Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Österreichische Post, OMV, Erste Group, AT&S, Wienerberger und Andritz für Gesprächsstoff im ATX sorgten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



29.11.2021

ATX: +0,71%

Aktie Symbol SK
Perf.
OMV OMV 47.25 2.23%
Erste Group EBS 38.76 1.89%
AT&S ATS 44.2 1.84%
Andritz ANDR 42.8 -0.70%
Wienerberger WIE 32.92 -1.44%
Österreichische Post POST 36.7 -3.80%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

AT&S
29.11 15:52
Robinsonjr | MUM2507
MuM Value Investing Strategy
Ich habe mich am Freitag vom österreichischen Leiterplattenhersteller AT+S vollständig getrennt. Der Aktie habe ich nun seit über 8 Jahren in diesem Wikifolio die Treue gehalten. Schrittweise hatte ich die Position aufgebaut, zwischenzeitlich wieder etwas abgebaut und 2019 dann als eine wesentliche Position im Wikifolio platziert. Auch wenn die Branche aktuell mehr als gefragt ist, sehe ich den  Kurssprung bei AT+S zuletzt als sehr positiv und hoch bewertet an. Auch aufgrund aktueller Konjunkturrisiken sowie innerbetrieblichen Risiken aufgrund der zunehmenden Investitionen in den Ausbau zusätzlicher Kapazitäten habe ich die Papiere nun verkauft. Ich sehe aktuell mehr Risiken als weitere Kurschancen. Allerdings werde ich den Kursverlauf weiterhin beobachten und möchte einen erneuten Einstieg bei geringerer Bewertung nicht ausschließen.

OMV

OMV am 29.11. 2,23%, Volumen 118% normaler Tage
» Details dazu hier

EBS

Erste Group am 29.11. 1,89%, Volumen 110% normaler Tage
» Details dazu hier

ATS

AT&S am 29.11. 1,84%, Volumen 139% normaler Tage
» Details dazu hier

ANDR

Andritz am 29.11. -0,70%, Volumen 73% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie




 

Bildnachweis

1. OMV am 29.11. 2,23%, Volumen 118% normaler Tage

2. Erste Group am 29.11. 1,89%, Volumen 110% normaler Tage

3. AT&S am 29.11. 1,84%, Volumen 139% normaler Tage

4. Andritz am 29.11. -0,70%, Volumen 73% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Amag, Strabag, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, AT&S, DO&CO, Bawag, Wienerberger, Österreichische Post, Kostad, Cleen Energy, Frequentis, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BTV AG, Rosenbauer, VIG.


Random Partner

Kathrein Privatbank
Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


OMV am 29.11. 2,23%, Volumen 118% normaler Tage


Erste Group am 29.11. 1,89%, Volumen 110% normaler Tage


AT&S am 29.11. 1,84%, Volumen 139% normaler Tage


Andritz am 29.11. -0,70%, Volumen 73% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TMK0
AT0000A2RA44
AT0000A2T479
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1020

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über Stefan Pierers Entscheidung

    Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #63 über einen mikme-Fortschrit, einen soliden

    Wie Österreichische Post, OMV, Erste Group, AT&S, Wienerberger und Andritz für Gesprächsstoff im ATX sorgten


    29.11.2021

    ATX: +0,71%

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    OMV OMV 47.25 2.23%
    Erste Group EBS 38.76 1.89%
    AT&S ATS 44.2 1.84%
    Andritz ANDR 42.8 -0.70%
    Wienerberger WIE 32.92 -1.44%
    Österreichische Post POST 36.7 -3.80%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    AT&S
    29.11 15:52
    Robinsonjr | MUM2507
    MuM Value Investing Strategy
    Ich habe mich am Freitag vom österreichischen Leiterplattenhersteller AT+S vollständig getrennt. Der Aktie habe ich nun seit über 8 Jahren in diesem Wikifolio die Treue gehalten. Schrittweise hatte ich die Position aufgebaut, zwischenzeitlich wieder etwas abgebaut und 2019 dann als eine wesentliche Position im Wikifolio platziert. Auch wenn die Branche aktuell mehr als gefragt ist, sehe ich den  Kurssprung bei AT+S zuletzt als sehr positiv und hoch bewertet an. Auch aufgrund aktueller Konjunkturrisiken sowie innerbetrieblichen Risiken aufgrund der zunehmenden Investitionen in den Ausbau zusätzlicher Kapazitäten habe ich die Papiere nun verkauft. Ich sehe aktuell mehr Risiken als weitere Kurschancen. Allerdings werde ich den Kursverlauf weiterhin beobachten und möchte einen erneuten Einstieg bei geringerer Bewertung nicht ausschließen.

    OMV

    OMV am 29.11. 2,23%, Volumen 118% normaler Tage
    » Details dazu hier

    EBS

    Erste Group am 29.11. 1,89%, Volumen 110% normaler Tage
    » Details dazu hier

    ATS

    AT&S am 29.11. 1,84%, Volumen 139% normaler Tage
    » Details dazu hier

    ANDR

    Andritz am 29.11. -0,70%, Volumen 73% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie




     

    Bildnachweis

    1. OMV am 29.11. 2,23%, Volumen 118% normaler Tage

    2. Erste Group am 29.11. 1,89%, Volumen 110% normaler Tage

    3. AT&S am 29.11. 1,84%, Volumen 139% normaler Tage

    4. Andritz am 29.11. -0,70%, Volumen 73% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Amag, Strabag, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, AT&S, DO&CO, Bawag, Wienerberger, Österreichische Post, Kostad, Cleen Energy, Frequentis, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BTV AG, Rosenbauer, VIG.


    Random Partner

    Kathrein Privatbank
    Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    OMV am 29.11. 2,23%, Volumen 118% normaler Tage


    Erste Group am 29.11. 1,89%, Volumen 110% normaler Tage


    AT&S am 29.11. 1,84%, Volumen 139% normaler Tage


    Andritz am 29.11. -0,70%, Volumen 73% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TMK0
    AT0000A2RA44
    AT0000A2T479
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1020

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über Stefan Pierers Entscheidung

      Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #63 über einen mikme-Fortschrit, einen soliden