Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



09.10.2021

In der Wochensicht ist vorne: Chevron 3,57% vor Wells Fargo 2,08%, Exxon 2,05%, Microsoft 1,99%, JP Morgan Chase 1,85%, Procter & Gamble 1,54%, Johnson & Johnson 0,29%, Apple 0,18%, Nestlé 0,11% und General Electric -8,67%.

In der Monatssicht ist vorne: Exxon 13,99% vor Chevron 11,32% , Wells Fargo 8,33% , JP Morgan Chase 6,92% , Procter & Gamble -1,24% , Microsoft -1,78% , Nestlé -2,54% , Johnson & Johnson -6,61% , Apple -8,8% und General Electric -11,68% . Weitere Highlights: JP Morgan Chase ist nun 4 Tage im Plus (1,96% Zuwachs von 166,95 auf 170,22).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wells Fargo 59,05% (Vorjahr: -44,5 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 50,85% (Vorjahr: -40,13 Prozent) und JP Morgan Chase 33,96% (Vorjahr: -9,57 Prozent). Procter & Gamble 1,86% (Vorjahr: 10,69 Prozent) im Plus. Dahinter Johnson & Johnson 2,26% (Vorjahr: 7,4 Prozent) und Apple 7,69% (Vorjahr: 83,48 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Wells Fargo 14,69%, Microsoft 13,81% und JP Morgan Chase 11,99%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Johnson & Johnson -2,69% und General Electric -0,54%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:06 Uhr die Johnson & Johnson-Aktie am besten: 0,32% Plus. Dahinter Wells Fargo mit +0,31% , Nestlé mit +0,06% , Chevron mit +0,02% und Procter & Gamble mit +0,01% Apple mit -0,15% , Microsoft mit -0,16% , Exxon mit -0,21% und JP Morgan Chase mit -0,47% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist 23,37% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

1. Ölindustrie: 64,8% Show latest Report (02.10.2021)
2. Gaming: 50,54% Show latest Report (09.10.2021)
3. Licht und Beleuchtung: 47,68% Show latest Report (09.10.2021)
4. Banken: 31,04% Show latest Report (09.10.2021)
5. IT, Elektronik, 3D: 29,49% Show latest Report (09.10.2021)
6. Rohstoffaktien: 26,88% Show latest Report (02.10.2021)
7. Crane: 25,89% Show latest Report (09.10.2021)
8. Energie: 24,96% Show latest Report (09.10.2021)
9. MSCI World Biggest 10: 23,37% Show latest Report (02.10.2021)
10. Zykliker Österreich: 22,74% Show latest Report (02.10.2021)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 22,45% Show latest Report (09.10.2021)
12. Bau & Baustoffe: 19,45% Show latest Report (09.10.2021)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,43% Show latest Report (02.10.2021)
14. Post: 15,47% Show latest Report (02.10.2021)
15. Global Innovation 1000: 15,44% Show latest Report (09.10.2021)
16. Versicherer: 13,72% Show latest Report (02.10.2021)
17. Aluminium: 13,05%
18. Stahl: 10,29% Show latest Report (02.10.2021)
19. Deutsche Nebenwerte: 9,67% Show latest Report (09.10.2021)
20. Big Greeks: 8,45% Show latest Report (09.10.2021)
21. Immobilien: 6,34% Show latest Report (09.10.2021)
22. OÖ10 Members: 5,71% Show latest Report (02.10.2021)
23. Telekom: 5,57% Show latest Report (02.10.2021)
24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,46% Show latest Report (02.10.2021)
25. Runplugged Running Stocks: 5,16%
26. Media: 4,38% Show latest Report (09.10.2021)
27. Computer, Software & Internet : 3,71% Show latest Report (09.10.2021)
28. Sport: 0,4% Show latest Report (02.10.2021)
29. Börseneulinge 2019: 0,29% Show latest Report (09.10.2021)
30. Luftfahrt & Reise: -0,09% Show latest Report (09.10.2021)
31. Konsumgüter: -2,61% Show latest Report (09.10.2021)
32. Solar: -11,83% Show latest Report (02.10.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu JNJ (06.10.)

06.10.2021: 15 ST. Absicherung gg. droh. Verluste

MEINAKTIENMARKT
zu NESR (06.10.)

Aktiencheck der großen Nahrungsmittelhersteller! https://mein-aktienmarkt.de/alle-aktien-aktienanalysen/nahrungsmittelkonzern/ Die Konzerne Nestle und Coca-Cola deklassieren Mondelez, Unilever und PepsiCo deutlich. PepsiCo schließt bei der Bewertung der Finanzkennzahlen am schlechtesten ab.

DanielLimper
zu AAPL (06.10.)

06.10.2021: 10 ST. Absicherung gg. droh. Verluste!! 

HaustierTrading
zu AAPL (04.10.)

Am 30.9. lag der APPLE Schlusskurs (Xetra) bei 123,14€. Damit ist ein kurzfristiges Long-Signal (Einstieg) entstanden. Basierend auf den Tagesschlusskursen von Apple (XETRA) seit 29.9.2011 ist dieses Long-Signal (Version mit SL, -6,95%) 158 Mal aufgetreten. Die historische Trefferquote in diesem Betrachtungszeitraum lag bei 74,7% TQ und das historische Gewinn-Verlust-Verhältnis bei 1,72:1 GVV. Der durchschnittliche Kursgewinn pro Erfolgstrade lag bei 2,39%. Der maximale historische Gewinn lag bei 9,47%.

HaustierTrading
zu AAPL (04.10.)

Am 29.09. lag der APPLE Schlusskurs (XETRA) über 122,32 €. Damit ist das unten beschriebene Long-Signal zu Ende gegangen. Der Verlust betrug -3,62% währen der durchschnittliche historische Verlust für den angegebenen Betrachtungszeitraum bei -4,11% lag. Die Eintrittswahrscheinlichkeit für einen Verlust lag im historischen Betrachtungszeitraum bei nur 24,8%.  Heute 10.9. hat der APPLE Schlusskurs (Xetra) unter 129,60€ geschlossen. Damit ist ein kurzfristiges Long-Signal (Einstieg) entstanden. Basierend auf den Tagesschlusskursen von Apple (XETRA) seit 29.9.2011 ist dieses Long-Signal (Version mit SL, -6,95%) 157 Mal aufgetreten. Die historische Trefferquote in diesem Betrachtungszeitraum lag bei 75,2% TQ und das historische Gewinn-Verlust-Verhältnis bei 1,76:1 GVV. Der durchschnittliche Kursgewinn pro Erfolgstrade lag bei 2,39%. Der maximale historische Gewinn lag bei 9,47%

Saisontrades
zu MSFT (07.10.)

Microsoft steigt üblicherweise im Zeitraum vom  10. Oktober bis zum 05. November. Dieses saisonale Muster wiederholt sich fast jedes Jahr! In diesem Zeitraum stieg Microsoft im Durchschnitt um 8,28% und erzielte in den letzten 20 Jahren 90% der gewonnenen Trades. 

Celovec
zu MSFT (04.10.)

In schwachem Marktumfeld etwas Gewinnmitnahme.   Auch Microsoft hat die letzten Jahre gezeigt, dass sie durch Eigenentwicklungen oder Acquisitionen stetig ihr Eco-System weiterentwickeln.    Solange das so bleibt und Microsoft mit der Zeit geht, wird es wohl auch Wertsteigerungen geben.    



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #59: Steuerfrei von Bitcoin in Ether, aber nicht von Erste in RBI?




 

Bildnachweis

1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 09.10.2021

2. Monstertruck, Truck, Auto, stark, Kraft, groß, gross, Größe, Grösse, Mobilität, fahren, überfahren, riesig, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com

Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Rosenbauer, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Zumtobel, Bawag, AMS, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, voestalpine, Marinomed Biotech, Telekom Austria, Frauenthal.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVT0
AT0000A2UW84
AT0000A2UVV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.7%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.73%
    BSN MA-Event AT&S
    Star der Stunde: Palfinger 1.13%, Rutsch der Stunde: OMV -1.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(2)
    BSN MA-Event EVN
    BSN MA-Event Infineon
    Österreich-Depots: Weekend-Bilanz, ytd-Gewinne schmelzen langsam (Depot Kommentar)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch #51: Ö-Rätsel von Noah Leidinger, Input von Robert Ottel, Besuch von Schönlingen, Sieg Frequentis

    Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #51 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. He...

    Chevron und Wells Fargo vs. General Electric und Nestlé – kommentierter KW 40 Peer Group Watch MSCI World Biggest 10


    09.10.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Chevron 3,57% vor Wells Fargo 2,08%, Exxon 2,05%, Microsoft 1,99%, JP Morgan Chase 1,85%, Procter & Gamble 1,54%, Johnson & Johnson 0,29%, Apple 0,18%, Nestlé 0,11% und General Electric -8,67%.

    In der Monatssicht ist vorne: Exxon 13,99% vor Chevron 11,32% , Wells Fargo 8,33% , JP Morgan Chase 6,92% , Procter & Gamble -1,24% , Microsoft -1,78% , Nestlé -2,54% , Johnson & Johnson -6,61% , Apple -8,8% und General Electric -11,68% . Weitere Highlights: JP Morgan Chase ist nun 4 Tage im Plus (1,96% Zuwachs von 166,95 auf 170,22).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wells Fargo 59,05% (Vorjahr: -44,5 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 50,85% (Vorjahr: -40,13 Prozent) und JP Morgan Chase 33,96% (Vorjahr: -9,57 Prozent). Procter & Gamble 1,86% (Vorjahr: 10,69 Prozent) im Plus. Dahinter Johnson & Johnson 2,26% (Vorjahr: 7,4 Prozent) und Apple 7,69% (Vorjahr: 83,48 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Wells Fargo 14,69%, Microsoft 13,81% und JP Morgan Chase 11,99%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Johnson & Johnson -2,69% und General Electric -0,54%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:06 Uhr die Johnson & Johnson-Aktie am besten: 0,32% Plus. Dahinter Wells Fargo mit +0,31% , Nestlé mit +0,06% , Chevron mit +0,02% und Procter & Gamble mit +0,01% Apple mit -0,15% , Microsoft mit -0,16% , Exxon mit -0,21% und JP Morgan Chase mit -0,47% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist 23,37% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

    1. Ölindustrie: 64,8% Show latest Report (02.10.2021)
    2. Gaming: 50,54% Show latest Report (09.10.2021)
    3. Licht und Beleuchtung: 47,68% Show latest Report (09.10.2021)
    4. Banken: 31,04% Show latest Report (09.10.2021)
    5. IT, Elektronik, 3D: 29,49% Show latest Report (09.10.2021)
    6. Rohstoffaktien: 26,88% Show latest Report (02.10.2021)
    7. Crane: 25,89% Show latest Report (09.10.2021)
    8. Energie: 24,96% Show latest Report (09.10.2021)
    9. MSCI World Biggest 10: 23,37% Show latest Report (02.10.2021)
    10. Zykliker Österreich: 22,74% Show latest Report (02.10.2021)
    11. Auto, Motor und Zulieferer: 22,45% Show latest Report (09.10.2021)
    12. Bau & Baustoffe: 19,45% Show latest Report (09.10.2021)
    13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,43% Show latest Report (02.10.2021)
    14. Post: 15,47% Show latest Report (02.10.2021)
    15. Global Innovation 1000: 15,44% Show latest Report (09.10.2021)
    16. Versicherer: 13,72% Show latest Report (02.10.2021)
    17. Aluminium: 13,05%
    18. Stahl: 10,29% Show latest Report (02.10.2021)
    19. Deutsche Nebenwerte: 9,67% Show latest Report (09.10.2021)
    20. Big Greeks: 8,45% Show latest Report (09.10.2021)
    21. Immobilien: 6,34% Show latest Report (09.10.2021)
    22. OÖ10 Members: 5,71% Show latest Report (02.10.2021)
    23. Telekom: 5,57% Show latest Report (02.10.2021)
    24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,46% Show latest Report (02.10.2021)
    25. Runplugged Running Stocks: 5,16%
    26. Media: 4,38% Show latest Report (09.10.2021)
    27. Computer, Software & Internet : 3,71% Show latest Report (09.10.2021)
    28. Sport: 0,4% Show latest Report (02.10.2021)
    29. Börseneulinge 2019: 0,29% Show latest Report (09.10.2021)
    30. Luftfahrt & Reise: -0,09% Show latest Report (09.10.2021)
    31. Konsumgüter: -2,61% Show latest Report (09.10.2021)
    32. Solar: -11,83% Show latest Report (02.10.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    DanielLimper
    zu JNJ (06.10.)

    06.10.2021: 15 ST. Absicherung gg. droh. Verluste

    MEINAKTIENMARKT
    zu NESR (06.10.)

    Aktiencheck der großen Nahrungsmittelhersteller! https://mein-aktienmarkt.de/alle-aktien-aktienanalysen/nahrungsmittelkonzern/ Die Konzerne Nestle und Coca-Cola deklassieren Mondelez, Unilever und PepsiCo deutlich. PepsiCo schließt bei der Bewertung der Finanzkennzahlen am schlechtesten ab.

    DanielLimper
    zu AAPL (06.10.)

    06.10.2021: 10 ST. Absicherung gg. droh. Verluste!! 

    HaustierTrading
    zu AAPL (04.10.)

    Am 30.9. lag der APPLE Schlusskurs (Xetra) bei 123,14€. Damit ist ein kurzfristiges Long-Signal (Einstieg) entstanden. Basierend auf den Tagesschlusskursen von Apple (XETRA) seit 29.9.2011 ist dieses Long-Signal (Version mit SL, -6,95%) 158 Mal aufgetreten. Die historische Trefferquote in diesem Betrachtungszeitraum lag bei 74,7% TQ und das historische Gewinn-Verlust-Verhältnis bei 1,72:1 GVV. Der durchschnittliche Kursgewinn pro Erfolgstrade lag bei 2,39%. Der maximale historische Gewinn lag bei 9,47%.

    HaustierTrading
    zu AAPL (04.10.)

    Am 29.09. lag der APPLE Schlusskurs (XETRA) über 122,32 €. Damit ist das unten beschriebene Long-Signal zu Ende gegangen. Der Verlust betrug -3,62% währen der durchschnittliche historische Verlust für den angegebenen Betrachtungszeitraum bei -4,11% lag. Die Eintrittswahrscheinlichkeit für einen Verlust lag im historischen Betrachtungszeitraum bei nur 24,8%.  Heute 10.9. hat der APPLE Schlusskurs (Xetra) unter 129,60€ geschlossen. Damit ist ein kurzfristiges Long-Signal (Einstieg) entstanden. Basierend auf den Tagesschlusskursen von Apple (XETRA) seit 29.9.2011 ist dieses Long-Signal (Version mit SL, -6,95%) 157 Mal aufgetreten. Die historische Trefferquote in diesem Betrachtungszeitraum lag bei 75,2% TQ und das historische Gewinn-Verlust-Verhältnis bei 1,76:1 GVV. Der durchschnittliche Kursgewinn pro Erfolgstrade lag bei 2,39%. Der maximale historische Gewinn lag bei 9,47%

    Saisontrades
    zu MSFT (07.10.)

    Microsoft steigt üblicherweise im Zeitraum vom  10. Oktober bis zum 05. November. Dieses saisonale Muster wiederholt sich fast jedes Jahr! In diesem Zeitraum stieg Microsoft im Durchschnitt um 8,28% und erzielte in den letzten 20 Jahren 90% der gewonnenen Trades. 

    Celovec
    zu MSFT (04.10.)

    In schwachem Marktumfeld etwas Gewinnmitnahme.   Auch Microsoft hat die letzten Jahre gezeigt, dass sie durch Eigenentwicklungen oder Acquisitionen stetig ihr Eco-System weiterentwickeln.    Solange das so bleibt und Microsoft mit der Zeit geht, wird es wohl auch Wertsteigerungen geben.    



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #59: Steuerfrei von Bitcoin in Ether, aber nicht von Erste in RBI?




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 09.10.2021

    2. Monstertruck, Truck, Auto, stark, Kraft, groß, gross, Größe, Grösse, Mobilität, fahren, überfahren, riesig, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com

    Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Rosenbauer, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Zumtobel, Bawag, AMS, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, voestalpine, Marinomed Biotech, Telekom Austria, Frauenthal.


    Random Partner

    Rosenbauer
    Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVT0
    AT0000A2UW84
    AT0000A2UVV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.7%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.73%
      BSN MA-Event AT&S
      Star der Stunde: Palfinger 1.13%, Rutsch der Stunde: OMV -1.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(2)
      BSN MA-Event EVN
      BSN MA-Event Infineon
      Österreich-Depots: Weekend-Bilanz, ytd-Gewinne schmelzen langsam (Depot Kommentar)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch #51: Ö-Rätsel von Noah Leidinger, Input von Robert Ottel, Besuch von Schönlingen, Sieg Frequentis

      Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #51 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. He...