Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.10.2021, 6226 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: American Express 6,41% vor Deutsche Bank 4,63%, Commerzbank 4,16%, JP Morgan Chase 3,1%, HSBC Holdings 2,18%, Goldman Sachs 2,03%, BNP Paribas 1,7%, RBI 1,46%, Banco Santander 0,98%, UBS 0,98%, Oberbank AG Stamm 0,22%, Credit Suisse -0,19%, Societe Generale -1,01%, Aareal Bank -1,38%, Sberbank -2,49%, Erste Group -3,08% und Fintech Group -3,44%.

In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 24,75% vor HSBC Holdings 22,62% , Aareal Bank 21,61% , RBI 18,88% , Societe Generale 16,4% , Sberbank 15,36% , American Express 14,58% , Banco Santander 14,48% , Deutsche Bank 13,34% , BNP Paribas 12,59% , JP Morgan Chase 12,29% , UBS 11,39% , Goldman Sachs 10,24% , Credit Suisse 9,15% , Erste Group 7,76% , Oberbank AG Stamm 0,44% und Fintech Group -5,28% . Weitere Highlights: Aareal Bank ist nun 4 Tage im Minus (1,53% Verlust von 27,54 auf 27,12).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Societe Generale 67,82% (Vorjahr: -45,18 Prozent) im Plus. Dahinter Goldman Sachs 57,11% (Vorjahr: 12,9 Prozent) und American Express 54,73% (Vorjahr: -3,92 Prozent). Credit Suisse -15,88% (Vorjahr: -13,01 Prozent) im Minus. Dahinter Oberbank AG Stamm 7,58% (Vorjahr: -11,9 Prozent) und HSBC Holdings 20,41% (Vorjahr: -38,91 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: RBI 28,32%, Sberbank 27,45% und Aareal Bank 23,82%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100% und Credit Suisse -6,77%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter UBS mit +1,6% , Credit Suisse mit +1,04% , Deutsche Bank mit +0,92% , Commerzbank mit +0,91% , Sberbank mit +0,71% , Erste Group mit +0,7% , BNP Paribas mit +0,67% , American Express mit +0,22% , Societe Generale mit +0,2% , JP Morgan Chase mit +0,14% und RBI mit +0,08% Goldman Sachs mit -0,01% , Banco Santander mit -0,06% , Aareal Bank mit -0,18% und HSBC Holdings mit -0,78% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist 32,6% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

1. Ölindustrie: 56,13% Show latest Report (16.10.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 49,99% Show latest Report (16.10.2021)
3. Gaming: 47,84% Show latest Report (16.10.2021)
4. Energie: 36,85% Show latest Report (16.10.2021)
5. Banken: 32,6% Show latest Report (16.10.2021)
6. IT, Elektronik, 3D: 30,05% Show latest Report (16.10.2021)
7. Crane: 29,14% Show latest Report (16.10.2021)
8. Rohstoffaktien: 29,04% Show latest Report (16.10.2021)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 27,04% Show latest Report (23.10.2021)
10. MSCI World Biggest 10: 26,74% Show latest Report (16.10.2021)
11. Zykliker Österreich: 23,95% Show latest Report (16.10.2021)
12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,35% Show latest Report (16.10.2021)
13. Bau & Baustoffe: 17,58% Show latest Report (16.10.2021)
14. Post: 16,76% Show latest Report (16.10.2021)
15. Global Innovation 1000: 16,24% Show latest Report (16.10.2021)
16. Versicherer: 15,16% Show latest Report (16.10.2021)
17. Aluminium: 14,38%
18. Stahl: 11,72% Show latest Report (16.10.2021)
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,53% Show latest Report (16.10.2021)
20. Big Greeks: 9,56% Show latest Report (16.10.2021)
21. Immobilien: 9,03% Show latest Report (16.10.2021)
22. Runplugged Running Stocks: 7,69%
23. Deutsche Nebenwerte: 7,31% Show latest Report (16.10.2021)
24. Computer, Software & Internet : 4,59% Show latest Report (16.10.2021)
25. Telekom: 4,44% Show latest Report (16.10.2021)
26. Media: 3,85% Show latest Report (16.10.2021)
27. OÖ10 Members: 3,35% Show latest Report (16.10.2021)
28. Sport: -0,08% Show latest Report (16.10.2021)
29. Börseneulinge 2019: -1,56% Show latest Report (16.10.2021)
30. Konsumgüter: -2,42% Show latest Report (16.10.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -3,27% Show latest Report (16.10.2021)
32. Solar: -5,61% Show latest Report (16.10.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

PIC
zu RBI (22.10.)

Liebe Wikifolio Freunde, wir haben uns heute von einem großen Teil unserer RBI Aktien getrennt. Seit unserem Nachkauf im Frühling hat die Aktie eine rund 40% Kurssteigerung hingelegt, sodass sie nun aus unserer Sicht nahe ihrem fairen Wert angekommen ist.  Selbstverständlich ist ein weiterer Anstieg je nach Ergebnisveröffentlichung Anfang November noch möglich, doch ginge ein Investment aus unserer Sicht nun bereits stark in den spekulativen Bereich. Wir werden die nunmehr frei gewordene Liquidität für Zukäufe in anderen Segmenten nutzen. Mehr dazu in den kommenden Wochen.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S1/13: Indegoschn Wrestling mit Rudi Preyer über u.a. Prater Catchen, Gunther, Big Otto, Humungus




 

Bildnachweis

1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 23.10.2021

2. Bank, Sparbuch, sparen, http://www.shutterstock.com/de/pic-165159902/stock-photo-book-bank.html

Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


Random Partner

S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QP22
AT0000A2WV18
AT0000A2SST0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Qiagen
    BSN Vola-Event Airbus Group
    BSN Vola-Event RWE
    BSN Vola-Event Zalando
    #gabb #1127

    Featured Partner Video

    Wie sich nachhaltige Unternehmen an der Wiener Börse Kapital holen

    Der #Kapitalmarkt ist ein wesentlicher Hebel, wenn es um die Transformation unserer Wirtschaft in eine CO2-freie Zukunft geht. Um die Umsetzung zu beschleunigen, werden große Mengen an Kapita...

    American Express und Deutsche Bank vs. Fintech Group und Erste Group – kommentierter KW 42 Peer Group Watch Banken


    23.10.2021, 6226 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: American Express 6,41% vor Deutsche Bank 4,63%, Commerzbank 4,16%, JP Morgan Chase 3,1%, HSBC Holdings 2,18%, Goldman Sachs 2,03%, BNP Paribas 1,7%, RBI 1,46%, Banco Santander 0,98%, UBS 0,98%, Oberbank AG Stamm 0,22%, Credit Suisse -0,19%, Societe Generale -1,01%, Aareal Bank -1,38%, Sberbank -2,49%, Erste Group -3,08% und Fintech Group -3,44%.

    In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 24,75% vor HSBC Holdings 22,62% , Aareal Bank 21,61% , RBI 18,88% , Societe Generale 16,4% , Sberbank 15,36% , American Express 14,58% , Banco Santander 14,48% , Deutsche Bank 13,34% , BNP Paribas 12,59% , JP Morgan Chase 12,29% , UBS 11,39% , Goldman Sachs 10,24% , Credit Suisse 9,15% , Erste Group 7,76% , Oberbank AG Stamm 0,44% und Fintech Group -5,28% . Weitere Highlights: Aareal Bank ist nun 4 Tage im Minus (1,53% Verlust von 27,54 auf 27,12).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Societe Generale 67,82% (Vorjahr: -45,18 Prozent) im Plus. Dahinter Goldman Sachs 57,11% (Vorjahr: 12,9 Prozent) und American Express 54,73% (Vorjahr: -3,92 Prozent). Credit Suisse -15,88% (Vorjahr: -13,01 Prozent) im Minus. Dahinter Oberbank AG Stamm 7,58% (Vorjahr: -11,9 Prozent) und HSBC Holdings 20,41% (Vorjahr: -38,91 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: RBI 28,32%, Sberbank 27,45% und Aareal Bank 23,82%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100% und Credit Suisse -6,77%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter UBS mit +1,6% , Credit Suisse mit +1,04% , Deutsche Bank mit +0,92% , Commerzbank mit +0,91% , Sberbank mit +0,71% , Erste Group mit +0,7% , BNP Paribas mit +0,67% , American Express mit +0,22% , Societe Generale mit +0,2% , JP Morgan Chase mit +0,14% und RBI mit +0,08% Goldman Sachs mit -0,01% , Banco Santander mit -0,06% , Aareal Bank mit -0,18% und HSBC Holdings mit -0,78% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist 32,6% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

    1. Ölindustrie: 56,13% Show latest Report (16.10.2021)
    2. Licht und Beleuchtung: 49,99% Show latest Report (16.10.2021)
    3. Gaming: 47,84% Show latest Report (16.10.2021)
    4. Energie: 36,85% Show latest Report (16.10.2021)
    5. Banken: 32,6% Show latest Report (16.10.2021)
    6. IT, Elektronik, 3D: 30,05% Show latest Report (16.10.2021)
    7. Crane: 29,14% Show latest Report (16.10.2021)
    8. Rohstoffaktien: 29,04% Show latest Report (16.10.2021)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 27,04% Show latest Report (23.10.2021)
    10. MSCI World Biggest 10: 26,74% Show latest Report (16.10.2021)
    11. Zykliker Österreich: 23,95% Show latest Report (16.10.2021)
    12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,35% Show latest Report (16.10.2021)
    13. Bau & Baustoffe: 17,58% Show latest Report (16.10.2021)
    14. Post: 16,76% Show latest Report (16.10.2021)
    15. Global Innovation 1000: 16,24% Show latest Report (16.10.2021)
    16. Versicherer: 15,16% Show latest Report (16.10.2021)
    17. Aluminium: 14,38%
    18. Stahl: 11,72% Show latest Report (16.10.2021)
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,53% Show latest Report (16.10.2021)
    20. Big Greeks: 9,56% Show latest Report (16.10.2021)
    21. Immobilien: 9,03% Show latest Report (16.10.2021)
    22. Runplugged Running Stocks: 7,69%
    23. Deutsche Nebenwerte: 7,31% Show latest Report (16.10.2021)
    24. Computer, Software & Internet : 4,59% Show latest Report (16.10.2021)
    25. Telekom: 4,44% Show latest Report (16.10.2021)
    26. Media: 3,85% Show latest Report (16.10.2021)
    27. OÖ10 Members: 3,35% Show latest Report (16.10.2021)
    28. Sport: -0,08% Show latest Report (16.10.2021)
    29. Börseneulinge 2019: -1,56% Show latest Report (16.10.2021)
    30. Konsumgüter: -2,42% Show latest Report (16.10.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: -3,27% Show latest Report (16.10.2021)
    32. Solar: -5,61% Show latest Report (16.10.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    PIC
    zu RBI (22.10.)

    Liebe Wikifolio Freunde, wir haben uns heute von einem großen Teil unserer RBI Aktien getrennt. Seit unserem Nachkauf im Frühling hat die Aktie eine rund 40% Kurssteigerung hingelegt, sodass sie nun aus unserer Sicht nahe ihrem fairen Wert angekommen ist.  Selbstverständlich ist ein weiterer Anstieg je nach Ergebnisveröffentlichung Anfang November noch möglich, doch ginge ein Investment aus unserer Sicht nun bereits stark in den spekulativen Bereich. Wir werden die nunmehr frei gewordene Liquidität für Zukäufe in anderen Segmenten nutzen. Mehr dazu in den kommenden Wochen.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S1/13: Indegoschn Wrestling mit Rudi Preyer über u.a. Prater Catchen, Gunther, Big Otto, Humungus




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 23.10.2021

    2. Bank, Sparbuch, sparen, http://www.shutterstock.com/de/pic-165159902/stock-photo-book-bank.html

    Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


    Random Partner

    S&T AG
    Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QP22
    AT0000A2WV18
    AT0000A2SST0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Qiagen
      BSN Vola-Event Airbus Group
      BSN Vola-Event RWE
      BSN Vola-Event Zalando
      #gabb #1127

      Featured Partner Video

      Wie sich nachhaltige Unternehmen an der Wiener Börse Kapital holen

      Der #Kapitalmarkt ist ein wesentlicher Hebel, wenn es um die Transformation unserer Wirtschaft in eine CO2-freie Zukunft geht. Um die Umsetzung zu beschleunigen, werden große Mengen an Kapita...