Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



11.01.2022

Bayer 
1.97%

weissensee (121964): leichte Hürden voraus, daher Teilgewinnmitnahme (11.01. 10:51)

Symrise 
1.35%

tradsam (14D00F29): Stopp-Loss wurde ausgelöst. (11.01. 10:43)

>> mehr comments zu Symrise: www.boerse-social.com/launch/aktie/symrise

Vodafone 
0.46%

Lukrativ (LKKOZ): HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Vodafone von 155 auf 150 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Analyst Carl Murdock-Smith identifizierte in einer am Montag vorliegenden Studie vier Aspekte, die das Vertrauen der Anleger in den Telekom-Konzern stärkten sollten. Dazu zählten das beständige Wachstum und die Senkung der Schulden. Bei seinen Schätzungen wird er zwar etwas vorsichtiger wegen der Covid-19-Risiken, die Aktie sei aber günstig. (11.01. 10:35)

>> mehr comments zu Vodafone: www.boerse-social.com/launch/aktie/vodafone

Nordex 
2.22%

YouWantAlpha (YWAINSID): Bei Covestro Gewinne mitgenommen. Dafür NORDEX gekauft. Vorstände haben bereits im August bei 16 EUR gekauft. (11.01. 09:36)

Deutsche Bank 
-1.04%

SIGAVEST (00VVAKFL): Der aktivistische Aktionär Cerberus hat gestern seine Anteile in Deutscher BanK und Commerzbank reduziert. Er hatte vor einigen Jahren darauf gesetzt, dass die beiden großen deutschen Privatbanken aufeinander zugehen und eine Fusion eingehen. Das klappte nicht, da es nie ernsthafte Gespräche in diese Richtung gab. (11.01. 09:34)

>> mehr comments zu Deutsche Bank: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_bank_ag

Lockheed Martin 
-0.39%

Normankov (LUIMAT20): Erste Schätzungen: Lockheed Martin zieht Bilanz zum jüngsten Jahresviertel https://www.finanzen.ch/aktien/lockheed_martin-aktie lässt sich voraussichtlich am 25.01.2022 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird https://www.finanzen.ch/aktien/lockheed_martin-aktie die Bilanz zum am 31.12.2021 beendeten Jahresviertel offenlegen. Die Schätzungen von 16 Analysten belaufen sich im Durchschnitt auf 7,15 USD je Aktie. Im Vorjahresquartal hatte Lockheed Martin ein EPS von 6,38 USD je Aktie vermeldet. Das vergangene Quartal soll Lockheed Martin im Schnitt mit einem Umsatz von insgesamt 17,66 Milliarden USD abgeschlossen haben – das erwarten 14 Analysten im Durchschnitt. Demnach hätte das Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 17,03 Milliarden USD erwirtschaftet worden waren, um 3,69 Prozent gesteigert. 17 Analysten geben in Bezug auf das jüngst beendete Fiskaljahr Schätzungen von einem durchschnittlichen Gewinn von 22,46 USD je Aktie aus. Im entsprechenden Zeitraum des Fiskaljahres zuvor waren 24,50 USD je Aktie erwirtschaftet worden. Beim Umsatz gehen 16 Analysten für das abgelaufene Fiskaljahr im Schnitt von 67,00 Milliarden USD, gegenüber 65,40 Milliarden USD im vorherigen Zeitraum, aus. (11.01. 09:20)

>> mehr comments zu Lockheed Martin: www.boerse-social.com/launch/aktie/lockheed

ThyssenKrupp 
-0.43%

Scheid (SPECIAL2): Nach den Aussagen von ThyssenKrupp-Chefin Martina Merz will der Industrie- und Stahlkonzern den Schwung aus dem aktuellen Geschäft in die kommenden Jahre mitnehmen: „Wir arbeiten nun auch an der nächsten Phase unserer Transformation, in der wir uns zunehmend wieder den Wachstumschancen in den Geschäften widmen werden.“ Nach Jahren des Umbaus mit schmerzhaften Einschnitten ist nun also endlich wieder Land in Sicht. Die operative Marge soll mittelfristig von aktuell 2,3 auf vier bis sechs Prozent in zulegen. Spannend ist das verstärkte Engagement rund um das Thema Wasserstoff: ThyssenKrupp will den unter Uhde Chlorine Engineers (UCE) firmierenden Spezialisten für den Bau von großen Elektrolyse-Anlagen separat an die Börse bringen und am 13. Januar auf einer separaten Investorenveranstaltung detaillierter über das Geschäft informieren. Somit ist für weitere Phantasie gesorgt. (11.01. 08:31)

>> mehr comments zu ThyssenKrupp: www.boerse-social.com/launch/aktie/thyssenkrupp_ag

HelloFresh 
3.78%

Moneyboxer (SMASPPR): HelloFresh SE kündigt Aktienrückkaufprogramm über bis zu EUR 250 Millionen an Eine erste Tranche von bis zu EUR 125 Millionen wird am 11. Januar 2022 gestartet. Das sollte den Kurs mindestens mal psychologisch stabilisieren. Wenn der Kurs steigt werden keine Käufe vorgenommen. Das nenne ich eine gute Kapitalallokation und ein gutes "Singaling". (10.01. 22:40)

>> mehr comments zu HelloFresh: www.boerse-social.com/launch/aktie/hellofresh

Bayer 
1.97%

weissensee (121964): Teilverkauf (10.01. 19:49)

HelloFresh 
3.78%

Investmentjunky (27062020): Hellofresh kam zuletzt mit dem Markt ersteinmal unter die Räder. Das Unternehmen nutzt nun das deutlich günstigere Kursniveau, um ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von ca. 250 Mio. € bzw. ~2,4% der aktuellen Marktkapitalisierung zu starten.   Ich halte dies in dem Fall für einen sehr guten Schritt und eine sehr effiziente Kapitalnutzung.   https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/hellofresh-kauft-eigene-anteilscheine-zurueck-aktienkurs-springt-an-10910390     (10.01. 19:19)

>> mehr comments zu HelloFresh: www.boerse-social.com/launch/aktie/hellofresh



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Song #26: B-kwem - Probleme




 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Bawag, ATX TR, Verbund, AT&S, EVN, ATX, ATX Prime, VIG, Amag, BTV AG, Frequentis, Kostad, Linz Textil Holding, OMV, Porr, RBI, SBO, UBM, Wienerberger, Zumtobel, Immofinanz, S Immo, Deutsche Bank, Continental.


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26J44
AT0000A2QP22
AT0000A2QDR0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: RBI 2.46%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: OMV(1), Uniqa(1), Österreichische Post(1)
    BSN MA-Event Uniqa
    Star der Stunde: SBO 1.36%, Rutsch der Stunde: FACC -1.05%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(1)
    Star der Stunde: UBM 1.52%, Rutsch der Stunde: RBI -3.39%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AT&S(4), AMS(1), S&T(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.6%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Uniqa(2), Erste Group(2), Bawag(1), Addiko Bank(1), Österreichische Post(1)

    Featured Partner Video

    Amis gönnen sich

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Mai 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Mai...

    wikifolio whispers p.m. zu Bayer, Symrise, Vodafone, Nordex, Deutsche Bank, Lockheed Martin, ThyssenKrupp und HelloFresh


    11.01.2022

    Bayer 
    1.97%

    weissensee (121964): leichte Hürden voraus, daher Teilgewinnmitnahme (11.01. 10:51)

    Symrise 
    1.35%

    tradsam (14D00F29): Stopp-Loss wurde ausgelöst. (11.01. 10:43)

    >> mehr comments zu Symrise: www.boerse-social.com/launch/aktie/symrise

    Vodafone 
    0.46%

    Lukrativ (LKKOZ): HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Vodafone von 155 auf 150 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Analyst Carl Murdock-Smith identifizierte in einer am Montag vorliegenden Studie vier Aspekte, die das Vertrauen der Anleger in den Telekom-Konzern stärkten sollten. Dazu zählten das beständige Wachstum und die Senkung der Schulden. Bei seinen Schätzungen wird er zwar etwas vorsichtiger wegen der Covid-19-Risiken, die Aktie sei aber günstig. (11.01. 10:35)

    >> mehr comments zu Vodafone: www.boerse-social.com/launch/aktie/vodafone

    Nordex 
    2.22%

    YouWantAlpha (YWAINSID): Bei Covestro Gewinne mitgenommen. Dafür NORDEX gekauft. Vorstände haben bereits im August bei 16 EUR gekauft. (11.01. 09:36)

    Deutsche Bank 
    -1.04%

    SIGAVEST (00VVAKFL): Der aktivistische Aktionär Cerberus hat gestern seine Anteile in Deutscher BanK und Commerzbank reduziert. Er hatte vor einigen Jahren darauf gesetzt, dass die beiden großen deutschen Privatbanken aufeinander zugehen und eine Fusion eingehen. Das klappte nicht, da es nie ernsthafte Gespräche in diese Richtung gab. (11.01. 09:34)

    >> mehr comments zu Deutsche Bank: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_bank_ag

    Lockheed Martin 
    -0.39%

    Normankov (LUIMAT20): Erste Schätzungen: Lockheed Martin zieht Bilanz zum jüngsten Jahresviertel https://www.finanzen.ch/aktien/lockheed_martin-aktie lässt sich voraussichtlich am 25.01.2022 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird https://www.finanzen.ch/aktien/lockheed_martin-aktie die Bilanz zum am 31.12.2021 beendeten Jahresviertel offenlegen. Die Schätzungen von 16 Analysten belaufen sich im Durchschnitt auf 7,15 USD je Aktie. Im Vorjahresquartal hatte Lockheed Martin ein EPS von 6,38 USD je Aktie vermeldet. Das vergangene Quartal soll Lockheed Martin im Schnitt mit einem Umsatz von insgesamt 17,66 Milliarden USD abgeschlossen haben – das erwarten 14 Analysten im Durchschnitt. Demnach hätte das Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 17,03 Milliarden USD erwirtschaftet worden waren, um 3,69 Prozent gesteigert. 17 Analysten geben in Bezug auf das jüngst beendete Fiskaljahr Schätzungen von einem durchschnittlichen Gewinn von 22,46 USD je Aktie aus. Im entsprechenden Zeitraum des Fiskaljahres zuvor waren 24,50 USD je Aktie erwirtschaftet worden. Beim Umsatz gehen 16 Analysten für das abgelaufene Fiskaljahr im Schnitt von 67,00 Milliarden USD, gegenüber 65,40 Milliarden USD im vorherigen Zeitraum, aus. (11.01. 09:20)

    >> mehr comments zu Lockheed Martin: www.boerse-social.com/launch/aktie/lockheed

    ThyssenKrupp 
    -0.43%

    Scheid (SPECIAL2): Nach den Aussagen von ThyssenKrupp-Chefin Martina Merz will der Industrie- und Stahlkonzern den Schwung aus dem aktuellen Geschäft in die kommenden Jahre mitnehmen: „Wir arbeiten nun auch an der nächsten Phase unserer Transformation, in der wir uns zunehmend wieder den Wachstumschancen in den Geschäften widmen werden.“ Nach Jahren des Umbaus mit schmerzhaften Einschnitten ist nun also endlich wieder Land in Sicht. Die operative Marge soll mittelfristig von aktuell 2,3 auf vier bis sechs Prozent in zulegen. Spannend ist das verstärkte Engagement rund um das Thema Wasserstoff: ThyssenKrupp will den unter Uhde Chlorine Engineers (UCE) firmierenden Spezialisten für den Bau von großen Elektrolyse-Anlagen separat an die Börse bringen und am 13. Januar auf einer separaten Investorenveranstaltung detaillierter über das Geschäft informieren. Somit ist für weitere Phantasie gesorgt. (11.01. 08:31)

    >> mehr comments zu ThyssenKrupp: www.boerse-social.com/launch/aktie/thyssenkrupp_ag

    HelloFresh 
    3.78%

    Moneyboxer (SMASPPR): HelloFresh SE kündigt Aktienrückkaufprogramm über bis zu EUR 250 Millionen an Eine erste Tranche von bis zu EUR 125 Millionen wird am 11. Januar 2022 gestartet. Das sollte den Kurs mindestens mal psychologisch stabilisieren. Wenn der Kurs steigt werden keine Käufe vorgenommen. Das nenne ich eine gute Kapitalallokation und ein gutes "Singaling". (10.01. 22:40)

    >> mehr comments zu HelloFresh: www.boerse-social.com/launch/aktie/hellofresh

    Bayer 
    1.97%

    weissensee (121964): Teilverkauf (10.01. 19:49)

    HelloFresh 
    3.78%

    Investmentjunky (27062020): Hellofresh kam zuletzt mit dem Markt ersteinmal unter die Räder. Das Unternehmen nutzt nun das deutlich günstigere Kursniveau, um ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von ca. 250 Mio. € bzw. ~2,4% der aktuellen Marktkapitalisierung zu starten.   Ich halte dies in dem Fall für einen sehr guten Schritt und eine sehr effiziente Kapitalnutzung.   https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/hellofresh-kauft-eigene-anteilscheine-zurueck-aktienkurs-springt-an-10910390     (10.01. 19:19)

    >> mehr comments zu HelloFresh: www.boerse-social.com/launch/aktie/hellofresh



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Song #26: B-kwem - Probleme




     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Bawag, ATX TR, Verbund, AT&S, EVN, ATX, ATX Prime, VIG, Amag, BTV AG, Frequentis, Kostad, Linz Textil Holding, OMV, Porr, RBI, SBO, UBM, Wienerberger, Zumtobel, Immofinanz, S Immo, Deutsche Bank, Continental.


    Random Partner

    Captrace
    Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A26J44
    AT0000A2QP22
    AT0000A2QDR0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: RBI 2.46%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: OMV(1), Uniqa(1), Österreichische Post(1)
      BSN MA-Event Uniqa
      Star der Stunde: SBO 1.36%, Rutsch der Stunde: FACC -1.05%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(1)
      Star der Stunde: UBM 1.52%, Rutsch der Stunde: RBI -3.39%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AT&S(4), AMS(1), S&T(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Strabag 0.6%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.56%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Uniqa(2), Erste Group(2), Bawag(1), Addiko Bank(1), Österreichische Post(1)

      Featured Partner Video

      Amis gönnen sich

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Mai 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Mai...