Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



15.01.2022, 7179 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Air Berlin 7,14% vor Boeing 5,94%, FACC 4,06%, Lockheed Martin 3,47%, Lufthansa 2,94%, Flughafen Wien 1,47%, TUI AG 0,81%, Fraport 0,63%, Ryanair -0,24%, Airbus Group -0,31%, Kuoni -8,04% und Thomas Cook Group -99,89%.

In der Monatssicht ist vorne: Lufthansa 25,24% vor TUI AG 25,2% , Ryanair 17,46% , Fraport 14,77% , Airbus Group 14,48% , Boeing 13,42% , FACC 8,02% , Lockheed Martin 7,81% , Flughafen Wien 3,95% , Kuoni -8,28% , Air Berlin -25% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Boeing ist nun 3 Tage im Plus (6,97% Zuwachs von 209,31 auf 223,9), ebenso Ryanair 4 Tage im Minus (3,07% Verlust von 17,11 auf 16,59), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Lufthansa 17,86% (Vorjahr: -42,86 Prozent) im Plus. Dahinter TUI AG 14,77% (Vorjahr: -47,92 Prozent) und FACC 12,77% (Vorjahr: -16,96 Prozent). Air Berlin -6,25% (Vorjahr: -11,11 Prozent) im Minus. Dahinter Flughafen Wien 3,76% (Vorjahr: -12,64 Prozent) und Airbus Group 4,14% (Vorjahr: 23,48 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Fraport 9,77%, Airbus Group 7,08% und Lockheed Martin 2,4%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Air Berlin -18,23%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:05 Uhr die Kuoni-Aktie am besten: 14,61% Plus. Dahinter Lockheed Martin mit +1,26% , Ryanair mit +1,01% , Fraport mit +0,96% , Boeing mit +0,57% , Flughafen Wien mit +0,45% , Airbus Group mit +0,36% , FACC mit +0,25% , Lufthansa mit -1,11% , TUI AG mit -1,94% , Air Berlin mit -16,67% und Thomas Cook Group mit -100% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist 6,48% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

1. Ölindustrie: 15,59% Show latest Report (08.01.2022)
2. Gaming: 13,05% Show latest Report (15.01.2022)
3. Auto, Motor und Zulieferer: 9,92% Show latest Report (15.01.2022)
4. Stahl: 8,69% Show latest Report (08.01.2022)
5. Rohstoffaktien: 7,4% Show latest Report (08.01.2022)
6. Luftfahrt & Reise: 6,48% Show latest Report (08.01.2022)
7. Big Greeks: 6,06% Show latest Report (15.01.2022)
8. Versicherer: 5,46% Show latest Report (08.01.2022)
9. Banken: 5,21% Show latest Report (15.01.2022)
10. OÖ10 Members: 4,84% Show latest Report (08.01.2022)
11. IT, Elektronik, 3D: 4,27% Show latest Report (15.01.2022)
12. Bau & Baustoffe: 4,02% Show latest Report (15.01.2022)
13. Zykliker Österreich: 3,65% Show latest Report (08.01.2022)
14. MSCI World Biggest 10: 3,45% Show latest Report (08.01.2022)
15. Media: 2,66% Show latest Report (08.01.2022)
16. Telekom: 2,64% Show latest Report (08.01.2022)
17. Global Innovation 1000: 2,51% Show latest Report (15.01.2022)
18. Crane: 2,37% Show latest Report (15.01.2022)
19. Konsumgüter: 2,27% Show latest Report (15.01.2022)
20. Aluminium: 1,83%
21. Deutsche Nebenwerte: 1,46% Show latest Report (15.01.2022)
22. Börseneulinge 2019: 1,45% Show latest Report (15.01.2022)
23. Immobilien: 1,32% Show latest Report (15.01.2022)
24. Sport: -0,7% Show latest Report (08.01.2022)
25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -1,29% Show latest Report (08.01.2022)
26. Computer, Software & Internet : -1,56% Show latest Report (15.01.2022)
27. Solar: -2,18% Show latest Report (15.01.2022)
28. Post: -2,86% Show latest Report (08.01.2022)
29. Licht und Beleuchtung: -2,87% Show latest Report (15.01.2022)
30. Runplugged Running Stocks: -4,16%
31. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,44% Show latest Report (08.01.2022)
32. Energie: -6,59% Show latest Report (15.01.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Normankov
zu LMT (11.01.)

Erste Schätzungen: Lockheed Martin zieht Bilanz zum jüngsten Jahresviertel https://www.finanzen.ch/aktien/lockheed_martin-aktie lässt sich voraussichtlich am 25.01.2022 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird https://www.finanzen.ch/aktien/lockheed_martin-aktie die Bilanz zum am 31.12.2021 beendeten Jahresviertel offenlegen. Die Schätzungen von 16 Analysten belaufen sich im Durchschnitt auf 7,15 USD je Aktie. Im Vorjahresquartal hatte Lockheed Martin ein EPS von 6,38 USD je Aktie vermeldet. Das vergangene Quartal soll Lockheed Martin im Schnitt mit einem Umsatz von insgesamt 17,66 Milliarden USD abgeschlossen haben – das erwarten 14 Analysten im Durchschnitt. Demnach hätte das Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 17,03 Milliarden USD erwirtschaftet worden waren, um 3,69 Prozent gesteigert. 17 Analysten geben in Bezug auf das jüngst beendete Fiskaljahr Schätzungen von einem durchschnittlichen Gewinn von 22,46 USD je Aktie aus. Im entsprechenden Zeitraum des Fiskaljahres zuvor waren 24,50 USD je Aktie erwirtschaftet worden. Beim Umsatz gehen 16 Analysten für das abgelaufene Fiskaljahr im Schnitt von 67,00 Milliarden USD, gegenüber 65,40 Milliarden USD im vorherigen Zeitraum, aus.

Quantum01
zu TUI1 (10.01.)

TUI hat 5 Mrd. EUR Schulden und will sich für neue Häuser und Schiffe externe Investoren an Bord holen. Normalerweise ein klassischer Fall für eine Kapitalerhöhung. M.E. ist der Kurs der TUI aber zu niedrig und der Gewinn würde dann verwässern. Oder anders ausgedrückt, er müsste auf zu viele Köpfe verteilt werden. Für einen Nachkauf reicht mir diese Strategie nicht. Auch wenn sie ersteinmal verlockend klingt ...




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/62: Chance für Andritz und plötzlich auch bei Zertifikaten am RCB-Mürztal-Beispiel. ESG-Index-Rätsel




 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 15.01.2022

2. Flughafen, Flugzeug, Luftfahrt, http://www.shutterstock.com/de/pic-135158027/stock-photo-airport-platform.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2X950
AT0000A27ZS7
AT0000A2WC45
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Es geht auch im Juli weiter nach unten (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Frequentis 1.33%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(3), Österreichische Post(1)
    12. Aktienturnier by IRW-Press ist gestartet, Blick in Runde 1
    Nachlese: Rudolf Preyer, Sara Grasel, Julia Resch, Sabine Gstöttner, Daniel Riedl
    Star der Stunde: Zumtobel 0.99%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.94%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Wienerberger(2), OMV(1)
    Wiener Börse zu Mittag stärker: UBM, Polytec und Zumtobel gesucht
    Star der Stunde: Erste Group 1.56%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.61%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do&Co, Happy Max Deml, Sohn Tobias punktet mit GameStop

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Air Berlin und Boeing vs. Thomas Cook Group und Kuoni – kommentierter KW 2 Peer Group Watch Luftfahrt & Reise


    15.01.2022, 7179 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Air Berlin 7,14% vor Boeing 5,94%, FACC 4,06%, Lockheed Martin 3,47%, Lufthansa 2,94%, Flughafen Wien 1,47%, TUI AG 0,81%, Fraport 0,63%, Ryanair -0,24%, Airbus Group -0,31%, Kuoni -8,04% und Thomas Cook Group -99,89%.

    In der Monatssicht ist vorne: Lufthansa 25,24% vor TUI AG 25,2% , Ryanair 17,46% , Fraport 14,77% , Airbus Group 14,48% , Boeing 13,42% , FACC 8,02% , Lockheed Martin 7,81% , Flughafen Wien 3,95% , Kuoni -8,28% , Air Berlin -25% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Boeing ist nun 3 Tage im Plus (6,97% Zuwachs von 209,31 auf 223,9), ebenso Ryanair 4 Tage im Minus (3,07% Verlust von 17,11 auf 16,59), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Lufthansa 17,86% (Vorjahr: -42,86 Prozent) im Plus. Dahinter TUI AG 14,77% (Vorjahr: -47,92 Prozent) und FACC 12,77% (Vorjahr: -16,96 Prozent). Air Berlin -6,25% (Vorjahr: -11,11 Prozent) im Minus. Dahinter Flughafen Wien 3,76% (Vorjahr: -12,64 Prozent) und Airbus Group 4,14% (Vorjahr: 23,48 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Fraport 9,77%, Airbus Group 7,08% und Lockheed Martin 2,4%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Air Berlin -18,23%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:05 Uhr die Kuoni-Aktie am besten: 14,61% Plus. Dahinter Lockheed Martin mit +1,26% , Ryanair mit +1,01% , Fraport mit +0,96% , Boeing mit +0,57% , Flughafen Wien mit +0,45% , Airbus Group mit +0,36% , FACC mit +0,25% , Lufthansa mit -1,11% , TUI AG mit -1,94% , Air Berlin mit -16,67% und Thomas Cook Group mit -100% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist 6,48% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

    1. Ölindustrie: 15,59% Show latest Report (08.01.2022)
    2. Gaming: 13,05% Show latest Report (15.01.2022)
    3. Auto, Motor und Zulieferer: 9,92% Show latest Report (15.01.2022)
    4. Stahl: 8,69% Show latest Report (08.01.2022)
    5. Rohstoffaktien: 7,4% Show latest Report (08.01.2022)
    6. Luftfahrt & Reise: 6,48% Show latest Report (08.01.2022)
    7. Big Greeks: 6,06% Show latest Report (15.01.2022)
    8. Versicherer: 5,46% Show latest Report (08.01.2022)
    9. Banken: 5,21% Show latest Report (15.01.2022)
    10. OÖ10 Members: 4,84% Show latest Report (08.01.2022)
    11. IT, Elektronik, 3D: 4,27% Show latest Report (15.01.2022)
    12. Bau & Baustoffe: 4,02% Show latest Report (15.01.2022)
    13. Zykliker Österreich: 3,65% Show latest Report (08.01.2022)
    14. MSCI World Biggest 10: 3,45% Show latest Report (08.01.2022)
    15. Media: 2,66% Show latest Report (08.01.2022)
    16. Telekom: 2,64% Show latest Report (08.01.2022)
    17. Global Innovation 1000: 2,51% Show latest Report (15.01.2022)
    18. Crane: 2,37% Show latest Report (15.01.2022)
    19. Konsumgüter: 2,27% Show latest Report (15.01.2022)
    20. Aluminium: 1,83%
    21. Deutsche Nebenwerte: 1,46% Show latest Report (15.01.2022)
    22. Börseneulinge 2019: 1,45% Show latest Report (15.01.2022)
    23. Immobilien: 1,32% Show latest Report (15.01.2022)
    24. Sport: -0,7% Show latest Report (08.01.2022)
    25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -1,29% Show latest Report (08.01.2022)
    26. Computer, Software & Internet : -1,56% Show latest Report (15.01.2022)
    27. Solar: -2,18% Show latest Report (15.01.2022)
    28. Post: -2,86% Show latest Report (08.01.2022)
    29. Licht und Beleuchtung: -2,87% Show latest Report (15.01.2022)
    30. Runplugged Running Stocks: -4,16%
    31. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,44% Show latest Report (08.01.2022)
    32. Energie: -6,59% Show latest Report (15.01.2022)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Normankov
    zu LMT (11.01.)

    Erste Schätzungen: Lockheed Martin zieht Bilanz zum jüngsten Jahresviertel https://www.finanzen.ch/aktien/lockheed_martin-aktie lässt sich voraussichtlich am 25.01.2022 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird https://www.finanzen.ch/aktien/lockheed_martin-aktie die Bilanz zum am 31.12.2021 beendeten Jahresviertel offenlegen. Die Schätzungen von 16 Analysten belaufen sich im Durchschnitt auf 7,15 USD je Aktie. Im Vorjahresquartal hatte Lockheed Martin ein EPS von 6,38 USD je Aktie vermeldet. Das vergangene Quartal soll Lockheed Martin im Schnitt mit einem Umsatz von insgesamt 17,66 Milliarden USD abgeschlossen haben – das erwarten 14 Analysten im Durchschnitt. Demnach hätte das Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 17,03 Milliarden USD erwirtschaftet worden waren, um 3,69 Prozent gesteigert. 17 Analysten geben in Bezug auf das jüngst beendete Fiskaljahr Schätzungen von einem durchschnittlichen Gewinn von 22,46 USD je Aktie aus. Im entsprechenden Zeitraum des Fiskaljahres zuvor waren 24,50 USD je Aktie erwirtschaftet worden. Beim Umsatz gehen 16 Analysten für das abgelaufene Fiskaljahr im Schnitt von 67,00 Milliarden USD, gegenüber 65,40 Milliarden USD im vorherigen Zeitraum, aus.

    Quantum01
    zu TUI1 (10.01.)

    TUI hat 5 Mrd. EUR Schulden und will sich für neue Häuser und Schiffe externe Investoren an Bord holen. Normalerweise ein klassischer Fall für eine Kapitalerhöhung. M.E. ist der Kurs der TUI aber zu niedrig und der Gewinn würde dann verwässern. Oder anders ausgedrückt, er müsste auf zu viele Köpfe verteilt werden. Für einen Nachkauf reicht mir diese Strategie nicht. Auch wenn sie ersteinmal verlockend klingt ...




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/62: Chance für Andritz und plötzlich auch bei Zertifikaten am RCB-Mürztal-Beispiel. ESG-Index-Rätsel




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 15.01.2022

    2. Flughafen, Flugzeug, Luftfahrt, http://www.shutterstock.com/de/pic-135158027/stock-photo-airport-platform.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


    Random Partner

    Captrace
    Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2X950
    AT0000A27ZS7
    AT0000A2WC45
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Es geht auch im Juli weiter nach unten (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Frequentis 1.33%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(3), Österreichische Post(1)
      12. Aktienturnier by IRW-Press ist gestartet, Blick in Runde 1
      Nachlese: Rudolf Preyer, Sara Grasel, Julia Resch, Sabine Gstöttner, Daniel Riedl
      Star der Stunde: Zumtobel 0.99%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.94%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Wienerberger(2), OMV(1)
      Wiener Börse zu Mittag stärker: UBM, Polytec und Zumtobel gesucht
      Star der Stunde: Erste Group 1.56%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.61%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do&Co, Happy Max Deml, Sohn Tobias punktet mit GameStop

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...