Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



09.10.2021

In der Wochensicht ist vorne: Puma 4,08% vor Nike 3,69%, World Wrestling Entertainment 2,03%, Borussia Dortmund 1,16%, William Hill -0,92%, Fitbit -1,56%, bet-at-home.com -1,69%, adidas -1,77%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, bwin -4,4%, Callaway Golf -4,43% und Manchester United -12,76%.

In der Monatssicht ist vorne: World Wrestling Entertainment 15,54% vor Manchester United 3,19% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , Puma -3,23% , Fitbit -3,88% , Callaway Golf -5,19% , Nike -6,25% , bwin -8,37% , adidas -11% , bet-at-home.com -14,84% und Borussia Dortmund -20,65% . Weitere Highlights: William Hill ist nun 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), ebenso Manchester United 3 Tage im Minus (12,46% Verlust von 17,02 auf 14,9).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 22,41% (Vorjahr: -24,62 Prozent) im Plus. Dahinter Callaway Golf 14,2% (Vorjahr: 14,73 Prozent) und Manchester United 12,03% (Vorjahr: -24 Prozent). bet-at-home.com -27% (Vorjahr: -39,79 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Borussia Dortmund -10,44% (Vorjahr: -38,18 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, World Wrestling Entertainment 9,49% und Manchester United 7,93%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -35,93%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 92,14% Plus. Dahinter William Hill mit +1,67% , bet-at-home.com mit +0,43% und Nike mit +0,22% World Wrestling Entertainment mit -0,93% , Borussia Dortmund mit -0,99% , Callaway Golf mit -1,65% , adidas mit -1,78% , Puma mit -1,93% und Manchester United mit -4,23% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 0,4% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Ölindustrie: 64,8% Show latest Report (09.10.2021)
2. Gaming: 50,54% Show latest Report (09.10.2021)
3. Licht und Beleuchtung: 47,68% Show latest Report (09.10.2021)
4. Banken: 31,04% Show latest Report (09.10.2021)
5. IT, Elektronik, 3D: 29,49% Show latest Report (09.10.2021)
6. Rohstoffaktien: 26,88% Show latest Report (09.10.2021)
7. Crane: 25,89% Show latest Report (09.10.2021)
8. Energie: 24,96% Show latest Report (09.10.2021)
9. MSCI World Biggest 10: 23,37% Show latest Report (09.10.2021)
10. Zykliker Österreich: 22,74% Show latest Report (02.10.2021)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 22,45% Show latest Report (09.10.2021)
12. Bau & Baustoffe: 19,45% Show latest Report (09.10.2021)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,43% Show latest Report (09.10.2021)
14. Post: 15,47% Show latest Report (09.10.2021)
15. Global Innovation 1000: 15,44% Show latest Report (09.10.2021)
16. Versicherer: 13,72% Show latest Report (02.10.2021)
17. Aluminium: 13,05%
18. Stahl: 10,29% Show latest Report (02.10.2021)
19. Deutsche Nebenwerte: 9,67% Show latest Report (09.10.2021)
20. Big Greeks: 8,45% Show latest Report (09.10.2021)
21. Immobilien: 6,34% Show latest Report (09.10.2021)
22. OÖ10 Members: 5,71% Show latest Report (09.10.2021)
23. Telekom: 5,57% Show latest Report (02.10.2021)
24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,46% Show latest Report (09.10.2021)
25. Runplugged Running Stocks: 5,16%
26. Media: 4,38% Show latest Report (09.10.2021)
27. Computer, Software & Internet : 3,71% Show latest Report (09.10.2021)
28. Sport: 0,4% Show latest Report (02.10.2021)
29. Börseneulinge 2019: 0,29% Show latest Report (09.10.2021)
30. Luftfahrt & Reise: -0,09% Show latest Report (09.10.2021)
31. Konsumgüter: -2,61% Show latest Report (09.10.2021)
32. Solar: -11,83% Show latest Report (09.10.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Finanzplanung
zu BVB (05.10.)

Borussia Dortmund hat die am 16. September 2021 bekannt gegebene Bezugsrechtskapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen und vollständig platziert. 91,6 % aller Bezugsrechte wurden ausgeübt. Die neuen Aktien, für die keine Bezugsrechte ausgeübt wurden, wurden heute an eine kleine Gruppe von Investoren, einschließlich der Verpflichtungsaktionäre, zugeteilt. https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2021-10/54114931-dgap-news-borussia-dortmund-gmbh-co-kgaa-borussia-dortmund-schliesst-bezugsrechtskapitalerhoehung-erfolgreich-ab-022.htm

Einstein
zu BVB (05.10.)

***BVB plaziert wie von mir erwartet alle Aktien vollständig***

SEC
zu ADS (05.10.)

Die letzte Tage hatte ich genutzt, um die aktuellsten Zahlen zu analysieren. In Summe läuft das Depot ja wie der Gesamtmarkt, d.h. in den letzten Wochen hat es sich mehr oder minder seitwärts bewegt bei ca. +15% seit Jahresanfang (Dax +10%), nachdem des zuvor noch ein ATH erreichte. Bei der Überprüfung fielen Adidas und Korger auf, die weder einen starken Trend noch eine hohe Dividendenrendite aufweisen. Hier habe ich Stopp Loss Orders bis Ende des Jahres eingezogen, sollte es für einen der Werte weiter bergab gehen. Freies Kapital will ich Ende Oktober in den trendstärksten Wert(e) der letzten Wochen und Monate stecken und die Position(en) ausbauen.

StCraezer
zu ADS (05.10.)

Die Luft bei Adidas ist raus und eine Erholung nicht in Sicht. Verkauf der Position mit einem Plus von 30,5%.

AlphaKollektor
zu ADS (04.10.)

Adidas leidet heute unter einer Herabstufung. Die Lieferkettenproblematik könnte das Ergebnis in den nächsten Monaten negativ beeinflussen



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #56: Neue Valneva-Präsentation, Entain, Edi vergessen, KTM Marokko, Frequentis Mexiko, S&T und VIE




 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 09.10.2021

2. Torschuss, Tor, Fussball, Portugal, goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174327623/stock-photo-portugal-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html

Aktien auf dem Radar:UBM, Marinomed Biotech, S Immo, Addiko Bank, Rosenbauer, FACC, Bawag, SBO, OMV, Amag, Lenzing, startup300, UIAG, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, Oberbank AG Stamm, Wolford, Frequentis, Immofinanz.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJS9
AT0000A2B667
AT0000A2RYA0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Telekom Austria(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Polytec Group(1), Frequentis(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: VIG(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: EVN(1), Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: FACC(2)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.21%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(1), voestalpine(1), Lenzing(1), S&T(1)
    Star der Stunde: AT&S 0.66%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.89%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), Erste Group(1), Semperit(1)

    Featured Partner Video

    Sieg, Weltrekord, Chaos und mehr

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. Jänner 2022

    Puma und Nike vs. Manchester United und Callaway Golf – kommentierter KW 40 Peer Group Watch Sport


    09.10.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Puma 4,08% vor Nike 3,69%, World Wrestling Entertainment 2,03%, Borussia Dortmund 1,16%, William Hill -0,92%, Fitbit -1,56%, bet-at-home.com -1,69%, adidas -1,77%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, bwin -4,4%, Callaway Golf -4,43% und Manchester United -12,76%.

    In der Monatssicht ist vorne: World Wrestling Entertainment 15,54% vor Manchester United 3,19% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , Puma -3,23% , Fitbit -3,88% , Callaway Golf -5,19% , Nike -6,25% , bwin -8,37% , adidas -11% , bet-at-home.com -14,84% und Borussia Dortmund -20,65% . Weitere Highlights: William Hill ist nun 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), ebenso Manchester United 3 Tage im Minus (12,46% Verlust von 17,02 auf 14,9).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 22,41% (Vorjahr: -24,62 Prozent) im Plus. Dahinter Callaway Golf 14,2% (Vorjahr: 14,73 Prozent) und Manchester United 12,03% (Vorjahr: -24 Prozent). bet-at-home.com -27% (Vorjahr: -39,79 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Borussia Dortmund -10,44% (Vorjahr: -38,18 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, World Wrestling Entertainment 9,49% und Manchester United 7,93%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -35,93%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 92,14% Plus. Dahinter William Hill mit +1,67% , bet-at-home.com mit +0,43% und Nike mit +0,22% World Wrestling Entertainment mit -0,93% , Borussia Dortmund mit -0,99% , Callaway Golf mit -1,65% , adidas mit -1,78% , Puma mit -1,93% und Manchester United mit -4,23% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 0,4% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

    1. Ölindustrie: 64,8% Show latest Report (09.10.2021)
    2. Gaming: 50,54% Show latest Report (09.10.2021)
    3. Licht und Beleuchtung: 47,68% Show latest Report (09.10.2021)
    4. Banken: 31,04% Show latest Report (09.10.2021)
    5. IT, Elektronik, 3D: 29,49% Show latest Report (09.10.2021)
    6. Rohstoffaktien: 26,88% Show latest Report (09.10.2021)
    7. Crane: 25,89% Show latest Report (09.10.2021)
    8. Energie: 24,96% Show latest Report (09.10.2021)
    9. MSCI World Biggest 10: 23,37% Show latest Report (09.10.2021)
    10. Zykliker Österreich: 22,74% Show latest Report (02.10.2021)
    11. Auto, Motor und Zulieferer: 22,45% Show latest Report (09.10.2021)
    12. Bau & Baustoffe: 19,45% Show latest Report (09.10.2021)
    13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,43% Show latest Report (09.10.2021)
    14. Post: 15,47% Show latest Report (09.10.2021)
    15. Global Innovation 1000: 15,44% Show latest Report (09.10.2021)
    16. Versicherer: 13,72% Show latest Report (02.10.2021)
    17. Aluminium: 13,05%
    18. Stahl: 10,29% Show latest Report (02.10.2021)
    19. Deutsche Nebenwerte: 9,67% Show latest Report (09.10.2021)
    20. Big Greeks: 8,45% Show latest Report (09.10.2021)
    21. Immobilien: 6,34% Show latest Report (09.10.2021)
    22. OÖ10 Members: 5,71% Show latest Report (09.10.2021)
    23. Telekom: 5,57% Show latest Report (02.10.2021)
    24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,46% Show latest Report (09.10.2021)
    25. Runplugged Running Stocks: 5,16%
    26. Media: 4,38% Show latest Report (09.10.2021)
    27. Computer, Software & Internet : 3,71% Show latest Report (09.10.2021)
    28. Sport: 0,4% Show latest Report (02.10.2021)
    29. Börseneulinge 2019: 0,29% Show latest Report (09.10.2021)
    30. Luftfahrt & Reise: -0,09% Show latest Report (09.10.2021)
    31. Konsumgüter: -2,61% Show latest Report (09.10.2021)
    32. Solar: -11,83% Show latest Report (09.10.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Finanzplanung
    zu BVB (05.10.)

    Borussia Dortmund hat die am 16. September 2021 bekannt gegebene Bezugsrechtskapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen und vollständig platziert. 91,6 % aller Bezugsrechte wurden ausgeübt. Die neuen Aktien, für die keine Bezugsrechte ausgeübt wurden, wurden heute an eine kleine Gruppe von Investoren, einschließlich der Verpflichtungsaktionäre, zugeteilt. https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2021-10/54114931-dgap-news-borussia-dortmund-gmbh-co-kgaa-borussia-dortmund-schliesst-bezugsrechtskapitalerhoehung-erfolgreich-ab-022.htm

    Einstein
    zu BVB (05.10.)

    ***BVB plaziert wie von mir erwartet alle Aktien vollständig***

    SEC
    zu ADS (05.10.)

    Die letzte Tage hatte ich genutzt, um die aktuellsten Zahlen zu analysieren. In Summe läuft das Depot ja wie der Gesamtmarkt, d.h. in den letzten Wochen hat es sich mehr oder minder seitwärts bewegt bei ca. +15% seit Jahresanfang (Dax +10%), nachdem des zuvor noch ein ATH erreichte. Bei der Überprüfung fielen Adidas und Korger auf, die weder einen starken Trend noch eine hohe Dividendenrendite aufweisen. Hier habe ich Stopp Loss Orders bis Ende des Jahres eingezogen, sollte es für einen der Werte weiter bergab gehen. Freies Kapital will ich Ende Oktober in den trendstärksten Wert(e) der letzten Wochen und Monate stecken und die Position(en) ausbauen.

    StCraezer
    zu ADS (05.10.)

    Die Luft bei Adidas ist raus und eine Erholung nicht in Sicht. Verkauf der Position mit einem Plus von 30,5%.

    AlphaKollektor
    zu ADS (04.10.)

    Adidas leidet heute unter einer Herabstufung. Die Lieferkettenproblematik könnte das Ergebnis in den nächsten Monaten negativ beeinflussen



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #56: Neue Valneva-Präsentation, Entain, Edi vergessen, KTM Marokko, Frequentis Mexiko, S&T und VIE




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 09.10.2021

    2. Torschuss, Tor, Fussball, Portugal, goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174327623/stock-photo-portugal-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html

    Aktien auf dem Radar:UBM, Marinomed Biotech, S Immo, Addiko Bank, Rosenbauer, FACC, Bawag, SBO, OMV, Amag, Lenzing, startup300, UIAG, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, Oberbank AG Stamm, Wolford, Frequentis, Immofinanz.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TJS9
    AT0000A2B667
    AT0000A2RYA0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Telekom Austria(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Polytec Group(1), Frequentis(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: VIG(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: EVN(1), Strabag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: FACC(2)
      Star der Stunde: Zumtobel 1.21%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(1), voestalpine(1), Lenzing(1), S&T(1)
      Star der Stunde: AT&S 0.66%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.89%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), Erste Group(1), Semperit(1)

      Featured Partner Video

      Sieg, Weltrekord, Chaos und mehr

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. Jänner 2022