Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



04.12.2021, 5505 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: BT Group 5,21% vor Telekom Austria 0,66%, Tele Columbus 0,16%, Alcatel-Lucent 0%, Telecom Italia -1,45%, O2 -2,82%, AT&T -3,14%, Swisscom -3,9%, Vodafone -4,28%, Drillisch -5,94%, Orange -6,08%, Deutsche Telekom -7,49% und

In der Monatssicht ist vorne: Telecom Italia 53,87% vor BT Group 18,48% , O2 2,45% , Swisscom 2,03% , Telekom Austria 2,01% , Tele Columbus 1,1% , Vodafone 0,46% , Alcatel-Lucent 0% , Orange -2,7% , Drillisch -3,82% , Deutsche Telekom -4,05% , AT&T -7,02% und Year-to-date lag per letztem Schlusskurs BT Group 32,29% (Vorjahr: -33,32 Prozent) im Plus. Dahinter Telecom Italia 30,33% (Vorjahr: -34,53 Prozent) und Drillisch 20,84% (Vorjahr: -10,66 Prozent). AT&T -18,43% (Vorjahr: -27,02 Prozent) im Minus. Dahinter Orange -5,12% (Vorjahr: -25,33 Prozent) und Vodafone -4,15% (Vorjahr: -30,7 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Telecom Italia 20,86%, Telekom Austria 5,65% und BT Group 4,81%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, AT&T -16,79% und Vodafone -9,46%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:09 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 3,8% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,89% AT&T mit -0,21% , O2 mit -0,41% , Deutsche Telekom mit -0,71% , Vodafone mit -0,72% , Orange mit -0,83% , Telekom Austria mit -0,99% , Drillisch mit -1,26% , BT Group mit -1,73% , Telecom Italia mit -2,42% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 6,99% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

1. Ölindustrie: 46,71% Show latest Report (04.12.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 46,11% Show latest Report (04.12.2021)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 37,63% Show latest Report (04.12.2021)
4. Energie: 32,49% Show latest Report (04.12.2021)
5. Gaming: 30,52% Show latest Report (04.12.2021)
6. Banken: 27,89% Show latest Report (04.12.2021)
7. Rohstoffaktien: 27,85% Show latest Report (04.12.2021)
8. MSCI World Biggest 10: 26,44% Show latest Report (04.12.2021)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 24,65% Show latest Report (04.12.2021)
10. Crane: 23,25% Show latest Report (04.12.2021)
11. IT, Elektronik, 3D: 21,88% Show latest Report (04.12.2021)
12. Zykliker Österreich: 19,65% Show latest Report (27.11.2021)
13. Global Innovation 1000: 18,31% Show latest Report (04.12.2021)
14. Aluminium: 16,22%
15. Versicherer: 14,54% Show latest Report (27.11.2021)
16. Post: 13,59% Show latest Report (04.12.2021)
17. Bau & Baustoffe: 13,58% Show latest Report (04.12.2021)
18. Stahl: 13,13% Show latest Report (04.12.2021)
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,41% Show latest Report (04.12.2021)
20. Runplugged Running Stocks: 9,85%
21. Telekom: 7,57% Show latest Report (27.11.2021)
22. Big Greeks: 5,85% Show latest Report (04.12.2021)
23. Deutsche Nebenwerte: 2,94% Show latest Report (04.12.2021)
24. Immobilien: 2,87% Show latest Report (04.12.2021)
25. Media: -0,12% Show latest Report (04.12.2021)
26. OÖ10 Members: -0,86% Show latest Report (04.12.2021)
27. Computer, Software & Internet : -3,84% Show latest Report (04.12.2021)
28. Konsumgüter: -4,71% Show latest Report (04.12.2021)
29. Sport: -4,92% Show latest Report (04.12.2021)
30. Luftfahrt & Reise: -12,19% Show latest Report (04.12.2021)
31. Solar: -12,79% Show latest Report (04.12.2021)
32. Börseneulinge 2019: -15,65% Show latest Report (04.12.2021)

Social Trading Kommentare

FoxSr
zu FTE (03.12.)

Positionsaufbau angesichts der heutigen Schwäche. Für 2021 schlägt das Management 0,70 Euro Dividende vor, Zwischendividende von 0,30 Euro, ex-div 13.12.2021. Somit Dividendenrendite über 7,5%, nice. https://www.orange.com/en/share-and-consensus

Scheid
zu BT.A (02.12.)

Im europäischen Telekommarkt ist wieder Bewegung. Die Beteiligungsfirma KKR will Telecom Italia übernehmen. Nun gerät auch die BT Group ins Visier. Bereits im Juni war der französische Telekomkonzern Altice beim britischen Platzhirsch eingestiegen und hatte rund zwölf Prozent der Aktien gekauft. Damals wurde eine Komplettübernahme erst einmal dementiert. Gleichwohl war Altice erst einmal von weiteren Aktionen gesperrt. Diese Sperre läuft nun aus. Eine Offerte ist also durchaus möglich. Auch Finanzinvestoren wird Interesse am Festnetz der BT Group nachgesagt. Der indische Konzern Reliance Industries hingegen hat Spekulationen über ein Kaufinteresse dementiert. Eine spannende Spekulation!




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/16: Wer Lenzing gekauft hat, Varta jetzt entspannter, guter Porr-Move, Ehre für UBM




 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 04.12.2021

2. iPad Telekommunikation Lesen Nachricht News - Andrey Nikolskiy fotografierte Ex-Agrana-Sprecherin Maria Fally

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Palfinger, Lenzing, Warimpex, Addiko Bank, Zumtobel, OMV, Österreichische Post, Pierer Mobility, DO&CO, Gurktaler AG VZ, Immofinanz, Linz Textil Holding, Marinomed Biotech, Porr, SBO, Semperit, UBM, voestalpine, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Agrana, S Immo, Strabag, Dow Jones, Chevron, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Siemens Healthineers, Münchener Rück.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VDC2
AT0000A2S9Y3
AT0000A2YNV5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: AT&S 2.21%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -8.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Uniqa(1), Lenzing(1), VIG(1), Mayr-Melnhof(1), RBI(1)
    BSN MA-Event S Immo
    BSN Vola-Event Sartorius
    BSN Vola-Event Dow Inc.
    BSN Vola-Event American Express
    BSN Vola-Event Honeywell Intern.
    BSN Vola-Event Verizon
    BSN Vola-Event Boeing

    Featured Partner Video

    Überraschungspaket

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

    Books josefchladek.com

    Raymond Meeks
    ciprian honey cathedral
    2020
    MACK

    Martin Ogolter
    12 conversas e uma festa
    2021
    Self published

    Robert Frank
    The Americans (Chinese Edition
    2008
    Steidl

    Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
    1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
    1975
    Berlin-Information, Abteilung Publikation

    Julius Werner Chromecek
    Tanzräume in Wien / Dance Rooms in Vienna
    2022
    Self published

    BT Group und Telekom Austria vs. Deutsche Telekom und Orange – kommentierter KW 48 Peer Group Watch Telekom


    04.12.2021, 5505 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: BT Group 5,21% vor Telekom Austria 0,66%, Tele Columbus 0,16%, Alcatel-Lucent 0%, Telecom Italia -1,45%, O2 -2,82%, AT&T -3,14%, Swisscom -3,9%, Vodafone -4,28%, Drillisch -5,94%, Orange -6,08%, Deutsche Telekom -7,49% und

    In der Monatssicht ist vorne: Telecom Italia 53,87% vor BT Group 18,48% , O2 2,45% , Swisscom 2,03% , Telekom Austria 2,01% , Tele Columbus 1,1% , Vodafone 0,46% , Alcatel-Lucent 0% , Orange -2,7% , Drillisch -3,82% , Deutsche Telekom -4,05% , AT&T -7,02% und Year-to-date lag per letztem Schlusskurs BT Group 32,29% (Vorjahr: -33,32 Prozent) im Plus. Dahinter Telecom Italia 30,33% (Vorjahr: -34,53 Prozent) und Drillisch 20,84% (Vorjahr: -10,66 Prozent). AT&T -18,43% (Vorjahr: -27,02 Prozent) im Minus. Dahinter Orange -5,12% (Vorjahr: -25,33 Prozent) und Vodafone -4,15% (Vorjahr: -30,7 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Telecom Italia 20,86%, Telekom Austria 5,65% und BT Group 4,81%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, AT&T -16,79% und Vodafone -9,46%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:09 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 3,8% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,89% AT&T mit -0,21% , O2 mit -0,41% , Deutsche Telekom mit -0,71% , Vodafone mit -0,72% , Orange mit -0,83% , Telekom Austria mit -0,99% , Drillisch mit -1,26% , BT Group mit -1,73% , Telecom Italia mit -2,42% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 6,99% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

    1. Ölindustrie: 46,71% Show latest Report (04.12.2021)
    2. Licht und Beleuchtung: 46,11% Show latest Report (04.12.2021)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 37,63% Show latest Report (04.12.2021)
    4. Energie: 32,49% Show latest Report (04.12.2021)
    5. Gaming: 30,52% Show latest Report (04.12.2021)
    6. Banken: 27,89% Show latest Report (04.12.2021)
    7. Rohstoffaktien: 27,85% Show latest Report (04.12.2021)
    8. MSCI World Biggest 10: 26,44% Show latest Report (04.12.2021)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 24,65% Show latest Report (04.12.2021)
    10. Crane: 23,25% Show latest Report (04.12.2021)
    11. IT, Elektronik, 3D: 21,88% Show latest Report (04.12.2021)
    12. Zykliker Österreich: 19,65% Show latest Report (27.11.2021)
    13. Global Innovation 1000: 18,31% Show latest Report (04.12.2021)
    14. Aluminium: 16,22%
    15. Versicherer: 14,54% Show latest Report (27.11.2021)
    16. Post: 13,59% Show latest Report (04.12.2021)
    17. Bau & Baustoffe: 13,58% Show latest Report (04.12.2021)
    18. Stahl: 13,13% Show latest Report (04.12.2021)
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,41% Show latest Report (04.12.2021)
    20. Runplugged Running Stocks: 9,85%
    21. Telekom: 7,57% Show latest Report (27.11.2021)
    22. Big Greeks: 5,85% Show latest Report (04.12.2021)
    23. Deutsche Nebenwerte: 2,94% Show latest Report (04.12.2021)
    24. Immobilien: 2,87% Show latest Report (04.12.2021)
    25. Media: -0,12% Show latest Report (04.12.2021)
    26. OÖ10 Members: -0,86% Show latest Report (04.12.2021)
    27. Computer, Software & Internet : -3,84% Show latest Report (04.12.2021)
    28. Konsumgüter: -4,71% Show latest Report (04.12.2021)
    29. Sport: -4,92% Show latest Report (04.12.2021)
    30. Luftfahrt & Reise: -12,19% Show latest Report (04.12.2021)
    31. Solar: -12,79% Show latest Report (04.12.2021)
    32. Börseneulinge 2019: -15,65% Show latest Report (04.12.2021)

    Social Trading Kommentare

    FoxSr
    zu FTE (03.12.)

    Positionsaufbau angesichts der heutigen Schwäche. Für 2021 schlägt das Management 0,70 Euro Dividende vor, Zwischendividende von 0,30 Euro, ex-div 13.12.2021. Somit Dividendenrendite über 7,5%, nice. https://www.orange.com/en/share-and-consensus

    Scheid
    zu BT.A (02.12.)

    Im europäischen Telekommarkt ist wieder Bewegung. Die Beteiligungsfirma KKR will Telecom Italia übernehmen. Nun gerät auch die BT Group ins Visier. Bereits im Juni war der französische Telekomkonzern Altice beim britischen Platzhirsch eingestiegen und hatte rund zwölf Prozent der Aktien gekauft. Damals wurde eine Komplettübernahme erst einmal dementiert. Gleichwohl war Altice erst einmal von weiteren Aktionen gesperrt. Diese Sperre läuft nun aus. Eine Offerte ist also durchaus möglich. Auch Finanzinvestoren wird Interesse am Festnetz der BT Group nachgesagt. Der indische Konzern Reliance Industries hingegen hat Spekulationen über ein Kaufinteresse dementiert. Eine spannende Spekulation!




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/16: Wer Lenzing gekauft hat, Varta jetzt entspannter, guter Porr-Move, Ehre für UBM




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 04.12.2021

    2. iPad Telekommunikation Lesen Nachricht News - Andrey Nikolskiy fotografierte Ex-Agrana-Sprecherin Maria Fally

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Palfinger, Lenzing, Warimpex, Addiko Bank, Zumtobel, OMV, Österreichische Post, Pierer Mobility, DO&CO, Gurktaler AG VZ, Immofinanz, Linz Textil Holding, Marinomed Biotech, Porr, SBO, Semperit, UBM, voestalpine, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Agrana, S Immo, Strabag, Dow Jones, Chevron, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Siemens Healthineers, Münchener Rück.


    Random Partner

    Knaus Tabbert
    Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VDC2
    AT0000A2S9Y3
    AT0000A2YNV5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: AT&S 2.21%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -8.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Uniqa(1), Lenzing(1), VIG(1), Mayr-Melnhof(1), RBI(1)
      BSN MA-Event S Immo
      BSN Vola-Event Sartorius
      BSN Vola-Event Dow Inc.
      BSN Vola-Event American Express
      BSN Vola-Event Honeywell Intern.
      BSN Vola-Event Verizon
      BSN Vola-Event Boeing

      Featured Partner Video

      Überraschungspaket

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

      Books josefchladek.com

      Jörg Colberg
      Vaterland
      2021
      Kerber Verlag

      Matt Dunne
      The Killing Sink
      2022
      Void

      Jörg Brüggemann
      Metalheads
      2012
      Gestalten

      Joselito Verschaeve
      If I call stones blue it is because blue is the precise word
      2022
      Void

      Lewis Baltz
      Park City
      1980
      Artspace Press and Castelli Graphics