,45% Show latest Report (08.01.2022)
23. Immobilien: 1,32% Show latest Report (08.01.2022)
24. Sport: -0,7% Show latest Report (08.01.2022)
25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -1,29% Show latest Report (08.01.2022)
26. Computer, Software & Internet : -1,56% Show latest Report (08.01.2022)
27. Solar: -2,18% Show latest Report (08.01.2022)
28. Post: -2,86% Show latest Report (08.01.2022)
29. Licht und Beleuchtung: -2,87% Show latest Report (08.01.2022)
30. Runplugged Running Stocks: -4,16%
31. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,44% Show latest Report (08.01.2022)
32. Energie: -6,59% Show latest Report (08.01.2022)

Social Trading Kommentare

Silberpfeil60
zu TL0 (14.01.)

https://www.godmode-trader.de/aktien/tesla-kurs,4852961 hat einem Insider zufolge den geplanten Produktionsstart für seinen Cybertruck verschoben, wie Reuters berichtet. Die Produktion solle nun bis zum Ende des ersten Quartals 2023 aufgenommen werden. Ursprünglich sei ein Start Ende diesen Jahres geplant gewesen. Änderungen an den Funktionen seien der Grund für die Verschiebung.

DanielLimper
zu TL0 (14.01.)

13.01.2022: 5 ST. Ankauf!

rockinvestment
zu TL0 (13.01.)

„Tesla verkauft 70.847 Elektrofahrzeuge im Monat Dezember in China!!“ Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen treibt das Wachstum der Automobilverkäufe in China sehr stark an. Tesla verkaufte im Dezember 70.847 Elektroautos was einem neuer Rekord der monatliche Produktions Rate ist. Die Produktions Kapazität der Fabrik in Shanghai beträgt ca. 500.000 Autos im Jahr.   Fazit Die Nachfrage von Elektroautos ist kaum zu bremsen und das spiele den Herstellern von Lithium, Batterien und E-Autos mächtige Gewinne ein.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Tesla Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/tesla-verkauft-70-847-elektrofahrzeuge-im-monat-dezember-in-china

rockinvestment
zu TL0 (13.01.)

„Tesla verkauft 70.847 Elektrofahrzeuge im Monat Dezember in China!!“ Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen treibt das Wachstum der Automobilverkäufe in China sehr stark an. Tesla verkaufte im Dezember 70.847 Elektroautos was einem neuer Rekord der monatliche Produktions Rate ist. Die Produktions Kapazität der Fabrik in Shanghai beträgt ca. 500.000 Autos im Jahr.   Fazit Die Nachfrage von Elektroautos ist kaum zu bremsen und das spiele den Herstellern von Lithium, Batterien und E-Autos mächtige Gewinne ein.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Tesla Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/tesla-verkauft-70-847-elektrofahrzeuge-im-monat-dezember-in-china

TheOnliner
zu TL0 (12.01.)

Guter Analysten Kommentar zu Tesla Tesla Is Miles Ahead of Others in the EV Race, Analyst Says. The Stock Is Rallying. https://www.barrons.com/articles/tesla-stock-price-ev-race-toyota-51641863082?tesla=y

Globalist
zu TL0 (10.01.)

Für Tesla-Investoren gab es gleich zwei gute Nachrichten: das autonome Fahrsystem wird besser und es wird teurer. Der Preis soll von 10.000 USD auf 12.000 USD steigen. 2022 sollte für Tesla außerdem ein spannendes Jahr werden: die Produktion in Grünheide fährt hoch und Europa soll erobert werden. Analysten rechnen mit einem Absatz von 1,5 Mio.

rockinvestment
zu TL0 (10.01.)

„Verkaufsrekord für Elektroautos im November 2021 !!“ Anstieg um über 70 % im Jahresvergleich und erreichte somit einen Anteil von 11,5%. China-Umsatz steigt um 106 % im Jahresvergleich auf 19 %. Europa-Umsatz steigt um 33 % im Jahresvergleich auf 26 %.   Fazit 2021 hat die Akzeptanz von Elektroautos stark beschleunigt und 2022 ist mit einer weiteren sehr starken Steigerung zu rechnen.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com//post/verkaufsrekord-fur-elektroautos-im-november-2021

Silberpfeil60
zu F (14.01.)

Ford Blows Past $100 Billion Market Valuation As Shares Surge Thanks To Hot Electric Vehicle Plans https://www.forbes.com/sites/sergeiklebnikov/2022/01/13/ford-blows-past-100-billion-market-valuation-as-shares-surge-thanks-to-hot-electric-vehicle-plans/?utm_source=ForbesMainTwitter&utm_campaign=socialflowForbesMainTwitter&utm_medium=social&sh=4b4941392943

JochenGehlert
zu DAI (12.01.)

Heute wurde die Position geschlossen in: Daimler

Globalist
zu DAI (10.01.)

Mercedes verkündete die Absatzzahlen für 2021. Diese lagen mit 2,05 Mio. sogar noch unter dem schwachen Coronajahr. Während die Chipkrise die Absatzzahlen von Verbrennern abbremst, wird beim Verkauf von Elektroautos weiterhin Vollgas gegebenen. 2021 verkaufte Mercedes 49.000 Elektroautos, 150% mehr als noch in 2020.

C1Capital
zu GRUA (11.01.)

Die Zusammenarbeit von Google über Waymo mit Zeekr von Geely zeigt wie ernstzunehmend Geely am EV-Markt auftritt.  "The electric vehicle designers Waymo (Google) and Zeekr (Geely) want to cooperate and produce an electric car for the US market. The vehicle is to be developed at Zeekr's innovation centre CEVT in Gothenburg"




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/57: Bitpanda & Wiener Börse, WP-KESt & eher Bad News, neue Valneva-Ziele




 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 15.01.2022

2. Auto, Industrie, Autofertigung, Produktion, Fabrik, Werkshalle, Automobil, Mobilität, vladimir salman / Shutterstock.com, vladimir salman / Shutterstock.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, voestalpine, Mayr-Melnhof, Warimpex, Amag, Immofinanz, AMS, EVN, AT&S, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, S Immo.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28S90
AT0000A2B667
AT0000A2XLE7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: FACC 2.11%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(1), CA Immo(1), voestalpine(1)
    Star der Stunde: Porr 2.63%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Mayr-Melnhof(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.79%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.51%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), Erste Group(1), Semperit(1), Uniqa(1)
    Österreich-Depots: Daytrade in der voestalpine (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: AT&S 0.92%, Rutsch der Stunde: SBO -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Mayr-Melnhof(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/40: Hottest Bet KapschTrafficCom, neue Immofinanz-Idee, RBI Nr.2 und Übernahmekommission

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Polytec Group und Toyota Motor Corp. vs. Lion E-Mobility und Leoni – kommentierter KW 2 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    15.01.2022, 12401 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Polytec Group 10,14% vor Toyota Motor Corp. 4,81%, Honda Motor 3,55%, Ford Motor Co. 3,07%, BMW 2,91%, Geely 2,09%, Daimler 1,67%, Volkswagen 1,1%, Sixt -0,37%, Continental -1,49%, General Motors Company -1,88%, Tesla -3,11%, Lyft -4,27%, Leoni -4,42%, Lion E-Mobility -6,9%,

    In der Monatssicht ist vorne: Ford Motor Co. 25,64% vor Polytec Group 20% , Toyota Motor Corp. 14,95% , BMW 10,17% , Sixt 9,46% , Honda Motor 6,76% , Tesla 6,74% , Lyft 5,85% , Leoni 5,68% , Daimler 4,65% , General Motors Company 4,62% , Continental 1,58% , Volkswagen 0% , Geely -14,27% , Lion E-Mobility -14,83% , Weitere Highlights: Ford Motor Co. ist nun 4 Tage im Plus (5,62% Zuwachs von 23,85 auf 25,19), ebenso Volkswagen 3 Tage im Plus (2,22% Zuwachs von 270,6 auf 276,6).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Lion E-Mobility 47,14% (Vorjahr: 19,5 Prozent) im Plus. Dahinter Ford Motor Co. 23,06% (Vorjahr: 132,88 Prozent) und Polytec Group 17,03% (Vorjahr: -8,52 Prozent). Geely -5,99% (Vorjahr: -6,46 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -5,13% (Vorjahr: -11,48 Prozent) und Tesla -3,62% (Vorjahr: 51,68 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Ford Motor Co. 61,9% und Tesla 29,12%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Toyota Motor Corp. -63,47%, Lyft -20,61% und Leoni -17,52%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Lion E-Mobility-Aktie am besten: 2,45% Plus. Dahinter Tesla mit +2,04% , BMW mit +0,79% , Ford Motor Co. mit +0,71% , Polytec Group mit +0,44% , Daimler mit +0,24% , Geely mit +0,24% und Continental mit +0,21% Volkswagen mit -0,14% , Leoni mit -0,23% , Honda Motor mit -0,44% , General Motors Company mit -0,68% , Toyota Motor Corp. mit -0,92% , Lyft mit -1,54% und Sixt mit -1,59% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 7,83% und reiht sich damit auf Platz 3 ein:

    1. Ölindustrie: 15,59% Show latest Report (08.01.2022)
    2. Gaming: 13,05% Show latest Report (08.01.2022)
    3. Auto, Motor und Zulieferer: 9,92% Show latest Report (08.01.2022)
    4. Stahl: 8,69% Show latest Report (08.01.2022)
    5. Rohstoffaktien: 7,4% Show latest Report (08.01.2022)
    6. Luftfahrt & Reise: 6,48% Show latest Report (08.01.2022)
    7. Big Greeks: 6,06% Show latest Report (08.01.2022)
    8. Versicherer: 5,46% Show latest Report (08.01.2022)
    9. Banken: 5,21% Show latest Report (08.01.2022)
    10. OÖ10 Members: 4,84% Show latest Report (08.01.2022)
    11. IT, Elektronik, 3D: 4,27% Show latest Report (08.01.2022)
    12. Bau & Baustoffe: 4,02% Show latest Report (08.01.2022)
    13. Zykliker Österreich: 3,65% Show latest Report (08.01.2022)
    14. MSCI World Biggest 10: 3,45% Show latest Report (08.01.2022)
    15. Media: 2,66% Show latest Report (08.01.2022)
    16. Telekom: 2,64% Show latest Report (08.01.2022)
    17. Global Innovation 1000: 2,51% Show latest Report (08.01.2022)
    18. Crane: 2,37% Show latest Report (08.01.2022)
    19. Konsumgüter: 2,27% Show latest Report (08.01.2022)
    20. Aluminium: 1,83%
    21. Deutsche Nebenwerte: 1,46% Show latest Report (08.01.2022)
    22. Börseneulinge 2019: 1,45% Show latest Report (08.01.2022)
    23. Immobilien: 1,32% Show latest Report (08.01.2022)
    24. Sport: -0,7% Show latest Report (08.01.2022)
    25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -1,29% Show latest Report (08.01.2022)
    26. Computer, Software & Internet : -1,56% Show latest Report (08.01.2022)
    27. Solar: -2,18% Show latest Report (08.01.2022)
    28. Post: -2,86% Show latest Report (08.01.2022)
    29. Licht und Beleuchtung: -2,87% Show latest Report (08.01.2022)
    30. Runplugged Running Stocks: -4,16%
    31. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,44% Show latest Report (08.01.2022)
    32. Energie: -6,59% Show latest Report (08.01.2022)

    Social Trading Kommentare

    Silberpfeil60
    zu TL0 (14.01.)

    https://www.godmode-trader.de/aktien/tesla-kurs,4852961 hat einem Insider zufolge den geplanten Produktionsstart für seinen Cybertruck verschoben, wie Reuters berichtet. Die Produktion solle nun bis zum Ende des ersten Quartals 2023 aufgenommen werden. Ursprünglich sei ein Start Ende diesen Jahres geplant gewesen. Änderungen an den Funktionen seien der Grund für die Verschiebung.

    DanielLimper
    zu TL0 (14.01.)

    13.01.2022: 5 ST. Ankauf!

    rockinvestment
    zu TL0 (13.01.)

    „Tesla verkauft 70.847 Elektrofahrzeuge im Monat Dezember in China!!“ Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen treibt das Wachstum der Automobilverkäufe in China sehr stark an. Tesla verkaufte im Dezember 70.847 Elektroautos was einem neuer Rekord der monatliche Produktions Rate ist. Die Produktions Kapazität der Fabrik in Shanghai beträgt ca. 500.000 Autos im Jahr.   Fazit Die Nachfrage von Elektroautos ist kaum zu bremsen und das spiele den Herstellern von Lithium, Batterien und E-Autos mächtige Gewinne ein.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Tesla Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/tesla-verkauft-70-847-elektrofahrzeuge-im-monat-dezember-in-china

    rockinvestment
    zu TL0 (13.01.)

    „Tesla verkauft 70.847 Elektrofahrzeuge im Monat Dezember in China!!“ Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen treibt das Wachstum der Automobilverkäufe in China sehr stark an. Tesla verkaufte im Dezember 70.847 Elektroautos was einem neuer Rekord der monatliche Produktions Rate ist. Die Produktions Kapazität der Fabrik in Shanghai beträgt ca. 500.000 Autos im Jahr.   Fazit Die Nachfrage von Elektroautos ist kaum zu bremsen und das spiele den Herstellern von Lithium, Batterien und E-Autos mächtige Gewinne ein.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Tesla Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/tesla-verkauft-70-847-elektrofahrzeuge-im-monat-dezember-in-china

    TheOnliner
    zu TL0 (12.01.)

    Guter Analysten Kommentar zu Tesla Tesla Is Miles Ahead of Others in the EV Race, Analyst Says. The Stock Is Rallying. https://www.barrons.com/articles/tesla-stock-price-ev-race-toyota-51641863082?tesla=y

    Globalist
    zu TL0 (10.01.)

    Für Tesla-Investoren gab es gleich zwei gute Nachrichten: das autonome Fahrsystem wird besser und es wird teurer. Der Preis soll von 10.000 USD auf 12.000 USD steigen. 2022 sollte für Tesla außerdem ein spannendes Jahr werden: die Produktion in Grünheide fährt hoch und Europa soll erobert werden. Analysten rechnen mit einem Absatz von 1,5 Mio.

    rockinvestment
    zu TL0 (10.01.)

    „Verkaufsrekord für Elektroautos im November 2021 !!“ Anstieg um über 70 % im Jahresvergleich und erreichte somit einen Anteil von 11,5%. China-Umsatz steigt um 106 % im Jahresvergleich auf 19 %. Europa-Umsatz steigt um 33 % im Jahresvergleich auf 26 %.   Fazit 2021 hat die Akzeptanz von Elektroautos stark beschleunigt und 2022 ist mit einer weiteren sehr starken Steigerung zu rechnen.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com//post/verkaufsrekord-fur-elektroautos-im-november-2021

    Silberpfeil60
    zu F (14.01.)

    Ford Blows Past $100 Billion Market Valuation As Shares Surge Thanks To Hot Electric Vehicle Plans https://www.forbes.com/sites/sergeiklebnikov/2022/01/13/ford-blows-past-100-billion-market-valuation-as-shares-surge-thanks-to-hot-electric-vehicle-plans/?utm_source=ForbesMainTwitter&utm_campaign=socialflowForbesMainTwitter&utm_medium=social&sh=4b4941392943

    JochenGehlert
    zu DAI (12.01.)

    Heute wurde die Position geschlossen in: Daimler

    Globalist
    zu DAI (10.01.)

    Mercedes verkündete die Absatzzahlen für 2021. Diese lagen mit 2,05 Mio. sogar noch unter dem schwachen Coronajahr. Während die Chipkrise die Absatzzahlen von Verbrennern abbremst, wird beim Verkauf von Elektroautos weiterhin Vollgas gegebenen. 2021 verkaufte Mercedes 49.000 Elektroautos, 150% mehr als noch in 2020.

    C1Capital
    zu GRUA (11.01.)

    Die Zusammenarbeit von Google über Waymo mit Zeekr von Geely zeigt wie ernstzunehmend Geely am EV-Markt auftritt.  "The electric vehicle designers Waymo (Google) and Zeekr (Geely) want to cooperate and produce an electric car for the US market. The vehicle is to be developed at Zeekr's innovation centre CEVT in Gothenburg"




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/57: Bitpanda & Wiener Börse, WP-KESt & eher Bad News, neue Valneva-Ziele




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 15.01.2022

    2. Auto, Industrie, Autofertigung, Produktion, Fabrik, Werkshalle, Automobil, Mobilität, vladimir salman / Shutterstock.com, vladimir salman / Shutterstock.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, voestalpine, Mayr-Melnhof, Warimpex, Amag, Immofinanz, AMS, EVN, AT&S, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, S Immo.


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A28S90
    AT0000A2B667
    AT0000A2XLE7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: FACC 2.11%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.86%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(1), CA Immo(1), voestalpine(1)
      Star der Stunde: Porr 2.63%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -0.98%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Mayr-Melnhof(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Strabag 0.79%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.51%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), Erste Group(1), Semperit(1), Uniqa(1)
      Österreich-Depots: Daytrade in der voestalpine (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: AT&S 0.92%, Rutsch der Stunde: SBO -0.98%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Mayr-Melnhof(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/40: Hottest Bet KapschTrafficCom, neue Immofinanz-Idee, RBI Nr.2 und Übernahmekommission

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...