Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



13.11.2021, 6347 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Manchester United 2,48% vor bet-at-home.com -0,36%, Callaway Golf -0,65%, William Hill -0,92%, Borussia Dortmund -0,96%, Puma -1,17%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, bwin -4,4%, adidas -4,56%, World Wrestling Entertainment -4,69% und Nike -4,74%.

In der Monatssicht ist vorne: Puma 13,19% vor Nike 10,26% , adidas 7,44% , Callaway Golf 6,49% , Manchester United 2,18% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , Borussia Dortmund -2,38% , Fitbit -3,88% , World Wrestling Entertainment -5,59% , bwin -8,37% und bet-at-home.com -29,12% . Weitere Highlights: bet-at-home.com ist nun 4 Tage im Minus (3,74% Verlust von 17,12 auf 16,48), ebenso William Hill 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Callaway Golf 21,66% (Vorjahr: 14,73 Prozent) im Plus. Dahinter Nike 19,52% (Vorjahr: 40,46 Prozent) und Puma 18,93% (Vorjahr: 35,01 Prozent). bet-at-home.com -48,26% (Vorjahr: -39,79 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Borussia Dortmund -12,39% (Vorjahr: -38,18 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Puma 14,17%, Nike 13,8% und William Hill 13,45%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -52,06%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 80% Plus. Dahinter Puma mit +1,73% , William Hill mit +1,67% , Callaway Golf mit +1,18% und Manchester United mit +0,78% adidas mit -0,02% , Nike mit -0,2% , World Wrestling Entertainment mit -0,37% , bet-at-home.com mit -0,49% und Borussia Dortmund mit -1,85% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 0,27% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Ölindustrie: 52,83% Show latest Report (13.11.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 52,71% Show latest Report (13.11.2021)
3. Gaming: 44,83% Show latest Report (13.11.2021)
4. Energie: 40,66% Show latest Report (13.11.2021)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 35,98% Show latest Report (13.11.2021)
6. Banken: 34,92% Show latest Report (13.11.2021)
7. Crane: 34,76% Show latest Report (13.11.2021)
8. IT, Elektronik, 3D: 33,62% Show latest Report (13.11.2021)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 33,29% Show latest Report (13.11.2021)
10. MSCI World Biggest 10: 29,27% Show latest Report (13.11.2021)
11. Zykliker Österreich: 27,71% Show latest Report (06.11.2021)
12. Rohstoffaktien: 27,26% Show latest Report (13.11.2021)
13. Global Innovation 1000: 22,23% Show latest Report (13.11.2021)
14. Bau & Baustoffe: 20,41% Show latest Report (13.11.2021)
15. Versicherer: 20,1% Show latest Report (06.11.2021)
16. Stahl: 19,8% Show latest Report (06.11.2021)
17. Aluminium: 19,23%
18. Post: 18,43% Show latest Report (13.11.2021)
19. Runplugged Running Stocks: 14,12%
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,58% Show latest Report (13.11.2021)
21. Deutsche Nebenwerte: 11,81% Show latest Report (13.11.2021)
22. Big Greeks: 9,23% Show latest Report (13.11.2021)
23. Immobilien: 8,05% Show latest Report (13.11.2021)
24. Telekom: 7% Show latest Report (06.11.2021)
25. OÖ10 Members: 6,66% Show latest Report (13.11.2021)
26. Media: 5,09% Show latest Report (13.11.2021)
27. Computer, Software & Internet : 5,03% Show latest Report (13.11.2021)
28. Sport: 0,27% Show latest Report (06.11.2021)
29. Konsumgüter: -1,2% Show latest Report (13.11.2021)
30. Börseneulinge 2019: -3,16% Show latest Report (13.11.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -3,97% Show latest Report (13.11.2021)
32. Solar: -4,17% Show latest Report (13.11.2021)

Social Trading Kommentare

AlphaKollektor
zu ADS (10.11.)

Bei Adidas fällt der Kurs nach den Quartalsergebnissen um 6%. Grund sind die bekannten Lieferkettenprobleme und eine schwächere Nachfrage in China. Wir sind mit einem Discounter dabei. Dieser hat nur die Hälfte der Verluste der Aktie hinnehmen müssen. Damit war der Discount aufgebraucht, weshalb wir auf den März-Kontrakt gerollt haben. Der Cap bleibt bei 300€, der Discount steigt aber wieder auf 3%.


zu NKE (11.11.)

Der Nike OS wird gerollt. Verkauf des alten Scheins und Kauf des neuen Scheins WKN TT3RDU5 Der Trend bei Nike ist in Takt. Der Sportartikelhersteller läuft wie ein Langstreckenläuer nur in eine Richtung. Jede Korrektur war bislang eine Kaufgelegenheit.  

BastianZink
zu NKE (09.11.)

In 1,5 Monaten nehmen wir eine Perfomance von über 9% mit.

BastianZink
zu NKE (08.11.)

Mit einem Optionsschein auf Nike erlösen wir in einem Monat fast 90%.

Einstein
zu BVB (10.11.)

***Mist***BVB will nicht laufen***Komme mir gerade vor als würde der Propeller stehen bleiben***Brrrrrr***Brrrr**Blop

Einstein
zu BVB (08.11.)

***BVB wieder zurück auf LOS***Schwere Geburt***




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend




 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 13.11.2021

2. Torschuss, Tor, Fussball, Schweiz goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174327731/stock-photo-switzerland-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A2XFU5
AT0000A2SST0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Wienerberger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(2), Erste Group(1), voestalpine(1), Porr(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), CA Immo(1), RBI(1), Immofinanz(1), Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), AT&S(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 3.03%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(1)
    Star der Stunde: Porr 1.58%, Rutsch der Stunde: OMV -1.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.69%, Rutsch der Stunde: UBM -1.83%

    Featured Partner Video

    Song #29: Stadtsong Wien 1.0 (Urbane Revolution)

    Ich habe einen Text meiner Frau Sabine Gstöttner, die Landschafts- und Stadtplanerin ist, in Erzählerform mit Refrain vertont. Ist etwas lang geworden und mal ein erster Take. Eine kompaktere Versi...

    Manchester United und bet-at-home.com vs. Nike und World Wrestling Entertainment – kommentierter KW 45 Peer Group Watch Sport


    13.11.2021, 6347 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Manchester United 2,48% vor bet-at-home.com -0,36%, Callaway Golf -0,65%, William Hill -0,92%, Borussia Dortmund -0,96%, Puma -1,17%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, bwin -4,4%, adidas -4,56%, World Wrestling Entertainment -4,69% und Nike -4,74%.

    In der Monatssicht ist vorne: Puma 13,19% vor Nike 10,26% , adidas 7,44% , Callaway Golf 6,49% , Manchester United 2,18% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , Borussia Dortmund -2,38% , Fitbit -3,88% , World Wrestling Entertainment -5,59% , bwin -8,37% und bet-at-home.com -29,12% . Weitere Highlights: bet-at-home.com ist nun 4 Tage im Minus (3,74% Verlust von 17,12 auf 16,48), ebenso William Hill 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Callaway Golf 21,66% (Vorjahr: 14,73 Prozent) im Plus. Dahinter Nike 19,52% (Vorjahr: 40,46 Prozent) und Puma 18,93% (Vorjahr: 35,01 Prozent). bet-at-home.com -48,26% (Vorjahr: -39,79 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Borussia Dortmund -12,39% (Vorjahr: -38,18 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Puma 14,17%, Nike 13,8% und William Hill 13,45%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -52,06%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 80% Plus. Dahinter Puma mit +1,73% , William Hill mit +1,67% , Callaway Golf mit +1,18% und Manchester United mit +0,78% adidas mit -0,02% , Nike mit -0,2% , World Wrestling Entertainment mit -0,37% , bet-at-home.com mit -0,49% und Borussia Dortmund mit -1,85% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 0,27% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

    1. Ölindustrie: 52,83% Show latest Report (13.11.2021)
    2. Licht und Beleuchtung: 52,71% Show latest Report (13.11.2021)
    3. Gaming: 44,83% Show latest Report (13.11.2021)
    4. Energie: 40,66% Show latest Report (13.11.2021)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 35,98% Show latest Report (13.11.2021)
    6. Banken: 34,92% Show latest Report (13.11.2021)
    7. Crane: 34,76% Show latest Report (13.11.2021)
    8. IT, Elektronik, 3D: 33,62% Show latest Report (13.11.2021)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 33,29% Show latest Report (13.11.2021)
    10. MSCI World Biggest 10: 29,27% Show latest Report (13.11.2021)
    11. Zykliker Österreich: 27,71% Show latest Report (06.11.2021)
    12. Rohstoffaktien: 27,26% Show latest Report (13.11.2021)
    13. Global Innovation 1000: 22,23% Show latest Report (13.11.2021)
    14. Bau & Baustoffe: 20,41% Show latest Report (13.11.2021)
    15. Versicherer: 20,1% Show latest Report (06.11.2021)
    16. Stahl: 19,8% Show latest Report (06.11.2021)
    17. Aluminium: 19,23%
    18. Post: 18,43% Show latest Report (13.11.2021)
    19. Runplugged Running Stocks: 14,12%
    20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,58% Show latest Report (13.11.2021)
    21. Deutsche Nebenwerte: 11,81% Show latest Report (13.11.2021)
    22. Big Greeks: 9,23% Show latest Report (13.11.2021)
    23. Immobilien: 8,05% Show latest Report (13.11.2021)
    24. Telekom: 7% Show latest Report (06.11.2021)
    25. OÖ10 Members: 6,66% Show latest Report (13.11.2021)
    26. Media: 5,09% Show latest Report (13.11.2021)
    27. Computer, Software & Internet : 5,03% Show latest Report (13.11.2021)
    28. Sport: 0,27% Show latest Report (06.11.2021)
    29. Konsumgüter: -1,2% Show latest Report (13.11.2021)
    30. Börseneulinge 2019: -3,16% Show latest Report (13.11.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: -3,97% Show latest Report (13.11.2021)
    32. Solar: -4,17% Show latest Report (13.11.2021)

    Social Trading Kommentare

    AlphaKollektor
    zu ADS (10.11.)

    Bei Adidas fällt der Kurs nach den Quartalsergebnissen um 6%. Grund sind die bekannten Lieferkettenprobleme und eine schwächere Nachfrage in China. Wir sind mit einem Discounter dabei. Dieser hat nur die Hälfte der Verluste der Aktie hinnehmen müssen. Damit war der Discount aufgebraucht, weshalb wir auf den März-Kontrakt gerollt haben. Der Cap bleibt bei 300€, der Discount steigt aber wieder auf 3%.


    zu NKE (11.11.)

    Der Nike OS wird gerollt. Verkauf des alten Scheins und Kauf des neuen Scheins WKN TT3RDU5 Der Trend bei Nike ist in Takt. Der Sportartikelhersteller läuft wie ein Langstreckenläuer nur in eine Richtung. Jede Korrektur war bislang eine Kaufgelegenheit.  

    BastianZink
    zu NKE (09.11.)

    In 1,5 Monaten nehmen wir eine Perfomance von über 9% mit.

    BastianZink
    zu NKE (08.11.)

    Mit einem Optionsschein auf Nike erlösen wir in einem Monat fast 90%.

    Einstein
    zu BVB (10.11.)

    ***Mist***BVB will nicht laufen***Komme mir gerade vor als würde der Propeller stehen bleiben***Brrrrrr***Brrrr**Blop

    Einstein
    zu BVB (08.11.)

    ***BVB wieder zurück auf LOS***Schwere Geburt***




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 13.11.2021

    2. Torschuss, Tor, Fussball, Schweiz goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174327731/stock-photo-switzerland-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX.


    Random Partner

    Matejka & Partner
    Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2XLE7
    AT0000A2XFU5
    AT0000A2SST0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Wienerberger(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(2), Erste Group(1), voestalpine(1), Porr(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), CA Immo(1), RBI(1), Immofinanz(1), Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), AT&S(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 3.03%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.58%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(1)
      Star der Stunde: Porr 1.58%, Rutsch der Stunde: OMV -1.5%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.69%, Rutsch der Stunde: UBM -1.83%

      Featured Partner Video

      Song #29: Stadtsong Wien 1.0 (Urbane Revolution)

      Ich habe einen Text meiner Frau Sabine Gstöttner, die Landschafts- und Stadtplanerin ist, in Erzählerform mit Refrain vertont. Ist etwas lang geworden und mal ein erster Take. Eine kompaktere Versi...