Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.10.2021

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 22,43%, Chevron 2,91%, Royal Dutch Shell 1,36%, Exxon 0,85%, BP Plc -0,05%, Barrick Gold -1,02%, Gazprom -1,18%, Goldcorp Inc. -3,53%, K+S -3,71% und Rio Tinto -8,35%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 23,89% , BP Plc 19,11% , Klondike Gold 19,09% , Chevron 18,92% , Exxon 17,67% , Gazprom 14,08% , K+S 10,21% , Barrick Gold 3,86% , Goldcorp Inc. 3,13% und Rio Tinto -0,36% . Weitere Highlights: Goldcorp Inc. ist nun 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19), ebenso K+S 3 Tage im Minus (4,9% Verlust von 14,19 auf 13,49).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gazprom 91,5% (Vorjahr: -37,96 Prozent) im Plus. Dahinter K+S 73,28% (Vorjahr: -29,93 Prozent) und Exxon 53,13% (Vorjahr: -40,13 Prozent). Barrick Gold -16,65% (Vorjahr: 24,88 Prozent) im Minus. Dahinter Rio Tinto -9,92% (Vorjahr: 17,72 Prozent) und Klondike Gold -6,43% (Vorjahr: -20 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Gazprom 42,77%, K+S 23,86% und Royal Dutch Shell 22,54%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, Rio Tinto -17,59% und Barrick Gold -8,47%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 7,63% Plus. Dahinter K+S mit +2,59% , Rio Tinto mit +0,98% , Barrick Gold mit +0,81% , Chevron mit +0,46% und Exxon mit +0,14% BP Plc mit -0,35% , Royal Dutch Shell mit -0,36% und Gazprom mit -0,57% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 29,04% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

1. Ölindustrie: 56,13% Show latest Report (23.10.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 49,99% Show latest Report (23.10.2021)
3. Gaming: 47,84% Show latest Report (23.10.2021)
4. Energie: 36,85% Show latest Report (23.10.2021)
5. Banken: 32,6% Show latest Report (23.10.2021)
6. IT, Elektronik, 3D: 30,05% Show latest Report (23.10.2021)
7. Crane: 29,14% Show latest Report (23.10.2021)
8. Rohstoffaktien: 29,04% Show latest Report (16.10.2021)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 27,04% Show latest Report (23.10.2021)
10. MSCI World Biggest 10: 26,74% Show latest Report (23.10.2021)
11. Zykliker Österreich: 23,95% Show latest Report (16.10.2021)
12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,35% Show latest Report (23.10.2021)
13. Bau & Baustoffe: 17,58% Show latest Report (23.10.2021)
14. Post: 16,76% Show latest Report (23.10.2021)
15. Global Innovation 1000: 16,24% Show latest Report (23.10.2021)
16. Versicherer: 15,16% Show latest Report (16.10.2021)
17. Aluminium: 14,38%
18. Stahl: 11,72% Show latest Report (16.10.2021)
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,53% Show latest Report (23.10.2021)
20. Big Greeks: 9,56% Show latest Report (23.10.2021)
21. Immobilien: 9,03% Show latest Report (23.10.2021)
22. Runplugged Running Stocks: 7,69%
23. Deutsche Nebenwerte: 7,31% Show latest Report (23.10.2021)
24. Computer, Software & Internet : 4,59% Show latest Report (23.10.2021)
25. Telekom: 4,44% Show latest Report (16.10.2021)
26. Media: 3,85% Show latest Report (23.10.2021)
27. OÖ10 Members: 3,35% Show latest Report (23.10.2021)
28. Sport: -0,08% Show latest Report (16.10.2021)
29. Börseneulinge 2019: -1,56% Show latest Report (23.10.2021)
30. Konsumgüter: -2,42% Show latest Report (23.10.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -3,27% Show latest Report (23.10.2021)
32. Solar: -5,61% Show latest Report (23.10.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

ValueHunter
zu RIO (18.10.)

Nach den jüngsten Geschäftszahlen muss Rio Tinto das wikifolio verlassen. Gegenwärtig finden wir keinen passenden Ersatz für die dadurch entstandenen freien Mittel.

MatG
zu CHV (22.10.)

Gewinnmitnahme

Md9999bux
zu XONA (21.10.)

Meiner Meinung nach könnten wir gerade das Hoch in WTI ausbilden. Dennoch halte ich an der kleinen Position Exxon fest und würde bei tieferen WTI Kursen nachkaufen. Zudem würde ich auch Positionen in Shell und Occidental hinzufügen 

LarryCrown
zu BP (22.10.)

News zu BP "BP: Jetzt ist es fix - DER AKTIONÄR" https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/bp-jetzt-ist-es-fix-20239520.html

Scharch
zu R6C (22.10.)

Da ich für Rohöl noch immer bullisch eingestellt bin, habe ich Shell wieder ins Wikifolio aufgenommen.

Scharch
zu R6C (21.10.)

Shell wurde gestern leider ausgestoppt.

LarryCrown
zu R6C (20.10.)

Gewinnmitnahme durch Teilverkauf Gewichtung nun im Portfolio 5%

FKAnalytics
zu R6C (18.10.)

Erste Mitnahme von Gewinnen bei dem Turbo auf Royal dutch Shell mit +69,8 %. Restpositionen laufen vorerst weiter

Scharch
zu R6C (18.10.)

Neue Rekorde beim Ölpreis ziehen heuet auch wieder Shell mit hoch.



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #56: Neue Valneva-Präsentation, Entain, Edi vergessen, KTM Marokko, Frequentis Mexiko, S&T und VIE




 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 23.10.2021

2. Gasflamme, Gas, Erdgas, http://www.shutterstock.com/de/pic-110832431/stock-photo-blue-natural-gas-flames.html

Aktien auf dem Radar:UBM, Marinomed Biotech, S Immo, Addiko Bank, Rosenbauer, FACC, Bawag, SBO, OMV, Amag, Lenzing, startup300, UIAG, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, Oberbank AG Stamm, Wolford, Frequentis, Immofinanz, Goldman Sachs.


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A2RYA0
AT0000A2S778
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1012

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch #44: Kostad-Kursverdoppler als Chance, die Rosinger-Strategie, XY verkauft Cleen Energy-Stake

    Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #44 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. He...

    Silver Standard Resources und Klondike Gold vs. Rio Tinto und K+S – kommentierter KW 42 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    23.10.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 22,43%, Chevron 2,91%, Royal Dutch Shell 1,36%, Exxon 0,85%, BP Plc -0,05%, Barrick Gold -1,02%, Gazprom -1,18%, Goldcorp Inc. -3,53%, K+S -3,71% und Rio Tinto -8,35%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 23,89% , BP Plc 19,11% , Klondike Gold 19,09% , Chevron 18,92% , Exxon 17,67% , Gazprom 14,08% , K+S 10,21% , Barrick Gold 3,86% , Goldcorp Inc. 3,13% und Rio Tinto -0,36% . Weitere Highlights: Goldcorp Inc. ist nun 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19), ebenso K+S 3 Tage im Minus (4,9% Verlust von 14,19 auf 13,49).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gazprom 91,5% (Vorjahr: -37,96 Prozent) im Plus. Dahinter K+S 73,28% (Vorjahr: -29,93 Prozent) und Exxon 53,13% (Vorjahr: -40,13 Prozent). Barrick Gold -16,65% (Vorjahr: 24,88 Prozent) im Minus. Dahinter Rio Tinto -9,92% (Vorjahr: 17,72 Prozent) und Klondike Gold -6,43% (Vorjahr: -20 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Gazprom 42,77%, K+S 23,86% und Royal Dutch Shell 22,54%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, Rio Tinto -17,59% und Barrick Gold -8,47%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 7,63% Plus. Dahinter K+S mit +2,59% , Rio Tinto mit +0,98% , Barrick Gold mit +0,81% , Chevron mit +0,46% und Exxon mit +0,14% BP Plc mit -0,35% , Royal Dutch Shell mit -0,36% und Gazprom mit -0,57% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 29,04% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

    1. Ölindustrie: 56,13% Show latest Report (23.10.2021)
    2. Licht und Beleuchtung: 49,99% Show latest Report (23.10.2021)
    3. Gaming: 47,84% Show latest Report (23.10.2021)
    4. Energie: 36,85% Show latest Report (23.10.2021)
    5. Banken: 32,6% Show latest Report (23.10.2021)
    6. IT, Elektronik, 3D: 30,05% Show latest Report (23.10.2021)
    7. Crane: 29,14% Show latest Report (23.10.2021)
    8. Rohstoffaktien: 29,04% Show latest Report (16.10.2021)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 27,04% Show latest Report (23.10.2021)
    10. MSCI World Biggest 10: 26,74% Show latest Report (23.10.2021)
    11. Zykliker Österreich: 23,95% Show latest Report (16.10.2021)
    12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,35% Show latest Report (23.10.2021)
    13. Bau & Baustoffe: 17,58% Show latest Report (23.10.2021)
    14. Post: 16,76% Show latest Report (23.10.2021)
    15. Global Innovation 1000: 16,24% Show latest Report (23.10.2021)
    16. Versicherer: 15,16% Show latest Report (16.10.2021)
    17. Aluminium: 14,38%
    18. Stahl: 11,72% Show latest Report (16.10.2021)
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,53% Show latest Report (23.10.2021)
    20. Big Greeks: 9,56% Show latest Report (23.10.2021)
    21. Immobilien: 9,03% Show latest Report (23.10.2021)
    22. Runplugged Running Stocks: 7,69%
    23. Deutsche Nebenwerte: 7,31% Show latest Report (23.10.2021)
    24. Computer, Software & Internet : 4,59% Show latest Report (23.10.2021)
    25. Telekom: 4,44% Show latest Report (16.10.2021)
    26. Media: 3,85% Show latest Report (23.10.2021)
    27. OÖ10 Members: 3,35% Show latest Report (23.10.2021)
    28. Sport: -0,08% Show latest Report (16.10.2021)
    29. Börseneulinge 2019: -1,56% Show latest Report (23.10.2021)
    30. Konsumgüter: -2,42% Show latest Report (23.10.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: -3,27% Show latest Report (23.10.2021)
    32. Solar: -5,61% Show latest Report (23.10.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    ValueHunter
    zu RIO (18.10.)

    Nach den jüngsten Geschäftszahlen muss Rio Tinto das wikifolio verlassen. Gegenwärtig finden wir keinen passenden Ersatz für die dadurch entstandenen freien Mittel.

    MatG
    zu CHV (22.10.)

    Gewinnmitnahme

    Md9999bux
    zu XONA (21.10.)

    Meiner Meinung nach könnten wir gerade das Hoch in WTI ausbilden. Dennoch halte ich an der kleinen Position Exxon fest und würde bei tieferen WTI Kursen nachkaufen. Zudem würde ich auch Positionen in Shell und Occidental hinzufügen 

    LarryCrown
    zu BP (22.10.)

    News zu BP "BP: Jetzt ist es fix - DER AKTIONÄR" https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/bp-jetzt-ist-es-fix-20239520.html

    Scharch
    zu R6C (22.10.)

    Da ich für Rohöl noch immer bullisch eingestellt bin, habe ich Shell wieder ins Wikifolio aufgenommen.

    Scharch
    zu R6C (21.10.)

    Shell wurde gestern leider ausgestoppt.

    LarryCrown
    zu R6C (20.10.)

    Gewinnmitnahme durch Teilverkauf Gewichtung nun im Portfolio 5%

    FKAnalytics
    zu R6C (18.10.)

    Erste Mitnahme von Gewinnen bei dem Turbo auf Royal dutch Shell mit +69,8 %. Restpositionen laufen vorerst weiter

    Scharch
    zu R6C (18.10.)

    Neue Rekorde beim Ölpreis ziehen heuet auch wieder Shell mit hoch.



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #56: Neue Valneva-Präsentation, Entain, Edi vergessen, KTM Marokko, Frequentis Mexiko, S&T und VIE




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 23.10.2021

    2. Gasflamme, Gas, Erdgas, http://www.shutterstock.com/de/pic-110832431/stock-photo-blue-natural-gas-flames.html

    Aktien auf dem Radar:UBM, Marinomed Biotech, S Immo, Addiko Bank, Rosenbauer, FACC, Bawag, SBO, OMV, Amag, Lenzing, startup300, UIAG, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, Oberbank AG Stamm, Wolford, Frequentis, Immofinanz, Goldman Sachs.


    Random Partner

    DGWA
    Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A2RYA0
    AT0000A2S778
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1012

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch #44: Kostad-Kursverdoppler als Chance, die Rosinger-Strategie, XY verkauft Cleen Energy-Stake

      Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #44 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. He...