Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.10.2021, 8652 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 8,65% vor Verbio 5,53%, SFC Energy 3,53%, RWE 3,17%, E.ON 0,59%, EVN -3,37%, Verbund -6,1% und

In der Monatssicht ist vorne: Verbio 20,89% vor Ballard Power Systems 16,59% , SFC Energy 8,07% , EVN 5,86% , RWE 4,67% , E.ON 1,37% , Verbund 1,24% und Weitere Highlights: RWE ist nun 3 Tage im Plus (3,77% Zuwachs von 32,59 auf 33,82).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Verbio 120,52% (Vorjahr: 161,95 Prozent) im Plus. Dahinter SFC Energy 93,22% (Vorjahr: 63,99 Prozent) und EVN 36,47% (Vorjahr: 3,35 Prozent). Ballard Power Systems -24,83% (Vorjahr: 238,02 Prozent) im Minus. Dahinter RWE -2,17% (Vorjahr: 26,4 Prozent) und E.ON 20,98% (Vorjahr: -4,83 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Verbio 53,11%, EVN 18,29% und SFC Energy 17,43%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Ballard Power Systems -13,99%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:02 Uhr die SFC Energy-Aktie am besten: 6,98% Plus. Dahinter Verbio mit +2,1% , Ballard Power Systems mit +1,62% , Verbund mit +0,86% , EVN mit +0,82% und E.ON mit +0,33% RWE mit -1,66% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 34,15% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

1. Ölindustrie: 55,2% Show latest Report (23.10.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 51,22% Show latest Report (23.10.2021)
3. Gaming: 47,03% Show latest Report (23.10.2021)
4. Energie: 39,03% Show latest Report (23.10.2021)
5. IT, Elektronik, 3D: 32,66% Show latest Report (23.10.2021)
6. Banken: 31,9% Show latest Report (30.10.2021)
7. Auto, Motor und Zulieferer: 29,97% Show latest Report (30.10.2021)
8. Crane: 29,58% Show latest Report (30.10.2021)
9. Rohstoffaktien: 28,82% Show latest Report (23.10.2021)
10. MSCI World Biggest 10: 28,77% Show latest Report (23.10.2021)
11. Zykliker Österreich: 25,17% Show latest Report (23.10.2021)
12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 24,95% Show latest Report (23.10.2021)
13. Stahl: 18,97% Show latest Report (23.10.2021)
14. Global Innovation 1000: 18,69% Show latest Report (23.10.2021)
15. Versicherer: 17,12% Show latest Report (23.10.2021)
16. Post: 16,37% Show latest Report (23.10.2021)
17. Bau & Baustoffe: 16,02% Show latest Report (30.10.2021)
18. Aluminium: 14,55%
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,51% Show latest Report (23.10.2021)
20. Deutsche Nebenwerte: 9,42% Show latest Report (30.10.2021)
21. Big Greeks: 9,17% Show latest Report (30.10.2021)
22. Runplugged Running Stocks: 8,27%
23. Immobilien: 7,81% Show latest Report (23.10.2021)
24. OÖ10 Members: 3,53% Show latest Report (23.10.2021)
25. Computer, Software & Internet : 3% Show latest Report (30.10.2021)
26. Telekom: 2,76% Show latest Report (23.10.2021)
27. Media: 2,75% Show latest Report (23.10.2021)
28. Sport: 0,38% Show latest Report (23.10.2021)
29. Solar: -1,04% Show latest Report (23.10.2021)
30. Konsumgüter: -2,91% Show latest Report (23.10.2021)
31. Börseneulinge 2019: -3,39% Show latest Report (30.10.2021)
32. Luftfahrt & Reise: -5,76% Show latest Report (23.10.2021)

Social Trading Kommentare

SystematiCK
zu F3C (29.10.)

Neuer Kauf – SFC ENERGY (Startposition)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 3,3% Abstand initialer Stop Loss: 6,2% Risiko am Gesamtkapital: 0,20% Setup-Typ: Break-out  Begründung: starker Sektor Aktie konnte heute einen Konsolidierungsbereich nach oben hin verlassen, an dessen Widerstandsbereich die Aktie bereits zuvor 3x wieder nach unten korrigiert hatte in unmittelbarer Schlagdistanz zum Mehrjahreshoch gute Volumenakkumukation in den letzten zwei Wochen erkennbar Relative-Stärke-Linie auf neuem Hoch

PixelInvestment
zu F3C (29.10.)

Ein kleines Geschenk ... ... für unser brandneues Zertifikat für THREE ENERGY haben die Brunnthaler in ihr Gepäck. Die Entwickler und Betreiber von Brennstoffzellen und der dazugehörigen Peripherie haben nun in unserem Portfolio eine Performance von knapp 250 % erreicht. SFC ENERGY ist damit ein deutsches Paradebeispiel, dass die schon seit längerem totgesagte Wasserstoffbranche, durchaus immer noch am Leben ist, ja sogar quicklebendig!

UV200319
zu F3C (28.10.)

Einer unserer Gesellschafter hat sich eine neue Patenaktie ausgewählt, die wir schon lange auf unserer Watchlist haben, SFC Energy. Er hat grundsätzlich einen fundamentalen Investmentstil, benutzt aber gerne Charttechnik um einen guten Einstiegszeitpunkt zu timen. Die Gründe warum er sich für SFC entschieden hat sind: SFC ist nicht im Mainstream-Wasserstoffsegment sondern in einer sehr interessanten Nische tätig. Das Unternehmen hat sich auf netzwerkferne Energieversorgung spezialisiert. In den nächsten Jahren werden in der Welt zehntausende Dieselgeneratoren ausgetauscht, viele vermutlich durch Wasserstofflösungen. Und auch ansonsten hat der deutsche Wasserstofftitel durch immer mehr weltweite Kooperationen volle Auftragsbücher.  Investoren kaufen hier nicht nur eine "PowerPoint-Phantasie", sondern ein Unternehmen welches ordentliche Stückzahlen produziert und nicht mehr weit vom "Break Even" entfernt ist. Im Vergleich zu NEL und Co. ist der Münchner Wasserstoff-Spezialist sehr günstig bewertet, obwohl er am Allzeithoch kratzt. Vom Einstiegstiming werden wir im Wikifolio entweder investieren wenn die Aktie ein neues Allzeithoch auf Tagesschluss-Basis (>32,50 € markiert) oder wenn die Aktie noch einmal in die Region 28,50 € zurück kommt. https://www.tradingview.com/x/CdSKZKjN/ https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/SFC-ENERGY-AG-473477/

spieler
zu F3C (28.10.)

gewinnmitnahme

Moneyboxer
zu VBK (28.10.)

Verbio's Wettbewerber CropEnergies erhöht die Prognose. Das sieht weiter gut aus für Verbio. „Der Hauptgrund für die verbesserte Umsatz- und Ergebniserwartung sind die insbesondere innerhalb der letzten beiden Wochen deutlich gestiegenen Ethanolerlöse. Aufgrund einer geringen Verfügbarkeit von Ethanol auf dem europäischen Spotmarkt erreichten Tagespreise zuletzt ein Rekordniveau von über 1.000 €/m3”, so CropEnergies zur Begründung. Preise für Terminkontrakte seien ebenfalls deutlich höher, so das Unternehmen. „Gleichzeitig stabilisierten sich die Rohstoff- und Energiepreise auf hohem Niveau”, so die Mannheimer.

MaxiScalibusa
zu VBK (23.10.)

+1.036,93 %

Lambretta125
zu BLDP (28.10.)

Ballard Power könnte nach einem monatelangem Abwärtstrend endlich den wichtigen Widerstand bei ca. 14 geknackt haben und in einen Aufwärtstrend übergehen. Ich bin gepsannt... Wie immer keine Kauf-/Verkaufsempfehlung! https://trading.boerse-stuttgart.de/charts/b607967001be492270fa833595bb8ab38acccad4.png

TJB
zu BLDP (25.10.)

Ballard Power to hold Q3 results call Nov. 9 https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!BLDP-3155514/C/BLDP

JochenGehlert
zu RWE (28.10.)

Am 26.10. wurde die Position in RWE geschlossen: +1,72 % Ertrag




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler




 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 30.10.2021

2. Wasserkraft, Energie, Wasser, http://www.shutterstock.com/de/pic-169482320/stock-photo-clatteringshaws-loch-reservoir-in-galloway-forest-park-damming-the-black-water-of-dee-to-feed.html

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GHJ9
AT0000A2XLE7
AT0000A2YNS1


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Chevron
    Star der Stunde: voestalpine 0.14%, Rutsch der Stunde: Amag -2.32%
    #gabb #1192

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/09: startup300-Interna, Wien Energie Wertschätzung, Martin Begsteiger, Agrana vs. Lenzing

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com

    Raymond Meeks
    Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
    2011
    Silas Finch

    Paul Fusco
    RFK Funeral Train
    2000
    Umbrage Editions

    Robert Frank
    Die Amerikaner (1st Swiss edition)
    1986
    Buchclub Ex Libris Zürich

    Michel Mazzoni
    Rien, presque
    2022
    MER. B&L

    Jörg Brüggemann
    Metalheads
    2012
    Gestalten

    Ballard Power Systems und Verbio vs. Verbund und EVN – kommentierter KW 43 Peer Group Watch Energie


    30.10.2021, 8652 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 8,65% vor Verbio 5,53%, SFC Energy 3,53%, RWE 3,17%, E.ON 0,59%, EVN -3,37%, Verbund -6,1% und

    In der Monatssicht ist vorne: Verbio 20,89% vor Ballard Power Systems 16,59% , SFC Energy 8,07% , EVN 5,86% , RWE 4,67% , E.ON 1,37% , Verbund 1,24% und Weitere Highlights: RWE ist nun 3 Tage im Plus (3,77% Zuwachs von 32,59 auf 33,82).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Verbio 120,52% (Vorjahr: 161,95 Prozent) im Plus. Dahinter SFC Energy 93,22% (Vorjahr: 63,99 Prozent) und EVN 36,47% (Vorjahr: 3,35 Prozent). Ballard Power Systems -24,83% (Vorjahr: 238,02 Prozent) im Minus. Dahinter RWE -2,17% (Vorjahr: 26,4 Prozent) und E.ON 20,98% (Vorjahr: -4,83 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Verbio 53,11%, EVN 18,29% und SFC Energy 17,43%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Ballard Power Systems -13,99%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:02 Uhr die SFC Energy-Aktie am besten: 6,98% Plus. Dahinter Verbio mit +2,1% , Ballard Power Systems mit +1,62% , Verbund mit +0,86% , EVN mit +0,82% und E.ON mit +0,33% RWE mit -1,66% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 34,15% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

    1. Ölindustrie: 55,2% Show latest Report (23.10.2021)
    2. Licht und Beleuchtung: 51,22% Show latest Report (23.10.2021)
    3. Gaming: 47,03% Show latest Report (23.10.2021)
    4. Energie: 39,03% Show latest Report (23.10.2021)
    5. IT, Elektronik, 3D: 32,66% Show latest Report (23.10.2021)
    6. Banken: 31,9% Show latest Report (30.10.2021)
    7. Auto, Motor und Zulieferer: 29,97% Show latest Report (30.10.2021)
    8. Crane: 29,58% Show latest Report (30.10.2021)
    9. Rohstoffaktien: 28,82% Show latest Report (23.10.2021)
    10. MSCI World Biggest 10: 28,77% Show latest Report (23.10.2021)
    11. Zykliker Österreich: 25,17% Show latest Report (23.10.2021)
    12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 24,95% Show latest Report (23.10.2021)
    13. Stahl: 18,97% Show latest Report (23.10.2021)
    14. Global Innovation 1000: 18,69% Show latest Report (23.10.2021)
    15. Versicherer: 17,12% Show latest Report (23.10.2021)
    16. Post: 16,37% Show latest Report (23.10.2021)
    17. Bau & Baustoffe: 16,02% Show latest Report (30.10.2021)
    18. Aluminium: 14,55%
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,51% Show latest Report (23.10.2021)
    20. Deutsche Nebenwerte: 9,42% Show latest Report (30.10.2021)
    21. Big Greeks: 9,17% Show latest Report (30.10.2021)
    22. Runplugged Running Stocks: 8,27%
    23. Immobilien: 7,81% Show latest Report (23.10.2021)
    24. OÖ10 Members: 3,53% Show latest Report (23.10.2021)
    25. Computer, Software & Internet : 3% Show latest Report (30.10.2021)
    26. Telekom: 2,76% Show latest Report (23.10.2021)
    27. Media: 2,75% Show latest Report (23.10.2021)
    28. Sport: 0,38% Show latest Report (23.10.2021)
    29. Solar: -1,04% Show latest Report (23.10.2021)
    30. Konsumgüter: -2,91% Show latest Report (23.10.2021)
    31. Börseneulinge 2019: -3,39% Show latest Report (30.10.2021)
    32. Luftfahrt & Reise: -5,76% Show latest Report (23.10.2021)

    Social Trading Kommentare

    SystematiCK
    zu F3C (29.10.)

    Neuer Kauf – SFC ENERGY (Startposition)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 3,3% Abstand initialer Stop Loss: 6,2% Risiko am Gesamtkapital: 0,20% Setup-Typ: Break-out  Begründung: starker Sektor Aktie konnte heute einen Konsolidierungsbereich nach oben hin verlassen, an dessen Widerstandsbereich die Aktie bereits zuvor 3x wieder nach unten korrigiert hatte in unmittelbarer Schlagdistanz zum Mehrjahreshoch gute Volumenakkumukation in den letzten zwei Wochen erkennbar Relative-Stärke-Linie auf neuem Hoch

    PixelInvestment
    zu F3C (29.10.)

    Ein kleines Geschenk ... ... für unser brandneues Zertifikat für THREE ENERGY haben die Brunnthaler in ihr Gepäck. Die Entwickler und Betreiber von Brennstoffzellen und der dazugehörigen Peripherie haben nun in unserem Portfolio eine Performance von knapp 250 % erreicht. SFC ENERGY ist damit ein deutsches Paradebeispiel, dass die schon seit längerem totgesagte Wasserstoffbranche, durchaus immer noch am Leben ist, ja sogar quicklebendig!

    UV200319
    zu F3C (28.10.)

    Einer unserer Gesellschafter hat sich eine neue Patenaktie ausgewählt, die wir schon lange auf unserer Watchlist haben, SFC Energy. Er hat grundsätzlich einen fundamentalen Investmentstil, benutzt aber gerne Charttechnik um einen guten Einstiegszeitpunkt zu timen. Die Gründe warum er sich für SFC entschieden hat sind: SFC ist nicht im Mainstream-Wasserstoffsegment sondern in einer sehr interessanten Nische tätig. Das Unternehmen hat sich auf netzwerkferne Energieversorgung spezialisiert. In den nächsten Jahren werden in der Welt zehntausende Dieselgeneratoren ausgetauscht, viele vermutlich durch Wasserstofflösungen. Und auch ansonsten hat der deutsche Wasserstofftitel durch immer mehr weltweite Kooperationen volle Auftragsbücher.  Investoren kaufen hier nicht nur eine "PowerPoint-Phantasie", sondern ein Unternehmen welches ordentliche Stückzahlen produziert und nicht mehr weit vom "Break Even" entfernt ist. Im Vergleich zu NEL und Co. ist der Münchner Wasserstoff-Spezialist sehr günstig bewertet, obwohl er am Allzeithoch kratzt. Vom Einstiegstiming werden wir im Wikifolio entweder investieren wenn die Aktie ein neues Allzeithoch auf Tagesschluss-Basis (>32,50 € markiert) oder wenn die Aktie noch einmal in die Region 28,50 € zurück kommt. https://www.tradingview.com/x/CdSKZKjN/ https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/SFC-ENERGY-AG-473477/

    spieler
    zu F3C (28.10.)

    gewinnmitnahme

    Moneyboxer
    zu VBK (28.10.)

    Verbio's Wettbewerber CropEnergies erhöht die Prognose. Das sieht weiter gut aus für Verbio. „Der Hauptgrund für die verbesserte Umsatz- und Ergebniserwartung sind die insbesondere innerhalb der letzten beiden Wochen deutlich gestiegenen Ethanolerlöse. Aufgrund einer geringen Verfügbarkeit von Ethanol auf dem europäischen Spotmarkt erreichten Tagespreise zuletzt ein Rekordniveau von über 1.000 €/m3”, so CropEnergies zur Begründung. Preise für Terminkontrakte seien ebenfalls deutlich höher, so das Unternehmen. „Gleichzeitig stabilisierten sich die Rohstoff- und Energiepreise auf hohem Niveau”, so die Mannheimer.

    MaxiScalibusa
    zu VBK (23.10.)

    +1.036,93 %

    Lambretta125
    zu BLDP (28.10.)

    Ballard Power könnte nach einem monatelangem Abwärtstrend endlich den wichtigen Widerstand bei ca. 14 geknackt haben und in einen Aufwärtstrend übergehen. Ich bin gepsannt... Wie immer keine Kauf-/Verkaufsempfehlung! https://trading.boerse-stuttgart.de/charts/b607967001be492270fa833595bb8ab38acccad4.png

    TJB
    zu BLDP (25.10.)

    Ballard Power to hold Q3 results call Nov. 9 https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!BLDP-3155514/C/BLDP

    JochenGehlert
    zu RWE (28.10.)

    Am 26.10. wurde die Position in RWE geschlossen: +1,72 % Ertrag




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 30.10.2021

    2. Wasserkraft, Energie, Wasser, http://www.shutterstock.com/de/pic-169482320/stock-photo-clatteringshaws-loch-reservoir-in-galloway-forest-park-damming-the-black-water-of-dee-to-feed.html

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


    Random Partner

    Immofinanz
    Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2GHJ9
    AT0000A2XLE7
    AT0000A2YNS1


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Chevron
      Star der Stunde: voestalpine 0.14%, Rutsch der Stunde: Amag -2.32%
      #gabb #1192

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/09: startup300-Interna, Wien Energie Wertschätzung, Martin Begsteiger, Agrana vs. Lenzing

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com

      Taiyo Onorato / Nico Krebs
      Future Memories
      2021
      Edition Patrick Frey

      Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
      1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
      1975
      Berlin-Information, Abteilung Publikation

      Kishin Shinoyama
      A Fine Day (篠山 紀信
      1977
      Heibon-Sha

      Lars Tunbjörk
      Home
      2003
      Steidl

      Dieter De Lathauwer
      It didn’t take me long to realize the escape, once again, wouldn't work
      2022
      Void