Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Ambarella, AT&S, Lyft, Glencore, JinkoSolar und Vipshop für Gesprächsstoff sorgten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



15.10.2021

Diese Auswertung des Börse Social Network Robots BSNgine ist „powered by bankdirekt.at“. Unter http://www.bankdirekt.at findet man Angebote, diese und weitere Aktien spesengünstig zu handeln.

Aktie Symbol SK
Perf.
Ambarella A8B 141 7.22%
AT&S ATS 32 5.44%
Glencore GLEN 4.563 4.49%
Vipshop 1VPA 11.32 -3.25%
JinkoSolar ZJS1 50.45 -4.12%
Lyft LYFT 50.51 -5.13%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

JinkoSolar
14.10 06:29
ARA | 1806AR
Andiratz
Bestand erhöht. Aktie hat noch ausreichend potiential.
13.10 11:55
rockinvestment | 20TST002
High Growth Stocks
„Solarbranche wieder im Fokus der Anleger!!“ Um die Klima Neutralität zu erreichen muss viel mehr Geld in den Bereich regenerative Energiesysteme fließen. Aufgrund der aktuell steigenden Energiepreise rücken Solar Aktien wieder deutlich in das Interesse der Anleger.   2021 dürfte die installierte Leistung in Deutschland bei ca. 5 Gigawatt liegen. Das sei viel zu wenig um die Klimaneutralität bis 2045 zu erreichen. Um dies zu erreichen müssten jährlich ca. 40 Gigawatt installiert werden.   Solarstrom rund zwei Drittel günstiger als Netzstrom Allein im letzten Jahr haben sich in Deutschland mehr als 150.000 Eigenheimbesitzer sich eine Photovoltaikanlage zugelegt. Dies zeigt, dass die Menschen die Energiewende aktiv mitgestalten wollen. Momentan befinden sich die Strompreise auf Allzeithoch. Der Solarstrom der durch eine Photovoltaikanlage produziert wird ist rund zwei Drittel günstiger als der aktuelle Netzstrom. Eigenheimbesitzer können ihre Stromkosten mit einer Photovoltaikanlage deutlich senken und auch noch etwas Gutes fürs Klima tun.   Fazit Aufgrund der aktuell sehr stark steigenden Strompreisen dürfte sich der Trend hin zur Solarenergie  weiter beschleunigen. Nachdem viele Solarwerte in den letzten Monaten konsolidiert haben rechne ich nun wieder mit steigenden Kursen.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/solar-im-trend
13.10 10:36
bwarnebold | 19195625
Schoepferische Zerstoerung
Beflügelt von dem neuen Kursziel bei 80,2 $ von Jefferies marschiert die Jinkosolar-Aktie weiter gen Norden. Wir stehen kurz vor dem Ausbruch des symmetrischen Dreiecks auf Tagesbasis, welches ebenfalls ein Kursziel von 80 $ vorsieht.  Wir sind mit unserer Position bereits ca. 36 % im Plus und bleiben investiert. Ich bin sogar noch optimistischer und glaube, dass sich Jinkosolar unter der Voraussetzung von weiter steigenden Märkten in den nächsten Jahren vervielfachen kann. 

A8B

Ambarella am 14.10. 7,22%, Volumen 0% normaler Tage
» Details dazu hier

ATS

AT&S am 14.10. 5,44%, Volumen 133% normaler Tage
» Details dazu hier

GLEN

Glencore am 14.10. 4,49%, Volumen 192% normaler Tage
» Details dazu hier

1VPA

Vipshop am 14.10. -3,25%, Volumen 50% normaler Tage
» Details dazu hier

ZJS1

JinkoSolar am 14.10. -4,12%, Volumen 61% normaler Tage
» Details dazu hier

LYFT

Lyft am 14.10. -5,13%, Volumen 147% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #30: Taktik und Fristen bei CPI / Immofinanz / S Immo




 

Bildnachweis

1. Ambarella am 14.10. 7,22%, Volumen 0% normaler Tage

2. AT&S am 14.10. 5,44%, Volumen 133% normaler Tage

3. Glencore am 14.10. 4,49%, Volumen 192% normaler Tage

4. Vipshop am 14.10. -3,25%, Volumen 50% normaler Tage

5. JinkoSolar am 14.10. -4,12%, Volumen 61% normaler Tage

6. Lyft am 14.10. -5,13%, Volumen 147% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Porr, S Immo, Amag, Telekom Austria, Lenzing, DO&CO, EVN, Agrana, Verbund, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Polytec Group, SBO, Uniqa, Pierer Mobility, Rosenbauer, CA Immo.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Ambarella am 14.10. 7,22%, Volumen 0% normaler Tage


AT&S am 14.10. 5,44%, Volumen 133% normaler Tage


Glencore am 14.10. 4,49%, Volumen 192% normaler Tage


Vipshop am 14.10. -3,25%, Volumen 50% normaler Tage


JinkoSolar am 14.10. -4,12%, Volumen 61% normaler Tage


Lyft am 14.10. -5,13%, Volumen 147% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RYA0
AT0000A2NXW5
AT0000A2TMK0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: voestalpine(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: DO&CO(1), Palfinger(1), Strabag(1), OMV(1), voestalpine(1)
    BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
    Star der Stunde: Frequentis 1.74%, Rutsch der Stunde: UBM -1.41%
    Star der Stunde: SBO 1.02%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AMS(1)
    Star der Stunde: SBO 0.95%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.9%
    Österreich-Depots: Knapp unter All-time-High (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Polytec Group 0.74%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.14%

    Featured Partner Video

    STRABAG - Kinderbetreuungseinrichtung Heliosallee, Linz (Österreich)

    Im Zuzugsgebiet Solar City Linz errichtete STRABAG im Auftrag der GWG in den letzten vier Jahren 15 Wohnhäuser mit rund 300 Mietwohnungen für die Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft...

    Wie Ambarella, AT&S, Lyft, Glencore, JinkoSolar und Vipshop für Gesprächsstoff sorgten


    15.10.2021

    Diese Auswertung des Börse Social Network Robots BSNgine ist „powered by bankdirekt.at“. Unter http://www.bankdirekt.at findet man Angebote, diese und weitere Aktien spesengünstig zu handeln.

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    Ambarella A8B 141 7.22%
    AT&S ATS 32 5.44%
    Glencore GLEN 4.563 4.49%
    Vipshop 1VPA 11.32 -3.25%
    JinkoSolar ZJS1 50.45 -4.12%
    Lyft LYFT 50.51 -5.13%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    JinkoSolar
    14.10 06:29
    ARA | 1806AR
    Andiratz
    Bestand erhöht. Aktie hat noch ausreichend potiential.
    13.10 11:55
    rockinvestment | 20TST002
    High Growth Stocks
    „Solarbranche wieder im Fokus der Anleger!!“ Um die Klima Neutralität zu erreichen muss viel mehr Geld in den Bereich regenerative Energiesysteme fließen. Aufgrund der aktuell steigenden Energiepreise rücken Solar Aktien wieder deutlich in das Interesse der Anleger.   2021 dürfte die installierte Leistung in Deutschland bei ca. 5 Gigawatt liegen. Das sei viel zu wenig um die Klimaneutralität bis 2045 zu erreichen. Um dies zu erreichen müssten jährlich ca. 40 Gigawatt installiert werden.   Solarstrom rund zwei Drittel günstiger als Netzstrom Allein im letzten Jahr haben sich in Deutschland mehr als 150.000 Eigenheimbesitzer sich eine Photovoltaikanlage zugelegt. Dies zeigt, dass die Menschen die Energiewende aktiv mitgestalten wollen. Momentan befinden sich die Strompreise auf Allzeithoch. Der Solarstrom der durch eine Photovoltaikanlage produziert wird ist rund zwei Drittel günstiger als der aktuelle Netzstrom. Eigenheimbesitzer können ihre Stromkosten mit einer Photovoltaikanlage deutlich senken und auch noch etwas Gutes fürs Klima tun.   Fazit Aufgrund der aktuell sehr stark steigenden Strompreisen dürfte sich der Trend hin zur Solarenergie  weiter beschleunigen. Nachdem viele Solarwerte in den letzten Monaten konsolidiert haben rechne ich nun wieder mit steigenden Kursen.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/solar-im-trend
    13.10 10:36
    bwarnebold | 19195625
    Schoepferische Zerstoerung
    Beflügelt von dem neuen Kursziel bei 80,2 $ von Jefferies marschiert die Jinkosolar-Aktie weiter gen Norden. Wir stehen kurz vor dem Ausbruch des symmetrischen Dreiecks auf Tagesbasis, welches ebenfalls ein Kursziel von 80 $ vorsieht.  Wir sind mit unserer Position bereits ca. 36 % im Plus und bleiben investiert. Ich bin sogar noch optimistischer und glaube, dass sich Jinkosolar unter der Voraussetzung von weiter steigenden Märkten in den nächsten Jahren vervielfachen kann. 

    A8B

    Ambarella am 14.10. 7,22%, Volumen 0% normaler Tage
    » Details dazu hier

    ATS

    AT&S am 14.10. 5,44%, Volumen 133% normaler Tage
    » Details dazu hier

    GLEN

    Glencore am 14.10. 4,49%, Volumen 192% normaler Tage
    » Details dazu hier

    1VPA

    Vipshop am 14.10. -3,25%, Volumen 50% normaler Tage
    » Details dazu hier

    ZJS1

    JinkoSolar am 14.10. -4,12%, Volumen 61% normaler Tage
    » Details dazu hier

    LYFT

    Lyft am 14.10. -5,13%, Volumen 147% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #30: Taktik und Fristen bei CPI / Immofinanz / S Immo




     

    Bildnachweis

    1. Ambarella am 14.10. 7,22%, Volumen 0% normaler Tage

    2. AT&S am 14.10. 5,44%, Volumen 133% normaler Tage

    3. Glencore am 14.10. 4,49%, Volumen 192% normaler Tage

    4. Vipshop am 14.10. -3,25%, Volumen 50% normaler Tage

    5. JinkoSolar am 14.10. -4,12%, Volumen 61% normaler Tage

    6. Lyft am 14.10. -5,13%, Volumen 147% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Porr, S Immo, Amag, Telekom Austria, Lenzing, DO&CO, EVN, Agrana, Verbund, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Polytec Group, SBO, Uniqa, Pierer Mobility, Rosenbauer, CA Immo.


    Random Partner

    A1 Telekom Austria
    Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Ambarella am 14.10. 7,22%, Volumen 0% normaler Tage


    AT&S am 14.10. 5,44%, Volumen 133% normaler Tage


    Glencore am 14.10. 4,49%, Volumen 192% normaler Tage


    Vipshop am 14.10. -3,25%, Volumen 50% normaler Tage


    JinkoSolar am 14.10. -4,12%, Volumen 61% normaler Tage


    Lyft am 14.10. -5,13%, Volumen 147% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RYA0
    AT0000A2NXW5
    AT0000A2TMK0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: voestalpine(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: DO&CO(1), Palfinger(1), Strabag(1), OMV(1), voestalpine(1)
      BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
      Star der Stunde: Frequentis 1.74%, Rutsch der Stunde: UBM -1.41%
      Star der Stunde: SBO 1.02%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.34%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AMS(1)
      Star der Stunde: SBO 0.95%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.9%
      Österreich-Depots: Knapp unter All-time-High (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Polytec Group 0.74%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.14%

      Featured Partner Video

      STRABAG - Kinderbetreuungseinrichtung Heliosallee, Linz (Österreich)

      Im Zuzugsgebiet Solar City Linz errichtete STRABAG im Auftrag der GWG in den letzten vier Jahren 15 Wohnhäuser mit rund 300 Mietwohnungen für die Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft...