Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Snapchat, Klondike Gold, GameStop, Stratasys, Biofrontera und European Lithium für Gesprächsstoff sorgten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



25.10.2021
Aktie Symbol SK
Perf.
Klondike Gold LBDP 0.142 8.02%
Biofrontera B8F 2.56 4.49%
European Lithium PF8 0.071 4.12%
Stratasys SCY 23.69 -6.22%
GameStop GME 169.8 -6.55%
Snapchat SNAP 55.14 -26.59%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Biofrontera
22.10 14:33
MStoetzel | BECKEN86
Antizyklisch & Growth Investment
Zulassung der neuen BF-RhodoLED® XL Lampe von der FDA. Ob dadurch der Laden endlich mal ins Rollen kommt... https://www.pressetext.com/news/20211022023  
Snapchat
22.10 18:24
LuxCH | IAS19
Ideas and Solutions
SNAP mit Q3 Zahlen. Revenue increased 57% to $1,067 million in Q3 2021, compared to the prior year. Net loss improved 64% to $(72) million in Q3 2021, compared to the prior year. Adjusted EBITDA improved 209% to $174 million in Q3 2021, compared to the prior year. Operating cash flow was $72 million in Q3 2021, compared to $(55) million in the prior year. Free Cash Flow was $52 million in Q3 2021, compared to $(70) million in the prior year. Den Kursturz halte ich für übertrieben. Zukäufe wieder möglich. Gewichtung nun bei ca. 4 %.  Performance von SNAP im wikifolio aktuell bei ca +472% ! Damit nach wie vor unangefochten TOP 1 Wert. https://investor.snap.com/news/news-details/2021/Snap-Inc.-Announces-Third-Quarter-2021-Financial-Results/default.aspx
22.10 15:34
techguru | AUGREALL
Augmented Reality Innovators
Heute ist großer Ausverkauf bei SNAP. Über die möglichen Gründe wird bereits genug berichtet. Ich habe die Position heute ausgebaut mit dem Gedanken das die Reaktion doch etwas übertrieben ist und es sich im Grunde nicht viel geändert hat. Die Lieferengpasse von verschiedenen SNAP Kunden werden auch wieder vorbeigehen. Die Apple Privacy Problematik wird hoffentlich! bleiben!, nur werden Firmen deswegen nachhaltig ihr Marketing Budget über Apps wie SNAP reduzieren? - das sehe ich nicht! Die Werbung mag weniger zielgerichtet sein, na und! - Wo sind die Alternativen?    Dann müssen SNAP Kunden eventuell sogar tiefer in die Tasche greifen als zuvor, um denselben Marketingeffekt zu erzielen. Es bleibt spannend!   Ich werde die Position gut beobachten und versuchen hier auch etwas die Volatilität zu handeln. 
22.10 10:37
LionFolio | LIONGROW
Wachstumsstarke Disruptoren
Nach den https://s25.q4cdn.com/442043304/files/doc_financials/2021/q3/Q3-2021-Press-Release.pdf hat Snap gestern bis zu 30% nachgegeben, aktuell noch 20%. Obwohl ich nicht in Snap investiert bin, war die Begründung für die verfehlten Erwartungen dennoch interessant: Aufgrund der von Apple eingeführten iOS-Änderungen im Bereich Datenschutz kann Werbung nicht mehr so zielgerichtet wie früher auf die User zugeschnitten werden. Die Lieferkettenprobleme und der Mangel an Arbeitskräften bei vielen Herstellern führen dazu, dass diese die Nachfrage ohnehin kaum bedienen können, so dass sie keinen Bedarf haben, auch noch Werbung zu schalten. Die o.g. Probleme kommen zudem zur Unzeit, da das Q4 normalerweise von hoher Nachfrage, hoher Produktion, hohem Werbebedarf und hohen Werbepreisen geprägt ist. Diese Boom-Saison fällt also aus. Interessant sind diese Gründe deshalb, weil sie - zumindest in abgeschwächter Form - auch für andere digitale Werbeunternehmen wie The Trade Desk und Twitter gelten dürften. Ich bin aus diesen Unternehmen deshalb heute ausgestiegen und warte nun erstmal deren Quartalszahlen ab.

LBDP

Klondike Gold am 24.10. 8,02%, Volumen 0% normaler Tage
» Details dazu hier

B8F

Biofrontera am 24.10. 4,49%, Volumen 249% normaler Tage
» Details dazu hier

PF8

European Lithium am 24.10. 4,12%, Volumen 56% normaler Tage
» Details dazu hier

SCY

Stratasys am 24.10. -6,22%, Volumen 16% normaler Tage
» Details dazu hier

GME

GameStop am 24.10. -6,55%, Volumen 16% normaler Tage
» Details dazu hier

SNAP

Snapchat am 24.10. -26,59%, Volumen 749% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva, Porr und ein Tier mit der Arschkarte




 

Bildnachweis

1. Klondike Gold am 24.10. 8,02%, Volumen 0% normaler Tage

2. Biofrontera am 24.10. 4,49%, Volumen 249% normaler Tage

3. European Lithium am 24.10. 4,12%, Volumen 56% normaler Tage

4. Stratasys am 24.10. -6,22%, Volumen 16% normaler Tage

5. GameStop am 24.10. -6,55%, Volumen 16% normaler Tage

6. Snapchat am 24.10. -26,59%, Volumen 749% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Zumtobel, SBO, VIG, voestalpine, Wolford, Frequentis, CA Immo, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Heid AG, Marinomed Biotech, Österreichische Post, startup300, Amag, Merck Co., BMW, Deutsche Post, Continental, Fresenius, Covestro, Deutsche Telekom, Bayer, HeidelbergCement, Noratis.


Random Partner

gutbetreut.at
Gutbetreut.at ist Qualitätspartner für 24-Stunden-Pflege und Betreuung in Niederösterreich und Wien. Das Team von gutbetreut.at gibt täglich sein Bestes, um die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der zu betreuenden Menschen zu erfüllen – und das mit ganzem Herzen. Die Betreuung und Pflege von Menschen braucht viel Herz, Verstand und Liebe zur Arbeit.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Klondike Gold am 24.10. 8,02%, Volumen 0% normaler Tage


Biofrontera am 24.10. 4,49%, Volumen 249% normaler Tage


European Lithium am 24.10. 4,12%, Volumen 56% normaler Tage


Stratasys am 24.10. -6,22%, Volumen 16% normaler Tage


GameStop am 24.10. -6,55%, Volumen 16% normaler Tage


Snapchat am 24.10. -26,59%, Volumen 749% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SG62
AT0000A2RA44
AT0000A2SL57
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Agrana 0.63%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(1)
    BSN MA-Event Siemens
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.97%, Rutsch der Stunde: Erste Group -2.53%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: S&T(2), voestalpine(1)
    BSN MA-Event Lenzing
    BSN MA-Event Telekom Austria
    BSN MA-Event Deutsche Post
    BSN MA-Event BMW

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch #13: Valneva, Pfizer, Marinomed bzw. wie sich Richard Dobetsberger, Gregor Rosinger und Rudi rüsten

    Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in „Wiener Börse Plausch #13“ wieder über das aktuelle Gescheh...

    Wie Snapchat, Klondike Gold, GameStop, Stratasys, Biofrontera und European Lithium für Gesprächsstoff sorgten


    25.10.2021
    Aktie Symbol SK
    Perf.
    Klondike Gold LBDP 0.142 8.02%
    Biofrontera B8F 2.56 4.49%
    European Lithium PF8 0.071 4.12%
    Stratasys SCY 23.69 -6.22%
    GameStop GME 169.8 -6.55%
    Snapchat SNAP 55.14 -26.59%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    Biofrontera
    22.10 14:33
    MStoetzel | BECKEN86
    Antizyklisch & Growth Investment
    Zulassung der neuen BF-RhodoLED® XL Lampe von der FDA. Ob dadurch der Laden endlich mal ins Rollen kommt... https://www.pressetext.com/news/20211022023  
    Snapchat
    22.10 18:24
    LuxCH | IAS19
    Ideas and Solutions
    SNAP mit Q3 Zahlen. Revenue increased 57% to $1,067 million in Q3 2021, compared to the prior year. Net loss improved 64% to $(72) million in Q3 2021, compared to the prior year. Adjusted EBITDA improved 209% to $174 million in Q3 2021, compared to the prior year. Operating cash flow was $72 million in Q3 2021, compared to $(55) million in the prior year. Free Cash Flow was $52 million in Q3 2021, compared to $(70) million in the prior year. Den Kursturz halte ich für übertrieben. Zukäufe wieder möglich. Gewichtung nun bei ca. 4 %.  Performance von SNAP im wikifolio aktuell bei ca +472% ! Damit nach wie vor unangefochten TOP 1 Wert. https://investor.snap.com/news/news-details/2021/Snap-Inc.-Announces-Third-Quarter-2021-Financial-Results/default.aspx
    22.10 15:34
    techguru | AUGREALL
    Augmented Reality Innovators
    Heute ist großer Ausverkauf bei SNAP. Über die möglichen Gründe wird bereits genug berichtet. Ich habe die Position heute ausgebaut mit dem Gedanken das die Reaktion doch etwas übertrieben ist und es sich im Grunde nicht viel geändert hat. Die Lieferengpasse von verschiedenen SNAP Kunden werden auch wieder vorbeigehen. Die Apple Privacy Problematik wird hoffentlich! bleiben!, nur werden Firmen deswegen nachhaltig ihr Marketing Budget über Apps wie SNAP reduzieren? - das sehe ich nicht! Die Werbung mag weniger zielgerichtet sein, na und! - Wo sind die Alternativen?    Dann müssen SNAP Kunden eventuell sogar tiefer in die Tasche greifen als zuvor, um denselben Marketingeffekt zu erzielen. Es bleibt spannend!   Ich werde die Position gut beobachten und versuchen hier auch etwas die Volatilität zu handeln. 
    22.10 10:37
    LionFolio | LIONGROW
    Wachstumsstarke Disruptoren
    Nach den https://s25.q4cdn.com/442043304/files/doc_financials/2021/q3/Q3-2021-Press-Release.pdf hat Snap gestern bis zu 30% nachgegeben, aktuell noch 20%. Obwohl ich nicht in Snap investiert bin, war die Begründung für die verfehlten Erwartungen dennoch interessant: Aufgrund der von Apple eingeführten iOS-Änderungen im Bereich Datenschutz kann Werbung nicht mehr so zielgerichtet wie früher auf die User zugeschnitten werden. Die Lieferkettenprobleme und der Mangel an Arbeitskräften bei vielen Herstellern führen dazu, dass diese die Nachfrage ohnehin kaum bedienen können, so dass sie keinen Bedarf haben, auch noch Werbung zu schalten. Die o.g. Probleme kommen zudem zur Unzeit, da das Q4 normalerweise von hoher Nachfrage, hoher Produktion, hohem Werbebedarf und hohen Werbepreisen geprägt ist. Diese Boom-Saison fällt also aus. Interessant sind diese Gründe deshalb, weil sie - zumindest in abgeschwächter Form - auch für andere digitale Werbeunternehmen wie The Trade Desk und Twitter gelten dürften. Ich bin aus diesen Unternehmen deshalb heute ausgestiegen und warte nun erstmal deren Quartalszahlen ab.

    LBDP

    Klondike Gold am 24.10. 8,02%, Volumen 0% normaler Tage
    » Details dazu hier

    B8F

    Biofrontera am 24.10. 4,49%, Volumen 249% normaler Tage
    » Details dazu hier

    PF8

    European Lithium am 24.10. 4,12%, Volumen 56% normaler Tage
    » Details dazu hier

    SCY

    Stratasys am 24.10. -6,22%, Volumen 16% normaler Tage
    » Details dazu hier

    GME

    GameStop am 24.10. -6,55%, Volumen 16% normaler Tage
    » Details dazu hier

    SNAP

    Snapchat am 24.10. -26,59%, Volumen 749% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva, Porr und ein Tier mit der Arschkarte




     

    Bildnachweis

    1. Klondike Gold am 24.10. 8,02%, Volumen 0% normaler Tage

    2. Biofrontera am 24.10. 4,49%, Volumen 249% normaler Tage

    3. European Lithium am 24.10. 4,12%, Volumen 56% normaler Tage

    4. Stratasys am 24.10. -6,22%, Volumen 16% normaler Tage

    5. GameStop am 24.10. -6,55%, Volumen 16% normaler Tage

    6. Snapchat am 24.10. -26,59%, Volumen 749% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Zumtobel, SBO, VIG, voestalpine, Wolford, Frequentis, CA Immo, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Heid AG, Marinomed Biotech, Österreichische Post, startup300, Amag, Merck Co., BMW, Deutsche Post, Continental, Fresenius, Covestro, Deutsche Telekom, Bayer, HeidelbergCement, Noratis.


    Random Partner

    gutbetreut.at
    Gutbetreut.at ist Qualitätspartner für 24-Stunden-Pflege und Betreuung in Niederösterreich und Wien. Das Team von gutbetreut.at gibt täglich sein Bestes, um die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der zu betreuenden Menschen zu erfüllen – und das mit ganzem Herzen. Die Betreuung und Pflege von Menschen braucht viel Herz, Verstand und Liebe zur Arbeit.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Klondike Gold am 24.10. 8,02%, Volumen 0% normaler Tage


    Biofrontera am 24.10. 4,49%, Volumen 249% normaler Tage


    European Lithium am 24.10. 4,12%, Volumen 56% normaler Tage


    Stratasys am 24.10. -6,22%, Volumen 16% normaler Tage


    GameStop am 24.10. -6,55%, Volumen 16% normaler Tage


    Snapchat am 24.10. -26,59%, Volumen 749% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SG62
    AT0000A2RA44
    AT0000A2SL57
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Agrana 0.63%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.9%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(1)
      BSN MA-Event Siemens
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.97%, Rutsch der Stunde: Erste Group -2.53%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: S&T(2), voestalpine(1)
      BSN MA-Event Lenzing
      BSN MA-Event Telekom Austria
      BSN MA-Event Deutsche Post
      BSN MA-Event BMW

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch #13: Valneva, Pfizer, Marinomed bzw. wie sich Richard Dobetsberger, Gregor Rosinger und Rudi rüsten

      Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in „Wiener Börse Plausch #13“ wieder über das aktuelle Gescheh...