Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



27.11.2021

In der Wochensicht ist vorne: Ford Motor Co. 1,86% vor Honda Motor 1,12%, Toyota Motor Corp. 0,97%, Geely -0,14%, Sixt -0,45%, General Motors Company -2,64%, Daimler -2,77%, BMW -3,26%, Continental -3,26%, Tesla -4,85%, Volkswagen -5,63%, Lion E-Mobility -6,9%, Leoni -7,69%, Polytec Group -9,76%, Lyft -10,76%,

In der Monatssicht ist vorne: Ford Motor Co. 23,9% vor Toyota Motor Corp. 12,09% , Daimler 6,62% , Continental 6,51% , Tesla 6,23% , General Motors Company 4,88% , Sixt 4,57% , BMW 4,1% , Geely -2,14% , Honda Motor -2,6% , Volkswagen -5,5% , Lyft -10,81% , Leoni -12,73% , Lion E-Mobility -14,83% , Polytec Group -17,68% , Weitere Highlights: Polytec Group ist nun 4 Tage im Minus (11,79% Verlust von 7,97 auf 7,03), ebenso BMW 3 Tage im Minus (3,85% Verlust von 94,78 auf 91,13), Continental 3 Tage im Minus (3,29% Verlust von 107,44 auf 103,9), General Motors Company 3 Tage im Minus (6,07% Verlust von 64,06 auf 60,17).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ford Motor Co. 124,69% (Vorjahr: -4,22 Prozent) im Plus. Dahinter Leoni 67,97% (Vorjahr: -35,72 Prozent) und Sixt 58,45% (Vorjahr: 9,54 Prozent). Toyota Motor Corp. -73,58% (Vorjahr: -1,57 Prozent) im Minus. Dahinter Continental -14,31% (Vorjahr: 5,2 Prozent) und Lyft -13,7% (Vorjahr: 15,72 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Tesla 45,71% und Ford Motor Co. 40,75%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Toyota Motor Corp. -71,74%, Polytec Group -28,53% und Lyft -23,34%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Lyft-Aktie am besten: 3,33% Plus. Dahinter Lion E-Mobility mit +2,45% , General Motors Company mit +0,21% , Ford Motor Co. mit +0,09% und Polytec Group mit +0,07% Tesla mit -0,47% , Honda Motor mit -0,8% , Volkswagen mit -2,91% , Toyota Motor Corp. mit -3,87% , Leoni mit -5,51% , Continental mit -5,56% , BMW mit -6,13% , Geely mit -6,55% , Daimler mit -7,39% und Sixt mit -9,22% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 23,78% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

1. Licht und Beleuchtung: 47,56% Show latest Report (20.11.2021)
2. Ölindustrie: 44,98% Show latest Report (20.11.2021)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 37,95% Show latest Report (20.11.2021)
4. Gaming: 36,27% Show latest Report (20.11.2021)
5. Energie: 35,61% Show latest Report (20.11.2021)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 30,12% Show latest Report (20.11.2021)
7. Banken: 28,64% Show latest Report (20.11.2021)
8. MSCI World Biggest 10: 27,2% Show latest Report (20.11.2021)
9. Rohstoffaktien: 26,15% Show latest Report (20.11.2021)
10. IT, Elektronik, 3D: 24,37% Show latest Report (20.11.2021)
11. Crane: 23,48% Show latest Report (20.11.2021)
12. Zykliker Österreich: 19,37% Show latest Report (20.11.2021)
13. Global Innovation 1000: 19,2% Show latest Report (20.11.2021)
14. Aluminium: 18,56%
15. Stahl: 17,18% Show latest Report (20.11.2021)
16. Post: 17,13% Show latest Report (20.11.2021)
17. Versicherer: 16,62% Show latest Report (20.11.2021)
18. Bau & Baustoffe: 15,94% Show latest Report (20.11.2021)
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,15% Show latest Report (20.11.2021)
20. Runplugged Running Stocks: 11,31%
21. Telekom: 10,14% Show latest Report (20.11.2021)
22. Big Greeks: 7,2% Show latest Report (20.11.2021)
23. Deutsche Nebenwerte: 6,8% Show latest Report (20.11.2021)
24. Immobilien: 3,53% Show latest Report (20.11.2021)
25. Media: 1,74% Show latest Report (20.11.2021)
26. OÖ10 Members: 0,6% Show latest Report (20.11.2021)
27. Computer, Software & Internet : -0,86% Show latest Report (20.11.2021)
28. Sport: -2,81% Show latest Report (20.11.2021)
29. Konsumgüter: -3,19% Show latest Report (20.11.2021)
30. Solar: -6,64% Show latest Report (20.11.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -7,31% Show latest Report (20.11.2021)
32. Börseneulinge 2019: -10,17% Show latest Report (20.11.2021)

Social Trading Kommentare

lagom
zu TL0 (24.11.)

Ein Portfolio von https://klug-investieren.jimdo.com/aktienportfolios/weltbekannte-marken/ kommt meiner Meinung nicht ohne Alphabet (Google), Amazon, Apple, Microsoft, Tesla, Nike, L´Óreal und Asos aus. Daher werden in https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfamaackia Kadant, Salesforce, iRobot, Align Technologies, Fox Factory, Henry Schein, Mayr-Melnhof und Reckitt Benckiser durch diese 8 Weltmarken ersetzt. 

Bechstein
zu TL0 (23.11.)

Portfolio hat sich erwartungsgemäß Positiv auch dieses Jahr entwickelt mit einem Jahresplus von 90%. Die anhaltende Jahresendralley ird natürlich auch nocht mitgenommen.  Die Neuaufnahme Tesla hat sich mit 60% plus ganz Gut behauptet. Leider gab es nach Elon Musk Tweets ein paar kleinerer Rücksetzter.  Der Trend nach oben ist aber noch immer zu erkennen.

XLITETRADER
zu TL0 (22.11.)

Ich habe mich entschieden, dass Tesla wieder mit einen Juni 2022 Call Basis 1.600 USD gekauft wird. Bei Tesla stimmt analytisch einfach alles. Tesla zieht Aktienkäufer förmlich an. Der Verkauf von Aktien des Vorstands wurde positiv aufgenommen.

Bullish71
zu TL0 (22.11.)

Nachdem die TESLA Aktie, ausgelöst durch den Verkauf von circa 10% der Anteile von Elon Musk, nachgegeben hat, steigt derzeit der Wert wieder in Richtung des All-Time-High. Wie es scheint, befinden sich aktuell zwei Fabriken kurz vor der Fertigstellung. https://www.teslarati.com/tesla-giga-texas-filings-production-start-date/und https://www.teslarati.com/tesla-model-y-giga-berlin-production-build-quality-pictures/.

ShareRadar
zu TL0 (21.11.)

Kalenderwoche 46 °    Gesamtperformance aktuell:  +26,6%   °  Depotgewinner vs. Depotverlierer:   5 zu 0  °   Top-Performer: TESLA +224% (Gewichtung 15,15%)     °   Positionierung: defensiv, chancenorientiert Notiz: TESLA konnte in der vergangenen Woche 12% zulegen. Die Aktie hat die 1.000 USD-Marke drunten im Tal also nur "kurz besucht" und ist jetzt wieder auf Heimfahrt in die Berge ;)  

TheOnliner
zu TL0 (21.11.)

Neues All Time High im wikifolio! +537,7% seit 23.04.2014 mit einem CAGR von +27,7% Ankerpositionen: TESLA, Apple, Zalando, Apple, Amazon, Meta, Alibaba --> STAY THE COURSE --> GET REWARDED --> THATS OUR STRATEGY @Online Marketing Rockstar

dasdigitaleauto
zu CON (26.11.)

Zukauf

DragonAttack
zu CON (24.11.)

Wir ersetzen Munich Re durch Conti. Die anderen Positionen sind alle in oder sehr nah an unserem Zielbereich (Rang 29-34 im 13-Monats-Ranking). Zalando ist eigentlich 2 Plätze zu schlecht und Symrise liegt auf Platz 28 und damit einen Platz vor MTU, aber ein Wechsel lohnt sich aufgrund der geringen Differenzen hier nicht. Die Outperformance zum DAX mal -2 beträgt ca. 2%.

dasdigitaleauto
zu DAI (26.11.)

Zukauf

yannikYBbretzel
zu DAI (23.11.)

DAIMLER Gewinnmitnahme - Teilverkauf Trade: 22.11.2021 Stück: 14 Gewichtung: 0,53 % Gewinn: 84,90 %

yannikYBbretzel
zu DAI (23.11.)

DAIMLER Gewinnmitnahme - Teilverkauf Trade 22.11.2021 Stück: 9 Gewichtung: 0,45 % Gewinn: 51,88 %



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/33: Verwirrung um Erste Group und VIG, AT&S schaut weiter und Marinomed wieder nach oben




 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 27.11.2021

2. Auto, Autobahn, Verkehr, http://www.shutterstock.com/de/pic-171883982/stock-photo-fast-cars-on-highway-in-evening-light.html

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Bawag, ATX TR, Verbund, AT&S, EVN, ATX, ATX Prime, VIG, Amag, BTV AG, Frequentis, Kostad, Linz Textil Holding, OMV, Porr, RBI, SBO, UBM, Wienerberger, Zumtobel, Immofinanz, S Immo, Deutsche Bank.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SST0
AT0000A2QP22
AT0000A2REB0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Immofinanz
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    #gabb #1099

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/17: Heute wohl Ende Specialist-Ära im Wr. Market Making, Andritz, OMV, Palfinger, Lisa Eckhart

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ Christian Drastil weist er darauf hin, dass Gregor Ros...

    Ford Motor Co. und Honda Motor vs. Lyft und Polytec Group – kommentierter KW 47 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    27.11.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Ford Motor Co. 1,86% vor Honda Motor 1,12%, Toyota Motor Corp. 0,97%, Geely -0,14%, Sixt -0,45%, General Motors Company -2,64%, Daimler -2,77%, BMW -3,26%, Continental -3,26%, Tesla -4,85%, Volkswagen -5,63%, Lion E-Mobility -6,9%, Leoni -7,69%, Polytec Group -9,76%, Lyft -10,76%,

    In der Monatssicht ist vorne: Ford Motor Co. 23,9% vor Toyota Motor Corp. 12,09% , Daimler 6,62% , Continental 6,51% , Tesla 6,23% , General Motors Company 4,88% , Sixt 4,57% , BMW 4,1% , Geely -2,14% , Honda Motor -2,6% , Volkswagen -5,5% , Lyft -10,81% , Leoni -12,73% , Lion E-Mobility -14,83% , Polytec Group -17,68% , Weitere Highlights: Polytec Group ist nun 4 Tage im Minus (11,79% Verlust von 7,97 auf 7,03), ebenso BMW 3 Tage im Minus (3,85% Verlust von 94,78 auf 91,13), Continental 3 Tage im Minus (3,29% Verlust von 107,44 auf 103,9), General Motors Company 3 Tage im Minus (6,07% Verlust von 64,06 auf 60,17).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ford Motor Co. 124,69% (Vorjahr: -4,22 Prozent) im Plus. Dahinter Leoni 67,97% (Vorjahr: -35,72 Prozent) und Sixt 58,45% (Vorjahr: 9,54 Prozent). Toyota Motor Corp. -73,58% (Vorjahr: -1,57 Prozent) im Minus. Dahinter Continental -14,31% (Vorjahr: 5,2 Prozent) und Lyft -13,7% (Vorjahr: 15,72 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Tesla 45,71% und Ford Motor Co. 40,75%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Toyota Motor Corp. -71,74%, Polytec Group -28,53% und Lyft -23,34%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Lyft-Aktie am besten: 3,33% Plus. Dahinter Lion E-Mobility mit +2,45% , General Motors Company mit +0,21% , Ford Motor Co. mit +0,09% und Polytec Group mit +0,07% Tesla mit -0,47% , Honda Motor mit -0,8% , Volkswagen mit -2,91% , Toyota Motor Corp. mit -3,87% , Leoni mit -5,51% , Continental mit -5,56% , BMW mit -6,13% , Geely mit -6,55% , Daimler mit -7,39% und Sixt mit -9,22% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 23,78% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

    1. Licht und Beleuchtung: 47,56% Show latest Report (20.11.2021)
    2. Ölindustrie: 44,98% Show latest Report (20.11.2021)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 37,95% Show latest Report (20.11.2021)
    4. Gaming: 36,27% Show latest Report (20.11.2021)
    5. Energie: 35,61% Show latest Report (20.11.2021)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 30,12% Show latest Report (20.11.2021)
    7. Banken: 28,64% Show latest Report (20.11.2021)
    8. MSCI World Biggest 10: 27,2% Show latest Report (20.11.2021)
    9. Rohstoffaktien: 26,15% Show latest Report (20.11.2021)
    10. IT, Elektronik, 3D: 24,37% Show latest Report (20.11.2021)
    11. Crane: 23,48% Show latest Report (20.11.2021)
    12. Zykliker Österreich: 19,37% Show latest Report (20.11.2021)
    13. Global Innovation 1000: 19,2% Show latest Report (20.11.2021)
    14. Aluminium: 18,56%
    15. Stahl: 17,18% Show latest Report (20.11.2021)
    16. Post: 17,13% Show latest Report (20.11.2021)
    17. Versicherer: 16,62% Show latest Report (20.11.2021)
    18. Bau & Baustoffe: 15,94% Show latest Report (20.11.2021)
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,15% Show latest Report (20.11.2021)
    20. Runplugged Running Stocks: 11,31%
    21. Telekom: 10,14% Show latest Report (20.11.2021)
    22. Big Greeks: 7,2% Show latest Report (20.11.2021)
    23. Deutsche Nebenwerte: 6,8% Show latest Report (20.11.2021)
    24. Immobilien: 3,53% Show latest Report (20.11.2021)
    25. Media: 1,74% Show latest Report (20.11.2021)
    26. OÖ10 Members: 0,6% Show latest Report (20.11.2021)
    27. Computer, Software & Internet : -0,86% Show latest Report (20.11.2021)
    28. Sport: -2,81% Show latest Report (20.11.2021)
    29. Konsumgüter: -3,19% Show latest Report (20.11.2021)
    30. Solar: -6,64% Show latest Report (20.11.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: -7,31% Show latest Report (20.11.2021)
    32. Börseneulinge 2019: -10,17% Show latest Report (20.11.2021)

    Social Trading Kommentare

    lagom
    zu TL0 (24.11.)

    Ein Portfolio von https://klug-investieren.jimdo.com/aktienportfolios/weltbekannte-marken/ kommt meiner Meinung nicht ohne Alphabet (Google), Amazon, Apple, Microsoft, Tesla, Nike, L´Óreal und Asos aus. Daher werden in https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfamaackia Kadant, Salesforce, iRobot, Align Technologies, Fox Factory, Henry Schein, Mayr-Melnhof und Reckitt Benckiser durch diese 8 Weltmarken ersetzt. 

    Bechstein
    zu TL0 (23.11.)

    Portfolio hat sich erwartungsgemäß Positiv auch dieses Jahr entwickelt mit einem Jahresplus von 90%. Die anhaltende Jahresendralley ird natürlich auch nocht mitgenommen.  Die Neuaufnahme Tesla hat sich mit 60% plus ganz Gut behauptet. Leider gab es nach Elon Musk Tweets ein paar kleinerer Rücksetzter.  Der Trend nach oben ist aber noch immer zu erkennen.

    XLITETRADER
    zu TL0 (22.11.)

    Ich habe mich entschieden, dass Tesla wieder mit einen Juni 2022 Call Basis 1.600 USD gekauft wird. Bei Tesla stimmt analytisch einfach alles. Tesla zieht Aktienkäufer förmlich an. Der Verkauf von Aktien des Vorstands wurde positiv aufgenommen.

    Bullish71
    zu TL0 (22.11.)

    Nachdem die TESLA Aktie, ausgelöst durch den Verkauf von circa 10% der Anteile von Elon Musk, nachgegeben hat, steigt derzeit der Wert wieder in Richtung des All-Time-High. Wie es scheint, befinden sich aktuell zwei Fabriken kurz vor der Fertigstellung. https://www.teslarati.com/tesla-giga-texas-filings-production-start-date/und https://www.teslarati.com/tesla-model-y-giga-berlin-production-build-quality-pictures/.

    ShareRadar
    zu TL0 (21.11.)

    Kalenderwoche 46 °    Gesamtperformance aktuell:  +26,6%   °  Depotgewinner vs. Depotverlierer:   5 zu 0  °   Top-Performer: TESLA +224% (Gewichtung 15,15%)     °   Positionierung: defensiv, chancenorientiert Notiz: TESLA konnte in der vergangenen Woche 12% zulegen. Die Aktie hat die 1.000 USD-Marke drunten im Tal also nur "kurz besucht" und ist jetzt wieder auf Heimfahrt in die Berge ;)  

    TheOnliner
    zu TL0 (21.11.)

    Neues All Time High im wikifolio! +537,7% seit 23.04.2014 mit einem CAGR von +27,7% Ankerpositionen: TESLA, Apple, Zalando, Apple, Amazon, Meta, Alibaba --> STAY THE COURSE --> GET REWARDED --> THATS OUR STRATEGY @Online Marketing Rockstar

    dasdigitaleauto
    zu CON (26.11.)

    Zukauf

    DragonAttack
    zu CON (24.11.)

    Wir ersetzen Munich Re durch Conti. Die anderen Positionen sind alle in oder sehr nah an unserem Zielbereich (Rang 29-34 im 13-Monats-Ranking). Zalando ist eigentlich 2 Plätze zu schlecht und Symrise liegt auf Platz 28 und damit einen Platz vor MTU, aber ein Wechsel lohnt sich aufgrund der geringen Differenzen hier nicht. Die Outperformance zum DAX mal -2 beträgt ca. 2%.

    dasdigitaleauto
    zu DAI (26.11.)

    Zukauf

    yannikYBbretzel
    zu DAI (23.11.)

    DAIMLER Gewinnmitnahme - Teilverkauf Trade: 22.11.2021 Stück: 14 Gewichtung: 0,53 % Gewinn: 84,90 %

    yannikYBbretzel
    zu DAI (23.11.)

    DAIMLER Gewinnmitnahme - Teilverkauf Trade 22.11.2021 Stück: 9 Gewichtung: 0,45 % Gewinn: 51,88 %



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch S2/33: Verwirrung um Erste Group und VIG, AT&S schaut weiter und Marinomed wieder nach oben




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 27.11.2021

    2. Auto, Autobahn, Verkehr, http://www.shutterstock.com/de/pic-171883982/stock-photo-fast-cars-on-highway-in-evening-light.html

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Bawag, ATX TR, Verbund, AT&S, EVN, ATX, ATX Prime, VIG, Amag, BTV AG, Frequentis, Kostad, Linz Textil Holding, OMV, Porr, RBI, SBO, UBM, Wienerberger, Zumtobel, Immofinanz, S Immo, Deutsche Bank.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SST0
    AT0000A2QP22
    AT0000A2REB0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Immofinanz
      BSN Vola-Event Deutsche Bank
      #gabb #1099

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/17: Heute wohl Ende Specialist-Ära im Wr. Market Making, Andritz, OMV, Palfinger, Lisa Eckhart

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ Christian Drastil weist er darauf hin, dass Gregor Ros...