Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.10.2021, 37754 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Tesla 22,46% vor Ford Motor Co. 4,91%, Leoni 4,48%, BMW 3,68%, Continental 2,92%, Daimler 2,59%, Toyota Motor Corp. 1,19%, Volkswagen 1,09%, Polytec Group 0,12%, Sixt -0,33%, Honda Motor -0,73%, Geely -0,76%, Lyft -5,07%, General Motors Company -5,78%, Lion E-Mobility -6,9%,

In der Monatssicht ist vorne: Tesla 43,27% vor Ford Motor Co. 19,36% , Geely 19% , Daimler 10,62% , Sixt 9,15% , BMW 5,62% , Continental 4,92% , General Motors Company 2,99% , Volkswagen 1,46% , Polytec Group -0,35% , Honda Motor -4,23% , Leoni -5,54% , Lion E-Mobility -14,83% , Lyft -15,34% , Toyota Motor Corp. -80,66% , Weitere Highlights: Daimler ist nun 5 Tage im Plus (2,59% Zuwachs von 81,73 auf 83,85), ebenso Continental 3 Tage im Plus (3,58% Zuwachs von 97,55 auf 101,04), Toyota Motor Corp. 3 Tage im Plus (3,24% Zuwachs von 14,8 auf 15,28), Tesla 3 Tage im Plus (9,38% Zuwachs von 1018,43 auf 1114), Honda Motor 3 Tage im Minus (2,41% Verlust von 25,95 auf 25,33).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Leoni 99,85% (Vorjahr: -35,72 Prozent) im Plus. Dahinter Ford Motor Co. 94,31% (Vorjahr: -4,22 Prozent) und Volkswagen 63,2% (Vorjahr: -1,82 Prozent). Toyota Motor Corp. -75,67% (Vorjahr: -1,57 Prozent) im Minus. Dahinter Continental -16,67% (Vorjahr: 5,2 Prozent) und Lyft -6,64% (Vorjahr: 15,72 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Tesla 55,01% und Ford Motor Co. 29,13%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Toyota Motor Corp. -75,84%, Lyft -16,96% und Polytec Group -14,45%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Geely-Aktie am besten: 3,56% Plus. Dahinter Ford Motor Co. mit +3,19% , Lion E-Mobility mit +2,45% , Daimler mit +2,24% , Tesla mit +1,82% , Volkswagen mit +1,55% , Honda Motor mit +1,39% , Leoni mit +0,9% , Continental mit +0,77% , Sixt mit +0,37% und BMW mit +0,21% Toyota Motor Corp. mit -0,68% , Lyft mit -0,84% , General Motors Company mit -0,97% und Polytec Group mit -1,71% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 23,66% und reiht sich damit auf Platz 7 ein:

1. Ölindustrie: 55,2% Show latest Report (23.10.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 51,22% Show latest Report (23.10.2021)
3. Gaming: 47,03% Show latest Report (23.10.2021)
4. Energie: 39,03% Show latest Report (23.10.2021)
5. IT, Elektronik, 3D: 32,66% Show latest Report (23.10.2021)
6. Banken: 31,9% Show latest Report (23.10.2021)
7. Auto, Motor und Zulieferer: 29,97% Show latest Report (23.10.2021)
8. Crane: 29,58% Show latest Report (23.10.2021)
9. Rohstoffaktien: 28,82% Show latest Report (23.10.2021)
10. MSCI World Biggest 10: 28,77% Show latest Report (23.10.2021)
11. Zykliker Österreich: 25,17% Show latest Report (23.10.2021)
12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 24,95% Show latest Report (23.10.2021)
13. Stahl: 18,97% Show latest Report (23.10.2021)
14. Global Innovation 1000: 18,69% Show latest Report (23.10.2021)
15. Versicherer: 17,12% Show latest Report (23.10.2021)
16. Post: 16,37% Show latest Report (23.10.2021)
17. Bau & Baustoffe: 16,02% Show latest Report (23.10.2021)
18. Aluminium: 14,55%
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,51% Show latest Report (23.10.2021)
20. Deutsche Nebenwerte: 9,42% Show latest Report (23.10.2021)
21. Big Greeks: 9,17% Show latest Report (23.10.2021)
22. Runplugged Running Stocks: 8,27%
23. Immobilien: 7,81% Show latest Report (23.10.2021)
24. OÖ10 Members: 3,53% Show latest Report (23.10.2021)
25. Computer, Software & Internet : 3% Show latest Report (23.10.2021)
26. Telekom: 2,76% Show latest Report (23.10.2021)
27. Media: 2,75% Show latest Report (23.10.2021)
28. Sport: 0,38% Show latest Report (23.10.2021)
29. Solar: -1,04% Show latest Report (23.10.2021)
30. Konsumgüter: -2,91% Show latest Report (23.10.2021)
31. Börseneulinge 2019: -3,39% Show latest Report (23.10.2021)
32. Luftfahrt & Reise: -5,76% Show latest Report (23.10.2021)

Social Trading Kommentare

SystematiCK
zu DAI (29.10.)

Neuer Kauf – DAIMLER (Zukauf)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 4,8% auf ca. 10% Gesamtpositionsgröße Abstand initialer Stop Loss: 5,2% Risiko am Gesamtkapital: 0,25% Setup-Typ: Break-out Begründung: Zunächst hatte ich vorbörslich die Position zunächst auf 5% Anteil am Gesamtkapital eingekürzt, nachdem die erste Reaktion auf die Zahlen negativ gewesen ist Nachdem der Titel aber dann die seit gut zwei Wochen andauernde Konsolidierungsphase nach oben hin verlassen konnte und auf ein neues Mehrjahreshoch gekletter ist, habe ich wie angekündigt die Position wieder auf 10% Anteil am Gesamtkapital aufgestockt gutes Chance-Risiko-Verhältnis durch enge Stop Loss Platzierung Relative-Stärke-Linie im Bereich eines neuen Hochs gutes Volumen heute

NiGo2000
zu DAI (29.10.)

Der Nettogewinn stieg um 21 Prozent auf 2,47 Milliarden Euro, wie die Stuttgarter mitteilten. Der Umsatz lag mit 40,1 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau. Das hohe Profitabilitätsniveau zeige, dass Premiumhersteller in der Halbleiterkrise besser positioniert seien als Volumenhersteller und Zulieferer, um vom Preismix zu profitieren.

DerDenker
zu DAI (29.10.)

Daimler präsentiert Q3 Zahlen Der Absatz von PKW´s und Nutzfahrzeugen ging um 25 % zurück, verglichen mit dem Vorjahr.  Trotz dem starken Absatzrückgang lag der Umsatz auf Vorjahresniveau.  Der Gewinn lag bei 2,5 Mrd € und damit deutlich über den Analysten Schätzungen und dem Vorjahr.  Bisher konnte im gesamten Geschäftsjahr 2021 ein Gewinn von 10,4 Mrd € erzielt werden. Das enspricht einem Marktkapitalisierung/bisheriger Gewinn Verhältnis von 8,46. Für das laufende Jahr rechne ich mit einem KGV von 6,29. Die Chipkrise beeinträchtigt nach wie vor stark die Automobilbranche, desto trotz ist Daimler dieses Jahr hochprofitabel und das wird sich in den kommenden Jahren meiner Meinung nach noch weiter verbessern wenn sich die Situation um den Chipmangel verbessert.

DerDenker
zu DAI (29.10.)

Daimler präsentiert Q3 Zahlen Der Absatz von PKW´s und Nutzfahrzeugen ging um 25 % zurück, verglichen mit dem Vorjahr.  Trotz dem starken Absatzrückgang lag der Umsatz auf Vorjahresniveau.  Der Gewinn lag bei 2,5 Mrd € und damit deutlich über den Analysten Schätzungen und dem Vorjahr.  Bisher konnte im gesamten Geschäftsjahr 2021 ein Gewinn von 10,4 Mrd € erzielt werden. Das enspricht einem Marktkapitalisierung/bisheriger Gewinn Verhältnis von 8,46. Für das laufende Jahr rechne ich mit einem KGV von 6,29. Die Chipkrise beeinträchtigt nach wie vor stark die Automobilbranche, desto trotz ist Daimler dieses Jahr hochprofitabel und das wird sich in den kommenden Jahren meiner Meinung nach noch weiter verbessern wenn sich die Situation um den Chipmangel verbessert.

SystematiCK
zu DAI (27.10.)

Vor den Übermorgen anstehenden Quartalszahlen habe ich 1/3 der Position mit einem kleinen Gewinn verkauft, um den Drawdown aufs Gesamtportfolio überschaubar zu halten, sollte eine sehr negative Reaktion erfolgen. Ist die Reaktion positiv auf die Zahlen, plane ich den Anteil direkt wieder nachzukaufen.

TJB
zu DAI (26.10.)

Daimler: Fuel-Cell-Truck GenH2 erhält Straßenzulassung https://vision-mobility.de/news/daimler-fuel-cell-truck-genh2-erhaelt-strassenzulassung-94763.html

ZPxInvestment
zu TL0 (29.10.)

Wir nehmen hier bei Tesla erst einmal 50% Gewinn mit und veräußern ca. die halbe Position, und warten ab was demnächst passiert. Meiner Meinung nach könnte Tesla demnächst konsolidieren. Bis dahin halten wir etwas Cash um dann wieder ein gutes Investment zu machen.  In diesem Sinne, schönes Wochenende.

coblenztrade
zu TL0 (29.10.)

Bericht über mein wikifolio.  wikifolio dank Tesla auf Allzeithoch Gegenüber dem Korrekturtief im Mai hat sich der Aktienkurs damit fast verdoppelt. Thorsten Mosel (  /de/de/p/coblenztrade ) liegt bei Tesla immerhin mit rund 40 Prozent im Plus. Er hatte im Juli angefangen, für sein wikifolio   /de/de/w/wfleitwolf eine Position zu eröffnen und hat diese in den vergangenen Wochen sukzessiv ausgebaut. Aktuell kommt der Autobauer auf einen Depotanteil von 12 Prozent, was der Trader wie folgt kommentiert: „Tesla ist die größte Position im wikifolio. Es war goldrichtig, den Titel vor wenigen Wochen mit großer Gewichtung wieder ins Portfolio aufzunehmen. Tesla hat im September erstmals Platz eins der meistverkauften Autos erreicht. Volkswagen erreicht mit dem Golf (der ehemalige Platzhirsch) nur Platz vier. Eine Zäsur für VW. Das ist einem Autobauer, der nicht aus Europa kommt, in Europa noch nie gelungen. C'est la vie.“  Wie die Tesla-Aktie ist auch das Musterdepot des Traders gerade auf neue Rekordhochs geklettert. Einem maximalen Drawdown von 45 Prozent steht damit jetzt eine Performance von 190 Prozent oder 18 Prozent p.a. gegenüber. Seit dem Corona-Crash im Frühjahr 2020 gelang eine Verdoppelung des Depotwertes.  

wikifolioAG
zu TL0 (29.10.)

Kommentar von Richard Dobetsberger zu Tesla: "TESLA - GEWINNSPRUNG IN DEN AUSBRUCH! Teslas Ergebnisse des dritten Quartals übertrafen die Erwartungen. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal um 389 Prozent gestiegen ist. Das direkte Resultat war ein Gewinnsprung in den Ausbruch! Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 sollen am 2. Februar 2022 veröffentlicht werden. Das gibt es Neues und Fundamentales… Tesla gab am 20. Oktober die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt. Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen über den Erwartungen liegenden Gewinn mit Rekordlieferungen. https://www.sotrawo.com/blog/hashtags/Tesla gab an, im dritten Quartal 1,6 Milliarden US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie verdient zu haben, verglichen mit 331 Millionen US-Dollar oder 27 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 57 Prozent auf 13.757 Millionen US-Dollar gegenüber 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Auch die anderen Geschäftsbereiche von Tesla verzeichneten Zuwächse. Der Geschäftsbereich Tesla Energy (Solarmodule und Akkumulatoren) steigerte für das Jahr seinen Umsatz von 579 Millionen US-Dollar auf 806 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus stellte Tesla im dritten Quartal 2021 mit 241.300 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord auf. Die Stimmen der Analysten… Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 717.46 US-Dollar. Das maximale Kursziel liegt bei 1200.00 US-Dollar. Das niedrigste Kursziel liegt bei 150.00 US-Dollar.  Dieser Wert ist aktuell im https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea enthalten. Die Tesla-Aktien haben wir am 12. Oktober 2021 zu https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Tesla im Portfolio +38,3 Prozent.  Das Fazit… Tesla erzielte im dritten Quartal einen Gewinn mit Rekordlieferungen im dritten Quartal. Die direkte Folge war ein charttechnisch perfekter Ausbruch! Ein Gewinnsprung in den Ausbruch! Machen Sie sich Ihre eigene Meinung. Entscheiden Sie selbst." https://www.wikifolio.com/de/de/p/ritschy?tab=wikifolios betreut u.a. das wikifolio https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfumbrella?tab=tradingidea

10BLN
zu TL0 (29.10.)

Einersteits Position erneut aufgestockt. Andererseits stop-loss bei 915 gesetzt.

Ritschy
zu TL0 (28.10.)

TESLA - GEWINNSPRUNG IN DEN AUSBRUCH!     Teslas Ergebnisse des dritten Quartals übertrafen die Erwartungen. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal um 389 Prozent gestiegen ist.     Das direkte Resultat ware ein Gewinnsprung in den Ausbruch!     Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 sollen am 2. Februar 2022 veröffentlicht werden.     Das gibt es Neues und Fundamentales…     Tesla gab am 20. Oktober die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt.   Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen über den Erwartungen liegenden Gewinn mit Rekordlieferungen.   https://www.sotrawo.com/blog/hashtags/Tesla gab an, im dritten Quartal 1,6 Milliarden US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie verdient zu haben, verglichen mit 331 Millionen US-Dollar oder 27 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 57 Prozent auf 13.757 Millionen US-Dollar gegenüber 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.   Auch die anderen Geschäftsbereiche von Tesla verzeichneten Zuwächse. Der Geschäftsbereich Tesla Energy (Solarmodule und Akkumulatoren) steigerte für das Jahr seinen Umsatz von 579 Millionen US-Dollar auf 806 Millionen US-Dollar.   Darüber hinaus stellte Tesla im dritten Quartal 2021 mit 241.300 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord auf.     Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 717.46 US-Dollar. Das maximale Kursziel liegt bei 1200.00 US-Dollar. Das niedrigste Kursziel liegt bei 150.00 US-Dollar.       Dieser Wert ist aktuell im https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea enthalten.       Die Tesla-Aktien haben wir am 12. Oktober 2021 zu https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Tesla im Portfolio +38,3 Prozent.       Das Fazit…   Tesla erzielte im dritten Quartal einen Gewinn mit Rekordlieferungen im dritten Quartal. Die direkte Folge war ein charttechnisch perfekter Ausbruch!   Ein Gewinnsprung in den Ausbruch!   Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.   Entscheiden Sie selbst.   Folgen Sie uns gerne auf https://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruchhttps://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruch   Und…   alle 2 Wochen bei https://de.xtb.com/finanzen-am-freitag?cxd=37289_551225&affid=37289&utm_source=affiliate&utm_medium=Landing%20Page&utm_campaign=37289&utm_content=FaF%20Webi%20LP&utm_term=German&fbclid=IwAR3LLkmGXu3JerSIaIBt3iqcjKbbkCI-8GxXzl-0celRsiBvlFc9DPDlFR0     Offenlegung:   “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.   Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

Ritschy
zu TL0 (28.10.)

TESLA - GEWINNSPRUNG IN DEN AUSBRUCH!     Teslas Ergebnisse des dritten Quartals übertrafen die Erwartungen. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal um 389 Prozent gestiegen ist.     Das direkte Resultat ware ein Gewinnsprung in den Ausbruch!     Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 sollen am 2. Februar 2022 veröffentlicht werden.     Das gibt es Neues und Fundamentales…     Tesla gab am 20. Oktober die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt.   Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen über den Erwartungen liegenden Gewinn mit Rekordlieferungen.   https://www.sotrawo.com/blog/hashtags/Tesla gab an, im dritten Quartal 1,6 Milliarden US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie verdient zu haben, verglichen mit 331 Millionen US-Dollar oder 27 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 57 Prozent auf 13.757 Millionen US-Dollar gegenüber 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.   Auch die anderen Geschäftsbereiche von Tesla verzeichneten Zuwächse. Der Geschäftsbereich Tesla Energy (Solarmodule und Akkumulatoren) steigerte für das Jahr seinen Umsatz von 579 Millionen US-Dollar auf 806 Millionen US-Dollar.   Darüber hinaus stellte Tesla im dritten Quartal 2021 mit 241.300 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord auf.     Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 717.46 US-Dollar. Das maximale Kursziel liegt bei 1200.00 US-Dollar. Das niedrigste Kursziel liegt bei 150.00 US-Dollar.       Dieser Wert ist aktuell im https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea enthalten.       Die Tesla-Aktien haben wir am 12. Oktober 2021 zu https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Tesla im Portfolio +38,3 Prozent.       Das Fazit…   Tesla erzielte im dritten Quartal einen Gewinn mit Rekordlieferungen im dritten Quartal. Die direkte Folge war ein charttechnisch perfekter Ausbruch!   Ein Gewinnsprung in den Ausbruch!   Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.   Entscheiden Sie selbst.   Folgen Sie uns gerne auf https://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruchhttps://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruch   Und…   alle 2 Wochen bei https://de.xtb.com/finanzen-am-freitag?cxd=37289_551225&affid=37289&utm_source=affiliate&utm_medium=Landing%20Page&utm_campaign=37289&utm_content=FaF%20Webi%20LP&utm_term=German&fbclid=IwAR3LLkmGXu3JerSIaIBt3iqcjKbbkCI-8GxXzl-0celRsiBvlFc9DPDlFR0     Offenlegung:   “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.   Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

Ritschy
zu TL0 (28.10.)

TESLA - GEWINNSPRUNG IN DEN AUSBRUCH!     Teslas Ergebnisse des dritten Quartals übertrafen die Erwartungen. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal um 389 Prozent gestiegen ist.     Das direkte Resultat ware ein Gewinnsprung in den Ausbruch!     Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 sollen am 2. Februar 2022 veröffentlicht werden.     Das gibt es Neues und Fundamentales…     Tesla gab am 20. Oktober die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt.   Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen über den Erwartungen liegenden Gewinn mit Rekordlieferungen.   https://www.sotrawo.com/blog/hashtags/Tesla gab an, im dritten Quartal 1,6 Milliarden US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie verdient zu haben, verglichen mit 331 Millionen US-Dollar oder 27 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 57 Prozent auf 13.757 Millionen US-Dollar gegenüber 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.   Auch die anderen Geschäftsbereiche von Tesla verzeichneten Zuwächse. Der Geschäftsbereich Tesla Energy (Solarmodule und Akkumulatoren) steigerte für das Jahr seinen Umsatz von 579 Millionen US-Dollar auf 806 Millionen US-Dollar.   Darüber hinaus stellte Tesla im dritten Quartal 2021 mit 241.300 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord auf.     Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 717.46 US-Dollar. Das maximale Kursziel liegt bei 1200.00 US-Dollar. Das niedrigste Kursziel liegt bei 150.00 US-Dollar.       Dieser Wert ist aktuell im https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea enthalten.       Die Tesla-Aktien haben wir am 12. Oktober 2021 zu https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Tesla im Portfolio +38,3 Prozent.       Das Fazit…   Tesla erzielte im dritten Quartal einen Gewinn mit Rekordlieferungen im dritten Quartal. Die direkte Folge war ein charttechnisch perfekter Ausbruch!   Ein Gewinnsprung in den Ausbruch!   Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.   Entscheiden Sie selbst.   Folgen Sie uns gerne auf https://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruchhttps://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruch   Und…   alle 2 Wochen bei https://de.xtb.com/finanzen-am-freitag?cxd=37289_551225&affid=37289&utm_source=affiliate&utm_medium=Landing%20Page&utm_campaign=37289&utm_content=FaF%20Webi%20LP&utm_term=German&fbclid=IwAR3LLkmGXu3JerSIaIBt3iqcjKbbkCI-8GxXzl-0celRsiBvlFc9DPDlFR0     Offenlegung:   “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.   Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

Ritschy
zu TL0 (28.10.)

TESLA - GEWINNSPRUNG IN DEN AUSBRUCH!     Teslas Ergebnisse des dritten Quartals übertrafen die Erwartungen. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal um 389 Prozent gestiegen ist.     Das direkte Resultat ware ein Gewinnsprung in den Ausbruch!     Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 sollen am 2. Februar 2022 veröffentlicht werden.     Das gibt es Neues und Fundamentales…     Tesla gab am 20. Oktober die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt.   Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen über den Erwartungen liegenden Gewinn mit Rekordlieferungen.   https://www.sotrawo.com/blog/hashtags/Tesla gab an, im dritten Quartal 1,6 Milliarden US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie verdient zu haben, verglichen mit 331 Millionen US-Dollar oder 27 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 57 Prozent auf 13.757 Millionen US-Dollar gegenüber 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.   Auch die anderen Geschäftsbereiche von Tesla verzeichneten Zuwächse. Der Geschäftsbereich Tesla Energy (Solarmodule und Akkumulatoren) steigerte für das Jahr seinen Umsatz von 579 Millionen US-Dollar auf 806 Millionen US-Dollar.   Darüber hinaus stellte Tesla im dritten Quartal 2021 mit 241.300 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord auf.     Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 717.46 US-Dollar. Das maximale Kursziel liegt bei 1200.00 US-Dollar. Das niedrigste Kursziel liegt bei 150.00 US-Dollar.       Dieser Wert ist aktuell im https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea enthalten.       Die Tesla-Aktien haben wir am 12. Oktober 2021 zu https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Tesla im Portfolio +38,3 Prozent.       Das Fazit…   Tesla erzielte im dritten Quartal einen Gewinn mit Rekordlieferungen im dritten Quartal. Die direkte Folge war ein charttechnisch perfekter Ausbruch!   Ein Gewinnsprung in den Ausbruch!   Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.   Entscheiden Sie selbst.   Folgen Sie uns gerne auf https://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruchhttps://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruch   Und…   alle 2 Wochen bei https://de.xtb.com/finanzen-am-freitag?cxd=37289_551225&affid=37289&utm_source=affiliate&utm_medium=Landing%20Page&utm_campaign=37289&utm_content=FaF%20Webi%20LP&utm_term=German&fbclid=IwAR3LLkmGXu3JerSIaIBt3iqcjKbbkCI-8GxXzl-0celRsiBvlFc9DPDlFR0     Offenlegung:   “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.   Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

LeanWave
zu TL0 (28.10.)

Bei Tesla hört man immer wieder kritische Bemerkungen bzgl. der hohen Bewertung. Aber meines Erachtens unterliegt diese Kritik dem gleichen Denkfehler wie damals bei Amazon. Da waren auch Aussagen auf Dauerschleife wie "Amazon ist nun höher bewertet als der gesamte globale Büchermarkt! Unmöglich, überbewertet, sell." Viele Menschen haben einfach Schwierigkeiten, sich das Big Picture und die damit einhergehenden Folgen für das Unternehmenswachstum und die Veränderung des gesamten Marktes vorzustellen. Die Metriken des alten Automobilmarktes anzulegen macht einfach keinen Sinn. Genauso wenig wie es Sinn gemacht hat, Amazon mit dem Büchermarkt zu vergleichen.

theTradePirate
zu TL0 (27.10.)

Teilverkauf von #TESLA ! +35% in den letzten 30 Tagen ist schon geftig. Ich frage mich ob da wirklich Substanz dahintersteckt. Ausschlaggebend war unter anderem die Großbestellung von Hertz, 100.000 Model 3 Teslas wurden bestellt. Vor etwas mehr als 1 Jahr war Hertz am Ende, brutal verschuldet, Insolvenz wurde angmeldet, nur durch eine Kapitalerhöhung, ein (für mich immernoch unverständlicher) Kursanstieg von über 500% innerhalb weniger Tage und einer über 5.5 Mrd. $ hohen Investition anderer Investoren, konnte Hertz dieses Jahr wieder an die Börse zurückkehren. Ich vertraue Hertz nicht und ich vertraue nicht auf die "Unerreichbarkeit" von Tesla, die offensichtlich von den Anlegern gesehen wird (wie soll sonst die Marktkapitalisierung von1 Bio. USD gerechtfertigt werden ?).   Keine Anlagenberatung ! 

Poleposition
zu TL0 (27.10.)

Tesla ist jetzt mehr Wert als die restlichen Autobauer zusammen. Dass ich vor wenigen Wochen in Tesla eingestiegen bin, war richtig, denn mein Wikifolio konnte von dem riesigen Kurssprung profitieren. Nach den vergangenen, unsicheren Börsenmonaten, wo ich zur Sicherheit zeitweise über 50% Cash hielt, bin ich jetzt wieder stark investiert. Auch in Banken, denn die Zeit extremer Niedrigzinsen neigt sich dem Ende zu und erlaubt den Banken wieder höhere Margen. 40,6% Gewinn seit Jahresbeginn. Investierbar!

HettenKaunat
zu TL0 (26.10.)

Lange Zeit wurden mal wieder die Leute ausgelacht, die bei Tesla ein Kursziel von 1000€ gesehen haben (nach dem Split). Heute die kleine Position mit +80% verkauft. Ich werde sicher wieder den Einstieg bei Tesla finden.

rockinvestment
zu TL0 (26.10.)

„Autovermieter Hertz bestellt 100.000 Tesla!!“ Der US-Autovermieter Hertz macht eine Großbestellung bei Tesla. Bis Ende 2022 seien 100.000 Tesla bestellt worden. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf ca. 4,2 Milliarden US-Dollar (3,6 Mrd. Euro). Herz möchte seine Mietwagen bis Ende 2022 auf 20% elektrifizieren.   Kurssprung bei Tesla Der Kurs liegt seit Jahresbeginn mit gut 35 Prozent im Plus und hat allein in den vergangenen vier Wochen um über 20 Prozent zugelegt. Tesla zählt mit einem Börsenwert von über 950 Milliarden Dollar zu den am höchsten gehandelten Unternehmen weltweit und nähert sich weiter dem Meilenstein, die Marke von einer Billion Dollar zu knacken.   Fazit Solch ein Großauftrag hat Gewicht und zeigt das immer größer werdende Interesse an E-Autos.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Tesla Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/autovermieter-hertz-bestellt-100-000-tesla

rockinvestment
zu TL0 (26.10.)

„Autovermieter Hertz bestellt 100.000 Tesla!!“ Der US-Autovermieter Hertz macht eine Großbestellung bei Tesla. Bis Ende 2022 seien 100.000 Tesla bestellt worden. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf ca. 4,2 Milliarden US-Dollar (3,6 Mrd. Euro). Herz möchte seine Mietwagen bis Ende 2022 auf 20% elektrifizieren.   Kurssprung bei Tesla Der Kurs liegt seit Jahresbeginn mit gut 35 Prozent im Plus und hat allein in den vergangenen vier Wochen um über 20 Prozent zugelegt. Tesla zählt mit einem Börsenwert von über 950 Milliarden Dollar zu den am höchsten gehandelten Unternehmen weltweit und nähert sich weiter dem Meilenstein, die Marke von einer Billion Dollar zu knacken.   Fazit Solch ein Großauftrag hat Gewicht und zeigt das immer größer werdende Interesse an E-Autos.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Tesla Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/autovermieter-hertz-bestellt-100-000-tesla

PixelInvestment
zu TL0 (26.10.)

Willkommen im  Club ... ... der "1 Billion Dollar Unternehmen", TESLA! Die Amerikaner haben aktuell einen Mega-Deal mit der Autovermietung Hertz geschlossen und liefern bis Ende nächsten Jahres dem https://www.focus.de/finanzen/boerse/100-000-autos-verkauft-nach-mega-deal-mit-hertz-tesla-knackt-die-billion-dollar-schallmauer_id_24361837.html aus. Das ist eine Bestellung von mehreren Milliarden Dollar und katapultiert TESLA damit in die gleiche Riege wie beispielsweise Apple. Gestern stieg der Kurs von TESLA zweistellig. Auch in unserem Portfolio erreicht TESLA inzwischen fast eine Performance von 790 Prozent 🍾. Grund genug, um zumindest gedanklich auch mal die Sektkorken knallen zu lassen.

TheOnliner
zu TL0 (26.10.)

+500% seit 23.4.2014. Ich bin zufrieden mit meinem wikifolio, Tesla wurde zur größten Position und es gilt weiterhin  --> STAY THE COURSE --> GET REWARDED --> THATS OUR STRATEGY @Online Marketing Rockstar

Limits
zu TL0 (26.10.)

Liebe Community, aufgrund des Kurssprunges von Tesla und den erreichten Gewinnen, wurde die Position um die Hälfte verkauft. Somit passt der Bestand von der Gewichtung her, wieder zum Durchschnitt der Einzelaktien. Beste Grüße, Limits

LeanWave
zu TL0 (26.10.)

Die Entscheidung, in Teslas Korrekturphase erneut eine signifikante Position aufzubauen, zahlt sich nun mit dem neuen ATH aus.

coblenztrade
zu TL0 (25.10.)

Tesla ist die größte Position im wikifolio aktuell. Es war goldrichtig vor wenigen Wochen den Titel wieder ins Portfolio aufzunehmen mit großer Gewichtung. Tesla hat erstmals Platz 1 erreicht der meistverkauften Autos. Bezogen auf den September und das Model 3. Volkswagen erreicht mit dem Golf ( der ehemalige Platzhirsch) nur Platz 4. Eine Zäsur für VW. Das ist einen Autobauer der nicht aus Europa kommt in Europa noch nie gelungen. Se la vie!     

Saftman
zu TL0 (25.10.)

Sehr überzeugender Big Picture Breakout heute bei https://twitter.com/search?q=%24TSLA&src=cashtag_click. Das Volumen zog auch stark an. Im https://twitter.com/hashtag/wikifolio?src=hashtag_click Langfristige Aufwärtstrends bleiben wir natürlich dabei! Der Auslöser war eine Nachricht, dass Hertz 100.000 Fahrzeuge für seine Flotte bestellen will. Tesla knackt die 1 Biollion Marktkapitalisierung. https://twitter.com/SaftmanWiki/status/1452727880585252878?s=20

JochenGehlert
zu CON (25.10.)

Heute wurden die Positionen geschlossen in: Continental +1,81 % Ertrag Airbus +0,28 % Ertrag MTU Aero Engines + 0,22 % Ertrag Siemens Energy + 0,64 % Ertrag

FinnB2505
zu SIX2 (25.10.)

Abbau und Gewinnmitnahme bei Sixt. Meiner Meinung nach wird Sixt die ansteigende Inflation nur bedingt an Ihre Kunden weitergeben können. Interessanter Wert um später wieder ins Portfolio aufgenommen werden zu können.  Bleibt als auf der Watchlist.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende




 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 30.10.2021

2. Motor

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm.


Random Partner

philoro Edelmetalle
philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNS1
AT0000A26J44
AT0000A2X950


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.59%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.37%
    Star der Stunde: DO&CO 0.35%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.7%, Rutsch der Stunde: FACC -1.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Erste Group(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Warimpex 9.02%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -5.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
    BSN Vola-Event Warimpex
    Star der Stunde: Palfinger 1.11%, Rutsch der Stunde: CA Immo -0.65%

    Featured Partner Video

    Ich bin eine Stunde im Kreis gelaufen - Diamond League Brüssel

    ► Zu meinen Trainingsplänen in Buchform: https://bit.ly/397SekU ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:49: https://youtu.be/gY17qfqqFOM Zum Abschluss meiner Sai...

    Books josefchladek.com

    Tesla und Ford Motor Co. vs. Lion E-Mobility und General Motors Company – kommentierter KW 43 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    30.10.2021, 37754 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Tesla 22,46% vor Ford Motor Co. 4,91%, Leoni 4,48%, BMW 3,68%, Continental 2,92%, Daimler 2,59%, Toyota Motor Corp. 1,19%, Volkswagen 1,09%, Polytec Group 0,12%, Sixt -0,33%, Honda Motor -0,73%, Geely -0,76%, Lyft -5,07%, General Motors Company -5,78%, Lion E-Mobility -6,9%,

    In der Monatssicht ist vorne: Tesla 43,27% vor Ford Motor Co. 19,36% , Geely 19% , Daimler 10,62% , Sixt 9,15% , BMW 5,62% , Continental 4,92% , General Motors Company 2,99% , Volkswagen 1,46% , Polytec Group -0,35% , Honda Motor -4,23% , Leoni -5,54% , Lion E-Mobility -14,83% , Lyft -15,34% , Toyota Motor Corp. -80,66% , Weitere Highlights: Daimler ist nun 5 Tage im Plus (2,59% Zuwachs von 81,73 auf 83,85), ebenso Continental 3 Tage im Plus (3,58% Zuwachs von 97,55 auf 101,04), Toyota Motor Corp. 3 Tage im Plus (3,24% Zuwachs von 14,8 auf 15,28), Tesla 3 Tage im Plus (9,38% Zuwachs von 1018,43 auf 1114), Honda Motor 3 Tage im Minus (2,41% Verlust von 25,95 auf 25,33).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Leoni 99,85% (Vorjahr: -35,72 Prozent) im Plus. Dahinter Ford Motor Co. 94,31% (Vorjahr: -4,22 Prozent) und Volkswagen 63,2% (Vorjahr: -1,82 Prozent). Toyota Motor Corp. -75,67% (Vorjahr: -1,57 Prozent) im Minus. Dahinter Continental -16,67% (Vorjahr: 5,2 Prozent) und Lyft -6,64% (Vorjahr: 15,72 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Tesla 55,01% und Ford Motor Co. 29,13%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Toyota Motor Corp. -75,84%, Lyft -16,96% und Polytec Group -14,45%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Geely-Aktie am besten: 3,56% Plus. Dahinter Ford Motor Co. mit +3,19% , Lion E-Mobility mit +2,45% , Daimler mit +2,24% , Tesla mit +1,82% , Volkswagen mit +1,55% , Honda Motor mit +1,39% , Leoni mit +0,9% , Continental mit +0,77% , Sixt mit +0,37% und BMW mit +0,21% Toyota Motor Corp. mit -0,68% , Lyft mit -0,84% , General Motors Company mit -0,97% und Polytec Group mit -1,71% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 23,66% und reiht sich damit auf Platz 7 ein:

    1. Ölindustrie: 55,2% Show latest Report (23.10.2021)
    2. Licht und Beleuchtung: 51,22% Show latest Report (23.10.2021)
    3. Gaming: 47,03% Show latest Report (23.10.2021)
    4. Energie: 39,03% Show latest Report (23.10.2021)
    5. IT, Elektronik, 3D: 32,66% Show latest Report (23.10.2021)
    6. Banken: 31,9% Show latest Report (23.10.2021)
    7. Auto, Motor und Zulieferer: 29,97% Show latest Report (23.10.2021)
    8. Crane: 29,58% Show latest Report (23.10.2021)
    9. Rohstoffaktien: 28,82% Show latest Report (23.10.2021)
    10. MSCI World Biggest 10: 28,77% Show latest Report (23.10.2021)
    11. Zykliker Österreich: 25,17% Show latest Report (23.10.2021)
    12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 24,95% Show latest Report (23.10.2021)
    13. Stahl: 18,97% Show latest Report (23.10.2021)
    14. Global Innovation 1000: 18,69% Show latest Report (23.10.2021)
    15. Versicherer: 17,12% Show latest Report (23.10.2021)
    16. Post: 16,37% Show latest Report (23.10.2021)
    17. Bau & Baustoffe: 16,02% Show latest Report (23.10.2021)
    18. Aluminium: 14,55%
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,51% Show latest Report (23.10.2021)
    20. Deutsche Nebenwerte: 9,42% Show latest Report (23.10.2021)
    21. Big Greeks: 9,17% Show latest Report (23.10.2021)
    22. Runplugged Running Stocks: 8,27%
    23. Immobilien: 7,81% Show latest Report (23.10.2021)
    24. OÖ10 Members: 3,53% Show latest Report (23.10.2021)
    25. Computer, Software & Internet : 3% Show latest Report (23.10.2021)
    26. Telekom: 2,76% Show latest Report (23.10.2021)
    27. Media: 2,75% Show latest Report (23.10.2021)
    28. Sport: 0,38% Show latest Report (23.10.2021)
    29. Solar: -1,04% Show latest Report (23.10.2021)
    30. Konsumgüter: -2,91% Show latest Report (23.10.2021)
    31. Börseneulinge 2019: -3,39% Show latest Report (23.10.2021)
    32. Luftfahrt & Reise: -5,76% Show latest Report (23.10.2021)

    Social Trading Kommentare

    SystematiCK
    zu DAI (29.10.)

    Neuer Kauf – DAIMLER (Zukauf)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 4,8% auf ca. 10% Gesamtpositionsgröße Abstand initialer Stop Loss: 5,2% Risiko am Gesamtkapital: 0,25% Setup-Typ: Break-out Begründung: Zunächst hatte ich vorbörslich die Position zunächst auf 5% Anteil am Gesamtkapital eingekürzt, nachdem die erste Reaktion auf die Zahlen negativ gewesen ist Nachdem der Titel aber dann die seit gut zwei Wochen andauernde Konsolidierungsphase nach oben hin verlassen konnte und auf ein neues Mehrjahreshoch gekletter ist, habe ich wie angekündigt die Position wieder auf 10% Anteil am Gesamtkapital aufgestockt gutes Chance-Risiko-Verhältnis durch enge Stop Loss Platzierung Relative-Stärke-Linie im Bereich eines neuen Hochs gutes Volumen heute

    NiGo2000
    zu DAI (29.10.)

    Der Nettogewinn stieg um 21 Prozent auf 2,47 Milliarden Euro, wie die Stuttgarter mitteilten. Der Umsatz lag mit 40,1 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau. Das hohe Profitabilitätsniveau zeige, dass Premiumhersteller in der Halbleiterkrise besser positioniert seien als Volumenhersteller und Zulieferer, um vom Preismix zu profitieren.

    DerDenker
    zu DAI (29.10.)

    Daimler präsentiert Q3 Zahlen Der Absatz von PKW´s und Nutzfahrzeugen ging um 25 % zurück, verglichen mit dem Vorjahr.  Trotz dem starken Absatzrückgang lag der Umsatz auf Vorjahresniveau.  Der Gewinn lag bei 2,5 Mrd € und damit deutlich über den Analysten Schätzungen und dem Vorjahr.  Bisher konnte im gesamten Geschäftsjahr 2021 ein Gewinn von 10,4 Mrd € erzielt werden. Das enspricht einem Marktkapitalisierung/bisheriger Gewinn Verhältnis von 8,46. Für das laufende Jahr rechne ich mit einem KGV von 6,29. Die Chipkrise beeinträchtigt nach wie vor stark die Automobilbranche, desto trotz ist Daimler dieses Jahr hochprofitabel und das wird sich in den kommenden Jahren meiner Meinung nach noch weiter verbessern wenn sich die Situation um den Chipmangel verbessert.

    DerDenker
    zu DAI (29.10.)

    Daimler präsentiert Q3 Zahlen Der Absatz von PKW´s und Nutzfahrzeugen ging um 25 % zurück, verglichen mit dem Vorjahr.  Trotz dem starken Absatzrückgang lag der Umsatz auf Vorjahresniveau.  Der Gewinn lag bei 2,5 Mrd € und damit deutlich über den Analysten Schätzungen und dem Vorjahr.  Bisher konnte im gesamten Geschäftsjahr 2021 ein Gewinn von 10,4 Mrd € erzielt werden. Das enspricht einem Marktkapitalisierung/bisheriger Gewinn Verhältnis von 8,46. Für das laufende Jahr rechne ich mit einem KGV von 6,29. Die Chipkrise beeinträchtigt nach wie vor stark die Automobilbranche, desto trotz ist Daimler dieses Jahr hochprofitabel und das wird sich in den kommenden Jahren meiner Meinung nach noch weiter verbessern wenn sich die Situation um den Chipmangel verbessert.

    SystematiCK
    zu DAI (27.10.)

    Vor den Übermorgen anstehenden Quartalszahlen habe ich 1/3 der Position mit einem kleinen Gewinn verkauft, um den Drawdown aufs Gesamtportfolio überschaubar zu halten, sollte eine sehr negative Reaktion erfolgen. Ist die Reaktion positiv auf die Zahlen, plane ich den Anteil direkt wieder nachzukaufen.

    TJB
    zu DAI (26.10.)

    Daimler: Fuel-Cell-Truck GenH2 erhält Straßenzulassung https://vision-mobility.de/news/daimler-fuel-cell-truck-genh2-erhaelt-strassenzulassung-94763.html

    ZPxInvestment
    zu TL0 (29.10.)

    Wir nehmen hier bei Tesla erst einmal 50% Gewinn mit und veräußern ca. die halbe Position, und warten ab was demnächst passiert. Meiner Meinung nach könnte Tesla demnächst konsolidieren. Bis dahin halten wir etwas Cash um dann wieder ein gutes Investment zu machen.  In diesem Sinne, schönes Wochenende.

    coblenztrade
    zu TL0 (29.10.)

    Bericht über mein wikifolio.  wikifolio dank Tesla auf Allzeithoch Gegenüber dem Korrekturtief im Mai hat sich der Aktienkurs damit fast verdoppelt. Thorsten Mosel (  /de/de/p/coblenztrade ) liegt bei Tesla immerhin mit rund 40 Prozent im Plus. Er hatte im Juli angefangen, für sein wikifolio   /de/de/w/wfleitwolf eine Position zu eröffnen und hat diese in den vergangenen Wochen sukzessiv ausgebaut. Aktuell kommt der Autobauer auf einen Depotanteil von 12 Prozent, was der Trader wie folgt kommentiert: „Tesla ist die größte Position im wikifolio. Es war goldrichtig, den Titel vor wenigen Wochen mit großer Gewichtung wieder ins Portfolio aufzunehmen. Tesla hat im September erstmals Platz eins der meistverkauften Autos erreicht. Volkswagen erreicht mit dem Golf (der ehemalige Platzhirsch) nur Platz vier. Eine Zäsur für VW. Das ist einem Autobauer, der nicht aus Europa kommt, in Europa noch nie gelungen. C'est la vie.“  Wie die Tesla-Aktie ist auch das Musterdepot des Traders gerade auf neue Rekordhochs geklettert. Einem maximalen Drawdown von 45 Prozent steht damit jetzt eine Performance von 190 Prozent oder 18 Prozent p.a. gegenüber. Seit dem Corona-Crash im Frühjahr 2020 gelang eine Verdoppelung des Depotwertes.  

    wikifolioAG
    zu TL0 (29.10.)

    Kommentar von Richard Dobetsberger zu Tesla: "TESLA - GEWINNSPRUNG IN DEN AUSBRUCH! Teslas Ergebnisse des dritten Quartals übertrafen die Erwartungen. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal um 389 Prozent gestiegen ist. Das direkte Resultat war ein Gewinnsprung in den Ausbruch! Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 sollen am 2. Februar 2022 veröffentlicht werden. Das gibt es Neues und Fundamentales… Tesla gab am 20. Oktober die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt. Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen über den Erwartungen liegenden Gewinn mit Rekordlieferungen. https://www.sotrawo.com/blog/hashtags/Tesla gab an, im dritten Quartal 1,6 Milliarden US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie verdient zu haben, verglichen mit 331 Millionen US-Dollar oder 27 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 57 Prozent auf 13.757 Millionen US-Dollar gegenüber 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Auch die anderen Geschäftsbereiche von Tesla verzeichneten Zuwächse. Der Geschäftsbereich Tesla Energy (Solarmodule und Akkumulatoren) steigerte für das Jahr seinen Umsatz von 579 Millionen US-Dollar auf 806 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus stellte Tesla im dritten Quartal 2021 mit 241.300 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord auf. Die Stimmen der Analysten… Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 717.46 US-Dollar. Das maximale Kursziel liegt bei 1200.00 US-Dollar. Das niedrigste Kursziel liegt bei 150.00 US-Dollar.  Dieser Wert ist aktuell im https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea enthalten. Die Tesla-Aktien haben wir am 12. Oktober 2021 zu https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Tesla im Portfolio +38,3 Prozent.  Das Fazit… Tesla erzielte im dritten Quartal einen Gewinn mit Rekordlieferungen im dritten Quartal. Die direkte Folge war ein charttechnisch perfekter Ausbruch! Ein Gewinnsprung in den Ausbruch! Machen Sie sich Ihre eigene Meinung. Entscheiden Sie selbst." https://www.wikifolio.com/de/de/p/ritschy?tab=wikifolios betreut u.a. das wikifolio https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfumbrella?tab=tradingidea

    10BLN
    zu TL0 (29.10.)

    Einersteits Position erneut aufgestockt. Andererseits stop-loss bei 915 gesetzt.

    Ritschy
    zu TL0 (28.10.)

    TESLA - GEWINNSPRUNG IN DEN AUSBRUCH!     Teslas Ergebnisse des dritten Quartals übertrafen die Erwartungen. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal um 389 Prozent gestiegen ist.     Das direkte Resultat ware ein Gewinnsprung in den Ausbruch!     Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 sollen am 2. Februar 2022 veröffentlicht werden.     Das gibt es Neues und Fundamentales…     Tesla gab am 20. Oktober die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt.   Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen über den Erwartungen liegenden Gewinn mit Rekordlieferungen.   https://www.sotrawo.com/blog/hashtags/Tesla gab an, im dritten Quartal 1,6 Milliarden US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie verdient zu haben, verglichen mit 331 Millionen US-Dollar oder 27 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 57 Prozent auf 13.757 Millionen US-Dollar gegenüber 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.   Auch die anderen Geschäftsbereiche von Tesla verzeichneten Zuwächse. Der Geschäftsbereich Tesla Energy (Solarmodule und Akkumulatoren) steigerte für das Jahr seinen Umsatz von 579 Millionen US-Dollar auf 806 Millionen US-Dollar.   Darüber hinaus stellte Tesla im dritten Quartal 2021 mit 241.300 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord auf.     Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 717.46 US-Dollar. Das maximale Kursziel liegt bei 1200.00 US-Dollar. Das niedrigste Kursziel liegt bei 150.00 US-Dollar.       Dieser Wert ist aktuell im https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea enthalten.       Die Tesla-Aktien haben wir am 12. Oktober 2021 zu https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Tesla im Portfolio +38,3 Prozent.       Das Fazit…   Tesla erzielte im dritten Quartal einen Gewinn mit Rekordlieferungen im dritten Quartal. Die direkte Folge war ein charttechnisch perfekter Ausbruch!   Ein Gewinnsprung in den Ausbruch!   Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.   Entscheiden Sie selbst.   Folgen Sie uns gerne auf https://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruchhttps://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruch   Und…   alle 2 Wochen bei https://de.xtb.com/finanzen-am-freitag?cxd=37289_551225&affid=37289&utm_source=affiliate&utm_medium=Landing%20Page&utm_campaign=37289&utm_content=FaF%20Webi%20LP&utm_term=German&fbclid=IwAR3LLkmGXu3JerSIaIBt3iqcjKbbkCI-8GxXzl-0celRsiBvlFc9DPDlFR0     Offenlegung:   “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.   Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

    Ritschy
    zu TL0 (28.10.)

    TESLA - GEWINNSPRUNG IN DEN AUSBRUCH!     Teslas Ergebnisse des dritten Quartals übertrafen die Erwartungen. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal um 389 Prozent gestiegen ist.     Das direkte Resultat ware ein Gewinnsprung in den Ausbruch!     Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 sollen am 2. Februar 2022 veröffentlicht werden.     Das gibt es Neues und Fundamentales…     Tesla gab am 20. Oktober die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt.   Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen über den Erwartungen liegenden Gewinn mit Rekordlieferungen.   https://www.sotrawo.com/blog/hashtags/Tesla gab an, im dritten Quartal 1,6 Milliarden US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie verdient zu haben, verglichen mit 331 Millionen US-Dollar oder 27 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 57 Prozent auf 13.757 Millionen US-Dollar gegenüber 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.   Auch die anderen Geschäftsbereiche von Tesla verzeichneten Zuwächse. Der Geschäftsbereich Tesla Energy (Solarmodule und Akkumulatoren) steigerte für das Jahr seinen Umsatz von 579 Millionen US-Dollar auf 806 Millionen US-Dollar.   Darüber hinaus stellte Tesla im dritten Quartal 2021 mit 241.300 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord auf.     Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 717.46 US-Dollar. Das maximale Kursziel liegt bei 1200.00 US-Dollar. Das niedrigste Kursziel liegt bei 150.00 US-Dollar.       Dieser Wert ist aktuell im https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea enthalten.       Die Tesla-Aktien haben wir am 12. Oktober 2021 zu https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Tesla im Portfolio +38,3 Prozent.       Das Fazit…   Tesla erzielte im dritten Quartal einen Gewinn mit Rekordlieferungen im dritten Quartal. Die direkte Folge war ein charttechnisch perfekter Ausbruch!   Ein Gewinnsprung in den Ausbruch!   Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.   Entscheiden Sie selbst.   Folgen Sie uns gerne auf https://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruchhttps://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruch   Und…   alle 2 Wochen bei https://de.xtb.com/finanzen-am-freitag?cxd=37289_551225&affid=37289&utm_source=affiliate&utm_medium=Landing%20Page&utm_campaign=37289&utm_content=FaF%20Webi%20LP&utm_term=German&fbclid=IwAR3LLkmGXu3JerSIaIBt3iqcjKbbkCI-8GxXzl-0celRsiBvlFc9DPDlFR0     Offenlegung:   “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.   Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

    Ritschy
    zu TL0 (28.10.)

    TESLA - GEWINNSPRUNG IN DEN AUSBRUCH!     Teslas Ergebnisse des dritten Quartals übertrafen die Erwartungen. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal um 389 Prozent gestiegen ist.     Das direkte Resultat ware ein Gewinnsprung in den Ausbruch!     Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 sollen am 2. Februar 2022 veröffentlicht werden.     Das gibt es Neues und Fundamentales…     Tesla gab am 20. Oktober die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt.   Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen über den Erwartungen liegenden Gewinn mit Rekordlieferungen.   https://www.sotrawo.com/blog/hashtags/Tesla gab an, im dritten Quartal 1,6 Milliarden US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie verdient zu haben, verglichen mit 331 Millionen US-Dollar oder 27 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 57 Prozent auf 13.757 Millionen US-Dollar gegenüber 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.   Auch die anderen Geschäftsbereiche von Tesla verzeichneten Zuwächse. Der Geschäftsbereich Tesla Energy (Solarmodule und Akkumulatoren) steigerte für das Jahr seinen Umsatz von 579 Millionen US-Dollar auf 806 Millionen US-Dollar.   Darüber hinaus stellte Tesla im dritten Quartal 2021 mit 241.300 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord auf.     Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 717.46 US-Dollar. Das maximale Kursziel liegt bei 1200.00 US-Dollar. Das niedrigste Kursziel liegt bei 150.00 US-Dollar.       Dieser Wert ist aktuell im https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea enthalten.       Die Tesla-Aktien haben wir am 12. Oktober 2021 zu https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Tesla im Portfolio +38,3 Prozent.       Das Fazit…   Tesla erzielte im dritten Quartal einen Gewinn mit Rekordlieferungen im dritten Quartal. Die direkte Folge war ein charttechnisch perfekter Ausbruch!   Ein Gewinnsprung in den Ausbruch!   Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.   Entscheiden Sie selbst.   Folgen Sie uns gerne auf https://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruchhttps://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruch   Und…   alle 2 Wochen bei https://de.xtb.com/finanzen-am-freitag?cxd=37289_551225&affid=37289&utm_source=affiliate&utm_medium=Landing%20Page&utm_campaign=37289&utm_content=FaF%20Webi%20LP&utm_term=German&fbclid=IwAR3LLkmGXu3JerSIaIBt3iqcjKbbkCI-8GxXzl-0celRsiBvlFc9DPDlFR0     Offenlegung:   “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.   Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

    Ritschy
    zu TL0 (28.10.)

    TESLA - GEWINNSPRUNG IN DEN AUSBRUCH!     Teslas Ergebnisse des dritten Quartals übertrafen die Erwartungen. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Nettogewinn im dritten Quartal um 389 Prozent gestiegen ist.     Das direkte Resultat ware ein Gewinnsprung in den Ausbruch!     Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 sollen am 2. Februar 2022 veröffentlicht werden.     Das gibt es Neues und Fundamentales…     Tesla gab am 20. Oktober die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt.   Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal einen über den Erwartungen liegenden Gewinn mit Rekordlieferungen.   https://www.sotrawo.com/blog/hashtags/Tesla gab an, im dritten Quartal 1,6 Milliarden US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie verdient zu haben, verglichen mit 331 Millionen US-Dollar oder 27 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 57 Prozent auf 13.757 Millionen US-Dollar gegenüber 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.   Auch die anderen Geschäftsbereiche von Tesla verzeichneten Zuwächse. Der Geschäftsbereich Tesla Energy (Solarmodule und Akkumulatoren) steigerte für das Jahr seinen Umsatz von 579 Millionen US-Dollar auf 806 Millionen US-Dollar.   Darüber hinaus stellte Tesla im dritten Quartal 2021 mit 241.300 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord auf.     Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 717.46 US-Dollar. Das maximale Kursziel liegt bei 1200.00 US-Dollar. Das niedrigste Kursziel liegt bei 150.00 US-Dollar.       Dieser Wert ist aktuell im https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea enthalten.       Die Tesla-Aktien haben wir am 12. Oktober 2021 zu https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfumbrella?src=search_area&searchTerm=umbrella&tab=tradingidea hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Tesla im Portfolio +38,3 Prozent.       Das Fazit…   Tesla erzielte im dritten Quartal einen Gewinn mit Rekordlieferungen im dritten Quartal. Die direkte Folge war ein charttechnisch perfekter Ausbruch!   Ein Gewinnsprung in den Ausbruch!   Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.   Entscheiden Sie selbst.   Folgen Sie uns gerne auf https://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruchhttps://www.sotrawo.com/post/tesla-gewinnsprung-in-den-ausbruch   Und…   alle 2 Wochen bei https://de.xtb.com/finanzen-am-freitag?cxd=37289_551225&affid=37289&utm_source=affiliate&utm_medium=Landing%20Page&utm_campaign=37289&utm_content=FaF%20Webi%20LP&utm_term=German&fbclid=IwAR3LLkmGXu3JerSIaIBt3iqcjKbbkCI-8GxXzl-0celRsiBvlFc9DPDlFR0     Offenlegung:   “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten https://c.tmtarget.com/?a=9d6rfr&i=api0dg und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.   Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

    LeanWave
    zu TL0 (28.10.)

    Bei Tesla hört man immer wieder kritische Bemerkungen bzgl. der hohen Bewertung. Aber meines Erachtens unterliegt diese Kritik dem gleichen Denkfehler wie damals bei Amazon. Da waren auch Aussagen auf Dauerschleife wie "Amazon ist nun höher bewertet als der gesamte globale Büchermarkt! Unmöglich, überbewertet, sell." Viele Menschen haben einfach Schwierigkeiten, sich das Big Picture und die damit einhergehenden Folgen für das Unternehmenswachstum und die Veränderung des gesamten Marktes vorzustellen. Die Metriken des alten Automobilmarktes anzulegen macht einfach keinen Sinn. Genauso wenig wie es Sinn gemacht hat, Amazon mit dem Büchermarkt zu vergleichen.

    theTradePirate
    zu TL0 (27.10.)

    Teilverkauf von #TESLA ! +35% in den letzten 30 Tagen ist schon geftig. Ich frage mich ob da wirklich Substanz dahintersteckt. Ausschlaggebend war unter anderem die Großbestellung von Hertz, 100.000 Model 3 Teslas wurden bestellt. Vor etwas mehr als 1 Jahr war Hertz am Ende, brutal verschuldet, Insolvenz wurde angmeldet, nur durch eine Kapitalerhöhung, ein (für mich immernoch unverständlicher) Kursanstieg von über 500% innerhalb weniger Tage und einer über 5.5 Mrd. $ hohen Investition anderer Investoren, konnte Hertz dieses Jahr wieder an die Börse zurückkehren. Ich vertraue Hertz nicht und ich vertraue nicht auf die "Unerreichbarkeit" von Tesla, die offensichtlich von den Anlegern gesehen wird (wie soll sonst die Marktkapitalisierung von1 Bio. USD gerechtfertigt werden ?).   Keine Anlagenberatung ! 

    Poleposition
    zu TL0 (27.10.)

    Tesla ist jetzt mehr Wert als die restlichen Autobauer zusammen. Dass ich vor wenigen Wochen in Tesla eingestiegen bin, war richtig, denn mein Wikifolio konnte von dem riesigen Kurssprung profitieren. Nach den vergangenen, unsicheren Börsenmonaten, wo ich zur Sicherheit zeitweise über 50% Cash hielt, bin ich jetzt wieder stark investiert. Auch in Banken, denn die Zeit extremer Niedrigzinsen neigt sich dem Ende zu und erlaubt den Banken wieder höhere Margen. 40,6% Gewinn seit Jahresbeginn. Investierbar!

    HettenKaunat
    zu TL0 (26.10.)

    Lange Zeit wurden mal wieder die Leute ausgelacht, die bei Tesla ein Kursziel von 1000€ gesehen haben (nach dem Split). Heute die kleine Position mit +80% verkauft. Ich werde sicher wieder den Einstieg bei Tesla finden.

    rockinvestment
    zu TL0 (26.10.)

    „Autovermieter Hertz bestellt 100.000 Tesla!!“ Der US-Autovermieter Hertz macht eine Großbestellung bei Tesla. Bis Ende 2022 seien 100.000 Tesla bestellt worden. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf ca. 4,2 Milliarden US-Dollar (3,6 Mrd. Euro). Herz möchte seine Mietwagen bis Ende 2022 auf 20% elektrifizieren.   Kurssprung bei Tesla Der Kurs liegt seit Jahresbeginn mit gut 35 Prozent im Plus und hat allein in den vergangenen vier Wochen um über 20 Prozent zugelegt. Tesla zählt mit einem Börsenwert von über 950 Milliarden Dollar zu den am höchsten gehandelten Unternehmen weltweit und nähert sich weiter dem Meilenstein, die Marke von einer Billion Dollar zu knacken.   Fazit Solch ein Großauftrag hat Gewicht und zeigt das immer größer werdende Interesse an E-Autos.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Tesla Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/autovermieter-hertz-bestellt-100-000-tesla

    rockinvestment
    zu TL0 (26.10.)

    „Autovermieter Hertz bestellt 100.000 Tesla!!“ Der US-Autovermieter Hertz macht eine Großbestellung bei Tesla. Bis Ende 2022 seien 100.000 Tesla bestellt worden. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf ca. 4,2 Milliarden US-Dollar (3,6 Mrd. Euro). Herz möchte seine Mietwagen bis Ende 2022 auf 20% elektrifizieren.   Kurssprung bei Tesla Der Kurs liegt seit Jahresbeginn mit gut 35 Prozent im Plus und hat allein in den vergangenen vier Wochen um über 20 Prozent zugelegt. Tesla zählt mit einem Börsenwert von über 950 Milliarden Dollar zu den am höchsten gehandelten Unternehmen weltweit und nähert sich weiter dem Meilenstein, die Marke von einer Billion Dollar zu knacken.   Fazit Solch ein Großauftrag hat Gewicht und zeigt das immer größer werdende Interesse an E-Autos.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Tesla Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/autovermieter-hertz-bestellt-100-000-tesla

    PixelInvestment
    zu TL0 (26.10.)

    Willkommen im  Club ... ... der "1 Billion Dollar Unternehmen", TESLA! Die Amerikaner haben aktuell einen Mega-Deal mit der Autovermietung Hertz geschlossen und liefern bis Ende nächsten Jahres dem https://www.focus.de/finanzen/boerse/100-000-autos-verkauft-nach-mega-deal-mit-hertz-tesla-knackt-die-billion-dollar-schallmauer_id_24361837.html aus. Das ist eine Bestellung von mehreren Milliarden Dollar und katapultiert TESLA damit in die gleiche Riege wie beispielsweise Apple. Gestern stieg der Kurs von TESLA zweistellig. Auch in unserem Portfolio erreicht TESLA inzwischen fast eine Performance von 790 Prozent 🍾. Grund genug, um zumindest gedanklich auch mal die Sektkorken knallen zu lassen.

    TheOnliner
    zu TL0 (26.10.)

    +500% seit 23.4.2014. Ich bin zufrieden mit meinem wikifolio, Tesla wurde zur größten Position und es gilt weiterhin  --> STAY THE COURSE --> GET REWARDED --> THATS OUR STRATEGY @Online Marketing Rockstar

    Limits
    zu TL0 (26.10.)

    Liebe Community, aufgrund des Kurssprunges von Tesla und den erreichten Gewinnen, wurde die Position um die Hälfte verkauft. Somit passt der Bestand von der Gewichtung her, wieder zum Durchschnitt der Einzelaktien. Beste Grüße, Limits

    LeanWave
    zu TL0 (26.10.)

    Die Entscheidung, in Teslas Korrekturphase erneut eine signifikante Position aufzubauen, zahlt sich nun mit dem neuen ATH aus.

    coblenztrade
    zu TL0 (25.10.)

    Tesla ist die größte Position im wikifolio aktuell. Es war goldrichtig vor wenigen Wochen den Titel wieder ins Portfolio aufzunehmen mit großer Gewichtung. Tesla hat erstmals Platz 1 erreicht der meistverkauften Autos. Bezogen auf den September und das Model 3. Volkswagen erreicht mit dem Golf ( der ehemalige Platzhirsch) nur Platz 4. Eine Zäsur für VW. Das ist einen Autobauer der nicht aus Europa kommt in Europa noch nie gelungen. Se la vie!     

    Saftman
    zu TL0 (25.10.)

    Sehr überzeugender Big Picture Breakout heute bei https://twitter.com/search?q=%24TSLA&src=cashtag_click. Das Volumen zog auch stark an. Im https://twitter.com/hashtag/wikifolio?src=hashtag_click Langfristige Aufwärtstrends bleiben wir natürlich dabei! Der Auslöser war eine Nachricht, dass Hertz 100.000 Fahrzeuge für seine Flotte bestellen will. Tesla knackt die 1 Biollion Marktkapitalisierung. https://twitter.com/SaftmanWiki/status/1452727880585252878?s=20

    JochenGehlert
    zu CON (25.10.)

    Heute wurden die Positionen geschlossen in: Continental +1,81 % Ertrag Airbus +0,28 % Ertrag MTU Aero Engines + 0,22 % Ertrag Siemens Energy + 0,64 % Ertrag

    FinnB2505
    zu SIX2 (25.10.)

    Abbau und Gewinnmitnahme bei Sixt. Meiner Meinung nach wird Sixt die ansteigende Inflation nur bedingt an Ihre Kunden weitergeben können. Interessanter Wert um später wieder ins Portfolio aufgenommen werden zu können.  Bleibt als auf der Watchlist.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 30.10.2021

    2. Motor

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm.


    Random Partner

    philoro Edelmetalle
    philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2YNS1
    AT0000A26J44
    AT0000A2X950


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.59%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.37%
      Star der Stunde: DO&CO 0.35%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.7%, Rutsch der Stunde: FACC -1.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Erste Group(1), Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: Warimpex 9.02%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -5.86%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
      BSN Vola-Event Warimpex
      Star der Stunde: Palfinger 1.11%, Rutsch der Stunde: CA Immo -0.65%

      Featured Partner Video

      Ich bin eine Stunde im Kreis gelaufen - Diamond League Brüssel

      ► Zu meinen Trainingsplänen in Buchform: https://bit.ly/397SekU ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:49: https://youtu.be/gY17qfqqFOM Zum Abschluss meiner Sai...

      Books josefchladek.com