Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.10.2021

In der Wochensicht ist vorne: Nike 3,46% vor adidas 3,2%, Puma 1,14%, World Wrestling Entertainment 0,94%, Callaway Golf 0,62%, Borussia Dortmund -0,04%, William Hill -0,92%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Manchester United -1,95%, Garmin -2,1%, bwin -4,4% und bet-at-home.com -18,66%.

In der Monatssicht ist vorne: World Wrestling Entertainment 7,79% vor Nike 5,46% , Puma 2,82% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , adidas -1,69% , Fitbit -3,88% , Manchester United -6,89% , Callaway Golf -7,91% , Borussia Dortmund -8,17% , bwin -8,37% und bet-at-home.com -23,44% . Weitere Highlights: Nike ist nun 3 Tage im Plus (3,59% Zuwachs von 157,82 auf 163,48), ebenso William Hill 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), Manchester United 3 Tage im Minus (0,99% Verlust von 14,2 auf 14,06).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 24,97% (Vorjahr: -24,62 Prozent) im Plus. Dahinter Nike 15,56% (Vorjahr: 40,46 Prozent) und Callaway Golf 14,91% (Vorjahr: 14,73 Prozent). bet-at-home.com -42,67% (Vorjahr: -39,79 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Borussia Dortmund -10,37% (Vorjahr: -38,18 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, Nike 11,58% und World Wrestling Entertainment 10,56%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -48,93%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:09 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 102,86% Plus. Dahinter William Hill mit +1,67% , Puma mit +0,76% , adidas mit +0,76% und World Wrestling Entertainment mit +0,34% Nike mit -0,04% , bet-at-home.com mit -0,33% , Manchester United mit -1,07% , Callaway Golf mit -1,25% und Borussia Dortmund mit -2,19% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -0,08% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Ölindustrie: 56,13% Show latest Report (23.10.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 49,99% Show latest Report (23.10.2021)
3. Gaming: 47,84% Show latest Report (23.10.2021)
4. Energie: 36,85% Show latest Report (23.10.2021)
5. Banken: 32,6% Show latest Report (23.10.2021)
6. IT, Elektronik, 3D: 30,05% Show latest Report (23.10.2021)
7. Crane: 29,14% Show latest Report (23.10.2021)
8. Rohstoffaktien: 29,04% Show latest Report (23.10.2021)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 27,04% Show latest Report (23.10.2021)
10. MSCI World Biggest 10: 26,74% Show latest Report (23.10.2021)
11. Zykliker Österreich: 23,95% Show latest Report (16.10.2021)
12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,35% Show latest Report (23.10.2021)
13. Bau & Baustoffe: 17,58% Show latest Report (23.10.2021)
14. Post: 16,76% Show latest Report (23.10.2021)
15. Global Innovation 1000: 16,24% Show latest Report (23.10.2021)
16. Versicherer: 15,16% Show latest Report (16.10.2021)
17. Aluminium: 14,38%
18. Stahl: 11,72% Show latest Report (16.10.2021)
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,53% Show latest Report (23.10.2021)
20. Big Greeks: 9,56% Show latest Report (23.10.2021)
21. Immobilien: 9,03% Show latest Report (23.10.2021)
22. Runplugged Running Stocks: 7,69%
23. Deutsche Nebenwerte: 7,31% Show latest Report (23.10.2021)
24. Computer, Software & Internet : 4,59% Show latest Report (23.10.2021)
25. Telekom: 4,44% Show latest Report (16.10.2021)
26. Media: 3,85% Show latest Report (23.10.2021)
27. OÖ10 Members: 3,35% Show latest Report (23.10.2021)
28. Sport: -0,08% Show latest Report (16.10.2021)
29. Börseneulinge 2019: -1,56% Show latest Report (23.10.2021)
30. Konsumgüter: -2,42% Show latest Report (23.10.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -3,27% Show latest Report (23.10.2021)
32. Solar: -5,61% Show latest Report (23.10.2021)

Social Trading Kommentare

TobiasV
zu NKE (21.10.)

Ich habe meine Nike Position vergrößert. Die Gründe dafür könnt ihr hier nachlesen: https://de.tradingview.com/chart/NKE/z2ZT3Bao/

SWHInvest
zu BAH (22.10.)

Nach dem starken Abverkauf aufgrund der Einstellung des Online Angebots in Österreich und diverser anstehender zivilrechtlicher Klagen, für die Rückstellungen gebildet werden ist der Kurs nun in einem Bereich angekommen von dem aus vorerst mit einer mittelfristigen Erholung gerechnet wird. Der Bestand wurde daher heute um 150 Stück aufgestockt.  

LuxCH
zu BAH (20.10.)

BET-AT-HOME stellt sein Online-Casino-Angebot in Österreich vorübergehend ein. Die aktuellen Entwicklungen rund um die Rechtsstreitigkeiten über das nationale Online-Casino Monopol sowie die erhöhten Rückstellungen wegen Kundenklagen auf Erstattung von Spielverlusten führen zu einer Prognoseänderung. Gewichtung im wikifolio aktuell bei 7 %.  https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/betathomecom-gesellschaft-beschliesst-die-vorlaeufige-einstellung-des-angebots-von-onlinecasino-oesterreich-und-die-bildung-weiterer-rueckstellungen-wegen-spielerklagen/?newsID=1481774

Halbprofi87
zu BVB (18.10.)

Die Aktie des BvB hat seit meinem durch die KE ausgelösten Ausstieg bei ca. 6 Euro bis in den Kursbereich von 4,70 bis 4,90 Euro abgegeben. Dort vollzog sich eine mehrtägige Bodenbildung. Mit Blick auf wieder höhere Zuschauereinnahmen, der guten sportlichen Ausgangslage und die bald anstehende Hauptversammlung könnte die Aktie unter kurz- bis mittelfristigen Tradingaspekten interessant sein. Da es sich nur um einen Trade handelt und ich die Aktie aus langfristiger Investorensicht weiter kritisch sehe, baue ich nur sehr vorsichtig eine kleine Position auf, die bei Schwäche antizyklisch ausgebaut wird.



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #58: Valneva-Trade, Erste talkt mt Raiffeisen, bester UBM-Tag, Lenzing-Bonus




 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 23.10.2021

2. Windsurfen, Sprung, Überschlag, Wettkampf, Wasser, Meer, turbulent, stürmisch, Sport, Joe West / Shutterstock.com , Joe West / Shutterstock.com

Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Addiko Bank, FACC, Oberbank AG Stamm, Lenzing, RBI, Polytec Group, ATX, ATX Prime, ATX TR, Frequentis, CA Immo, VIG, Uniqa, Cleen Energy, DO&CO, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, startup300, Wiener Privatbank, RHI Magnesita, BKS Bank Stamm, BTV AG, Immofinanz, Bawag.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Bawag
    BSN MA-Event RBI
    #gabb #1014

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch #51: Ö-Rätsel von Noah Leidinger, Input von Robert Ottel, Besuch von Schönlingen, Sieg Frequentis

    Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #51 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. He...

    Nike und adidas vs. bet-at-home.com und bwin – kommentierter KW 42 Peer Group Watch Sport


    23.10.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Nike 3,46% vor adidas 3,2%, Puma 1,14%, World Wrestling Entertainment 0,94%, Callaway Golf 0,62%, Borussia Dortmund -0,04%, William Hill -0,92%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Manchester United -1,95%, Garmin -2,1%, bwin -4,4% und bet-at-home.com -18,66%.

    In der Monatssicht ist vorne: World Wrestling Entertainment 7,79% vor Nike 5,46% , Puma 2,82% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , adidas -1,69% , Fitbit -3,88% , Manchester United -6,89% , Callaway Golf -7,91% , Borussia Dortmund -8,17% , bwin -8,37% und bet-at-home.com -23,44% . Weitere Highlights: Nike ist nun 3 Tage im Plus (3,59% Zuwachs von 157,82 auf 163,48), ebenso William Hill 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), Manchester United 3 Tage im Minus (0,99% Verlust von 14,2 auf 14,06).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 24,97% (Vorjahr: -24,62 Prozent) im Plus. Dahinter Nike 15,56% (Vorjahr: 40,46 Prozent) und Callaway Golf 14,91% (Vorjahr: 14,73 Prozent). bet-at-home.com -42,67% (Vorjahr: -39,79 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Borussia Dortmund -10,37% (Vorjahr: -38,18 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, Nike 11,58% und World Wrestling Entertainment 10,56%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -48,93%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:09 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 102,86% Plus. Dahinter William Hill mit +1,67% , Puma mit +0,76% , adidas mit +0,76% und World Wrestling Entertainment mit +0,34% Nike mit -0,04% , bet-at-home.com mit -0,33% , Manchester United mit -1,07% , Callaway Golf mit -1,25% und Borussia Dortmund mit -2,19% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -0,08% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

    1. Ölindustrie: 56,13% Show latest Report (23.10.2021)
    2. Licht und Beleuchtung: 49,99% Show latest Report (23.10.2021)
    3. Gaming: 47,84% Show latest Report (23.10.2021)
    4. Energie: 36,85% Show latest Report (23.10.2021)
    5. Banken: 32,6% Show latest Report (23.10.2021)
    6. IT, Elektronik, 3D: 30,05% Show latest Report (23.10.2021)
    7. Crane: 29,14% Show latest Report (23.10.2021)
    8. Rohstoffaktien: 29,04% Show latest Report (23.10.2021)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 27,04% Show latest Report (23.10.2021)
    10. MSCI World Biggest 10: 26,74% Show latest Report (23.10.2021)
    11. Zykliker Österreich: 23,95% Show latest Report (16.10.2021)
    12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,35% Show latest Report (23.10.2021)
    13. Bau & Baustoffe: 17,58% Show latest Report (23.10.2021)
    14. Post: 16,76% Show latest Report (23.10.2021)
    15. Global Innovation 1000: 16,24% Show latest Report (23.10.2021)
    16. Versicherer: 15,16% Show latest Report (16.10.2021)
    17. Aluminium: 14,38%
    18. Stahl: 11,72% Show latest Report (16.10.2021)
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,53% Show latest Report (23.10.2021)
    20. Big Greeks: 9,56% Show latest Report (23.10.2021)
    21. Immobilien: 9,03% Show latest Report (23.10.2021)
    22. Runplugged Running Stocks: 7,69%
    23. Deutsche Nebenwerte: 7,31% Show latest Report (23.10.2021)
    24. Computer, Software & Internet : 4,59% Show latest Report (23.10.2021)
    25. Telekom: 4,44% Show latest Report (16.10.2021)
    26. Media: 3,85% Show latest Report (23.10.2021)
    27. OÖ10 Members: 3,35% Show latest Report (23.10.2021)
    28. Sport: -0,08% Show latest Report (16.10.2021)
    29. Börseneulinge 2019: -1,56% Show latest Report (23.10.2021)
    30. Konsumgüter: -2,42% Show latest Report (23.10.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: -3,27% Show latest Report (23.10.2021)
    32. Solar: -5,61% Show latest Report (23.10.2021)

    Social Trading Kommentare

    TobiasV
    zu NKE (21.10.)

    Ich habe meine Nike Position vergrößert. Die Gründe dafür könnt ihr hier nachlesen: https://de.tradingview.com/chart/NKE/z2ZT3Bao/

    SWHInvest
    zu BAH (22.10.)

    Nach dem starken Abverkauf aufgrund der Einstellung des Online Angebots in Österreich und diverser anstehender zivilrechtlicher Klagen, für die Rückstellungen gebildet werden ist der Kurs nun in einem Bereich angekommen von dem aus vorerst mit einer mittelfristigen Erholung gerechnet wird. Der Bestand wurde daher heute um 150 Stück aufgestockt.  

    LuxCH
    zu BAH (20.10.)

    BET-AT-HOME stellt sein Online-Casino-Angebot in Österreich vorübergehend ein. Die aktuellen Entwicklungen rund um die Rechtsstreitigkeiten über das nationale Online-Casino Monopol sowie die erhöhten Rückstellungen wegen Kundenklagen auf Erstattung von Spielverlusten führen zu einer Prognoseänderung. Gewichtung im wikifolio aktuell bei 7 %.  https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/betathomecom-gesellschaft-beschliesst-die-vorlaeufige-einstellung-des-angebots-von-onlinecasino-oesterreich-und-die-bildung-weiterer-rueckstellungen-wegen-spielerklagen/?newsID=1481774

    Halbprofi87
    zu BVB (18.10.)

    Die Aktie des BvB hat seit meinem durch die KE ausgelösten Ausstieg bei ca. 6 Euro bis in den Kursbereich von 4,70 bis 4,90 Euro abgegeben. Dort vollzog sich eine mehrtägige Bodenbildung. Mit Blick auf wieder höhere Zuschauereinnahmen, der guten sportlichen Ausgangslage und die bald anstehende Hauptversammlung könnte die Aktie unter kurz- bis mittelfristigen Tradingaspekten interessant sein. Da es sich nur um einen Trade handelt und ich die Aktie aus langfristiger Investorensicht weiter kritisch sehe, baue ich nur sehr vorsichtig eine kleine Position auf, die bei Schwäche antizyklisch ausgebaut wird.



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #58: Valneva-Trade, Erste talkt mt Raiffeisen, bester UBM-Tag, Lenzing-Bonus




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 23.10.2021

    2. Windsurfen, Sprung, Überschlag, Wettkampf, Wasser, Meer, turbulent, stürmisch, Sport, Joe West / Shutterstock.com , Joe West / Shutterstock.com

    Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Addiko Bank, FACC, Oberbank AG Stamm, Lenzing, RBI, Polytec Group, ATX, ATX Prime, ATX TR, Frequentis, CA Immo, VIG, Uniqa, Cleen Energy, DO&CO, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, startup300, Wiener Privatbank, RHI Magnesita, BKS Bank Stamm, BTV AG, Immofinanz, Bawag.


    Random Partner

    S Immo
    Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Bawag
      BSN MA-Event RBI
      #gabb #1014

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch #51: Ö-Rätsel von Noah Leidinger, Input von Robert Ottel, Besuch von Schönlingen, Sieg Frequentis

      Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #51 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. He...